Sie sind nicht angemeldet.

KarlNickel

Kein MTW-Profi :(

  • »KarlNickel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Danksagungen: 3408

  • Nachricht senden

76

Montag, 29. Dezember 2014, 17:28

So, liebe Freunde gepflegter Zahlenschweinereien - es ist mal wieder soweit! :119:

2014 neigt sich dem Ende, mein letzter Mietwagen ging gestern Abend zurück. Das heißt, heute mal die Auswertung machen, was die Mieterei dieses Jahr eigentlich so gekostet hat und ob ich mein persönliches Ziel, auf max. 25 Cent pro Kilometer zu kommen, erreicht habe. Ich fasse mal kurz zusammen (Zahlen gerundet!) und vergleiche mit dem Vorjahr, Details könnt ihr dem angehängten PDF entnehmen:
  • 16x angemietet (einmal weniger als 2013)
  • 13x Upgrade erhalten, 8x durch Upsell (in 2013 3x via Upsell, 3x via Voucher)
  • Durchschnittlicher Bruttolistenpreis lag bei 51.000€ (54.000€ in 2013)
  • Durchschnittliche Laufleistung bei Übernahme lag bei 11.200km (12.400km in 2013)
  • 84 Miettage (69 in 2013)
  • 17.400km zurückgelegte Strecke (14.300km in 2013)
  • Durchschnittlicher Kraftstoffpreis: 1,36€ (1,43€ in 2013)
  • Gesamtverbrauch von 1.300 Litern Kraftstoff (1.100 Liter in 2013)
  • Kraftstoffkosten von 1.700€ (1.600€ in 2013)
  • Durchschnittsverbrauch von 7,6L/100km (8,2 Liter in 2013)
  • Gesamtkosten von 4.400€ (3.900€ in 2013)
  • Durchschnittlicher Kilometerpreis von 25 Cent (27 Cent in 2013)

Mietprofil:
Privat bei Sixt, Platinum-Kunde, ADAC (Buchung via Sixt [DE/CA], ADAC; jeweils mit Selbstbeteiligung und Ausschluss mit entsprechender Versicherung)

Fazit:
Persönliches Ziel von 25 Cent pro Kilometer gerade so erreicht. Vor allem das sauteure Karibik-Urlaubswägelchen macht sich mit sagenhaften 2 Cent pro Kilometer in der Gesamtstatistik bemerkbar. Ansonsten schaue ich recht zufrieden auf das Mietjahr zurück. Im Vergleich zum Vorjahr wesentlich mehr mit Mietwägen unterwegs gewesen. Leider schaffe ich es nicht immer, die Fahrzeuge komplett auszulasten. Neben der Auslastung habe ich für mich dieses Jahr die Kraftstoffpreise als relativ großen Einsparfaktor wahrgenommen. Dank der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe haben die entsprechenden Apps für's Handy jetzt fast immer die aktuellen Zahlen. Auch wenn ich unterwegs war, habe ich das entsprechend genutzt und das macht sich nun deutlich bemerkbar.

Ziele für 2015:
Ich will deutlich Richtung 20 Cent. Heißt für mich vor allem Auslastung steigern und weiter im Voraus buchen. Vielleicht auch das ein oder andere eigentlich unnötige Upsell ablehnen. Außerdem denke ich über eine CC mit einer Vollkasko für Mietwägen nach. Da muss ich mich mal durch die entsprechenden Threads lesen und gegenrechnen.


Ansonsten würde es mich freuen, wenn ihr auch wieder eure Zahlen veröffentlicht. Vielleicht hat ja der ein oder andere meine Tabelle vom Vohrjahr als Vorlage genutzt und entsprechend gepflegt. Wenn nicht, auch nicht schlimm - HIER gibt's die Tabelle. 2015 kommt, neues Jahr und neue Chance auf Zahlenspiele! :107:
»KarlNickel« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (29.12.2014), jo.nyc (29.12.2014), Jan S. (29.12.2014), Ignatz Frobel (29.12.2014), nobrainer (29.12.2014), msommerk (29.12.2014), GelegenheitsmieterKS (29.12.2014), baumeister21 (29.12.2014), RoterDrache6009 (29.12.2014), Spilletti (29.12.2014), tom.231 (29.12.2014), cabby (29.12.2014), cruis (29.12.2014), Tob (29.12.2014), Niko (29.12.2014), (29.12.2014), Wilhelm (30.12.2014), Brabus89 (30.12.2014), paddmo (30.12.2014), lieblingsbesuch (30.12.2014), Geigerzähler (30.12.2014), LHO (03.01.2015), Animals (03.01.2015), Bluediam0nd (03.01.2015), mattetl (06.02.2015), brotbert (23.06.2015), dont.eat.me (26.12.2015)

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

77

Montag, 29. Dezember 2014, 17:42

Gerne schreibe ich auch ein paar Zeilen dazu:
Ich beziehe mich dabei nur auf Sixt!

  • 43 Mieten im Jahr 2014
  • Upgrade im Schnitt um min. 2 Klassen - Tendenz Richtung 3 Klassen
  • 73% Diesel Quote (Rest eher Funcars z.B. F-Type und ///M)
  • im Schnitt 262 PS
  • Der Mietwagen hatte im Schnitt 9300km gelaufen
  • 32tkm mit Sixt gefahren
  • Im Schnitt 9,7L / 100km verbraucht
  • BLP von 77.725 EUR

Die KM Kosten lasse ich lieber Weg. Sind Erich sicher zu niedrig, für die gefahrenen Fahrzeuge ;).
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (29.12.2014), msommerk (29.12.2014), KarlNickel (29.12.2014), jo.nyc (29.12.2014), oskar (29.12.2014), GelegenheitsmieterKS (29.12.2014), baumeister21 (29.12.2014), tom.231 (29.12.2014), Geigerzähler (30.12.2014), LHO (03.01.2015), mattetl (06.02.2015)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 206

Danksagungen: 3218

  • Nachricht senden

78

Montag, 29. Dezember 2014, 20:49

Auch bei mir ist dieses Mietjahr beendet. Da ich im letzten Jahr keine Statistik angestellt habe, habe ich leider keine Vorjahreswerte zum Vergleich. Nach grober Sichtung der Mietwagen-Rechnungen aus dem Jahr 13, bin ich dieses Jahr aber wohl etwas günstiger gefahren.
Ich bin U23, das sollte man evtl. beim Vergleich mit den anderen Kostenaufstellungen hier im Forum berücksichtigen.
  • 6x angemietet, alle bei :203:
  • 4x Upgrade erhalten, 1x via Voucher
  • Durchschnittlicher Bruttolistenpreis lag bei 42.124€
  • Durchschnittliche Laufleistung bei Übernahme lag bei 12.530km
  • 17 Miettage
  • 5.080km zurückgelegte Strecke
  • Durchschnittlicher Kraftstoffpreis: 1,32€
  • Gesamtverbrauch von 358 Litern Kraftstoff
  • Kraftstoffkosten von 474€
  • Durchschnittsverbrauch von 7,0L/100km
  • Gesamtkosten von 1.125€
  • Durchschnittlicher Kilometerpreis von 22 Cent (Inkl. Sprit und der Kosten für den Ausschluss der Selbstbeteiligung im Schadensfall)

Mietprofil:
Privat bei Sixt, Gold-Kunde, ADAC; (jeweils mit Selbstbeteiligung und Ausschluss mit entsprechender Versicherung)

Fazit:
Dafür, dass Mieten für mich purer Luxus ist, da ich einen eigenen PKW mein Eigentum nennen darf und ich nur miete, da mir der kleine Corsa für weite Strecken zu unbequem ist, halte ich die Kosten für mehr als okay. Besonders hervorheben möchte ich, dass mein Dieselwunsch in 5 von 5 Fällen berücksichtigt werden konnte und ich eine kostenfreie Upgrade - Quote von immerhin 67% ganz ohne Status vorweisen kann :P
Am teuersten kam mich der 120d mit 0,31€ / Kilometer zu stehen. Hier siegte eindeutig das Herz und nicht der Verstand, denn neben Flughafenzuschlag, Sixt 0€ SB und einer One-Way Gebühr kam noch eine hohe Auslastung hinzu und eigentlich keine Strecke, für die ich einen Mietwagen gebraucht hätte. Insgesamt sind wohl 40% der gesamtem zurückgelegten Kilometer nur aus der reinen "Freude am Fahren" absolviert worden. Für viele mag das ziemlich bescheuert klingen, ich buche das aber auf die Kostenstelle "Hobby", denn die ist ansonsten extrem niedrig.

Ziele für 2015:
Da ich im nächsten Jahr endlich 21 werde, wird das Jahr wohl (noch mehr) mit "Spaßmieten" geprägt werden. Da diese wohl auch mit höheren Klassen und wahrscheinlich auch höheren Verbräuchen einher gehen werden, werden sich meine Kosten wohl auch erhöhen. Mein Ziel ist es aber trotz höherem Fahrspaß auch weiterhin unter 0,30€ / Kilometer im Durchschnitt zu bleiben.
Zusätzlich werde ich wohl die Jahres-Leihwagenversicherung abschließen, da sich meine jetzige Alternative nur bis zur fünften Miete rechnet und ich in meinem Mietwagen-Forecast auf 6-8 Mieten komme.

Auf jeden Fall werde ich auch im nächsten Jahr Erich die Treue erweisen, denn obwohl sich der ein oder andere Vermieter bei der reinen Betrachtung der Kosten für mich wohl (noch) mehr lohnen würde, bin ich gerne bereit einen Aufpreis für die (in meinen Augen) bessere Flotte und vor allem den besseren Service ggü. den Mitbewerbern zu bezahlen.

Vielen Dank an diejenigen, die sich meinen Beitrag durchgelesen haben. Ich freue mich auf Kommentierungen und weitere "Outings".

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

KarlNickel (29.12.2014), Tob (29.12.2014), nobrainer (30.12.2014), Pieeet (30.12.2014), Geigerzähler (30.12.2014)

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 338

Danksagungen: 6490

  • Nachricht senden

79

Montag, 29. Dezember 2014, 21:00

Zumindest bei der 6. Miete hattest du doch einen Status.. ;)
Für kommendes Jahr empfehle ich dir aber eher eine CC-VK (Bspw. Gerwanwings). Weshalb kommt dies für dich nicht in Frage?
i nspiriert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (30.12.2014)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 206

Danksagungen: 3218

  • Nachricht senden

80

Montag, 29. Dezember 2014, 21:03

Zumindest bei der 6. Miete hattest du doch einen Status.. ;)
Für kommendes Jahr empfehle ich dir aber eher eine CC-VK (Bspw. Gerwanwings). Weshalb kommt dies für dich nicht in Frage?

Wieso hab ich dann einen relevanten Status? Dachte Platin braucht 20 Mieten?
Das rechnet sich für mich nicht, denn trotz der "Du weißt schon welche" Länderseite und Rabattoption, reißt die YDF die Ersparnis wieder zu Grunde.
Hatte das mal gegengerechnet. Dafür müsste ich entweder Ü23 sein oder noch viel mehr mieten. In zwei Jahren werde ich aber mal drüber nachdenken.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mace (30.12.2014), Pieeet (30.12.2014), Geigerzähler (30.12.2014), Crazer (03.01.2015)

jomci

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2014

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

81

Montag, 29. Dezember 2014, 22:07

Er meint sicherlich den Gold Status nach der 5ten Miete ;P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (30.12.2014)

rundy

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 9. September 2014

Aktuelle Miete: Öffi

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 763

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 30. Dezember 2014, 00:05

Meine Mietwagen Statistik ist eher sehr bescheiden, trotzdem will ich sie euch nicht vorenthalten ;)

  • 5 Mieten im Jahr 2014, alle von :203:
  • davon 2x Transporter für den Umzug (treibt die Durchschnittskosten hoch)
  • auf die restlichen 3 Mieten 2x Upgrade erhalten
  • Insgesamt 11 Miettage (3x WE)
  • 2320 km Strecke habe ich damit bewältigt (Ich weiß, dass haben viele an einem WE :117: )
  • Durchschnittlich haben sich die Mietwagen dabei 8,46 l/100km genehmigt
  • und dabei insgesamt 196 l und 245€ verbrannt (4x Diesel und 1x Benzin)
  • Gesamtkosten: 584€ mit ADAC Gebühr
  • Kilometerkosten: 25,17 ct pro Kilometer

Da die letzten 3 Mieten im Nov/Dez waren, waren die Kraftstoffpreise bei durchschnittlich 1,25€/l

Ich muss sagen, das ich selber mit höheren Kosten gerechnet habe, da sich die 2x Transporter-Mieten durchschlagen. Da wird der Privatwagen direkt ein Fass ohne Boden. :D

Mein Ziel für nächstes Jahr liegt 1. bei mehr Mieten :love: und 2. bei wieder ca. 25ct/km da mehr F*** und L*** Mieten dazu kommen sollten (bis jetzt war das Alter das Hindernis).
:209:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

KarlNickel (30.12.2014), Pieeet (30.12.2014)

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 214

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1973

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 30. Dezember 2014, 13:13

interessanter Thread.
Wie seid ihr denn mobil, wenn ihr keinen Mietwagen habt? Auschließlich zur Fuß oder mit dem Fahrrad?

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 30. Dezember 2014, 13:52

interessanter Thread.
Wie seid ihr denn mobil, wenn ihr keinen Mietwagen habt? Auschließlich zur Fuß oder mit dem Fahrrad?

Fuß, Rad, ÖPNV oder Carsharing. Funktioniert natürlich nur, wenn man in einer größeren Stadt mit entsprechender Infrastruktur wohnt. Auf dem platten Land wird es schon eng.
Auf der Suche nach des Dudens :|

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 299

Danksagungen: 34981

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:08

interessanter Thread.
Wie seid ihr denn mobil, wenn ihr keinen Mietwagen habt? Auschließlich zur Fuß oder mit dem Fahrrad?

gar nicht! :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (30.12.2014), Marco_01 (30.12.2014), Hobbes (30.12.2014), lieblingsbesuch (30.12.2014), Animals (30.12.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8981

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:12

Wie seid ihr denn mobil, wenn ihr keinen Mietwagen habt?
Die Antwort lautet: mit dem Mietwagen :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (30.12.2014)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:13

interessanter Thread.
Wie seid ihr denn mobil, wenn ihr keinen Mietwagen habt? Auschließlich zur Fuß oder mit dem Fahrrad?

Fuß, Rad, ÖPNV oder Carsharing. Funktioniert natürlich nur, wenn man in einer größeren Stadt mit entsprechender Infrastruktur wohnt. Auf dem platten Land wird es schon eng.

ÖPNV und zu Fuß. Auf dem Land.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (30.12.2014)

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5251

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:20

ÖPNV und zu Fuß. Auf dem Land.
Ich nehme an, im RMV-Gebiet?

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 30. Dezember 2014, 15:10

Jawohl.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 531

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5875

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 30. Dezember 2014, 15:58

Endlich mal ein Thread in dem ich meinen Zahlenfetisch ausleben kann.

Die aktuelle Miete nicht mitgerechnet:

Letztes Jahr 49 eigene Mieten, 8 weitere für Bekannte. Alle bei Sixt. DIA-Status (Amex-matched). Statistik führe ich nur über eigene.

31 BMW, 14 Mercedes, 4 Audi

insgesamt hatte ich 156 Tage lang einen Mietwagen. Ein eigenes Kfz habe ich nicht und finde, dass ist in Hamburg auch nicht nötig. Fahrrad und ÖPNV genügen völlig.

Xxxx, 15x erhalten, 0x reserviert
Lxxx, 11x erhalten, 9x reserviert
Pxxx, 16x erhalten, 2x reserviert
Fxxx, 6x erhalten, 19x reserviert
Sxxx, 0x erhalten, 1x reserviert
Ixxx, 0x erhalten, 14x reserviert
Cxxx, 1x erhalten, 3x reserviert
Exxx, 0x erhalten, 1x reserviert

Im Schnitt ergab das 2,5 upgrades bei jeder Anmietung.

Die mittlere Leistung aller Mietwagen lag bei 250 PS, die Summe der BLP bei 3,975 mio € und der Mittelwert der BLPs lag bei 81.122,69 €.

Insgesamt bin ich mit den Mietwägen runde 30.000km gefahren, habe 2800L Sprit getankt und dafür im Schnitt 1,33€ bei Diesel und 1,44€ bei E10 gezahlt.

Spaßmieten mit eingerechnet komme ich auf 28 cent pro Km. Lässt man diese raus sind es 19,4 cent/km.

Ab Mitte des Jahres habe ich für meine Pendelfahrten angefangen Mitfahrer mitzunehmen. Rechnet man diese Einnahme mit rein und betrachtet nur die zum Pendeln genutzten mieten, komme ich auf 5 cent pro Km.

ich mag Zahlen :-)

Zum Glück muss ich ab nächstem Jahr nicht mehr (so viel) pendeln, so dass das wohl mein letztes exzessives Mietwagen-Jahr war.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

baumeister21 (30.12.2014), Spilletti (30.12.2014), nobrainer (30.12.2014), tom.231 (30.12.2014), KoerperKlaus (30.12.2014), Geigerzähler (30.12.2014), Oberhasi (30.12.2014), Animals (30.12.2014), KarlNickel (31.12.2014), LHO (03.01.2015), Bluediam0nd (03.01.2015), mattetl (06.02.2015), brotbert (23.06.2015)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.