Sie sind nicht angemeldet.

Animals

Profi

  • »Animals« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 939

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

: 16936

: 7.04

: 49

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Dezember 2013, 19:02

Mietwagen - Ausland

Guten Abend,

ich fahre Ende des Jahres nach Wien, dies ist meine erste Fahrt in das "nähere" Ausland. Meine Frage: Was muss ich beachten? Ist aufjedenfall eine Mautstrecke (lt. Google Maps :P). Muss ich diese Maut noch in Deutschland zahlen oder brauch ich eine Vignette? Woher kriege ich diese?

Sorry für meine Unwissenheit :P

Grüße

Talent

Meister

Beiträge: 2 208

Danksagungen: 3233

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Dezember 2013, 19:07

Entweder vorher über den ADAC Shop oder direkt an der Grenze (Kannst du nicht übersehen).

Evtl. fallen weitere Mautgebühren an, meistens ist es in Ö nicht mit einer einfachen Vignette getan.

Was den Mietwagen angeht, musst du eig. nix beachten für Österreich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Animals (15.12.2013)

mTor

Profi

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

Wohnort: München

: 64660

: 7.43

: 224

Danksagungen: 1005

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Dezember 2013, 19:07

Die Vignette (=Maut) gibt es im voraus beim ADAC oder eigentlich an jedem Rasthof noch vor der Grenze (oder direkt an der Grenze). Ansonsten gilt das Tempolimit von 130km/h. Desweiteren muss für den Fahrer eine Warnweste mitgeführt werden.

Hier gibt es auch noch weitere Infos



Edit: wow.. da war ich ordentlich zu spät 8|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Animals (15.12.2013)

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Dezember 2013, 19:08

Das meinst du jetzt nicht wirklich ernst, oder?
War Google mit den begriffen Österreich Maut Kaufen zu viel?!?

Zu deinen Fragen...

a) Ein pickerln haben
b) kannste hier kaufen
c) google wird die mehrere Möglichkeiten nennen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gran Turismo (15.12.2013), mfc215c (15.12.2013), Flowmaster (15.12.2013)

Animals

Profi

  • »Animals« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 939

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

: 16936

: 7.04

: 49

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Dezember 2013, 20:24

Danke :)

@mf: Sorry das ich lieber hier im Forum nachfrage, denn hier kann ich mich auf die Aussagen verlassen anstatt irgendwelche Google Ergebnisse zu finden und am Ende was falsch zu machen oder falsch informiert zu werden.

Ist schonmal jemand über Nürnberg -> Passau (http://goo.gl/maps/ui6Bi) nach Wien gefahren? Benötigt man da Schneeketten?

Grüße

Zeiner

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2638

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Dezember 2013, 20:29

@Animals:

Keine Ahnung, wo du lang willst, aber wenn du auf der A3 bleibst, kannste die Schneeketten zu Hause lassen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Animals (15.12.2013)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 520

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15084

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. Dezember 2013, 20:29

Benötigt man da Schneeketten?

8| Nicht wirklich...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Animals (15.12.2013)

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. Dezember 2013, 22:01

@Animals: ich hätte mich dann lieber auf die Webseite des ADAC o.ä. verlassen als auf Aussagen hier im Forum, zumindestens bei diesem Thema.

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 520

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15084

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 15. Dezember 2013, 22:05

ich hätte mich dann lieber auf die Webseite des ADAC o.ä. verlassen als auf Aussagen hier im Forum, zumindestens bei diesem Thema.

Habe ich die Ironie Tags übersehen?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mojoo (15.12.2013), EUROwoman. (15.12.2013)

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Wohnort: München

Beruf: Verwaltungsfritze

: 7591

: 7.94

: 27

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. Dezember 2013, 22:14

ich hätte mich dann lieber auf die Webseite des ADAC o.ä. verlassen als auf Aussagen hier im Forum, zumindestens bei diesem Thema.

Habe ich die Ironie Tags übersehen?
Hoffentlich.
Der ADAC würde dir womöglich sogar in München/Berlin/Hamburg raten, mal Schneeketten mitzunehmen; nicht das es am Schluss noch heißen könnte: Aber die haben gesagt...

Ich denke auf Aussagen von vielen Personen hier im Forum kann man sich bei entsprechender Anzahl an Bestätigungen schon verlassen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Animals (15.12.2013)

Animals

Profi

  • »Animals« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 939

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

: 16936

: 7.04

: 49

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 15. Dezember 2013, 22:16

@logitune: Solang man manchmal die Ironie erkennen kann :P

Wie gesagt...ich fahre das erste mal mit dem Auto ins Ausland zumindestens selbst und da ist das natürlich was anderes und man muss schon ein paar Sachen beachten. Ich bedanke mich bei den Personen die mir die Informationen gegeben haben die ich benötigt habe! :)

Grüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shuttle222 (15.12.2013)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 520

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15084

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 15. Dezember 2013, 22:17

Ich denke auf Aussagen von vielen Personen hier im Forum kann man sich bei entsprechender Anzahl an Bestätigungen schon verlassen...

Google Maps sollte eigentlich reichen ;) Da ist so gut wie keine Steigung drin..

olmedolme

Fortgeschrittener

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. Dezember 2013, 07:29

Mieten 2017:
Hertz: Peugeot 3008

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Animals (16.12.2013)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 458

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4695

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. Dezember 2013, 00:37

Was den Mietwagen angeht, musst du eig. nix beachten für Österreich.


ist leider falsch !
bei enterprise rent-a-car musst du dir eine gebuehrenpflichtige genehmigung fuer fahrten ins ausland geben lassen ! - teilweise handhaben dies auch andere lokale autovermieter in aehnlicher art und weise.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.