Sie sind nicht angemeldet.

Dementi

Schüler

  • »Dementi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Dezember 2012, 10:24

Bin immer für Angebote offen ;-) Habe allerdings gerade vorgestern einen 530xd konfiguriert (nach einer Probefahrt) und festgestellt, dass er mit den für mich möglichen Konditionen etwa 250 Euro über dem A7 liegt bei sogar etwas weniger Listenpreis... kannst mir aber gerne was anbieten ;-)
Hast du die "Online-Preise" miteinander verglichen? Ist oft ein großer Fehler, da BMW die Kisten ohne ende Subventioniert und von dem Online-Preis meist noch richtig was runtergeht. Einfach mal zum Händler fahren und ein bisschen stochern, wirst überrascht sein, was da geht... :)

Wie gesagt, ich hatte am Montag eine Probefahrt mit dem 530d und anschließend habe ich mit dem Händler den 5-er konfiguriert. Bei einem Listenpreisunterschied von fast 3000 Euro (Audi teuer!) ergab sich eine Differenz von fast 250 Euro zu ungunsten des 5-er's. Dazu muss ich aber nochmal sagen, dass wir bei Audi zu s.g. Großkunden zählen und bei BMW eben nicht. Und bevor ich um die 1500 Euro ohne Versicherung für einen 5-er zahle, nehme ich mir bei avis lieber einen A8 als Mietwagen für die selbe Kohle inkl. Vers.

Beiträge: 17 791

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12952

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Dezember 2012, 10:32

Hör bitte auf das Board zu zu spammen in dem du jede Information in einen eigenen Post packst. Du darfst das gern zusammen in einen Post schreiben.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 306

Danksagungen: 34993

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. Dezember 2012, 10:41

Allerdings weiß ich immer noch nicht so genau, was der Unterschied zw. PXAR und LDAR ist?


der Motor
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

LHO

Profi

Beiträge: 701

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. Dezember 2012, 11:15

Ich würde mich unter den Voraussetzungen eindeutig für Miete entscheiden:
- jeweils 14 Tage (idR incl 4200km)
- Gruppe LDAR
- Lufhansa Business Plus Gold Kreditkarte (oder anderes vergleichbares Programm mit Versicherung)

Nach spätestens fünf Anmietungen fangen je nach Vermieter die ersten Rabattstaffelungen an, gleichzeitig kannst Du pro Miete zB Meilen sammeln und damit nochmal nach ein paar Mieten "4 free" ein Fahrzeug nehmen. Das heißt mittel- und langfristig kann mit einem Vielmieterstatus der Kostenfaktor deutlich gesenkt werden
Als ich bei Sixt und Europcar ein paar Mieten voll hatte, wurde ich sogar auf einen möglichen "persönlichen" Tarif angesprochen, der aber in der Regel nicht so hoch rabattiert ist, wie aktuelle Aktionen, die hier im Forum erklärt werden.. DANKE @Mietwagentalk
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 865

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12222

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. Dezember 2012, 11:30

Allerdings weiß ich immer noch nicht so genau, was der Unterschied zw. PXAR und LDAR ist?


der Motor

Und wenn man zwischen LDAR bei Sixt und PXAR bei avis vergleicht auch deutlich die Ausstattung...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (14.12.2012)

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

21

Freitag, 14. Dezember 2012, 12:01

Die wenigen 5er von avis sind nicht unbedingt schlechter ausgestattet als die von Sixt.
Nur gibt es davon halt so gut wie gar keine.

In Gruppe F bei avis laufen leider auch 4 Zylinder (A6 2.0TDI, 520d [...])
F oder PXAR ist also nicht gleich LDAR bei Sixt.
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Bodybeton (14.12.2012)

Dementi

Schüler

  • »Dementi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Samstag, 15. Dezember 2012, 14:50

Hallo Leute,


habe gerade eben Konditionen von Sixt erhalten und es sieht nun leider so aus: LDAR bei 28 Tagen und 4000km - knapp über 1100 Euro netto... avis war mit 978 Euro netto für PXAR bei 30 Tagen und 4200 km doch wesentlich billiger...
Was meint Ihr dazu? Lohnt sich der Aufpreis von netto 150 Euro für LDAR bei Sixt statt PXAR bei avis?

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

23

Samstag, 15. Dezember 2012, 14:58

Kommt auf deine Bedürfnisse an.
Ich würds machen. Die 150€ schmerzen dann auch nicht mehr.
Chancen auf einen vernünftigen BMW bei Sixt sind halt deutlich höher.

Wenns dir quasi egal ist und es dir nur auf das Modell und nicht auf Motor / Ausstattung ankommt, dann geh zu avis.
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5006

  • Nachricht senden

24

Samstag, 15. Dezember 2012, 15:33

In PXAR bei avis sind am meisten E200/220 und Audi A6 2.0 TDI vorhanden und bei Sixt in LDAR entsprechend 525d/530d und 535d. Muss du abwiegen weniger Miete zahlen dafür 170PS bei avis oder mehr zahlen und dann bei Sixt mit über 200PS fahren.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

muddern

Fortgeschrittener

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Wohnort: Passau

Beruf: Student

Danksagungen: 195

  • Nachricht senden

25

Samstag, 15. Dezember 2012, 15:35

Ich würde persönlich LDAR bei Sixt definitiv vorziehen, ist jetzt ne Sache, ob dir das die 150€ wert ist :)

Dementi

Schüler

  • »Dementi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

Samstag, 15. Dezember 2012, 17:41

Also wenn das definitiv so ist, wie ihr das schildert, dann lohnt sich natürlich der Aufpreis zweifelsohne. Ich hatte nur die Hoffnung, dass es auch bei avis 6-Zylinder gibt.

Bodybeton

Fortgeschrittener

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 12. Mai 2012

Wohnort: Berlin

: 6430

: 8.69

: 34

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

27

Samstag, 15. Dezember 2012, 18:35

Ich spreche jetzt vllt aus subjektier Erfahrung, aber als ich in der Größe bei avis gemietet hatte, hatte ich in zwei von drei Fällen den 3.0 TDI Quattro. Wenn Du eine Langzeitmiete anstrebst und einen 6-Zylinder-Wunsch äußerst, denke ich schon, dass Du da priorisiert wirst...

Lg.
"We all make mistakes. We all pay a price"

"Character is determined more by the lack of certain experiences than by those one has had"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (15.12.2012)

Dementi

Schüler

  • »Dementi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 16. Dezember 2012, 01:10

ach ja! dann sieht es doch wieder anders aus!! Ich muss es wohl ausprobieren.... allerdings habe ich noch einpaar Monate Zeit, bis ich mich endgültig entscheiden muss (also ob ich überhaupt miete oder lease).

Der nette Herr von avis sagte mir am Telefon, dass ich auch mal tauschen kann, falls mir ein Fahrzeug nicht gefällt... er meinte, man kann alles vor Ort mit der Station regeln und findet immer eine Lösung... interessant wären hier natürlich Erfahrungswerte...

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 865

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12222

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 16. Dezember 2012, 01:45

Die Chancen auf ein netten 6-Zylinder stehen bei Sixt wohl deutlich besser als bei avis, Audi-Fahrzeuge dürfen bei Sixt nicht länger als 21 Tage in einen Vertrag, bleiben also hauptsächlich die BMWs für die Langzeitmieten. Mit etwas Engagement ist es momentan wohl nicht allzu schwer, einen 530d oder 535d mit einem BLP von >85k € zu bekommen.

Letztendlich kannst du, solltest du dich für eine Langzeitmiete entscheiden, beide Angebote einfach durch Ausprobieren vergleichen, versuche doch zuerst mal das günstigere Angebot bei avis - wenn dir die gebotenen Fahrzeuge nicht zusagen, kannst du immer noch recht unkompliziert das Sixt-Angebot ausprobieren...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dementi (16.12.2012)

Dementi

Schüler

  • »Dementi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 16. Dezember 2012, 02:19

danke, so etwa stelle ich es mir vor... denn ich werde vertraglich nicht gebunden, Mindestabnahmen zu tätigen...

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.