Sie sind nicht angemeldet.

calypso_soca

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

571

Mittwoch, 28. November 2012, 20:09

@Odafinga thx! erstaunlich, wie viele verschiedene Einstiegsseiten es zu BoD gibt :) Da kann natürlich schnell mal eine auf der Strecke bleiben :D

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

572

Samstag, 1. Dezember 2012, 20:25

BMW M135i estoril blau

Heute hatte ich den neuen M135i. Reserviert hatte ich ursprünglich den X6M. Nachdem ich letzte Woche schon bei BOD nachgefragt habe, ob es sich tatsächlich um einen X6M handelt und mir gesagt wurde sie hätten nur einen X6M und keinen M50d war ich guter Dinge. Also heute in der TG angekommen, was sehe ich... einen X6 M50d. 8| Sicher ist das auch ein schönes Auto aber ich wollte einen X6M. Oben am Schalter hab ich die Dame gefragt ob sie denn sicher sei einen X6M in der TG stehen zu haben. Ja klar, was anderes haben sie ja nicht... oje das wird schwierig dachte ich mir. Nachdem ein Kollege aus der TG bestätigte das es sich tatsächlich um einen M50d handelt, kam noch der Kommentar von ihr "Aber es ist doch ein X6M nur halt ein Diesel" ;( Auf meine Frage ob denn noch etwas anderes aus dem M-Regal frei wäre, verneinte sie grinsend. Hab zum Glück noch auf einen Kollegen gewartet. Bei ihm war komischerweise dann doch was frei. Nämlich der M135i.

War gespannt wie sich der neue Top-1er so fährt. Mit seinen 17 Zoll 205/50er Schlappen machte er nicht gerade den Eindruck von besonderer Sportlichkeit. Nach dem Einsteigen fielen mir als erstes die guten Sportsitze auf. Man sitzt bequem und hat viel Seitenhalt. Also raus aus der TG und festgestellt, dass er zwar schön nach vorne geht und schön hoch dreht, aber die WR mit dem Vortrieb enorm zu kämpfen haben. Das Fahrwerk hat mich auch nicht überzeugt. Viel zu schwammig. Egal in welcher Einstellung. Selbst bei Sport Plus war kein Unterschied zu merken. Mit SR sieht es evtl. anders aus.

Letztlich ist es halt doch nur ein 135i mit einem aufgeklebten M. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Tolle Marketingidee aber kein Vergleich zu echten M-Modellen. Er klingt etwas kerniger als die 135i Coupes aber nicht so schön wie ein Z4 35is. Optisch ist er gewöhnungsbedürftig. Die Farbe steht ihm aber gut finde ich. Ich habe es trotzdem nicht bereut ihn gemietet zu haben. Fun macht er und 90 EUR sind dafür auch OK. Der Verbrauch lag so bei 15 Litern. Hier noch ein paar Fotos, mehr davon in meiner Galerie.


Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jetti (01.12.2012), mauro_089 (01.12.2012), 12nine (01.12.2012), paddmo (01.12.2012), Tourer (02.12.2012), th-1986 (02.12.2012), Brabus89 (02.12.2012), Geigerzähler (03.12.2012), masterblaster123 (03.12.2012), scooby (03.12.2012)

mauro85

Autofahrer

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 22. August 2011

Wohnort: München

Beruf: ja

: 24657

: 9.30

: 140

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

573

Samstag, 1. Dezember 2012, 20:51

@Odafinga: Danke für die Eindrücke und die Fotos... Wie viele Kilometer hatte er denn schon runter?

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

574

Samstag, 1. Dezember 2012, 20:59

@Odafinga: Danke für die Eindrücke und die Fotos... Wie viele Kilometer hatte er denn schon runter?
rund 3.500

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mauro_089 (01.12.2012)

mauro85

Autofahrer

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 22. August 2011

Wohnort: München

Beruf: ja

: 24657

: 9.30

: 140

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

575

Samstag, 1. Dezember 2012, 21:01

@Odafinga: Danke für die Eindrücke und die Fotos... Wie viele Kilometer hatte er denn schon runter?
rund 3.500

Dann ist ja bald die Kupplung hinüber :rolleyes:
Eigentlich hätte ich ihn am kommenden WE, aber vielleicht warte ich dann doch bis es ihn mit SR zum Mieten gibt...

calypso_soca

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

576

Samstag, 1. Dezember 2012, 21:06

"Aber es ist doch ein X6M nur halt ein Diesel"


*grööööhl* ihr Gesicht möcht ich sehen, wenn sie sich ne Cuttschii*-Tasche bestellt, und eine Tiefkühl-Henkel-Tasche vom Discounter bekommt und man dann noch sagt: ist doch auch ne Tasche, nur halt zusätzlich für Kühlung optimiert!

Hat der Spaß-Schalter tatsächlich nichts am Fahrwerk geändert? Also wirklich *gar* nichts? Mir drängt sich da nämlich der Verdacht auf, dass einfach "nur" das M-Sportfahrwerk drin ist (fix). Das Adaptive trägt nämlich eigentlich gar kein M in der Ausstattungsbezeichnung. Es müsste also entweder M Sportfahrwerk oder Adaptives Fahrwerk heißen.


* = darf durch jeden x-beliebigen Namen ersetzt werden, unter dem völlig überteuerte (Leder-)Waren an nicht rational entscheidende Käuferinnen verkauft werden

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Odafinga (01.12.2012)

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

577

Samstag, 1. Dezember 2012, 21:26

@mauro85
Bei dem Wagen würde anders als beim M5/M6 tatsächlich auf die SR warten.

@calypso_soca
Man konnte bei den einzelnen Modi´s auswählen was man verändern will, also nur Antrieb oder Antrieb und Fahrwerk oder nur Fahrwerk. Ich hab mich für Antrieb und Fahrwerk entschieden und konnte ausser dem besseren Sound und dem besser ansprechenden Motor nichts feststellen. Evtl. strafft sich das Fahrwerk nur minimal.

Und ich hab mich heute echt wie im falschen Film gefühlt als ich am Schalter stand... :106: War echt traurig die ganze Geschichte. Das was ich geschrieben habe, war die Kurzversion. Es war schlimm... seehr schlimm mit anzusehen!! ;(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Michael22 (01.12.2012)

calypso_soca

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 13. Juni 2011

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

578

Samstag, 1. Dezember 2012, 23:34

Es war schlimm... seehr schlimm mit anzusehen!! ;(


mein Beileid!

Der Fahrwerks-Teil ist im iDrive nicht vorhanden, wenn auch nicht die entsprechende SA drin ist. Demzufolge muss er wohl tatsächlich das Adaptive drin haben, scheint aber nach Deiner Erfahrung weitestgehend wirkungslos. Naja, wie Du schon sagst: ist wohl einfach nur ein netter Marketing-Trick, aber mit M hat's dann doch nur begrenzt zu tun. (was nicht automatisch heißen muss, dass es für so eine Fahrzeugkategorie keine Kunden gibt; kann mir durchaus vorstellen, dass man im Alltag zwar gern einen netten Sound & Motor haben möchte, vom Fahrwerk es aber durchaus auch schlaglochtauglich seien darf^^)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Odafinga (02.12.2012)

Tourer

Schüler

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 25. August 2011

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

579

Sonntag, 2. Dezember 2012, 08:41

Also raus aus der TG und festgestellt, dass er zwar schön nach vorne geht und schön hoch dreht, aber die WR mit dem Vortrieb enorm zu kämpfen haben.
Hallo, wie waren die Straßenverhältnisse, komplett trocken ?

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

580

Sonntag, 2. Dezember 2012, 10:06

Also raus aus der TG und festgestellt, dass er zwar schön nach vorne geht und schön hoch dreht, aber die WR mit dem Vortrieb enorm zu kämpfen haben.
Hallo, wie waren die Straßenverhältnisse, komplett trocken ?
Ja die Strasse war komplett trocken. Hatte die Traktionsprobleme ja den ganzen Tag. Auch als sie warmgefahren waren. Das Fahrwerk tat sein übriges dazu. Das einzig gute daran war, dass ich jetzt auch weiss das er quer kann.:D 205/50er passen meiner Meinung nach einfach nicht zu 320 PS und Heckantrieb. Bei tiefsten winterlichen Bedingungen vielleicht, aber nicht zu "Freude am Fahren".

Wie calypso_soca schon sagt, es gibt Kunden die sowas schätzen, ich gehöre nicht dazu. Ist ja bei den S und RS Modellen bei Audi ähnlich. Obwohl es da bei den S Modellen noch schlimmer ist als bei M-Performance von BMW.

Tourer

Schüler

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 25. August 2011

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

581

Sonntag, 2. Dezember 2012, 11:45


Ja die Strasse war komplett trocken. Hatte die Traktionsprobleme ja den ganzen Tag. Auch als sie warmgefahren waren. Das Fahrwerk tat sein übriges dazu. Das einzig gute daran war, dass ich jetzt auch weiss das er quer kann.:D 205/50er passen meiner Meinung nach einfach nicht zu 320 PS und Heckantrieb.
ok, hab deswegen gefragt da ich vor kurzem den orangenen hatte (ebenfalls 100% trockene Straße) und dies überhaupt nicht bestätigen kann.
Die DSC-Lampe hat nur beim vollen beschleunigen im 1. Gang geblinkt, ansonsten gar nicht, auch sonst normales Fahrverhalten.
Ok, bestimmt kein Vergleich zu SR aber mein 3er E91 mit WR fährt sich im Vergleich weicher/schwammiger.
Montiert waren 205/50 Continental (glaube Runflat).
Ich war/bin vom M135i voll begeistert, klar ist es kein "richtiger" M aber soll er ja auch nicht sein.

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

582

Sonntag, 2. Dezember 2012, 12:38

Vielleicht bin ich auch die Härte zu stark gewöhnt. Fahre privat Mini JCW. Und da ist das Fahrwerk knüppelhart.

Finde halt, ein M egal ob ein echter M oder M Performance sollte sich zumindest scharf stellen lassen. Und da hab ich nur den besseren Sound bemerkt aber von einer Verbesserung von Strassenlage/Lenkung/Ansprechverhalten war nichts zu spüren.

Ansonsten wie gesagt macht er durchaus Spass und für den Alltag sicher für den einen oder anderen interessant.

naweaux

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17. November 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

583

Sonntag, 2. Dezember 2012, 16:45

Wer einem M135i 15L/100km entnimmt und sich danach über ein zu weiches Fahrwerk beschwert, der macht wahrscheinlich wirklich irgendwas falsch 8|

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 173

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18844

  • Nachricht senden

584

Sonntag, 2. Dezember 2012, 17:16

inwiefern korrelieren Fahrwerk und verbrauch?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Odafinga (02.12.2012), Geigerzähler (03.12.2012)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 978

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

585

Sonntag, 2. Dezember 2012, 18:36

Tröstet euch Jungs, es gibt ja auch noch das richtige M-fahrwerk das deutlich härter sein soll als das Fahrwerk mit den adaptiven Dämpfern.
:203: only

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.