Sie sind nicht angemeldet.

Vermont

Fortgeschrittener

  • »Vermont« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 6. Juni 2011

: 40751

: 7.81

: 136

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. November 2013, 19:31

Mit dem Mietwagen nach Russland

Hallo zusammen!

Kennt jemand einen deutschen Autovermieter, mit dessen PKWs man nach Russland reisen kann ohne den Versicherungsschutz zu verlieren. Buche sonst meist bei Sixt und musste leider feststellen, dass dort nur Polen und Litauen für manche Klassen möglich sind (möchte nach Kaliningrad fahren)

Beiträge: 9 250

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 19002

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. November 2013, 19:44

Flinkster funktioniert europaweit.

Vermont

Fortgeschrittener

  • »Vermont« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 6. Juni 2011

: 40751

: 7.81

: 136

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. November 2013, 19:49

Ist das nicht Carsharing?

Hoermes

Fortgeschrittener

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2012

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. November 2013, 21:38

Ist das nicht Carsharing?
Richtig, und mal davon abgesehen daß die CarSharing-Tarife nicht wirklich attraktiv für eine mehrwöchige Urlaubsfahrt sind heißt es neben dem von peak_me zitierten Satz "Unsere Fahrzeuge sind für die Nutzung in Europa zugelassen" noch "...bedürfen jedoch der seperaten Genehmigung durch uns als Halter". Und die Antwort wird bei Russland wohl "NEIN" sein...

Bei den großen Autovermietern wirst du keine finden, die eine Einreise nach Russland erlaubt. Vielleicht findest du eine kleine, regionale AV die es macht. Einfacher ist allerdings, mit Bahn bzw. Flugzeug nach Russland zu reisen und dann vor Ort ein Auto zu mieten, die "Global Player" sind ja auch dort vertreten.

d-nuro

Fortgeschrittener

  • »d-nuro« wurde gesperrt

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. November 2013, 21:42

wow, mit nem wagen nach russland. ist verdammt weit. ohne inkl. km wird aber richtig teuer. zum glück habe ich nie vor nach russland zu gehen.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. November 2013, 21:45

wow, mit nem wagen nach russland. ist verdammt weit. ohne inkl. km wird aber richtig teuer. zum glück habe ich nie vor nach russland zu gehen.


Von z. B. Berlin sind das gute 700km. Das ist weniger als Hamburg-München. ;)

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7527

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. November 2013, 21:53

Von z. B. Berlin sind das gute 700km. Das ist weniger als Hamburg-München. ;)

Liegt Russland neuerdings in Polen? :8o:

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. November 2013, 21:55

Wat? :P
»JohnDoe« hat folgendes Bild angehängt:
  • UnbenanntM.jpg

Esox

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. November 2013, 21:55

Nein, aber Kaliningrad liegt zwischen Polen und Estland an der Ostsee. Also kommt die Entfernung durchaus hin.

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7527

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. November 2013, 21:58

Ohje, ist schon spät, vielleicht sollte ich beim nächsten Mal lieber den ganzen Post lesen und nicht prinzipiell von Moskau ausgehen, sorry :)

d-nuro

Fortgeschrittener

  • »d-nuro« wurde gesperrt

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. November 2013, 22:05

wow, mit nem wagen nach russland. ist verdammt weit. ohne inkl. km wird aber richtig teuer. zum glück habe ich nie vor nach russland zu gehen.


Von z. B. Berlin sind das gute 700km. Das ist weniger als Hamburg-München. ;)

ok ich habs nachgeschaut. kalinin.... liegt nicht wirklich in russland, also dann ist es ja wirlich nicht weit. zumindest von berlin aus. ich bin eben schneller in london oder paris oder basel als z.B in berlin. ^^

Beiträge: 9 250

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 19002

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. November 2013, 22:07

heißt es neben dem von peak_me zitierten Satz "Unsere Fahrzeuge sind für die Nutzung in Europa zugelassen" noch "...bedürfen jedoch der seperaten Genehmigung durch uns als Halter". Und die Antwort wird bei Russland wohl "NEIN" sein...
Ich hatte mal (telefonisch?) angefragt und die Auskunft bekommen, dass man ganz Europa befahren könne. Von einer vorherigen Zustimmung wurde mir da nichts gesagt. Gut, dass du mich darauf hinweist, ich werde mich nochmal umfassend informieren, bevor ich mit einem Flinkster-Fahrzeug in ein anderes Land fahre. Ich hatte das schon öfter vor.

Meine Foren-Recherche hat ergeben:
Bei Durchgehen meiner avis Buchungen ist mir folgender Satz aufgefallen, den ich hier noch nicht gelesen hatte:

Gegen Zahlung einer Gebühr von EUR 8/Miettag ist auch die Einreise nach Bulgarien, Estland, Kroation, Lettland, Litauen, Moldawien, Rumänien, Russland und Weißrussland mit den Wagengruppen ECMR, CDMR, CDAR, CXMR, CWMR, IDMR, IWMR, FVMR und PVMR erlaubt.

BTW: Wenn man das Fahrzeug woanders als vereinbart abgibt zahlt man 30 Euro.
Relativ aktuelle Info in einem Beitrag diesen Jahres. Vielleicht klappt's ja mit avis, Vermont.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Vermont (04.11.2013)

Hoermes

Fortgeschrittener

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2012

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. November 2013, 22:43


Ich hatte mal (telefonisch?) angefragt und die Auskunft bekommen, dass man ganz Europa befahren könne. Von einer vorherigen Zustimmung wurde mir da nichts gesagt. Gut, dass du mich darauf hinweist, ich werde mich nochmal umfassend informieren, bevor ich mit einem Flinkster-Fahrzeug in ein anderes Land fahre. Ich hatte das schon öfter vor.

Gerne, der Hinweis ist auch etwas versteckt in einer Online-Broschüre (siehe Screenprint)... Kein Wunder dass das selbst das Flinkster-Callcenter nicht wusste! ;)
»Hoermes« hat folgendes Bild angehängt:
  • Neues Bild.jpg

mfc215c

Fortgeschrittener

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Danksagungen: 907

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. November 2013, 22:55

Evtl. kann dir dieser User weiterhelfen: Mit Mietwagen in die Ukraine?
Ist zwar nicht Russland, aber ein Vermieter der die Fahrt in die Ukraine erlaubt, könnte vielleicht auch Russland zulassen.

Vermont

Fortgeschrittener

  • »Vermont« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 6. Juni 2011

: 40751

: 7.81

: 136

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. November 2013, 12:23

Vielen Dank für eure ersten Ideen. Der Vorschlag der Buchung über avis scheint mir am praktikabelsten; werde es dort mal probieren.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.