Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 035

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12255

  • Nachricht senden

181

Montag, 3. August 2009, 10:49


Haben wir zufällig einen Bankkaufmann / Sparkassenfachwirt o.ä. unter uns, der den Ablauf einer solchen Anfrage (natürlich nur in Grundzügen und ohne Betriebsgeheimnisse) mal grob skizzieren kann?


Hier is einer, zumindest ein ehemaliger....

Aber ehrlich gesagt gibt es da keine Betriebsgeheimnisse zu verraten. Die Lufthansa fragt an und der Kundenbetreuer entscheidet dann nach Gutdünken, denn die Kreditkarte wird ja nicht von der Hausbank geführt und somit kann lediglich eine Aussage dazu getroffen werden, wie sich der Kunde in der Vergangenheit in der Kontoführung verhalten hat. Evtl. haben manche Banken nur ein Problem damit, dass ihre Kunden KK eines anderen Anbieters nutzen - und versuchen deshalb hier eine Art Strich durch die Rechnung zu machen, in dem die Anfrage der Lufthansa nicht bearbeitet wird!
Wenn Du eine KK deiner Hausbank möchtest, dann entscheidet der Kundenbetreuer im Rahmen seiner ihm eigenen Kreditkompetenz und mit einer Portion Erfahrung und Vertrauen. Dazu gesellen sich feste Regeln wie: "max. Limit = 2x Nettoeinkommen" oder sowas in der Art.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Aquintel

No-Frills-User

Beiträge: 460

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

182

Montag, 3. August 2009, 10:51

wie? dann ist sie mit über die LH KK abgesichert? Sicher?
Ich darf zitieren aus den "Bedingungen für die Lufthansa Miles & More Credit Card":

B § 11 Abs. 2: "Autorisierte Fahrer bezeichnet die im Mietvertrag eingetragenen weiteren Fahrer, die alle Voraussetzungen des Mietfahrzeugvertrages erfüllen sowie nicht gegen die Allgemeinen Versicherungsbedingungen zur Collision Damage Waiver Versicherung (CDW) - Mietwagen-Vollkaskoversicherung für Mietfahrzeuge (Personenkraftwagen) und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Mietwagenunternehmens verstoßen."
"Sie müssen lauter sprechen, ich hab' nur ein Handtuch um!"

Aquintel

No-Frills-User

Beiträge: 460

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

183

Montag, 3. August 2009, 11:03

Hier is einer, zumindest ein ehemaliger....

Aber ehrlich gesagt gibt es da keine Betriebsgeheimnisse zu verraten. Die Lufthansa fragt an und der Kundenbetreuer entscheidet dann nach Gutdünken, denn die Kreditkarte wird ja nicht von der Hausbank geführt und somit kann lediglich eine Aussage dazu getroffen werden, wie sich der Kunde in der Vergangenheit in der Kontoführung verhalten hat. Evtl. haben manche Banken nur ein Problem damit, dass ihre Kunden KK eines anderen Anbieters nutzen - und versuchen deshalb hier eine Art Strich durch die Rechnung zu machen, in dem die Anfrage der Lufthansa nicht bearbeitet wird!
Wenn Du eine KK deiner Hausbank möchtest, dann entscheidet der Kundenbetreuer im Rahmen seiner ihm eigenen Kreditkompetenz und mit einer Portion Erfahrung und Vertrauen. Dazu gesellen sich feste Regeln wie: "max. Limit = 2x Nettoeinkommen" oder sowas in der Art.
Ich stelle mir das grade so vor:

Lufthansa (bzw. DKB): "Tach Sparkasse Kleinostheimer Land-West! Wie is'n der XY so? Kennt ihr den?"
Bank: "Joa, passt scho. Keine Ahnung, mir auch egal, ich führe die Karte ja nicht. Wieso soll ich Eure Arbeit machen und rausfinden ob der liquide ist?"
Lufthansa: "Auch wahr - in der Schufa stand nix - hmmmmm, auch k.A. - aber seine Unterschrift auf'm Antrag gefällt mir - wird schon gutgehen - 10.000 € Limit?"
Bank: "Pfff, jein, wie gesagt, ich muss ja nicht dafür haften. Macht doch, was ihr wollt."
Lufthansa: "Gut, also 10.000 € - dangööö!"

Wie läuft das denn bei Studenten? Ich meine die haben ja idR. kein oder ein eher lächerliches Nettoeinkommen, so dass die Faustregel nicht greift. Berücksichtigt ihr da auch andere Umstände, wie evtl. vorhandene Spareinlagen bei der Bank, oder ist sowas generell außen vor?
"Sie müssen lauter sprechen, ich hab' nur ein Handtuch um!"

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 035

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12255

  • Nachricht senden

184

Montag, 3. August 2009, 11:06

Deine Vorstellung trifft ziemlich genau den Punkt, zumindest bei meiner Lufthansa KK lief das so :106:

Und ja, manchmal werden auch vorhandene Guthaben beachtet, kommt immer auf den Kundenbetreuer und die Richtlinien der Bank an. Generell gilt: Kreditkarten sind Vertrauenssache, wer auf einer Wellenlänge mit seinem Betreuer bei der Bank schwimmt und sich immer gut benimmt, für den gibt es da gar keine Probleme (nach meiner Erfahrung von beiden Seiten des Schreibtisches). Nettoeinkommen sind oftmals ja auch kein guter Indikator für wohlgefälliges Konsumverhalten, ich habe oft genug Menschen mit 25.000 Euro Nettoeinkommen gesehen, die konnten aber bei ihren Ausgaben nicht einen Euro an Rücklagen bilden....
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1291

  • Nachricht senden

185

Montag, 3. August 2009, 11:13

Ein ähnliches Problem hatte ich von ein paar Jahren auch mal mit meiner Bank, als ich bei LH das Limit erhöhen wollte.
Anscheinend will LH eine ganz bestimmte Information in der Antwort von der Bank haben, und wenn die nicht genau so drin steht, wie LH sich das vorstellt, dann klappt es nicht mit der Erhöhung.
Da meine Bank wohl ein Standardantwortschreiben zurückgesandt hat, welches wohl nicht den Vorstellungen von LH entsprach, gab es keine Limiterhöhung.
Nach Rücksprache mit LH, sagte mir diese, dass sie gerne nochmal meine Bank anschreibt, dies aber frühestens nach 6 Monaten machen könnte (warum auch immer). Ich hab es dann gelassen, war mir zu blöde.

Aquintel

No-Frills-User

Beiträge: 460

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

186

Montag, 3. August 2009, 11:31

Naja, ich halte von diesem ganzen "Scoring" und "Rating" ohnehin nichts bzw. nur sehr wenig. Ich habe diesen kostenlosen meineschufa.de Zugang. Da bekommt man den alle 3 Monate aktualisierten Schufa Basisscore angezeigt. Nach meinem Umzug ist der plötzlich um 6 % gestiegen - ohne irgendwelche Anfragen, neue Verträge o.ä. Lächerlich ist das v.a., weil ich gerade mal 5 km weit weggezogen bin. Offenbar bin ich jetzt ein besserer Schuldner :rolleyes: Wer's glaubt wird seelig.

Ich warte ja nur noch drauf, dass die wieder die Wünschelruten rausholen und jeden Kredtikartenbewerber einmal nach Wasser- (oder doch eher Krampf-?) Adern absuchen... :120:
"Sie müssen lauter sprechen, ich hab' nur ein Handtuch um!"

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

187

Montag, 3. August 2009, 11:33

Ich könnte meinem Banktypen echt den Hals umdrehen. Habe heute Post von der LH KK bekommen, dass die Auskunft meiner Bank nicht ausreicht um ein Limit fest zu setzen. Ich sollte nochmal mit meiner Bank sprechen.

Ich bin seit 6 Jahren bei der Sparkasse. Hatte noch nicht eine Rückbuchung oder irgendwelche Zahlungsprobleme. Meine Schufa ist lupenrein. Aber die bekommen es nicht hin beziehungsweise wollen nicht mal, dass ich dort ein 1000€ Limit bekomme. Muss da am Montag nochmal hin und schauen was sich da machen lässt. Kann ja wohl nicht angehen.
Bist du noch bei ner anderen Bank?

Wenn alle Stricke reißen ruf bei der LH an, und sage das du auf Guthabenbasis geführt werden möchtest. Das ändert an der Karte und deren Funktionen rein garnichts - lediglich das Limit ist immer nur so hoch wie du irgendwann mal eingezahlt hast.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Aquintel

No-Frills-User

Beiträge: 460

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

188

Montag, 3. August 2009, 11:45

Wenn alle Stricke reißen ruf bei der LH an, und sage das du auf Guthabenbasis geführt werden möchtest. Das ändert an der Karte und deren Funktionen rein garnichts - lediglich das Limit ist immer nur so hoch wie du irgendwann mal eingezahlt hast.
Lassen die sich auf sowas überhaupt ein? Das führt mE das Prinzip einer Kreditkarte einigermaßen ad absurdum. Und es bliebe bei den LH Karten ja immer noch das Restrisiko, dass die Karte offline eingesetzt wird (selbst z.B. schon im Taxi erlebt) und damit doch ein Soll auf dem Konto entsteht. Dachte immer eine Führung auf Guthabenbasis ginge nur bei den "electronic use only"-Karten ohne hochgeprägte Zeichen?!?
"Sie müssen lauter sprechen, ich hab' nur ein Handtuch um!"

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

189

Montag, 3. August 2009, 11:52

Die LH karte kann auf Guthaben genutzt werden. Nicht zu vergleichen mit einer Prepaidkarte!!!

Ich bin nicht der Ansicht das eine Kreditkarte dadurch seinen "sinn" verliert. Es geht schließlich um die Zahlungsmöglichkeit - eben da wo die EC karte nicht mehr ausreicht. Und der Sinn der Lufthansakarte für unsere Zwecke ist doch auch glasklar.... Gute Konditionen.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Aquintel

No-Frills-User

Beiträge: 460

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

190

Montag, 3. August 2009, 11:55

Und der Sinn der Lufthansakarte für unsere Zwecke ist doch auch glasklar.... Gute Konditionen.
...und für die meisten wohl auch die mega-super-spitzen-überflieger-geniale-wegen-der-kann-ich-mir-doppelt-so-viele-Mieten-leisten Mietwagenvollkaskoversicherung :118:
"Sie müssen lauter sprechen, ich hab' nur ein Handtuch um!"

wArRiE

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 25. Juni 2009

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

191

Montag, 3. August 2009, 12:40

Ich war heute nochmal persönlich bei dem Bearbeiter bei der Bank. Und er erklärte mir das so, dass die LH ein fixes Limit von 10.000€ angefragt hat und er das genau so beantwortet hat. Er hat mir diesen Bogen (Bank zu Bank Auskunft) auch gezeigt und dort ist wirklich nur das Beste über mich als Person angekreuzt. Ich führe mein Konto also vorbildlich. Er hat halt nicht gesagt "10.000 zuviel, aber ....." sondern einfach nur "10.000 zu viel". Er sagte mir das wäre so üblich. Hab ihm dann den Brief gezeigt, wo die LH mir anrät nochmal mit dem Bankberater zu sprechen und dieser ein "konkreten Verfügungsrahmen" meldet. Daraufhin hat er einfach nochmal diese Bank-Bank abfrage gemacht und ergänzt dass er ein 500€ Kreditlimit empfielt. So wie ich aber gesehen habe, kostet so eine Bankabfrage für den anfragenden Geld. Das muss LH jetzt nochmal bezahlen.(aber das ist ja nicht mein Ding) Jetzt muss ich nur abwarten, was die LH mir schreibt. 500€ ist ja nicht wirklich hoch. Ob die das so reinnehmen? Oder ob die intern nur an Kunden die Karten vergeben, welche einen Mindestbetrag von der Bank bewilligt haben?

Muss wohl einfach abwarten jetzt.

Die LH hat mir auch geschrieben, dass es auf Guthabenbasis ohne fixes Limit geht. Das wäre dann die letzte alternative wenn das jetzt wieder nicht durch geht. Aber das ist auch wieder schlecht. Wenn ich LDAR buchen will, brauche ich ja ~500-600 € Verfügungsrahmen. Das heißt ich müsste erstmal dieses Geld auf die Karte überweisen bevor ich anmieten kann. Ist natürlich alles andere als toll, da man als Azubi ja auch nicht so extrem viel Geld rumliegen hat ;)

scrat

Profi

Beiträge: 778

Registrierungsdatum: 16. März 2009

Wohnort: Auf dem Papier HG...

Beruf: Traveller ;-)

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

192

Montag, 3. August 2009, 12:45

..Ich habe diesen kostenlosen meineschufa.de Zugang...


Kurz OT:
Hm, wie finde ich den? Der onlinezugang kostet zumindest einmalig knapp 16€?

Gerne Link/weitere Hinweise

:60:

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

193

Montag, 3. August 2009, 12:51

Das Limit der Lufthansakarte muss mindesten ~ 1500 Eur betragen.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

wArRiE

Schüler

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 25. Juni 2009

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

194

Montag, 3. August 2009, 13:03

Das Limit der Lufthansakarte muss mindesten ~ 1500 Eur betragen.
bist du dir da sicher? habe schonmal hier im Forum von mehreren gelesen, die 1000€ hatten. Naja ich warte mal ab.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

195

Montag, 3. August 2009, 13:20

1000 kann auch sein. Aber nicht weniger.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.