Sie sind nicht angemeldet.

DerMieter

unregistriert

1

Dienstag, 4. Dezember 2012, 15:44

Autovermietung gründen

Hallo, ich spinne jetzt gerade mal total:

Aber warum eröffnet eigentlich niemand eine Autovermietung bei der man verdammt noch mal ein bestimmtes Fahrzeug verbindlich buchen kann ;) Gerade Modelle wie A7, MINI Cooper oder Porsche Cayman, Boxster, Panamera etc. gibt es ja nur mit sehr viel Glück oder gar nicht bei Sixt und den anderen ;-) Vielleicht würde das Leute in Kauf nehmen, wenn im Gegenzug die Kosten natürlich etwas höher sind und man etwas längeren Vorlauf braucht und eventuell dann einen Zeitraum zugewiesen bekommt wo das Fahrzeug dann aber wirklich da ist.

Rechnet sich das überhaupt nicht? Habe schon $-Zeichen in den Augen ^^ ^^

Bitte nicht so ernst nehmen, mir ist grad langweilig ;-)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 858

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12219

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Dezember 2012, 16:00

Neben den kleinen Sportwagen-Vermietern kann man bspw. bei Sixt Luxury durchaus verbindlich solche Fahrzeuge buchen: http://www.sixt.de/luxusautos.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 531

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5875

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Dezember 2012, 16:38

Wenn du das in einem größeren Stil machen möchtest erfordern das sehr viel mehr logistischen Aufwand, denn offenbar eine Mehrheit der Kunden nicht bereit ist zu zahlen. Wenn die großen etablierten Vermieter die Marge erhöhen könnten, indem Sie anbieten gezielt Autos zu reservieren, würden sie das wohl tun (naja, denen kann man zwar alles zutraun, aber Geld verdienen werden sie wohl schon wollen).

Außerdem musst du dann in den AGB einen Haufen Ausschlüsse unterbringen, die entweder hohen Begründungsaufwand bei dir bedeuten, falls du das Auto mal nicht zur Verfügung stellen kannst (da kann es ja unendlich viele Gründe für geben), oder so pauschal sind, dass das man nach dem lesen wieder den Eindruck hat, eigentlich doch kein spezielles Auto zu reservieren.

Aber wenn du jemanden findest, der das finanziert, oder selber ausreichend Kapital zumindest für den Start hast, versuch es doch. Vielleicht hast du in kaufkräftigen Gegenden Erfolg. Und wenn du das ganze haftungsbeschränkt organisierst und nicht all zu großen Quark machst, ist ja das Risiko auch überschaubar.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 858

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12219

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Dezember 2012, 16:45

denn offenbar eine Mehrheit der Kunden nicht bereit ist zu zahlen

Genau das ist der Punkt, für die große Masse an Geschäftskunden ist das Fahrzeugmodell ziemlich nebensächlich, ausschlaggebend sind nur der Zeitraum und vor allem die Kosten. Einem Unternehmen kommt es idR darauf an, dass der Mitarbeiter möglichst Preisgünstig zu seinem Bestimmungsort kommt, selbst wenn der Mitarbeiter lieber 335i fahren würde.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (04.12.2012)

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Dezember 2012, 16:47

Die meisten Leute mieten ein Auto um von A nach B zu kommen.
Wenn jetzt diese Leute immer einen 335i / M3 etc. anstelle eines, sehr viel ökonomischeren, 318d bekämen würden diese auf Dauer nicht mehr bei dir mieten.
Und die Leute die einen Sportwagen haben wollen, z.B. als reine Spaßmiete, werden wohl bei einem Sportwagenvermieter buchen.

Ich schätze du müsstest dir etwas mehr Gedanken um die Zielgruppe machen.

// too slow, too late.
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

Dirk@ECC-RENT.de

King of Sportscars

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Aktuelle Miete: Audi RD6

Wohnort: Darmstadt

: 2350

: 16.33

: 14

Danksagungen: 1262

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Dezember 2012, 21:51

Und den Titel ändern zu "Autovermietung gründen, die 42.ste"
:)
Aktuelle Neueinflottungen:

AMG G63, Mercedes S350 CDI, BMW M4, Bentley Continental GTC
http://www.ecc-rent.de/

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seaman (04.12.2012), Pieeet (04.12.2012), NorthLight (05.12.2012)

Dirk@ECC-RENT.de

King of Sportscars

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 15. November 2011

Aktuelle Miete: Audi RD6

Wohnort: Darmstadt

: 2350

: 16.33

: 14

Danksagungen: 1262

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Dezember 2012, 22:01

Wenn du bei kleineren, spezialisierteren Vermietern buchst bekommst du übrigens i.d.R. was du buchst an Special Cars.
Wenn alle Stricke reißen, vereinbarst du halt ein "dieses Auto oder Geld zurück", damit läufst du nicht Gefahr unerwünschte "Upgrades" zu bekommen.
Aktuelle Neueinflottungen:

AMG G63, Mercedes S350 CDI, BMW M4, Bentley Continental GTC
http://www.ecc-rent.de/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jokers_Beamer (04.12.2012)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.