Sie sind nicht angemeldet.

JanLemitt

Anfänger

  • »JanLemitt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16. September 2013

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. September 2013, 21:44

AMEX Vollkasko für Transporter

Hallo zusammen...

Hätte jemand hier Erfarhung mit AMEX Vollkasko zum Mieten eines Transporters? Würde gerne bei Sixt zwecks Umzugs einen Transporter (<=3,5ton) mieten... Würde die Vollkasko für den gemieteten Transporter auch gelten?

Schöne Grüße! :)
JL

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12017

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. September 2013, 21:49

Wie wäre es, wenn du einfach mal selbst die Versicherungsbedingungen liest?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

roz (17.09.2013)

JanLemitt

Anfänger

  • »JanLemitt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16. September 2013

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. September 2013, 22:07

Ja, endlich gefunden:

http://www.amex-services.de/versicherung…formationen.pdf


Zitat:
"
2. Ausschlüsse

2.3. Mopeds und Motorbikes, Nutzfahrzeuge, Busse mit mehr als 9 Sitzplätzen, Lastkraftwagen (Lkw), Wohnmobile, Wohnwagen und Anhänger sowie nicht für den Straßenverkehr zugelassene Fahrzeuge.
"

Hmm.... Sieht es so aus, oder? ;(

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12017

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. September 2013, 22:15

So ist es, Transporter sind nich vom Versicherungsschutz umfasst.

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. September 2013, 22:16

So ist es, Transporter sind nich vom Versicherungsschutz umfasst.


Dann sei doch so freundlich, und sag es gleich.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 832

Danksagungen: 34096

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. September 2013, 22:46

Jup, das ist hier schließlich das Forum, wo man sein Gehirn abschalten kann und alles mundgerecht vorgesetzt bekommt.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (17.09.2013), nsop (17.09.2013), sem.seven (17.09.2013), (17.09.2013), Hammett (17.09.2013)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12017

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. September 2013, 09:06

So ist es, Transporter sind nich vom Versicherungsschutz umfasst.


Dann sei doch so freundlich, und sag es gleich.

Wieso soll ich bei einer Frage, die mit einem Minimum an Eigenintiative zu klären ist, das ganze gleich mundgerecht servieren? In der Begleit-Broschüre zur Amex, die jeder Karteninhaber sowohl auf Papier wie auch zum Download im Kundencenter bekommt, ist jede Versicherung auf einer Seite zusammengefasst. Inklusive dem oben zitierten Satz.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 371

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4546

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. September 2013, 12:27

Wieso soll ich bei einer Frage, die mit einem Minimum an Eigenintiative zu klären ist, das ganze gleich mundgerecht servieren?



das stichwort waere " Netiquette" :)
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12017

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. September 2013, 14:47

Es ist ja nicht so, dass mein Hinweis auf die Versicherungsbedingungen nicht den gewünschten Erfolg gebracht hätte...

Man kann gerade in einem Internetforum, in welchem die Benutzer sich gegenseitig kostenlos helfen, zumindest ein wenig Eigeninitiative des Fragenden erwarten, bevor er sich an andere wendet. Wer meine Beiträge hier aufmerksam liest, der weiß, dass ich oft auf Antworten gebe, die hier schon häufiger gefallen sind und wo andere Nutzer bereits auf mangelnde Suchinitiative des Fragestellers hinweisen. Aber bei etwas, was so offensichtlich zu finden ist, finde ich einen vielleicht nicht ganz so freundlichen Hinweis auf den Weg zur Selbsthilfe durchaus angebracht.

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(17.09.2013), EUROwoman. (17.09.2013), Howert (17.09.2013), svaeni (17.09.2013), flu111 (17.09.2013), Testfahrer (17.09.2013), Dr@gonm@ster (17.09.2013), Geigerzähler (17.09.2013), Brabus89 (17.09.2013), MichaelFFM (21.09.2013), Mace (23.09.2013), Scimidar (23.09.2013)

pippo_88

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 23. September 2013

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. September 2013, 17:50

Ja, endlich gefunden:

http://www.amex-services.de/versicherung…formationen.pdf


Zitat:
"
2. Ausschlüsse

2.3. Mopeds und Motorbikes, Nutzfahrzeuge, Busse mit mehr als 9 Sitzplätzen, Lastkraftwagen (Lkw), Wohnmobile , Wohnwagen und Anhänger sowie nicht für den Straßenverkehr zugelassene Fahrzeuge.
"

Hmm.... Sieht es so aus, oder? ;(
Ist das denn nur bei Sixt der Fall?
Ansonsten vielleicht mal bei Buchbinder oder Hertz nachschauen und nachfragen, vielleicht sind dort die Bedingungen anders.

Viel Erfolg!

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3942

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. September 2013, 17:53

:109:

Oha, du solltest dir nochmal alles von vorn durchlesen.

Beiträge: 17 707

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12759

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. September 2013, 17:54

Der Ausschluss durch die AMEX Versicherungsbedingungen ist vom Vermieter unabhängig.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. September 2013, 18:14

Hallo Zusammen,

ist wirklich klar ob AMEX beispielsweise einen MB Sprinter der bei Sixt für eine privaten Umzug gemietet wird, als ein Nutzfahrzeug definiert?

Unter Nutzfahrzeug würde ich eher gewerblichen Zweck sehen, also wenn ich den Sprinter mieten würde um mit ihm als Lieferant zu arbeiten.

pustefix

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 22. März 2010

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. September 2013, 18:37

Hallo Zusammen,

ist wirklich klar ob AMEX beispielsweise einen MB Sprinter der bei Sixt für eine privaten Umzug gemietet wird, als ein Nutzfahrzeug definiert?

Unter Nutzfahrzeug würde ich eher gewerblichen Zweck sehen, also wenn ich den Sprinter mieten würde um mit ihm als Lieferant zu arbeiten.

Ich weiß nicht wie viel Leute du privat kennst die einen Sprinter als normalen PKW fahren, aber ich kenne keinen einzigen. Der MB Sprinter wird selbst von MB als Nutzfahrzeug beworben insofern denke ich nicht, dass Amex im Schadensfall deiner Argumentation folgt. Es geht ja nicht um den Zweck der Anmietung, sondern um den Fahrzeugtyp.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 832

Danksagungen: 34096

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. September 2013, 19:32

Hallo Zusammen,

ist wirklich klar ob AMEX beispielsweise einen MB Sprinter der bei Sixt für eine privaten Umzug gemietet wird, als ein Nutzfahrzeug definiert?

Unter Nutzfahrzeug würde ich eher gewerblichen Zweck sehen, also wenn ich den Sprinter mieten würde um mit ihm als Lieferant zu arbeiten.

Du meinst das wirklich ernst, oder?

Ich würde vorschlagen, ein Raumschiff ohne Versicherung zu mieten.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (23.09.2013), Mace (23.09.2013), Geigerzähler (23.09.2013), nobod (23.09.2013)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.