Sie sind nicht angemeldet.

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

1 141

Mittwoch, 16. April 2014, 18:33

kleiner Erfahrungsbericht - BMW M235i estorilblau

Letztes Wochenende hatte ich den nagelneuen M235i in der Hammerfarbe Estorilblau.

Zur Anmietung bei BOD gibt es nichts neues, alles wie immer zufriedenstellend und problemlos gelaufen.

Ich war der erste Mieter. Der Wagen hatte 500 Km auf dem Tacho.

Also, in der Tiefgarage den Startknopf gedrückt, ein leises Säuseln. Dann die Tiefgaragenausfahrt hochgefahren und das Ding brüllt los, Wahnsinn! Er hängt so schön am Gas, die 8 Gänge tun ihr übriges dazu. Kein Turboloch, er dreht sauber hoch bis gut 7.000 U/min. Das ESP arbeitet gut und lässt den einen oder anderen kleinen Drift zu.

Da die Autobahnen Richtung Berge durch den Osterverkehr viel zu dicht waren, bin ich die A92 gefahren. Beim Beschleunigen konnte ich ohne Probleme an einem M3 E90 dranbleiben. Wir waren gleich schnell.

Es gibt aber auch ein paar Sachen die mir nicht gefallen haben. Er reagiert sehr empfindlich auf Seitenwind. Das stört bei höheren Geschwindigkeiten. Das Fahrwerk ist trotz Sport Taste sehr weich für meinen Geschmack. Kurvenfahrten mit höheren Geschwindigkeiten werden so schnell mal zum Grenzerlebnis. Klar, der eine oder andere sagt, es ist ja kein echter M, aber wenn 326 PS die zu klein dimensionierten Reifen an der Hinterachse zum Weinen bringen, muss ich entweder Fahrwerk und Reifen anpassen oder aber ich gebe dem Wagen weniger PS. Wird Zeit, dass BMW andere Rad/Reifenkombinationen anbietet als diese 18 Zöller.

Sehr komfortabel sind die anderen Fahrmodi wie Comfort und Eco. Er wird sehr leise und sehr gutmütig.

Fazit: Der Sound macht süchtig, das Fahrverhalten nicht unbedingt. Ausser es geht geradeaus. Die Qualität des Interieurs ist in Ordnung.

Hier noch ein paar Bilder, mehr in meiner Galerie:


Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (16.04.2014), ehrenfried (16.04.2014), Uberto (16.04.2014), Clutch (16.04.2014), bender91 (16.04.2014), x-conditioner (16.04.2014), shadow.blue (16.04.2014), Oberhasi (16.04.2014), paddmo (16.04.2014), tom.231 (16.04.2014), VR38DETT (16.04.2014), LZM (16.04.2014), Brabus89 (17.04.2014), mauro_089 (17.04.2014), dmx (17.04.2014), Killereintopf (17.04.2014), GianniMontana (17.04.2014), Flowmaster (17.04.2014), Jan S. (17.04.2014), masterblaster123 (17.04.2014), Kaveo (17.04.2014), 12nine (17.04.2014), Gr3yh0und (17.04.2014), Gran Turismo (17.04.2014), Mace (18.04.2014), Geigerzähler (20.04.2014), MrWayne (10.05.2014)

bender91

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 11. August 2013

: 37786

: 8.59

: 111

Danksagungen: 598

  • Nachricht senden

1 142

Mittwoch, 16. April 2014, 19:00

Eigentlich gefällt mir das Esoteril Blau nicht so sehr, aber zum 235i passt das echt gut. Danke für den Bericht. :118:
:203:: 330d Touring, 525d xDrive Touring, 318d Touring, 525d Touring, 535d Touring

mauro85

Autofahrer

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 22. August 2011

Wohnort: München

Beruf: ja

: 24657

: 9.30

: 140

Danksagungen: 1357

  • Nachricht senden

1 143

Donnerstag, 17. April 2014, 02:30

@Odafinga: Danke für den kurzen Bericht und die Fotos :118:

Wenn du die Wahl zwischen Z4 35is und M235i hättest, welchen würdest du für einen Ausritt auswählen?
Bin noch etwas unschlüssig, welchen ich demnächst mitnehmen soll...

Und sehe ich das richtig, dass der 2er einiges an Ausstattung an Bord hat, aber dann nicht mal PDC vorne?
(nicht, dass ich das unbedingt benötigen würde, aber ich wette, dass die Frontschürze nach einigen Mietern nicht komplett heil sein wird...)

Tomasito

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1 144

Donnerstag, 17. April 2014, 09:16

@Odafinga: Danke für den kurzen Bericht und die Fotos :118:

Wenn du die Wahl zwischen Z4 35is und M235i hättest, welchen würdest du für einen Ausritt auswählen?
Bin noch etwas unschlüssig, welchen ich demnächst mitnehmen soll...

Und sehe ich das richtig, dass der 2er einiges an Ausstattung an Bord hat, aber dann nicht mal PDC vorne?
(nicht, dass ich das unbedingt benötigen würde, aber ich wette, dass die Frontschürze nach einigen Mietern nicht komplett heil sein wird...)
würde das stark vom Wetter abhängig machen. Wenn die Sonne lacht nen Z4, ansonsten 2er. Sind beides tolles Autos mit individueller Charakteristik.

Andere Frage zu BoD, wie sieht das hier eigentlich mit einem Storno aus? Konnte da auf der Seite nicht viel finden. Geht das so komfortabel wie bei Sixt mit dem Flex Tarif?
EDIT: Frage hat sich erledigt, hab grade nochmal die Augen richtig aufgemacht :8o: ... Storno bis zwei Stunden vor Fahrt ist ok, das ist komfortabel.

Gr3yh0und

Brummbär

Beiträge: 664

Danksagungen: 537

  • Nachricht senden

1 145

Donnerstag, 17. April 2014, 09:32

Kann das mit den Seitenwinden beim M235i nicht so direkt nachvollziehen, aber meine Erfahrungen gingen auch nur bis ~160km/h. Das aber bei Niesel und starken Böen. Knackig in den Kurven fand ich ihn schon. Gestört hat mich jedoch definitiv das fehlende HUD, das muss langsam echt auch mal in den unteren Modellen Einzug halten... Und das Fahrwerk könnte für echte Sportverhältnisse wirklich etwas härter sein. Macht ihn aber ingesamt auch durchaus Alltagstauglich.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 600

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21014

  • Nachricht senden

1 146

Donnerstag, 17. April 2014, 09:56

Also wieder ein weiches Fahrwerk wie beim E82 135i ?!? Genau dies war für mich der größte Kritikpunkt damals und jetzt kleben die Deppen noch nen M davor, damit man glauben soll er sei sportlicher ...
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

1 147

Donnerstag, 17. April 2014, 23:55

Also PDC vorne hat er definitiv nicht. Der einzige Unterschied zwischen den angebotenen Fahrzeugen sind die getönten Heckscheiben bei dem oberen in der Übersicht.

Das Gefühl, dass die 326 PS mit einem ansonsten für höchstens 200 PS ausgestatteten Wagen spazieren gehen hatte ich die ganze Miete über. Alltagstauglich ist er schon, vor allem alltagstauglich... aber das sieht jeder anders. Wenn ich von einem 75 PS Golf in den Wagen einsteige und ich andere M´s nicht kenne ist das wohl der Wahnsinn schlechthin.

Wegen der Seitenwindempfindlichkeit, bis 160 fehlt ja auch nix, darüber fängts an. Das hat aber auch nur mit den Rädern und dem Fahrwerk zu tun denke ich.

Wenn ich die Wahl hätte, würde ich bis der M2 kommt den Z4 35is nehmen. Ist zwar auch kein M, aber der Wagen kann mit der Leistung mithalten die er bietet. Wenn man den 235i gefahren ist, kann man sich vorstellen, was für eine Kanone der M2 werden wird.

BoD ist übrigens nicht mehr so kulant wie bisher wenn man den Wagen eine halbe Stunde vor Mietbeginn abholen möchte. Man kann zwar den Mietvertrag fertig machen aber den Schlüssel bekommt man erst eine Viertelstunde vor Mietbeginn.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mauro_089 (18.04.2014), x-conditioner (18.04.2014)

marbus90

quite like beethoven

Beiträge: 1 371

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

1 148

Freitag, 18. April 2014, 00:00

Seitenwindempfindlichkeit konnte ich auch schon beim F10 sehr stark feststellen (bei 210km/h dachte ich schon "Hallo Leitplanke"), beim E87 weniger aber doch spuerbar...

Odafinga

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

1 149

Freitag, 18. April 2014, 10:55

Sorry, hab heute gesehen, dass der zweite M235i auch getönte Scheiben hat. Stand letzte Woche wohl ungünstig.

blizzard

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 31. Januar 2014

  • Nachricht senden

1 150

Freitag, 18. April 2014, 11:13

Ist es möglich per höherer Kaution die Altersvorgabe für die M-Modelle zu umgehen? Hat da jemand eventuell schon Erfahrungen mit gemacht?

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 600

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21014

  • Nachricht senden

1 151

Freitag, 18. April 2014, 11:23

Nein, Altersbegrenzungen können nicht umgangen werden. Wozu auch?? ?(
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

blizzard

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 31. Januar 2014

  • Nachricht senden

1 152

Freitag, 18. April 2014, 12:35

Hmmm... weil man vielleicht mal was größeres als nen 35er fahren will ohne noch 4 (!) Jahre zu warten?

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5251

  • Nachricht senden

1 153

Freitag, 18. April 2014, 12:58

Hmmm... weil man vielleicht mal was größeres als nen 35er fahren will ohne noch 4 (!) Jahre zu warten?
Altersbeschränkungen haben ihren Sinn. Wenn man diese so einfach umgehen könnte, bräuchte es keine.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 600

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21014

  • Nachricht senden

1 154

Donnerstag, 22. Mai 2014, 15:33

Ich pack es jetzt mal hier rein:

Ich hatte ja letzte Woche bereits einen Mini Cooper S versucht an zu mieten, der ja auf Grund eines Defekts der Reifendruckkontrolle leider in der Werkstatt war und nicht rechtzeitig fertig wurde. Aus diesem Grund bekam ich den Wagen für diese Woche von Mo - Do und musste nur 2 Tage defür bezahlen :thumbup:
*Namen Dritter entfernt* ist wie immer super freundlich gewesen und ich bin froh sie nun am Counter von BMWrent bzw. BMW on Demand für MA begrüßen zu können. Super netter Plausch und eine unkomplizierte Anmietung machten das ganze sehr leicht und unkompliziert.
Doch dann stand vorhin ja die Rückgabe an, also musste das Fahrzeug gewaschen, gesaugt und getankt werden. Ja, BMW-MA müssen das Fahrzeug gereinigt wieder zurückbringen. Dies finde ich sogar sehr gut, da so der ein oder andere seinen Dreck selbst weg machen darf. Wer dies nicht will muss eben mit Reinigungskosten von ~60€ rechnen :thumbup:
Leider passierte es dann doch noch kurz vor Rückgabe, dass ich einem rücksichtslosen Traktorfahrer ausweichen musste und dabei leider die Felge vorn rechts einen heftigen Schaden beim abrutschen vom Bordstein erlitt :cursing: ;(
Bei der Rückgabe den Schaden schnell angegeben und die Rechnung wurde gleich mit den Kosten für die Felge (232,75€) fertig gemacht.
Insgesamt alles sehr unkompliziert und nun geht das ganze an die Leihwagenversicherung. :thumbup:

Hier noch der Schaden an der Felge ;(
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

VR38DETT

Spürbare Beschleunigung beginnt ab 500PS

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 9612

: 8.58

: 60

Danksagungen: 642

  • Nachricht senden

1 155

Dienstag, 8. Juli 2014, 17:54

Für fast schon humane 30€/Std ist ein schwarzer 520d mit schwarzem Leder Dakota mit HUD, Sport-Automatik etc reingekommen

Ebenso verwunderlich, dass es dieses Jahr in der BMW-Welt noch keinen Z4 35i gab ...
"Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko, wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden"
(Zitat des deutschen Verkehrssicherheitsrates)
:209:

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.