Sie sind nicht angemeldet.

lha

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

196

Freitag, 9. Mai 2014, 22:22

Mir wurde an der Hotline gesagt, dass die Versicherung zahlt, soweit nur Versicherungen z.B. von Sixt in Anspruch genommen werden. Hat man eine externe Vollkasko greift die LH Versicherung nicht gemäß Hotline.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MARSE1884 (09.05.2014)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

197

Freitag, 9. Mai 2014, 23:19

Da ist es doch Wurst ob 850€ oder 230€ ...

das ist aber eine teure 620-Euro-Wurst...

Mir wurde an der Hotline gesagt

das ist natuerlich immer das oberste Wort, steht ueber allen AGB- unbd AVB-Auslegungen... Oder hast Du's schriftlich? :)
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

sosa

If you want to save the planet: Drive fast...

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 5. September 2012

Aktuelle Miete: Was für 1 Miete?

Danksagungen: 1804

  • Nachricht senden

198

Freitag, 9. Mai 2014, 23:36

Stimmt scho, aber ich spreche ja auch im Zusammenhang mit ner SB-Ausschlussversicherung. Ob man nun 230€ als Last auf der KK hat oder 850€.. Is mir ziemlich schnurz sein. Natürlich, wenn man sowas nicht nutzt ist das mehr als ärgerlich. Kann ja jeder mit Interesse mal Anfragen. Eventuell ist das ja so "erfolgreich" wie bei der Germanwings... (bei der z.Zt. noch immer die alten AVB drin sind :( )

Ist der Motor kalt . . . gib ihm Sechs'nhalb


MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1290

  • Nachricht senden

199

Samstag, 10. Mai 2014, 17:31

Um das jetzt noch mal auf den Punkt zu bringen:

1. Wenn ich ein Auto in einem Tarif ohne jegliche Vollkasko-Versicherung miete, dann zahlt die LH-Versicherung bei einem Schaden (abzüglich der 230 € SB)
2. Wenn ich ein Auto in einem Tarif mit Vollkasko-Versicherung miete (welche nicht abwählbar ist), dann zahlt die LH-Versicherung bei einen Schaden die Differenz zw. der SB der "Zwangs-Vollkasko" des Autovermieters und den 230 € SB
3. Wenn ich ein Auto miete und beim Vermieter eine Versicherung noch extra hinzubuche (z.B. um die SB weiter zu reduzieren) oder für den Unterboden, dann zahlt die LH-Versicherung nichts, auch wenn noch eine Rest-SB von mehr als 230 € vorhanden ist.
4. Wenn ich ein Auto miete und eine Vollkasko-Versicherung von einem externen Versicherer zusätzlich abschließe, dann zahlt die LH-Versicherung ebenfalls nichts, auch wenn noch eine Rest-SB von mehr als 230 € vorhanden ist.

Ist das so richtig zusammengefasst?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MARSE1884 (10.05.2014)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 203

Danksagungen: 32664

  • Nachricht senden

200

Samstag, 10. Mai 2014, 17:58

2. wird anscheinend unterschiedlich gehandhabt
4. woher sollte LH von der externen Versicherung wissen?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (10.05.2014), MARSE1884 (10.05.2014), seveninches (07.07.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

201

Samstag, 10. Mai 2014, 18:03

Versicherungen tauschen untereinander Informationen aus, ähnliches Prinzip wie SCHUFA etc. Dennoch eher unwahrscheinlich, dass externe Versicherungen - insbesondere aus dem Ausland (LWV usw.) - bekannt werden.

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

202

Samstag, 10. Mai 2014, 18:13

2. wird anscheinend unterschiedlich gehandhabt
Hier werden ja auch immer wieder Antworten von unterschiedlichen Hotlines, etc. gepostet. Mir ist oft nicht klar, ob es sich bei den Zitaten in den diversen KK-Versicherungsthreads um Antworten einer Hotline/Service der Bank bzw. KK-Ausgeber oder der jeweiligen Versicherung direkt bzw. deren Dienstleister handelt. Es stellt sich doch die Frage, ob die KK-Hotline-Mitarbeiter das Problem überhaupt verstehen oder grundsätzlich Probleme in der Kommunikation zwischen Kunden und Service bestehen. Ob eine Versicherung die Antwort des Kundendienstes der Kreditkarte auf eine u.U. mißverständlich gestellte Frage gegen sich gelten lassen muß, ist ja ein anderes Thema. "Sicherheit" als Kunde kann hier sowieso jeder nur durch eine eigene schriftliche Antwort der entsprechenden Firma erhalten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (10.05.2014)

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 388

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1314

  • Nachricht senden

203

Montag, 12. Mai 2014, 14:28

Um mal die Diskussion hier etwas aufzubrechen:

Mercedes Sprinter Kombi (sprich der "People Carrier"). Ist sowas bei der Versicherung ebenfalls abgedeckt? Oder zählt der schon als LKW?

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

: 37614

: 6.42

: 101

Danksagungen: 1466

  • Nachricht senden

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 351

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14278

  • Nachricht senden

205

Montag, 12. Mai 2014, 15:20

Mercedes Sprinter Kombi (sprich der "People Carrier"). Ist sowas bei der Versicherung ebenfalls abgedeckt? Oder zählt der schon als LKW?

Wenn er mehr als 7 Sitze eingetragen hat ist das mit dem LKW eh egal.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dr@gonm@ster (12.05.2014)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

206

Mittwoch, 14. Mai 2014, 01:42

typisch deutsches Recht - ein PKW ist nicht unbedingt ein PKW, und nur weil eine Behoerde ein 'Fzg als LKW bezeichnet, ist das fuer die andere noch lange keine :(
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 388

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1314

  • Nachricht senden

207

Mittwoch, 14. Mai 2014, 01:48

Soll heißen, ein 9 Sitzer (egal welches Fabrikat) ist nicht versichert?
Oder verstehe ich Hobbes da jetzt falsch?

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

208

Mittwoch, 14. Mai 2014, 02:06

die LH-KK-CDW-Details kenne ich jetzt nicht, aber es gibt einige Versicherungen bei denen 'Vielsitzer-PKW' ausgeschlossen sind - da kann schon eine Caravelle mit 8 Sitzen Probleme geben, meist die 7er (Sharan&Co) aber nicht...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

: 37614

: 6.42

: 101

Danksagungen: 1466

  • Nachricht senden

209

Mittwoch, 14. Mai 2014, 02:38

Dazu aus den AVB.

Zitat

Mietfahrzeug: Ein Straßenfahrzeug mit vier oder mehr Rädern, das für die Nutzung auf öffentlichen Straßen vorgesehen und als Pkw mit nicht mehr als sieben eingetragenen Sitzplätzen zugelassen ist und vom anspruchsberechtigten Karteninhaber für den im Mietfahrzeugvertrag ausgewiesenen Zeitraum gemietet wurde.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (14.05.2014), Dr@gonm@ster (14.05.2014)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

210

Mittwoch, 14. Mai 2014, 02:59

also Multivan auch nur in 'Normalausstattung' (7-Sitzer), nicht der lange mit 8 Einzelsitzen...

Und hoffen, dass die auch wirklich nur mit 7 Sitzen eingetragen sind - menno, was man alles pruefen muss :(
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.