Sie sind nicht angemeldet.

Johnny

///M Geschädigter

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Freising

: 48986

: 7.20

: 144

Danksagungen: 1201

  • Nachricht senden

1 201

Sonntag, 23. November 2014, 12:19

Es gibt kleine technische Unterschiede in den Funktionen zwischen Professional und Plus, deswegen auch der Namensunterschied. Ebenso zwischen Business und "Navigation". Was die Unterschiede im Detail sind muss ich selbst nochmal nachschauen, vorhanden sind sie aber. Daher auch der preisliche Unterschied für die Systeme im AT und im 2ee Coupe/Cabrio.

Gr3yh0und

Brummbär

Beiträge: 641

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

1 202

Sonntag, 23. November 2014, 13:08

Plus gibt es aber nur im 2AT (inkl. HW Unterschieden) :)

Aber danke @VR38DETT
Bye
Gr3yh0und

abmed

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 6. April 2013

: 1444

: 7.40

: 4

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1 203

Mittwoch, 26. November 2014, 10:18

Wenn BMW die M-Fahrzeuge mit 0km in die Vermietung geben wäre es schon ziemlich naiv zu glauben, dass die Kunden welche ordentlich dafür zahlen um mal ein M-Fahrzeug zu fahren, nur bis 3000 drehen und max. 1/3 Gaspedalstellung fahren dürfen :P

Geschäftsrisiko


Also die M-Fahrzeuge werden erst in der NL auf dem Prüfstand eingefahren... zumindest sagt die NL dass sie auf dem Prüfstand fahren würde... früher waren es 600km jetzt werden es aber immer weniger...

Das Problem mit den Service-Intervallen ist, wie das Problem mit den abgefahrenen Reifen, wie folgt: der M4 läuft zu gut und war direkt als er online gegangen ist für den vollen Monat ausgebucht. Die MA wissen, dass die Wagen nach durchschnittlich 6 Wochen neue Reifen brauchen und nach ca. 8 in den Service (nicht in den Ölwechsel, der wird direkt mit dem Einfahren gemacht und da muss nur die Meldung gelöscht werden) müssen. Ein MA meinte zu mir aber mal, dass sie mehrfach Autos haben die sie gerne in den Service geben wollten, aber sie die Wagen nicht vorher für Servicefahrten blocken dürfen... wenn die Verwaltung das mal kapiert würden (und vielleicht nicht alle M3/M4 auf die Website stellen würde) da auch weniger Mieten umgebucht oder abgesagt werden...

VR38DETT

Spürbare Beschleunigung beginnt ab 500PS

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 9612

: 8.58

: 60

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

1 204

Mittwoch, 26. November 2014, 17:37

Der 2er Active Tourer den ich Samstags hatte, hatte 444km am Tacho.

Mittwoch und Donnerstag war das Fahrzeug noch geblockt, von daher war er entweder im Service oder jemand hatte ihn und ist ins Schwabeländle gefahren (Letztes Ziel im Navi)

Somit kann er mit nicht wirklich viel Laufleistung eingeflottet worden sein ;)
"Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko, wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden"
(Zitat des deutschen Verkehrssicherheitsrates)
:209:

VR38DETT

Spürbare Beschleunigung beginnt ab 500PS

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 9612

: 8.58

: 60

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

1 205

Samstag, 13. Dezember 2014, 20:05

335d F30



Da letzte Woche der 335d vom Mitarbeiterfuhrpark in den "öffentlichen" BoD-Bereich wechselte habe ich mich kurzfristig entschieden ihn für den Trip nach Kitzbühel inkl. Abstecher übers Gerlostal und zurück übers Sudelfeld zu buchen.
Der Motor hat mich letztes Jahr schon begeistert und er kommt definitiv für das nächste Privat KFZ in Frage (entweder 330d mit PPK oder 335d)

Fahrzeug hatte schon 25.377km gelaufen und geht wohl nächste Woche Freitag in den Ruhestand, wenn man das Reservierungsportal so betrachtet.
Bis auf einen 20cm langen Kratzer an der Beifahrertür war alles soweit in Ordnung.

VIN: KX31077
Kurzum: Sportsline, Tempomat, Schiebedach, Xenon, Internet, Sportsteptronic, Raucherpaket, Innovationspaket mit HUD und SpeedLimitInfo, ActiveProtection, Hochglanz Shadow Line, NaviProf, Lichtpaket, Durchladesystem


Von Außen war der 3er zwar gewaschen, dass aber eher schlecht als recht. Auch innen habe ich schon bessere Reinigungen gesehen (Krümel auf der Mittelkonsole, Dreck auf den Fußmatten ...). Störte mich jetzt nicht wirklich, aber irgendwie häufen sich diese Geschichten.

Die Bridgestone Blizzark Winterreifen waren bis 210 freigegeben ..... für ein 250km/h-Auto eigentlich ein Witz, aber der Checker meinte, nur die M-Fahrzeuge bekommen WR mit angemessenem Geschwindigkeitsindex.

Technisch hatte ich nichts auszusetzen und er lief auch so, wie ich es von 313PS und 630Nm erwartet habe.
Leider ließen die Österreichischen Straßen dank Schnee und Feuchtigkeit kein zügigeres Tempo zu. Die Winterreifen waren aber auch kein Wunder an Grip und Rückmeldung in der Lenkung.
Verbrauch lag nach 422km laut BC bei 7,4l/100km.

Nach dem Tanken in Neuperlach gings die 17km im Eco-Pro Modus zurück.
Anfangs noch auf einem 4,5 bis 5er-Schnitt mit 53km/h Durchschnittsgeschwindigkeit wurde dank 15min Stop´n´Go durch Unfall am Mittleren Ring ein 6,4er draus mit 29km/h Durchschnitt.

Dank Spritpreisen von 1,12€/L ein (fast) billiges Wochenende ;)
"Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko, wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden"
(Zitat des deutschen Verkehrssicherheitsrates)
:209:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

12nine (14.12.2014), markus_ri (14.12.2014)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

1 206

Samstag, 13. Dezember 2014, 20:36

Bridgestone Blizzark


Die Bridgestone Blizzak Reihe ist im Gegensatz zum Conti WinterContact aber auch ein eher mäßiger Winterreifen. Ist mir jetzt schon mehrmals aufgefallen.

Genau wie die Reinigung der BoD-Fahrzeuge (Aussen wie Innen). Die war früher wirklich auch mal besser.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (13.12.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8980

  • Nachricht senden

1 207

Samstag, 13. Dezember 2014, 21:11

Die Bridgestone Blizzak Reihe ist im Gegensatz zum Conti WinterContact aber auch ein eher mäßiger Winterreifen.
Das war auch mein erster Gedanke :wacko:

Googlefreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: Bremen/Köln

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

1 208

Samstag, 13. Dezember 2014, 21:31

Eher mäßig ist dabei noch untertrieben. Habe erst Ende nächster Woche den Termin zum Reifenwechsel auf Winterpneus, weil ich mit diesen nur so kurz wie möglich fahren möchte...

Das nervigste sind die Vibrationen und lauten Abrollgeräusche bei ~30km/h...

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

1 209

Samstag, 13. Dezember 2014, 21:49

Eher mäßig ist dabei noch untertrieben. Habe erst Ende nächster Woche den Termin zum Reifenwechsel auf Winterpneus, weil ich mit diesen nur so kurz wie möglich fahren möchte...

Das nervigste sind die Vibrationen und lauten Abrollgeräusche bei ~30km/h...


Ich muss sagen, dass Handling der LM25 war wirklich unter aller Kanone. Die LM32 auch nur bedingt besser.

Da kann das Fahrwerk, die Lenkung und die gesamte Abstimmung noch so gut sein, bei einem schlechten Reifen geht nichts mehr.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8980

  • Nachricht senden

1 210

Samstag, 13. Dezember 2014, 22:15

Nur ist das ja kein Geheimwissen, dass die Blizzak-Reifen auf einen ix35 und nicht auf einen BMW gehören. Von daher wundert mich das doch etwas, dass die bei BoD solche Lappen aufziehen, da hat doch keiner was davon außer den paar Mark Ersparnis? Sieht BMW für den 3er nicht sogar ab Werk andere Bereifung vor?

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

1 211

Samstag, 13. Dezember 2014, 23:09

ix35


ix35, 35xd ist doch Jacke wie Hose... :P

Ps. ja, ja... 35d xDrive.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (13.12.2014), Howert (13.12.2014)

Tob

Profi

Beiträge: 746

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Danksagungen: 876

  • Nachricht senden

1 212

Samstag, 13. Dezember 2014, 23:20

Von daher wundert mich das doch etwas, dass die bei BoD solche Lappen aufziehen,[...]
Bridgestone ist exklusiver Reifenausrüster für den BMW i8

So schlecht kann die Marke Bridgestone nicht sein.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

1 213

Samstag, 13. Dezember 2014, 23:25

Von daher wundert mich das doch etwas, dass die bei BoD solche Lappen aufziehen,[...]
Bridgestone ist exklusiver Reifenausrüster für den BMW i8

So schlecht kann die Marke Bridgestone nicht sein.


Vorderachse: 195/50 R20 Potenza S001-I 93W XL
Hinterachse: 215/45 R20 Potenza S001-I 95W XL
oder
Vorderachse: 215/45 R20 Potenza S001 95W XL
Hinterachse: 245/40 R20 Potenza S001 99W XL

Ist dann halt doch ein bisschen was anderes als ein Blizzak LM25/32 auf R16/17.

Zitat

Zitat von »UserA«

"Mein 114i ist lahm!"

Zitat von »UserB«

"Also mein M5 ist eigentlich garnicht mal so langsam."

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (13.12.2014), Geigerzähler (14.12.2014)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 566

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20869

  • Nachricht senden

1 214

Sonntag, 14. Dezember 2014, 05:39

Sixt hat auch auf allen BMW IMHO die Bridgestone Blizzak drauf.
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Turbopfeifen

Fortgeschrittener

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 3. Januar 2014

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 364

  • Nachricht senden

1 215

Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:30

Ich hatte letztens von Sixt einen 330d mit Pirelli Sottozero. Die fuhren sich wirklich deutlich angenehmer als die Bridgestone. Sorry für OT :104:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sem.seven (14.12.2014)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.