Sie sind nicht angemeldet.

Avilan

Schüler

  • »Avilan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19:36

ADAC- Young driver - Jährliche Fahrleistung

Einen wunderschönen Abend zusammen :109:
Ich wollte mich eben bei ADAC anmelden,da ich als Führerscheinneuling in der Ausbildung im ersten Jahr nichts bezahlen muss.

Jedenfalls steht dort bei Voraussetzungen

Ab dem 18. Geburtstag ✔
Führerschein vor maximal 12 Monate erworben ✔
In Aus- oder Weiterbildung/ Studium/ Praktikum ✔
Maximal ein eigenes auf sich zugelassenes Fahrzeug ✔ (noch nicht, aber bald)
Jährliche Fahrleistung von ca. 6.000 km



Heißt das, ich darf nicht mehr als 6000km fahren? Wie wollen die das nachprüfen?


Danke im Voraus! :60:

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 533

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15146

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19:41

Heißt das, ich darf nicht mehr als 6000km fahren? Wie wollen die das nachprüfen?

Schwerlich, ausser du hast ein eigenes Auto das Hilfe braucht.

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 147

Danksagungen: 1224

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19:44

Heißt das, ich darf nicht mehr als 6000km fahren? Wie wollen die das nachprüfen?

Schwerlich, ausser du hast ein eigenes Auto das Hilfe braucht.
Exakt. Bzw. außer du hast ein eigenes Auto, das 2x innerhalb dieser Zeit eine Pannenhilfe benötigt, mit einer Differenz des Kilometerstandes über 6tkm.

Sportii

Slalomkadse

Beiträge: 1 698

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

: 58313

: 7.30

: 252

Danksagungen: 2263

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19:48

Und selbst in dem Fall könnte doch niemand beweisen, dass nur er die 6tkm gefahren ist.
Von daher denk ich mal, ist die Regelung einfach nicht zu kontrollieren und damit eigentlich hinfällig

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 147

Danksagungen: 1224

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19:50

Selbst wenn, empfinde ich nach meinen bisherigen 8 Jahren beim ADAC den regulären Preis als durchaus angemessen. Obschon ich den ADAC nie wegen eigener Fahrzeuge rufen musste... :118:

Avilan

Schüler

  • »Avilan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19:59

also jetzt am Anfang leiht mir meine Mutter und mein Bruder gerne mal seinen Wagen und sonst nehme ich die Bahn etc.
Und eben Mietwagen für besondere Events.

Da komm ich nicht über 6000.

Aber ich habe vor, mir nächstes Jahr im Sommer ein eigenes Auto anzuschaffen und da komme ich über die 6000km, da ich damit dann immer zu Arbeit fahren will. (ca. 50 km täglich Hin-und Rückfahrt)

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 418

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1680

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Dezember 2012, 20:45

Heißt das, ich darf nicht mehr als 6000km fahren? Wie wollen die das nachprüfen?

Schwerlich, ausser du hast ein eigenes Auto das Hilfe braucht.
Exakt. Bzw. außer du hast ein eigenes Auto, das 2x innerhalb dieser Zeit eine Pannenhilfe benötigt, mit einer Differenz des Kilometerstandes über 6tkm.
Das lustige ist ja man DARF nur eine Panne pro Jahr haben als Young Driver. Bei der zweiten muss man dann direkt vor Ort auf die volle Mitgliedschaft upgraden, sonst kriegt man keine Hilfe. So war das bei mir...
Das stand aber vorher nirgendwo ersichtlich.

Avilan

Schüler

  • »Avilan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Dezember 2012, 22:03

:60:


Ich bin jetzt Mitglied bei ADAC. Wenn ich mein eigenes Auto habe, kann ich ja notfalls den Tarif ändern ;)

Eine Frage: ich habe jetzt eine Vorläufige Clubkarte zum Ausdrucken bekommen, kann ich damit auch schon einen Mietwagen holen?

Sportii

Slalomkadse

Beiträge: 1 698

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

: 58313

: 7.30

: 252

Danksagungen: 2263

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Dezember 2012, 22:04

Ja auch mit der vorläufigen Papierkarte kannste schon fleißig anmieten :8o: :)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 533

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15146

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Dezember 2012, 22:04

Eine Frage: ich habe jetzt eine Vorläufige Clubkarte zum Ausdrucken bekommen, kann ich damit auch schon einen Mietwagen holen?

Du darfst gerne die aufgedruckte Clubnummer angeben, wenn dich ein RSA danach fragt.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 488

Danksagungen: 35344

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Dezember 2012, 22:05

jein.
gab bisher wohl noch nie Probleme damit.

wenn einer zickt, dann ruf den ADAC an, das die dem RSA telefonisch bestätigen, dass du mitglied bist
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Esox

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. Dezember 2012, 22:05

ja kannst du

Tante Edit meint da war einer schneller ...

Avilan

Schüler

  • »Avilan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 9. Dezember 2012, 23:57

:60: Dann kann der Thread geschlossen werden! :117: :210:

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.