Sie sind nicht angemeldet.

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. September 2010, 19:16

Fahrer Starcar

servus

habe da mal die frage ob einer von euch hier schonmal bei starcar als fahrer gearbeitet hat und wie die erfahrung ausfällt?


mfg

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 158

: 142741

: 10.43

: 387

Danksagungen: 5731

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. September 2010, 19:19

Alex hat glaub ich mal bei Starcar gearbeitet, der könnte bestimmt paar " Erfahrungen" posten.

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. September 2010, 19:29

wäre nett wenn er dies hier liest und paar dinge über starcar erzählen könnte, da ich ab dienstag dort anfangen werde :)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. September 2010, 19:45

Ich habe in Berlin bei Starcar gearbeitet. Hat dank der super Kollegen richtig viel Spaß gemacht, Bezahlung ist natürlich nicht sonderlich hoch. Dennoch würde ich es wieder machen, die Fahrzeugflotte war in Berlin jetzt nicht so interessant aber mit den Kollegen war es super. Wenn du was genaues wissen willst, frag einfach.
:203:

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. September 2010, 19:53

wie laufen die abholung und zustellungen bei denen denn ab? sind es überwiegend mehr firm oder privat kunden? wie wird getankt? gibts da irgendwie verträge mit aral, shell o.ä ?

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. September 2010, 19:58

Zustellungen waren bei uns meistens Werkstatt-Ersatz Kunden. Getankt und gewaschen wurde bei Shell per Tankkarte, kann aber in Hamburg auch variieren. Damals ( Anfang 2009) hatte Hamburg auf jeden Fall die netteren Fahrzeuge (im System), u.a. X5 4.8i, Range Rover, Q7, Cayenne und sowas.
:203:

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. September 2010, 20:02

klingt ja schonmal sehr interessant :) gibt es auch mitarbeiter tarife?

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. September 2010, 20:04

Ja, ist ein gewisser Prozentsatz an Rabatt und das Mindestalter wird nicht so genau genommen.
:203:

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. September 2010, 20:05

mh magst du mir vllt hier oder per pn mitteilen wie der ungefährt aussieht?

Beiträge: 732

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Böblingen

Beruf: Ing.

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. September 2010, 21:03

warst du nicht bei Sixt? warum der wechsel?

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. September 2010, 21:06

jo war bei Sixt gewesen. wurde während der probezeit gekündigt. bin mir aber fest sicher das es an der angabe meiner 50%igen Gehbehinderung lag;) das ist ja leider für viele Arbeitgeber ein dorn im auge.

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. September 2010, 21:11

Sowas ist echt schade, dass Behinderte so abgestraft sind. Mancher 50% Gehbehinderter ist flotter als ein völlig gesunder Mensch...!

TMK

Meister

  • »TMK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. September 2010, 21:32

leider ist es so :( der arbeitgeber hat dann eine besondere "Fürsorgepflicht". Das heisst du hast Anspruch auf 5 Tage mehr Urlaub und du bist nicht so schnell Kündbar. Das hat FPS natürlich gleich ausgenutzt indem Sie mich während der Probezeit kündigen ;) somit sind sie sauber aus der Sache herausgekommen und ich sitze nun wieder in der gleichen Situation wie vorher. Diese Fürsorgepflicht will sich halt kein Arbeitgeber aus "Wirtschaftlichen Gründen" wie mir immer gesagt wird leisten.

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. September 2010, 21:42

leider ist es so :( der arbeitgeber hat dann eine besondere "Fürsorgepflicht". Das heisst du hast Anspruch auf 5 Tage mehr Urlaub und du bist nicht so schnell Kündbar. Das hat FPS natürlich gleich ausgenutzt indem Sie mich während der Probezeit kündigen ;) somit sind sie sauber aus der Sache herausgekommen und ich sitze nun wieder in der gleichen Situation wie vorher. Diese Fürsorgepflicht will sich halt kein Arbeitgeber aus "Wirtschaftlichen Gründen" wie mir immer gesagt wird leisten.


So Leid mir Deine Behinderung tut, aber auch ich kann jeden anderen Arbeitgeber verstehen, der die wirtschaftlichen Gründe sieht.
Das wäre doch mal was für die Politik: Dem Arbeitgeber den "finanziellen Mehraufwand" einfach ersetzen, wenn er "Behinderte" einstellt.
Fände ich jedenfalls besser als permanent irre Summe ins Ausland zu schicken.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (29.09.2010), Poffertje (30.09.2010)

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. September 2010, 21:44

leider ist es so :( der arbeitgeber hat dann eine besondere "Fürsorgepflicht". Das heisst du hast Anspruch auf 5 Tage mehr Urlaub und du bist nicht so schnell Kündbar. Das hat FPS natürlich gleich ausgenutzt indem Sie mich während der Probezeit kündigen ;) somit sind sie sauber aus der Sache herausgekommen und ich sitze nun wieder in der gleichen Situation wie vorher. Diese Fürsorgepflicht will sich halt kein Arbeitgeber aus "Wirtschaftlichen Gründen" wie mir immer gesagt wird leisten.


So Leid mir Deine Behinderung tut, aber auch ich kann jeden anderen Arbeitgeber verstehen, der die wirtschaftlichen Gründe sieht.
Das wäre doch mal was für die Politik: Dem Arbeitgeber den "finanziellen Mehraufwand" einfach ersetzen, wenn er "Behinderte" einstellt.
Fände ich jedenfalls besser als permanent irre Summe ins Ausland zu schicken.

Geld ist wichtiger als die Menschenrechte... :thumbdown:

Kann ich nicht nachvollziehen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

T-Star88 (30.09.2010)

Thema bewerten

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.