Sie sind nicht angemeldet.

svaeni

Erleuchteterer

  • »svaeni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 531

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5875

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juli 2012, 14:06

Mietwagen in Österreich / Italien

Moin,

zwei kurze Fragen:

Wenn ich durch Österreich fahre, brauche ich ja eine Vignette, richtig? Darf ich die auch in Mietautos einfach an die Scheibe pappen oder gibt das dnan hinterher ein Problem?

Und Kann ich in Italien an diesen Mautstationen einfach Cash zahlen oder muss ich mich da vorher irgendwo registrieren?

Danke!
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 869

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12223

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juli 2012, 14:13

Vignette anbringen ist kein Problem, es gibt eher Probleme, wenn diese nicht an der Scheibe klebt, dann allerdings mit der Polizei...

In Italien gibt es immer auch mindestens eine Spur an den Mautstationen, bei welcher man Bar bezahlen kann.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23810

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juli 2012, 14:14

Wenn ich durch Österreich fahre, brauche ich ja eine Vignette, richtig? Darf ich die auch in Mietautos einfach an die Scheibe pappen oder gibt das dnan hinterher ein Problem?


Also... bedingt durch meine Freundin war ich schon oft mit dem Mietwagen in Österreich und habe die Vignette immer in die Scheibe geklebt. Wohin auch sonst... und das "provisorische" Anbringen mit Tesa o.ä. zählt als "keine Vignette" und wird dann ... etwas teurer.

Wenn du der Station einen Gefallen tun willst, dann entfernst du das Pickerl vor Abgabe wieder.

Ich hatte aber auch schon Fahrzeuge, wo drei Stück drinklebten.
Bleibt eben nicht aus, wenn ein Auto viel in AT und CH rum kommt.

Und Kann ich in Italien an diesen Mautstationen einfach Cash zahlen oder muss ich mich da vorher irgendwo registrieren?


Registrieren müsstest du dich nur bei Nutzung vom Telepass. Ansonsten kannst du an jeder Mautstelle bar bezahlen, teilweise auch mit Kreditkarten. Bezüglich der Kreditkartenzahlung würde ich mich allerdings vorher kundig machen.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Ramirez

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2012, 14:17

da brauchst du dir keine sorgen zu machen, vignette kaufen draufpappen und fertig!
:203: :209:

svaeni

Erleuchteterer

  • »svaeni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 531

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5875

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juli 2012, 15:13

Super Danke!

KK Zahlung brauche ich nicht, dann spare ich mir auch die auslands-einsatz-gebühr.

Muss ich mir eine Vignette vorher kaufen oder darf ich das auch an der ersten Tank in Ö erledigen? (dann muss ich ja n paar KM ohne fahren, wenn direkt an der Grenze keine ist)
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

olmedolme

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Juli 2012, 15:14

...teilweise auch mit Kreditkarten. Bezüglich der Kreditkartenzahlung würde ich mich allerdings vorher kundig machen.


Ich war in den letzten Jahren öfters mit dem Auto in Italien unterwegs. Kreditkartenbezahlung war nie ein Problem, das hat an jeder Mautstelle wunderbar geklappt.

Nur, wie schon erwähnt wurde, NICHT bei Telepass durchfahren, wenn du kein Telepass hast.
Und falls du dich doch verfährst, NIEMALS rückwärts fahren, sondern einfach durch. Ich glaube, man kann das dann auch nachträglich bezahlen, ohne größere Probleme zu bekommen.
Mieten 2017:
Hertz: Peugeot 3008

olmedolme

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Juli 2012, 15:16

Super Danke!

KK Zahlung brauche ich nicht, dann spare ich mir auch die auslands-einsatz-gebühr.

Muss ich mir eine Vignette vorher kaufen oder darf ich das auch an der ersten Tank in Ö erledigen? (dann muss ich ja n paar KM ohne fahren, wenn direkt an der Grenze keine ist)


1. Innerhalb der Euro-Zone fallen normalerweise keine Auslandseinsatzkosten an (zumindest bei der MM LH Gold nicht). Informier dich da bei deiner Bank.
2. Die Gauner stehen teilweise direkt nach der Grenze. Vignette vorher oder an der Grenze kaufen und aufkleben!
Mieten 2017:
Hertz: Peugeot 3008

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23810

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Juli 2012, 15:20

Muss ich mir eine Vignette vorher kaufen oder darf ich das auch an der ersten Tank in Ö erledigen?


In der Regel ist es klar auf Schildern in der Nähe der Landesgrenze ausgewiesen, ob und wie weit man ggf. auch ohne Vignette fahren darf.

Du kannst die Vignette aber so gut wie auf jeder Tankstelle nahe der Grenze zu Österreich kaufen... steht auch bei Autobahnraststätten und Autohöfen immer mit auf dem Ankündigungsschild direkt an der BAB.

Meine Empfehlung: Vorher kaufen... genau auf solche, die "direkt hinter der Grenze ja kaufen wollten" wartet die Asfinag.
Gerne auch direkt an der ersten Ausfahrt auf österreichischer Seite. Und die kennen da keine Ausnahme oder Gnade.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 105

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12365

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Juli 2012, 15:22

Oder vorab beim ADAC kaufen, online oder in der Geschäftsstelle.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

svaeni

Erleuchteterer

  • »svaeni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 531

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5875

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Juli 2012, 17:13

Okay danke!

Ich denke, ich werde eine Tanke nehmen, weil ich gerade in Wien bin und hier keine Lust habe einen ADAC zu suchen (falls die überhaupt im Ausland Niederlassungen haben).


@olmedolme: Wie meinst du Rückwärts fahren? Und was ist dieses Telepass? Sind da nicht Schranken, da komme ich doch dann gar nicht durch?

Danke für den Hinweis. Habe eine LH KK.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

olmedolme

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Juli 2012, 22:38

Okay danke!

Ich denke, ich werde eine Tanke nehmen, weil ich gerade in Wien bin und hier keine Lust habe einen ADAC zu suchen (falls die überhaupt im Ausland Niederlassungen haben).


@olmedolme: Wie meinst du Rückwärts fahren? Und was ist dieses Telepass? Sind da nicht Schranken, da komme ich doch dann gar nicht durch?

Danke für den Hinweis. Habe eine LH KK.


Bei Telepass kannst du dich vorher registrieren, mit dem Kennzeichen. Das ist dann eine Videomaut. Soweit ich mich erinnere sind an den Durchfahrten keine Schranken. Du kannst also theoretisch auch ohne Registrierung durchfahren. Dann gibt es die böse Post.

Wenn du es zu spät bemerken solltest, dass du durch eine Telepass Spur fährst: Dann fahr durch und versuche nicht durch rückwärts fahren auf eine Andere Spur zu kommen. So war das gemeint.
Mieten 2017:
Hertz: Peugeot 3008

svaeni

Erleuchteterer

  • »svaeni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 531

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5875

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Juli 2012, 23:02

Achso … ist das verboten, dann noch die Spur zu wechseln?

Okay Telepass kommt dann ja mit einem Mietwagen nicht in Frage.

Danke für die Antworten.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. Juli 2012, 23:30

Wenn du der Station einen Gefallen tun willst, dann entfernst du das Pickerl vor Abgabe wieder.
und wenn Du dem Nachmieter einen (eventuellen) Gefallen tun willst, laesst Du sie drin...

Vielleicht gibt's ja auch einen Wagen mit Plakette, in entsprechenden grenznahem Regionen ist das durchaus moeglich :)
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Wilhelm

Meister

Beiträge: 2 015

: 22810

: 8.62

: 101

Danksagungen: 1812

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. Juli 2012, 23:37

Wenn du der Station einen Gefallen tun willst, dann entfernst du das Pickerl vor Abgabe wieder.
und wenn Du dem Nachmieter einen (eventuellen) Gefallen tun willst, laesst Du sie drin...

Vielleicht gibt's ja auch einen Wagen mit Plakette, in entsprechenden grenznahem Regionen ist das durchaus moeglich :)
Als kleine Anmerkung: In vielen Stationen ist es üblich, dass die Checker die Vignetten rauskratzen.

olmedolme

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Juli 2012, 07:50

Achso … ist das verboten, dann noch die Spur zu wechseln?


Indirekt. Du kannst natürlich die Spur wechseln, wenn du es ohne Zurücksetzen schaffst. Aber Rückwärtsfahren auf der Autobahn ist Rückwärtsfahren auf der Autobahn - auch vor den Mautstellen. Und das ist schließlich überall verboten.
Mieten 2017:
Hertz: Peugeot 3008

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.