Sie sind nicht angemeldet.

mv8

Schüler

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 22. Februar 2012

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 13. März 2012, 09:32

also ich hab den m5 mit 4,5k geholt und mit 5,1k zurückgebracht...da war alles i.o. ...schon erschreckend wie schnell es das teilweise bergab geht...




Auto wird doch nach jeder Miete von BoD in der Werkstatt überprüft ;)


:thumbsup: volle zustimmung, daher auch der (lt. deinem bericht) super zustand des fahrzeuges ;)

scheint eine aussage zu sein, die den kunden in sicherheit wiegen soll...habe sowas letztes jahr bzgl. reifen auch erlebt, das wurde ja offensichtlich verbessert, kann man nur hoffen, dass das im bereich fahrzeugzustand auch noch passiert - potential erkennbar...
Top10: RS5, M3, C63AMG, M6, 911 Turbo Cabrio, M5, S5, Z4 35is, i8, 135i

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 13. März 2012, 09:44

wenn man den Einsatz eines Handstaubsaugers und einem Wischtuch als Werkstatt bezeichnet, dann kommt er (fast) jedes Mal dahin :107:

Lord Devon

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 3. März 2012

Wohnort: Landeshauptstadt München

Beruf: Banker

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 13. März 2012, 15:24

Hab vor gut 1 1/2 Stunden am Luise-Kieselbach-Platz in München einen Abschleppwagen mit einem schwarzen X6M darauf gesehen. Ziemlich übel zugerichtet vorne. Dachte im ersten Augenblick sofort daran, dass nun das Auto von BoD dran glauben hat müssen aber war nicht so. Anderes Kennzeichen :113:
Mieten 2012:
BMW-on-Demand: 2x X6 M, 760i
Sixt: 640d Cabrio, 640d Coupe, 650i Coupe

Mieten 2013:
BMW-on-Demand: -
Sixt: M6 Coupe, M5

Beiträge: 17 801

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12977

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 13. März 2012, 15:45

Kurz gesagt: OT

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (13.03.2012), Spassmieter (13.03.2012)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 979

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 13. März 2012, 15:56

So,ich hab heute ja den M5, auch wenn es nicht der Citrinschwarze geworden ist.
Motor top, Leistung toll, Rest sag ich lieber nix zu...
So,
also nein die Warnweste habe ich nicht mal gecheckt da sie bekanntlich unwichtig ist. Die Reifen waren mir vollkommen wurscht, sind aber bis 240km/h frei gegeben.
Zur Anmietung ist folgendes zu sagen:
Reserviert war der Citrinschwarze M5, da ich unbedingt einen M5 haben wollte, der noch recht neu und unverbraucht war/ist. Gestern morgen in der BMW-Welt angekommen wurde ich jedoch schon mit den freundlichen Worten begrüßt, ob ich denn die E-Mail erhalten habe. Woraufhin ich und mein Gesicht gleichzeit diesen machte :huh: ?(
Der Citrinschwarze M5 sei leider defekt und müsse in die Werkstatt, weshalb ich den alten M5 bekommen würde. Dadurch änderte sich meine Stimmung schon leicht ins negative, da ich schon ahnte was nun kommen würde....
An dieser Stelle trotzdem ein herzliches Dankeschön an die MA von BoD da sie sich in anderer Angelegeheit bestens bemüht hatten, auch wenn mich die E-Mail leider bis heute nicht erreicht hatte, auch wenn der Kollege sie mir ausgedruckt zeigte.

Nun zum Fahrzeug und dem eigentlichen Problem:
Der Azuritschwarze M5 hat nun schon gut über 8.000km gelaufen und diese scheinen ihm in keiner Weise gut bekommen zu sein. So sind folgende Dinge extrem aufgefallen und haben mich sehr geärgert:
- starkes Knacken und schleifen bei starkem Lenkeinschlag nach links
- sehr stark vibrierendes Lenkrad ab 140km/h
- teils sehr starkes ruckeln im normalen Fahrbetrieb
- extreme Leerlaufschwankungen und Vibrationen
- Nach Kaltstart deutliche Fehlzündungen und sehr schlechter Leerlauf
- bei starkem verzögern auf der BAB sehr schwammig mit Schlingertendenz
- bei starkem beschleunigen bis an den Begrenzer extremer Schaltschaltschlag mit komplettem Vortriebsausfall für knapp 1s
- Öl-Temperatur schwankt extrem stark
- 1l Öl musste nachgekippt werden

Ich weiß, dass die meisten dies alles als normal hinnehmen werden, jedoch war es für mich durchaus ein Ärgernis, da der aufgebotene Preis einfach doch im Hinterkopf saß.
Verbrauch lag bei mir nach ~640km bei 14,3 l/100km

Ich würde das nicht hinnehmen, genau aus dem selben Grund wie du. Was hat den der RA bei der Abgabe dazu gesagt?

Die Vibrationen, knacken und die schlingertendenz zeigen doch irgendwie das einer der Vormieter den Wagen mal zu heftig an einen (Rand-)stein gefahren hat. Ansonten kann ich mir nur ausgeschlagene Buchsen denken, als mögliche Fehlerursache, halte ich aber für etwas früh im Leben des M5.

Ich bin mal gespannt wie lange die Antriebswellen die Schaltschläge hinnehmen bevor sie sich in die ewigen Jagdgründe verabschieden.
:203: only

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 106

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12370

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 13. März 2012, 16:34

Euch ist aber schon klar, dass es sich nicht um einen Jahreswagen aus 1. Rentnerhand handelt?
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (13.03.2012), simson311 (13.03.2012)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 603

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21015

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 13. März 2012, 17:31

Es ist egal in welchem Zustand der Wagen ist, ich will u kann jetzt nichts mehr dazu sagen! Ich werde jetzt erstmal eine gewisse Zeit brauchen um dann auch noch weitere Dinge dieser Anmietung zu verdauen... Einen Bericht werde ich nicht verfassen,da er mit Fehler behaftet ist von einem Fahrzeug, welches technisch nicht in Ordnung war und ist!
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Miego

Schüler

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 16. Februar 2012

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 13. März 2012, 17:44

Ich kann das voll und ganz verstehen. Mein Erlebnis mit dem runtergerittenen und kaputten 135i hat meinen Enthusiasmus für BoD schon begrenzt und auch die Diskussionen hier wirken teilweise ernüchternd. Bei den nicht-M-Modellen kann ich allerdings gut verstehen, dass die derart schnell verschlissen sind, weil sie einfach nicht für diese dauerhafte Art der Belastung gebaut sind. Beim M5 hätte ich jetzt allerdings schon erwartet, dass er über eine längere Strecke "gequält" werden kann. Aber da gehört zum Beispiel Warmfahren natürlich mit dazu und nach grob 10.000 km kann man bei der Belastung und den Sportreifen auch langsam mal an den nächsten Satz Reifen denken.
Beim M5 ist der Mietpreis natürlich sehr hoch, aber ansonsten sollte man sich BoD durch solche Erlebnisse nicht zu sehr vermiesen lassen (Kopf hoch :) ). Bei den anderen Fahrzeugen ist das Preis-/Leistungsverhältnis ja immer noch gut und man kann aus deinem Erlebnis vielleicht die Lehre ziehen, dass man bei einem solchen Zustand in den sauren Apfel beißt und die Fahrt einfach abbricht. Ich hatte so den Eindruck, dass die selbst bei Over-Night-Mieten einigermaßen kulant sein können, wenn der Fehler objektiv ist und man sehr wenig gefahren ist.

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 13. März 2012, 17:49

den X5M mag wohl keiner... ganze drei Resis für einen Monat im Moment

Lord Devon

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 3. März 2012

Wohnort: Landeshauptstadt München

Beruf: Banker

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 13. März 2012, 18:01

den X5M mag wohl keiner... ganze drei Resis für einen Monat im Moment
und im Monat April (soweit freigeschaltet) noch gar keine Reservierung.

Das könnte ja durchaus am hohen Preis für eine Overnight-Miete liegen. Ich hatte das ja bei meiner Miete des X6M schon erwähnt. Mehr als EUR 200,00 für 15 Stunden ist schon viel Geld. Zwar natürlich wirkliche Special-Cars aber trotzdem spielt das Geld eine Rolle. Wenn ich zwei Mal ein M-Fahrzeug miete dann bekomme ich dafür, zum Beispiel, schon fast eine Jahreskarte beim FC Bayern der Kategorie 1 für die Bundesliga-Heimspiele (EUR 650,00). Nur so.

Es könne ja durchaus auch schon einige Leute den M5 gefahren sein, vllt. sogar schon zwei Mal, und evtl. noch den X6M und sich jetzt sagen, dass das genug des Geld-ausgebens ist und man X5M nicht auch noch braucht...Sicherlich muss man die Preise entsprechend kalkulieren aber bei EUR 70,00/Stunde summiert sich das ganz schön wenn man alles mal ausprobieren will. 8|
Mieten 2012:
BMW-on-Demand: 2x X6 M, 760i
Sixt: 640d Cabrio, 640d Coupe, 650i Coupe

Mieten 2013:
BMW-on-Demand: -
Sixt: M6 Coupe, M5

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 13. März 2012, 18:22

es ist aber viel leichter an einen M5 oder X6M zu kommen als an eine Jahreskarte vom FCB :107: man muss sich ja irgendwie trösten wenn man keine bekommen hat :D

Aber hast schon Recht, alle mal zu testen geht sehr ins Geld. Wenn ich für 70,- Euro den X6M bekomme, dann nehm ich lieber den als den X5. Vor allem der Sound ist recht ähnlich und leider ähnlich schlecht für so ein riesiges Vieh. Vom Gewicht und den Fahrleistungen nehmen sie sich ja auch nix. Das einzige was mich zum X5 treiben würde wäre die Farbe. Die steht ihm schon sehr gut. Aber dafür 200+ ausgeben? Dann doch lieber irgendwann nochmal den M5.

Miego

Schüler

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 16. Februar 2012

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 13. März 2012, 19:11

Auf der anderen Seite dürften die beiden Dickschiffe eine deutlich bessere Langlebigkeit als die M5 aufweisen. Nur zum Kurvenräubern eignen sie sich eher weniger.

TraciD

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 15. März 2012, 16:40

Ist das jetzt der richtige Thread ?(


Fährt heute Nacht noch jemand ?
Ich bin heute auf der Strecke unterwegs mitn 3er Emmi.

http://g.co/maps/vwemf

Vlei sieht man sich ja ;)


Ma sehn ob ich nachher ne Verwarnung kassiert hab :pinch: :wacko:
Gruß
Dennis
Verdammt ich brauch nix, ich miet bei SIXT




Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 415

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8193

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 15. März 2012, 17:12

Der passt der Thread :P

Schöne Route!
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

90

Freitag, 16. März 2012, 07:16


Ich bin heute auf der Strecke unterwegs mitn 3er Emmi.

super Strecke! mich würds allerdings noch mehr in die Berge reinziehen, mir gefallen Passstrassen einfach am besten mit den M´s, welchen M3 hattest Du denn?

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.