Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 010

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12210

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 10. März 2011, 10:36

Zum 1000. Mal: Die Preise der LDAR-Fahrzeuge sind Bruttolistenrpreise. Die LH KK erstattet den Zeitwert der Fahrzeuge netto. Daher sollte auch ein Fahrzeug mit Bruttolistenpreis von 100.000 Euro im überwiegenden Teil der Fälle von der LH KK Versicherung gedeckt sein. Der Wertverlust bei Premiumfahrzeugen beträgt mit Zulassung ja schon knapp 20% (im Mittel).
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muddern (10.03.2011), Timbro (12.03.2011), Dr@gonm@ster (03.07.2012)

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 10. März 2011, 10:37

Ganz häufig gestellt:

Ein Fahrzeug kommt auf mehr als 75.000. Kann ich die Versicherung noch nutzen? Die Autovermietung stellt bei einem Totalverlust den Netto-Zeitwert in Rechnung. Selbst XDAR-Fahrzeuge mit einigen Kilometern passen dann meist noch.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muddern (10.03.2011)

PeterderMeter

unregistriert

48

Donnerstag, 10. März 2011, 10:37

Aber der BLP in dem Thread ist immer der Neuwert.

Wenn Du Kennzeichen dranschraubst, dann ist der schon nicht mehr den BLP wert.

Letztendlich musst Du den Zeitwert als gedeckelten Versicherungsbetrag hernehmen und der läßt sich immer schwer schätzen.

Wenn es nicht gerade ein nagelneuer 535i touring ist, dann sollte das bis LDAR und den 75k klappen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muddern (10.03.2011)

flu111

böhser Onkel

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Berlin / Braunschweig

Beruf: Sekretär des Rechts/Links/Oben/Unten

Danksagungen: 650

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 10. März 2011, 10:37

Über die LH KK sind 75.000€ netto versichert. Daher passt das eigentlich fast immer, wenn dann auch noch der Wertverlust berücksichtigt wird. Ausnahme sind einige XDAR Fahrzeuge.
Bevor ich deine Füße küsse Werde ich sie dir brechen, Mit einer Knarre zwischen deinen Zähnen Kannst du nur in Vokalen sprechen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muddern (10.03.2011)

muddern

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Wohnort: Passau

Beruf: Student

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 10. März 2011, 10:39

Danke für die schnellen Antworten und sorry, dass ich nicht gesehen habe, dass die Frage "irgendwo" schonmal beantwortet wurde, das Forum ist sau groß, wofür ich auch sehr dankbar bin aber dadurch kommen bestimmte Fragen auch mal doppelt, sorry nochmal an dieser Stelle.

Beiträge: 17 585

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12447

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 10. März 2011, 10:59

1.: Deckung LH CC 75.000netto vs. BRUTTOListenpreis
2.: Sobald ein Fahrzeug sich mal bewegt hat ist der Bruttolistenpreis eh hinfällig.

MfG Jan

Nachtrag: Man sollte nicht zwischen Lesen und Antworten nochmal fix drei e-mails abarbeiten.
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

steffenV6

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 25. August 2009

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 10. März 2011, 11:26

Außerdem muss man es auch schaffen, dass Fahrzeug so komplett zu schrotten, so dass ein Schaden über 75.000€ netto entsteht. Irgendein Restwert bleibt doch immer. Und der kleine Parkrempler ist somit in jedem Fall abgedeckt. So gesehen ist lediglich Komplettverlust in Form des Diebstahls problematisch.

Steffen

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 629

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11732

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 10. März 2011, 14:15

Es geht aber bei der Versicherungssumme um den Zeitwert, nicht den Neuwert, insofern sind die meisten XDAR-BMWs, wenn diese dem Mietern nicht gerade kurz nach Zulassung gestohlen werden, auch von der Versicherungssumme abgedeckt, da normalerweise auch ein "Totalschaden" noch einen Restwert hat, bzw. durch den Wertverlust der Zeitwert relativ schnell deutlich sinkt.

Da müsste man schon mindestens einen relativ neuen 730d mit einem BLP von 103.000,- so von einer Fähre im Meer versenken, dass dieser nicht geborgen werden kann bzw. das Fahrzeug komplett (inkl. Motorraum, etc.) ausbrennen lassen.

Edit: Mist, hab die letzte Seite übersehen, wurde ja schon hinreichend beantwortet...

gn8

gesperrt Danke!

  • »gn8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 10. März 2011, 19:06

das bei den meisten XDARs in der Praxis "nur noch" das Risiko der Unterversicherung/-Deckung bei Diebstahl verbleibt, stimmt grundsätzlich.

Allerdings wirds besonders kritisch bei BMW 760Li! Denn diese lagen doch allein vom BLP schön jenseits der 120 TEUR-Marke. Da kann ich mir auch Unfall-situationen vorstellen, bei denen auch einen Schaden von 80 TEUR (netto) oder mehr entsteht.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 253

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4348

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 10. März 2011, 21:20

Allerdings wirds besonders kritisch bei BMW 760Li! Denn diese lagen doch allein vom BLP schön jenseits der 120 TEUR-Marke. Da kann ich mir auch Unfall-situationen vorstellen, bei denen auch einen Schaden von 80 TEUR (netto) oder mehr entsteht.


bei einem solchen fahrzeug kannst du dann immer noch eine vk mit selbstbeteiligung ueber die av abschliessen und der versicherer der lh-cc begleicht dann die differenz zwischen der sb und den 230,- EUR/sb der lh cc
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Timberwolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 10. August 2008

: 700

: 6.70

: 3

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

56

Freitag, 11. März 2011, 20:33

Servus mitsammen!

Ich habe irgendwie dunkel im Kopf, dass es früher(?) notwendig war, dass das Mietauto nicht am Wohnort gemietet werden darf, sondern in einer gewissen Entfernung. Ist das noch so oder bilde ich mir da was komplett falsches ein?
Thx for info!

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 351

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14278

  • Nachricht senden

57

Freitag, 11. März 2011, 20:46

Ich habe irgendwie dunkel im Kopf, dass es früher(?) notwendig war, dass das Mietauto nicht am Wohnort gemietet werden darf, sondern in einer gewissen Entfernung.

LH Versicherungsbedingungen

Timberwolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 10. August 2008

: 700

: 6.70

: 3

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

58

Freitag, 11. März 2011, 20:47

Add zu meiner Frage: in den Bedingungen habe ich nichts gesehen - nur bisweilen kann man etwas 100x lesen und man sieht es trotzdem nicht, vielleicht hab ich's einfach überlesen...

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 215

Danksagungen: 32686

  • Nachricht senden

59

Freitag, 11. März 2011, 20:58

das war mal bei amex platin und centurion.
ist aber nicht mehr der Fall

man musste sich "auf einer Reise" befinen...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (11.03.2011), Timberwolf (12.03.2011)

jimmy

Meister

Beiträge: 2 312

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1078

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 8. November 2011, 10:29

Nicht vergessen: Das Angebot ist mit 2000€,- SB im Schadensfall. Reduzierung auf 100,- kostet nochmal 18,-€/Tag. Somit sind es dann 264€/We, schon nicht mehr ganz so günstig. (Reduzierung würde ich bei Enterprise dringend empfehlen, die gucken bei ABgabe wirklich gründlich nach!)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (08.11.2011), schauschun (09.11.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.