Sie sind nicht angemeldet.

  • »PassatR36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

: 33364

: 9.60

: 169

Danksagungen: 1081

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Dezember 2013, 20:39

Mietwagen beim ausparken beschädigt

Guten Abend,

ich habe gerade beim ausparken meinen Mietwagen (BMW 525dT von Sixt) beschädigt. Habe mich im dunkeln wohl zu sehr auf das PDC verlassen und habe seitlich eine Mauer gestreift.

Jetzt habe ich an der Stoßstange hinten mehrere Kratzer 10-15cm bis Grundierung.

Ich habe den normalen ADAC Tarif mit 1050€ SB + Leihwagenversicherung.de .

Was muss / sollte ich nun machen ? ;(

Bin ziemlich fertig mit den nerven :wacko:
:209:


Horst1985

Fortgeschrittener

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Dezember 2013, 20:44

Unter sixt.de Schadensmeldung machen, alternativ via Hotline und dann den Anweisung unter

https://www.leihwagenversicherung.de/ver…ldevorgang.html

folgen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PassatR36 (21.12.2013)

  • »PassatR36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

: 33364

: 9.60

: 169

Danksagungen: 1081

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. Dezember 2013, 21:05

Ich habe unter

Schadenmeldungen
+ 49 (0) 180 6269999

angerufen, der Mitarbeiter dort sagte mir, er könnte mir nur einen Abschlepper schicken, ansonsten sollte ich den Vordruck zur Schadensmeldung im Handschuhfach ausfüllen - mehr bräuchte ich nicht zu machen.

Die Leihwagenversicherung ist natürlich nur während ihrer Geschäftszeiten zu erreichen (Mo-Fr 08.30-16.00) .


Also muss ich alles weitere erst am Montag klären ?
:209:


Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 468

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14885

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Dezember 2013, 21:16

Also muss ich alles weitere erst am Montag klären ?

Bei Kleinschäden ist nicht wirklich Eile angesagt! Keine Sorge du bist doch gut versorgt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PassatR36 (21.12.2013)

  • »PassatR36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

: 33364

: 9.60

: 169

Danksagungen: 1081

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Dezember 2013, 21:19

Also muss ich alles weitere erst am Montag klären ?

Bei Kleinschäden ist nicht wirklich Eile angesagt! Keine Sorge du bist doch gut versorgt.

Ja ich sollte mich wohl erstmal etwas beruhigen ^^ . Danke
:209:


Kaveo

Meister

Beiträge: 2 096

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Dezember 2013, 21:56

Informiere am Montag deine Leihwagenversicherung und fülle bei Sixt den Schadensbericht aus.
Sobald Sixt dir eine Rechnung zukommen lässt, leitest du diese einfach an deine Leihwagenversicherung weiter. Die bezahlen das dann. Du musst also nicht unbedingt in Vorkasse treten.

7

Samstag, 21. Dezember 2013, 22:11

@ kaevo Das ist gefährliches halbwissen. Leihwagenversicherung zahlt nicht direkt an Sixt, sondern erstattet nur deine Selbstbeteiligung. Dafür muss auch ein Beleg an die Leihwagenversicherung gesendet werden, welche die Zahlung der SB an den Vermieter bestätigt.

  • »PassatR36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

: 33364

: 9.60

: 169

Danksagungen: 1081

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. Dezember 2013, 22:19


@ kaevo

Das ist gefährliches halbwissen. Leihwagenversicherung zahlt nicht direkt an Sixt, sondern erstattet nur deine Selbstbeteiligung. Dafür muss auch ein Beleg an die Leihwagenversicherung gesendet werden, welche die Zahlung der SB an den Vermieter bestätigt.

Ah ok, danke
:209:


peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 176

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18848

  • Nachricht senden

9

Samstag, 21. Dezember 2013, 22:33


Unter sixt.de Schadensmeldung machen, alternativ via Hotline und dann den Anweisung unter

https://www.leihwagenversicherung.de/ver…ldevorgang.html

folgen
Ich weise hier mal auf die Allgemeinen Vermietbedingungen von Sixt hin:
"Nach einem Unfall, Diebstahl, Brand, Wild- oder sonstigen Schaden hat der Mieter oder der Fahrer unverzüglich die Polizei zu verständigen und hinzuzuziehen; insbesondere den Schaden bei telefonischer Unerreichbarkeit der Polizei an der nächstgelegenen Polizeistation zu melden. Dies gilt auch dann, wenn das Mietfahrzeug gering beschädigt wurde, und auch bei selbstverschuldeten Unfällen ohne Mitwirkung Dritter. "

Oberhasi

Prinz Irrsinn

Beiträge: 658

Registrierungsdatum: 6. November 2011

Wohnort: Berlin

Beruf: Unterwegs im Namen des Herrn

: 33743

: 9.83

: 194

Danksagungen: 1260

  • Nachricht senden

10

Samstag, 21. Dezember 2013, 22:44

@Passat36:
Da nicht ersichtlich ist, wo sich der Parkschaden ereignet hat (öffentliches Straßenland oder zumindest faktische Öffentlichkeit?) gebe ich zu bedenken, d. es sich um einen Verkehrsunfall handeln könnte.
Auch wenn kein Fremdschaden entstanden ist, die Mauer dürfte ja nicht beschädigt sein, handelt es sich um einen sog. Alleinunfall, wenn sich der Verkehrsvorgang auf öffentlichem Straßenland, oder einem Bereich auf dem "faktische Öffentlichkeit" herrscht, abgespielt hat. Eine Aufnahme durch die Polizei könnte dann erforderlich sein, um den AGB von Sixt gerecht zu werden.
Folgend ein Auszug (mit Unfall meint Sixt auch einen Verkehrsunfall):











"G: Unfälle, Diebstahl, Anzeigepflicht, Obliegenheiten



  1. Nach einem Unfall, Diebstahl, Brand, Wild- oder sonstigen Schaden hat der Mieter oder der Fahrer unverzüglich die Polizei zu
    verständigen und hinzuzuziehen; insbesondere den Schaden bei telefonischer Unerreichbarkeit der Polizei an der nächstgelegenen
    Polizeistation zu melden. Dies gilt auch dann, wenn das Mietfahrzeug gering beschädigt wurde, und auch bei selbstverschuldeten
    Unfällen ohne Mitwirkung Dritter. "

    O. a. Beitrag stellt keine Rechtsberatung dar und ich habe auch sonst keine Ahnung.


:203: +:206:

  • »PassatR36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

: 33364

: 9.60

: 169

Danksagungen: 1081

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Dezember 2013, 11:50

Der Parkschaden ist auf einem Privatgrundstück bei den Eltern meiner Freundin enstanden. Die Mauer ist tip top in Ordnung.
:209:


Mietkunde

Mietet und least und liesst MWT

Beiträge: 10 253

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Insignia

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 451993

: 6.81

: 2434

Danksagungen: 20862

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. Dezember 2013, 12:41

also ich hab bei meinen 3 Schrammen die ich in 3 Jahren selbstverschuldet in Mietwagen gemacht habe (pro Jahr 1 Schramme) niemals die Polizei geholt. Und es wurde alles ordnungsgemäß abgewickelt.

Bei Rückgabe den Schaden melden, dann Mail an Leihwagenversciherung und schon nehmen die Dinge ihren Lauf.
Neues Jahr, neues Glück.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PassatR36 (22.12.2013)

  • »PassatR36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

: 33364

: 9.60

: 169

Danksagungen: 1081

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. Dezember 2013, 12:48

also ich hab bei meinen 3 Schrammen die ich in 3 Jahren selbstverschuldet in Mietwagen gemacht habe (pro Jahr 1 Schramme) niemals die Polizei geholt. Und es wurde alles ordnungsgemäß abgewickelt.

Bei Rückgabe den Schaden melden, dann Mail an Leihwagenversciherung und schon nehmen die Dinge ihren Lauf.

Dann bin ich beruhigt, danke dir ;)
:209:


  • »PassatR36« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 693

: 33364

: 9.60

: 169

Danksagungen: 1081

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 13. Mai 2014, 11:23

Hallo Talker,

die Rechnung von Sixt wurde mir nun zugestellt. Die volle SB von 1.050€ ist zu zahlen, aber glücklicherweise habe ich mich ja durch Leihwagenversicherung.de abgesichert.

Nun muss ich also folgende Unterlagen weiterleiten :

- Rechnung von Sixt über die Mietwagenkosten
- Rechnung von Sixt über den Schaden
- Reparaturkalkulation von Sixt
- Kreditkartenabrechnung

Ist das soweit richtig? Desweiteren wird ja ein Zahlungsnachweis über die SB von 1.050€ gefordert, reicht da ein Kontoauszug ?
:209:


Mietkunde

Mietet und least und liesst MWT

Beiträge: 10 253

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Insignia

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 451993

: 6.81

: 2434

Danksagungen: 20862

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. Mai 2014, 11:26

Ja Kontoauszug reicht.
Neues Jahr, neues Glück.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PassatR36 (13.05.2014)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.