Sie sind nicht angemeldet.

T-Star88

Schüler

  • »T-Star88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. April 2010, 17:32

Rental Agent - Wie sieht die Realität aus?

Guten Tag zusammen,

hab immer oft hier mitgelesen, und mich nun auch mal angemeldet. Ich absolviere zur Zeit eine Ausbildung zum Bürokaufmann und bin in ca. einem Jahr damit fertig, aber im Büro rumsitzen ist absolut nicht das, was ich nach meiner Ausbildung machen möchte. Will auf jeden Fall mit Menschen zu tun haben, und auch was "rum kommen". Hab da den Beruf des Rental Agents ins Auge gefasst, man berät und bedient Kunden, hat mit Autos zu tun (mein grösstes Hobby), und hin und wieder fährt man auch Autos rum (oder nicht??)
Und man muss nicht soviel Papierkrams machen (oder doch?)
Nochwas: Wie ist bei den Rental Agents der Anteil männlich / weiblich? Also eher Frauenjob oder eher Männerjob? War erst zweimal in einer AV drinne :114:
Was wären nochso die Aufgaben eines RA, die NICHT offiziell angepriesen werden in Stellenangeboten? Arbeitszeiten? Und auch recht wichtig: Einstiegsgehalt (brutto) in etwa, oder ist das Verhandlungssache? Weil ich mich schon gut verkaufen kann, bekomm ich öfters zu hören, dann dürfte ich ja Chancen haben auf ein höhrers Einstiegsgehalt.

Und wie schaut es mit Jobs als Überführungsfahrer aus? Hab hier gelesen die zahlen nur so 5-7 Euro / Stunde, da bekomm ich ja als Kloputzer fast noch mehr.... :103:
Weil das wäre auch noch ein Job, den ich gern nach meiner Ausbildung machen möchte, aber hab gelesen das dies nur selten in Vollzeit angeboten wird. Gäbe es sonst noch Vollzeitjobs in der AV-Branche, die man in jungen Jahren machen kann?
Zu mir: 22 Jahre (jung), seit 4 Jahren Führerschein Klasse B, ca. 60.000 km Fahrpraxis, auf allen möglichen PKWs (vom KA bis zum A8 ).
Bin auf eure Antworten gespannt. :)

LP560-4

Fortgeschrittener

  • »LP560-4« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. April 2010, 17:54

RE: Rental Agent - Wie sieht die Realität aus?

- Papierkram hast du nicht so viel

- "versteckte" Tätigkeiten gibt es eigentlich weniger, viele administrative Sachen sind nicht zu machen

- es ist eher ein Frauenjob aber ca. 20-30% Männer

- Einstiegsgehalt deutlich unter 2000€ (das Fixum), zu verhandeln ist da nicht viel

- Überführungsfahrer ist noch schlechter bezahlt und auch eher ohne Festanstellung
:205:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (01.04.2010), mcsplendid (01.04.2010), Raven (02.04.2010)

T-Star88

Schüler

  • »T-Star88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 31. März 2010

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. April 2010, 18:16

Danke dir für deine Antwort. Hmm für "deutlich" unter 2000 € wollte ich eigentlich nicht arbeiten, denn dazu hab ich keine Ausbildung gemacht 8|
Hab vor meiner Ausbildung schon gearbeitet und da rund 1600 brutto bekommen, OHNE Ausbildung, für nen Job den jeder dahergelaufene Affe hätte machen können :107: da ist 2000 € brutto als Einstieg wohl das mindeste nach meiner Ausbildung.
Aber dann scheint das wohl doch kein Job für mich zu sein :63:

Tomy the gun

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. April 2010, 18:36

Nimm es mir nicht übel aber das ist nix für dich.
Weil ich mag lieber von einer jungen Frau angelächelt werden als einen Mann :P

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. April 2010, 18:41

Weil ich mag lieber von einer jungen Frau angelächelt werden als einen Mann :P

Dafür verstehen Männer unsere Wünsche und kennen sich besser aus 8)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (01.04.2010)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. April 2010, 18:43

Weil ich mag lieber von einer jungen Frau angelächelt werden als einen Mann :P


Dafür verstehen Männer unsere Wünsche und kennen sich besser aus 8)


Na, das zweifele ich doch gleich Mal an. :107:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. April 2010, 18:44

Du denkst nur wieder offtopic ;)

Back to Niveau :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Thema bewerten

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.