Sie sind nicht angemeldet.

Stefan1986

Schüler

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

16

Freitag, 3. Januar 2014, 17:26

durchschnittlich 33€ pro Tag für mindestens CPMR (bei meistens besseren Fahrezugen) sind doch nicht so schlecht oder? :210:

proudnoob

Saupreiß dreckade

Beiträge: 1 342

Danksagungen: 3011

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. Januar 2014, 17:30

Für Sixt oder für den Kunden?

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

marbus90 (03.01.2014), Break (03.01.2014), Mojoo (03.01.2014), EUROwoman. (03.01.2014), Zwangs-Pendler (03.01.2014), Zylinderkopfdichtung (03.01.2014), Howert (08.01.2014)

KarlNickel

Kein MTW-Profi :(

  • »KarlNickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Danksagungen: 3348

  • Nachricht senden

18

Freitag, 3. Januar 2014, 17:38

Sowohl als auch - leben und leben lassen. Ich frage mich halt, ob es möglich ist, z.B. unter 20 Cent pro Kilometer (inkl. Sprit) zu kommen - für ein Fahrzeug der Kategorie F***. Für mein Mieterprofil ist das echt sportlich. Mein Ziel für 2014 sind 25 Cent...

Stefan1986

Schüler

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

19

Freitag, 3. Januar 2014, 17:52

Für Sixt oder für den Kunden?

Was zahlst Du über einen öffentlich verfügbaren Tarif (ohne ADAC, Firmenrate, Gutscheine)?

linie32

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Wohnort: Moers

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. Januar 2014, 17:57

Danke für die Infos. Wenn der tägliche Weg zur Arbeit ohne eigenes Auto problemlos machbar ist, ist es eine sinnvolle Option.
Leider scheidet es bei mir aus, da für den Arbeitsweg bei nur ein PKW in Frage kommt.
Ansonsten kann ich sagen, dass ich beruhigt bin, dass die anderen Punkte gewisse Analogien zu meinen Mieten hat ;-)

Bei den km-Preisen ist ganz klar das Benutzerprofil zu unterscheiden. Privatmieten, weit im Voraus gebucht, oft übers Wochenende etc. sind ja wenig mit dienstlichen Mieten vergleichbar. Da komme ich locker auch mal auf bis zu 1€ pro km, bedingt durch die Kombinationen aus Flughafenzuschlag, wenig gefahren km, Firmentarif, kurzer Vorbuchungsfrist und zu guter Letzt erhöhtem Verbrauch (sowie sehr selten auch Tankservice).

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3617

  • Nachricht senden

21

Freitag, 3. Januar 2014, 18:08

Für Sixt oder für den Kunden?

Was zahlst Du über einen öffentlich verfügbaren Tarif (ohne ADAC, Firmenrate, Gutscheine)?

Ohne jetzt lange recherchiert zu haben, bin ich auf unter 25€/Tag gekommen.

Break

Zurück von den Toten.

Beiträge: 1 184

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student des Wi.Ing.

: 13955

: 7.40

: 69

Danksagungen: 1303

  • Nachricht senden

22

Freitag, 3. Januar 2014, 18:11

Vielen Dank für die Infos, ich sollte vielleicht auch mal ein Spreadsheet anlegen. Wenn ich mir deins so anschaue, bin ich neidisch, dass ich nicht so eine tolle Übersicht über meine Mietwagen habe...

Zu mir kann ich nur so viel sagen: Wochentags ÖPNV und an Wochenenden an denen ein Auto benötigt wird mieten, ist bei mir günstiger als ein eigenes Auto zu besitzen, und zwar DEUTLICH günstiger. Selbst wenn ich mir die Mobilitätsmöglichkeiten für meine Zwecke am Wochenende anschaue, so der ist Mietwagen, abgesehen vom Bus, in 95% der Fälle die günstigste Variante und dank Sixt auch immer die bequemste.

Wie man zu guten Tarifen kommt wird dir hier keiner erklären, ADAC wie auch ein paar andere sind ja bekannt. Wenn ich euch irgendwas was empfehlen kann, dann ist es zu den Stammtischen zu gehen und Kontakte zu knüpfen.
Highlights 2014: 120d SAG, 330xd Touring (2x), 420d SAG Coupé, 535d Touring, Cooper S R56, E200 CGI Cabriolet, TT 2.0 TFSI Roadster Prollo-Paket
:love:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mace (03.01.2014), KarlNickel (03.01.2014)

proudnoob

Saupreiß dreckade

Beiträge: 1 342

Danksagungen: 3011

  • Nachricht senden

23

Freitag, 3. Januar 2014, 18:18

Für Sixt oder für den Kunden?

Was zahlst Du über einen öffentlich verfügbaren Tarif (ohne ADAC, Firmenrate, Gutscheine)?

Ohne jetzt lange recherchiert zu haben, bin ich auf unter 25€/Tag gekommen.


Durchschnittlicher Betrag meiner letzten 17 Mieten: 17,34€/Tag >= CPMR
Ich Miete aber wirklich fast nur am WE.
Aber ich habe das Potenzial durch die @RacerX 'schen Maßnahmen noch nicht ausgeschöpft.

Kaveo

Meister

Beiträge: 2 096

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

24

Freitag, 3. Januar 2014, 18:20

Für wie lange? Ich finde ein Wochenende CPMR für 18€ am Tag, inkl. Vollkasko.

Stefan1986

Schüler

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

25

Freitag, 3. Januar 2014, 18:34

Wo findest Du das?

26

Freitag, 3. Januar 2014, 18:44

interessant. Ich bin nicht der einzige Nerd der so eine Liste führt :-D

Hier meine Statistik:
Anzahl Mieten: 28
Miettage Insgesamt: 102
Gefahrene Strecke: 26.166km
Gesamtmietpreis: 3.276,79€ (inkl. ADAC-Mitgliedsbeitrag, Beitrag Leihwagenversicherung.de => SB 0€)
Mietpreis Pro Tag: 32,13€ (inkl. ADAC-Mitgliedsbeitrag, Beitrag Leihwagenversicherung.de => SB 0€)
Spritkosten Gesamt: 2.412,37€

Daraus resultiert:
Mietpreis pro km: 12,5 ct
Spritpreis pro km: 9,2 ct
Gesamtpreis pro km: 21,7 ct (inkl. ADAC-Mitgliedsbeitrag, Beitrag Leihwagenversicherung.de => SB 0€)



Gebuchte Kategorien:
  • 20xCPMR
  • 1xCWMR
  • 1xCLMR
  • 1xHCMR
  • 2xIWMR
  • 1xFWMR
  • 1xLDAR
  • 1xECMR

Darunter:
4xAutomatik
26xNavigation (nie extra gebucht)
18xDiesel
durschnittl. Leistung: 134PS
durschnittl. BLP: 35.014€
durschnittl. km-Stand: 14.860km
______________________

Ich gebe die Info deswegen Preis, weil es eine für jedermann verfügbare Möglichkeit ist, an diese Raten zu kommen. Es wurde kein Firmentarif oder .ca Seiten etc. verwendet. Die Buchungen erfolgten entweder direkt bei den Vermietern, oder über die ADAC-Homepage.

Viele Grüße

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (03.01.2014), sosa (03.01.2014), Der Papa (03.01.2014), Zwangs-Pendler (03.01.2014), KarlNickel (03.01.2014), LHO (07.01.2014), paddmo (08.01.2014), muceindy (06.01.2016)

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

27

Freitag, 3. Januar 2014, 20:29

Ich habe jetzt nur mal meine letzte Miete genauer untersucht:

Gebucht: CWMR + Double Upgrade Voucher

Auto FDMR: 320dA GT

Gefahrene Strecke: 3281
Mietzeitraum: 15 Tage

Über Clever-Tanken günstigste Tanke auf der Route gesucht.
Ohne CDW gebucht bei sehr niedriger Auslastung
rel. sparsam gefahren (99% EcoPro 130 - 140 km/h)


Endabrechnung: 15ct / 100km


Wenn ich mit dem gleichen Verbrauch und den Dieselkosten aktuell in BS (siehe ADAC Thread) FDMR buchen würde und 900km ausnutze komm ich auf 15,5 ct/100km. Mal so "Best Case"
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Beiträge: 17 706

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12759

  • Nachricht senden

28

Freitag, 3. Januar 2014, 21:48

Euch ist unsere Funktion im Forum genannt "Meine Mietwagen" bekannt?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (03.01.2014), Mietkunde (05.01.2014), detzi (10.01.2014)

Olly996RS

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 26. Februar 2009

Aktuelle Miete: VW Golf GTI Performance DSG (230 PS) und Audi A3 Sportback 2,0 TDI Quattro S-Tronic (184 PS) (Sixt)!

Wohnort: Möhnesee

Beruf: Selbstständig

: 35413

: 11.92

: 188

Danksagungen: 726

  • Nachricht senden

29

Freitag, 3. Januar 2014, 21:58

Was kostet mieten?

Tach!

Ich sage nur 14,7ct pro km. Und das auch nur, weil mein momentaner 335d nicht unter 9,1 Liter fährt (zumindest nicht mit mir an Board). Allerdings fahre ich auch weit über 100.000 km pro Jahr mit Sixt.

Bis dann
Olly
:203: Gefahrene Mietwagenkilometer 2014: 117.995 km

Mittlerweile über 1.500 verschiedene Mietwagen innerhalb von 20 Jahren - wer bietet mehr?

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 703

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 14281

  • Nachricht senden

30

Freitag, 3. Januar 2014, 22:06

Na toll und schon verkommt das hier zum Schw*nzvergleich von "wer zahlt am wenigsten"... :whistling:


@Jan S. ich finde unter "Meine Mietwagen" fehlt eine Spalte für Spritkosten und eine Erweiterte Mietwagenstatistik wäre auch toll, zB Gesamtkosten, oder eben den hier gerne gezeigten Preis pro km.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Break (03.01.2014), KarlNickel (03.01.2014), Grün07 (04.01.2014)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.