Sie sind nicht angemeldet.

VR38DETT

Spürbare Beschleunigung beginnt ab 500PS

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 9612

: 8.58

: 60

Danksagungen: 642

  • Nachricht senden

961

Montag, 20. Mai 2013, 11:33

Mein Handgeschaltetes 135i-Cabrio vom letzten Jahr hatte 25700km auf der Uhr, als er ausgeflottet wurde waren es ganz knapp über 30.000.
Müssen ja echt traurige Zustände sein, wie die Kisten herge*ickt werden .... Mietagen ja, aber so völlig Hirnlos?
"Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko, wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden"
(Zitat des deutschen Verkehrssicherheitsrates)
:209:

abmed

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 6. April 2013

: 1444

: 7.40

: 4

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

962

Montag, 20. Mai 2013, 11:43

Mein Handgeschaltetes 135i-Cabrio vom letzten Jahr hatte 25700km auf der Uhr, als er ausgeflottet wurde waren es ganz knapp über 30.000.
Müssen ja echt traurige Zustände sein, wie die Kisten herge*ickt werden .... Mietagen ja, aber so völlig Hirnlos?


Die Autos werden ja nicht nur ausgeflottet wenn sie kaputt sind, sondern auch wenn sie ne gewisse Zeit lang im Fuhrpark waren. Wäre ja bedenklich wenn die ganzen M5/M6 die aus dem Fuhrpark verschwinden alle rausfliegen würden weil sie kaputt sind ;)

So von dem was ich in der Garage so gesehen hab scheinen 30.000km das zu sein was die Wagen so fahren. Ist wie bei :204: , da hatte unser Langzeitmieten Leon sogar einen Aufkleber drinnen mit "Ausflottung XX.XXXX oder bei XX.000 km". Müsste ja auch Deals mit den Wiederverkaufern geben, weshalb sie die Autos zu gewissen Zeitpunkten ausflotten müssen und sie dabei einen gewissen Tachostand nicht überschritten haben dürfen.

Wie der technische Zustand eins handgeschalteten 135i Cabrio nach 30.000km bei BoD ist ist eine andere Sache...

Sniggers

Mietriegel

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

963

Montag, 20. Mai 2013, 12:30

Die Z4 letztes Jahr hatten bald 50t km vor der Ausflottung, teilweise habe nsie net mal 10t km, bevor sie ausgeflottet werden (natürlich Schäden ausgenommen), von daher würde ich da jetzt nicht einfach so eine Aussage treffen.
Na, du auch hier? :D

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

964

Montag, 20. Mai 2013, 12:48

Die Wägen bei BOD werden unterjährig in der Regel nach rund 30.000 Km ausgeflottet. Jedoch spielen andere Kriterien auch eine Rolle wie z. B. ob sich eine Ausflottung vor dem Wechsel auf SR/WR noch lohnt oder ob es ein Cabrio für die Sommersaison ist und noch durchhalten muss bis Oktober. Dann können locker auch 50.000 Km auf der Uhr stehen, wie Sniggers schon schreibt. Auch der Nachfolger eines Fahrzeuges ist nicht immer pünktlich am Start. Es gibt aber für die meisten Fahrzeuge bereits abnehmende Händler in ganz Deutschland. Diese bieten die Fahrzeuge dann als "Premium Selection" Modelle an. :rolleyes:

Gr3yh0und

Brummbär

Beiträge: 664

Danksagungen: 537

  • Nachricht senden

965

Montag, 20. Mai 2013, 12:49

Letztes Jahr waren die Z4 aber quasi "neu" im Sinne von das erste Mal da. Da hat man die hohe Nachfrage schon gesehen. Daher mussten Sie die wohl entsprechend lange auch laufen lassen...

Dieses Jahr haben Sie daraus gelernt und gleich viel mehr angeschafft. Würde mich auch nicht wundern, wenn Sie im Juli ne zweite Charge kriegen und durchtauschen. Das muss halt nur früh geplant werden, daher konnte man wahrscheinlich letztes Jahr nicht mehr gut drauf reagieren... Aber warten wirs ab :)

mauro85

Autofahrer

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 22. August 2011

Wohnort: München

Beruf: ja

: 24657

: 9.30

: 140

Danksagungen: 1357

  • Nachricht senden

966

Dienstag, 21. Mai 2013, 14:42

Jetzt wurden die beiden M135i durchgetauscht und der blaue ist damit wieder da. :)

Der 2. M135i ist schwarz und mit Automatik...

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

967

Mittwoch, 22. Mai 2013, 14:26

Vermutlich eine häufig wiederkehrende Frage, aber auf Grund der aktuellen Wetterlage:

Kann jemand eine Route für einen BOD M3 oder M6 Cabrio kommenden Samstag empfehlen? (9-18 Uhr - 6ookm)

Gesucht ist eine möglichst serpentinenreiche Strecke mit viel Steigung. Die meisten Alpenpässe öffnen wohl erst ab Anfang Juni, oder sind von der Entfernung her zu weit.

Schonmal :60: vorab
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23810

  • Nachricht senden

968

Mittwoch, 22. Mai 2013, 15:39

@noobig:

Hier geht es nur um Diskussionen zu BMW on Demand.

Für deine Anfrage nutze doch bitte den folgenden Thread:
BMW Routes
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (22.05.2013)

Gr3yh0und

Brummbär

Beiträge: 664

Danksagungen: 537

  • Nachricht senden

969

Montag, 27. Mai 2013, 21:21

Laut Ausstattungsliste hat der neue X5 50i auch die dritte Sitzreihe... Falls es für jemanden interessant sein sollte.

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

970

Mittwoch, 29. Mai 2013, 09:51

Wir waren nun am Wochenende mit dem M3 auf dem Sella Ronda Pass
Die Strecke ist wirklich eine Herausforderung - aber einfach nur geil! :118: anders kann man das nicht ausdrücken.

Die Tour ist ohne Stau locker in 6 Stunden machbar und eignet sich hervorragend für eine BoD Tour. Wir waren von 9 - 17:45 unterwegs, da wir 3 heftige Stopps hatten, ein Teil des Pass auf Grund von Lawinengefahr gesperrt war und wir dadurch ca 1,5 Stunden verloren haben.

Insgesamt kamen wir auf einen Verbrauch von ca 21l/100km - 130 Liter Super - 35€ Maut - knappe 9 Stunden Freude am Fahren pur!

und hier noch eine kleine Impression
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sniggers (29.05.2013), Flowmaster (29.05.2013), (29.05.2013), Poffertje (29.05.2013), DiWeXeD (29.05.2013), DerJungeVomMeer (29.05.2013), Geigerzähler (29.05.2013), Johnny (29.05.2013), jetti (29.05.2013), sosa (30.05.2013), th-1986 (30.05.2013), Brabus89 (31.05.2013), karlchen (03.06.2013), TraciD (28.06.2013)

PeterderMeter

unregistriert

971

Mittwoch, 29. Mai 2013, 10:01

Und wenn ihr in Großweil noch in Richtung Kochelsee abgebogen wärt, dann hättet ihr die Kesselbergstraße noch mitnehmen können und euch das Eck in Garmisch gespart. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

noobiig (29.05.2013)

idakra

Profi

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2340

  • Nachricht senden

972

Mittwoch, 29. Mai 2013, 22:32

Auch wenn es hier schon mehrmals aufgetaucht ist, würde ich es gerne bestätigen lassen:

BoD ist nicht über die BMW Amex (oder LH KK) versichert, nicht über leihwagenversicherung.de und es besteht auch keine Möglichkeit die SB sonst zu reduzieren. Richtig?

Meine, dass hier bereits Antworten von Amex gepostet wurden, dass Mieten auf Stundenbasis nicht versichert sind. Aber wenn sich nicht mal Mods dran erinnern... :P

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 865

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12222

  • Nachricht senden

973

Mittwoch, 29. Mai 2013, 22:55

Amex: nein, da Stundenbasis; LH CC Gold Business Plus: was sollte gegen den Versicherungsschutz sprechen?

paddmo

Profi

Beiträge: 1 301

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Aktuelle Miete: BMW 540xiT

Wohnort: München

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

974

Mittwoch, 29. Mai 2013, 23:27

sofern sich nichts geändert hat, greift die LH KK sehr wohl für BoD.
Müsste auch hier irgendwo stehen, leider finde ich es nicht mehr.

m.fessler

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 21. August 2009

  • Nachricht senden

975

Donnerstag, 13. Juni 2013, 03:59

Der bereits erwähnte 135i QP ind weiß, Automatik ist nun für 30 Euro die Stunde buchbar.
Hallo,

soll meine erste BoD Buchung sein... "trotz" Automatik, nur Teilleder und ohne Sportsitze.
Eigentlich wollte ich ja den M135i oder eigentlich am liebsten den Z4 35is.... aber mei - zu spät dran gewesen. :sleeping: :pinch: ^^

Das 135i Coupe dürfte lt. Internet seit 03/2010 ein DKG haben - richtig?
Na vielleicht ist die unfreiwillige Entscheidung eh nicht die schlechteste.
Spaß machen wird der kleine wohl auch so und unterm Strich bleibt mehr für Spritgeld über. ^^ :117:

Grüße

*verschoben*

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.