Sie sind nicht angemeldet.

Penales Attentat

Fortgeschrittener

  • »Penales Attentat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. März 2014, 17:10

Verwirrung um Anmietung ohne LDW, Was ist Standard?

Hallo,

bei Anmietung eines Mietwagens ohne LDW (abgewählt im Profil z.B.) sagte mir der Kundendienst, dass bei Anmietung die Kreditkarte mit dem höchstmöglichen Schaden geblockt wird. Also bei Mittelklasse z.B. 29000€.

Ich habe Wochen davor eine Anmietung gehabt, wo ich keine Versicherungen gewählt habe und das Fahrzeug mit Mini-Block von 850€ erhalten habe.

Ist das üblich oder wurde ich vom Kundendienst mit falschen Informationen gefüttert? Weil der Herr in der Kundendienstabteilung meinte, ich hätte Glück, normalerweise gehen die Autos nicht raus ohne Maximalblock.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
2014/14 Mieten bei HERTZ.
[...]Ford S-Max 2.0 EcoB PwrS, Peugeot 308 1.6 THP, Hyundai i40 cw 1.7D, Volvo XC90 D5 AWD, Opel Insignia FL CDTI

Kaveo

Meister

Beiträge: 2 116

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1912

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. März 2014, 17:11

Um wen geht's denn?

Penales Attentat

Fortgeschrittener

  • »Penales Attentat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. März 2014, 17:13

Um wen geht's denn?

Ach so, ganz vergessen, es geht um Hertz

Nachtrag: Weil in den Mietbedingungen steht bei Hertz sogar noch dabei
Wenn Sie über Ihre Kreditkarte abgesichert sind, erkundigen Sie sich bitte genau nach den Bedingungen und Leistungen, die von Ihrem Kreditkartenunternehmen angeboten werden, bevor Sie eine unserer Zusatzleistungen ablehnen.
2014/14 Mieten bei HERTZ.
[...]Ford S-Max 2.0 EcoB PwrS, Peugeot 308 1.6 THP, Hyundai i40 cw 1.7D, Volvo XC90 D5 AWD, Opel Insignia FL CDTI

Break

Zurück von den Toten.

Beiträge: 1 184

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student des Wi.Ing.

: 13955

: 7.40

: 69

Danksagungen: 1303

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. März 2014, 17:19

Wer hat bitte ein Kreditkartenlimit über 29.000,-€?

Auch wenn ich nicht bei Hertz miete halte ich die Aussage grundsätzlich für Unfug.
Highlights 2014: 120d SAG, 330xd Touring (2x), 420d SAG Coupé, 535d Touring, Cooper S R56, E200 CGI Cabriolet, TT 2.0 TFSI Roadster Prollo-Paket
:love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

IceJann (26.03.2014)

Penales Attentat

Fortgeschrittener

  • »Penales Attentat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. März 2014, 17:22

Wer hat bitte ein Kreditkartenlimit über 29.000,-€?

Auch wenn ich nicht bei Hertz miete halte ich die Aussage grundsätzlich für Unfug.


Das war auch mein erster Impuls. (Zumal ich schon so verfahren habe und die haben nur den "Selbstbehalt" geblockt, obwohl keine CDW abgeschlossen wurde).

Aber den Mann am Kundentelefon konnte ich nicht von der Meinung abbringen, er schien mir "sehr sicher" mit der Aussage, daher bin ich auch jetzt verwirrt.
2014/14 Mieten bei HERTZ.
[...]Ford S-Max 2.0 EcoB PwrS, Peugeot 308 1.6 THP, Hyundai i40 cw 1.7D, Volvo XC90 D5 AWD, Opel Insignia FL CDTI

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8981

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. März 2014, 17:31

Ich kann das nicht mit Sicherheit sagen, weil ich damit keine Erfahrung habe aber eine gewisse Logik ist der Aussage inne: denn ohne LDW (wäre in Deutschland ja die CDW) haftet der Mieter gegenüber dem Vermieter ja zunächst für alle entstandenen Schäden in voller Höhe bis zu der jeweiligen Haftungsgrenze, also von mir aus 29.000 EUR. Damit der Vermieter diese Forderung auch beitreiben kann, wäre ein Kautions-Block in dieser Höhe bei der Abholung denkbar.

Allerdings sind derart hohe Block-Beträge kaum realisierbar. Zudem gibt es vielleicht den einen oder anderen Hertz-Kunden im Forum, der schon mal ohne CDW gemietet hat und wenn ein entsprechend hoher Betrag geblockt worden wäre, hätte dies sicher zu einer Bekanntmachung im Forum geführt.

Ich rechne daher eigentlich damit, dass bei der Abholung nur die übliche Kaution für die Fahrzeugklasse + FPO geblockt wird. Oder anders gesagt: wenn die Kreditkarte den 29.000 EUR Block ablehnt, kann man immer noch mit der Station verhandeln :116:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Break (26.03.2014), NorthLight (27.03.2014)

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 890

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. März 2014, 17:34

Wäre zwar nicht unbedingt geschäftsfördernd, aber nachvollziehbar ist es.

Wenn die Bedingungen der eigenen VK-Versicherung (für Hertz nicht erkennbar) NICHT greifen (vgl. die Diskussion um die "Reise"-Bedingung bei der Germanwings-Karte), ist einziger Haftender der Mieter. Und bei einem Totalschaden wäre das eben zB der Listenpreis des Wagens.

Dass es faktisch einem Ausschluß eigener VK-Versicherungen gleichkommt kann durchaus Absicht sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (26.03.2014)

IceJann

darf sich jetzt Journalist nennen.

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 28. November 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Schreiberling

: 24869

: 7.26

: 76

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. März 2014, 17:35

Wieso wird da überhaupt etwas extra geblockt?
Ich hab bei Sixt ein einziges mal ein Auto ohne Vollkasko mitgenommen, da wurden wie eh und je nur die Mietpreis x2 +70€ oder was auch immer als Kaution geblockt.
Aber ich sehe hier grad allgemein nicht so ganz durch: Der TE redet von Mini-Block i.H. von 850€, war das ne Wochenmiete oder länger? Oder ein sehr dickes Auto?
Und auch eine der letzten Aussagen rall ich nicht, wenn keine CDW gebucht war, welchen Selbstbehalt hat Hertz dann "nur" geblockt?
Also die blocken auf der KK ja nicht die Höhe des SB, die wird ja erst im Schadensfall fällig.
Wenn man eben keine VK hat, dürfte nur die herkömmliche Kaution geblockt werden und im Schadensfall wird der Mieter dann eben entsprechend zur Kasse gebeten.

EDIT: @LZM: FPO gleich Tankpauschale?
Freude am Fahren ist noch schöner als die bakanntliche Vorfreude.

Penales Attentat

Fortgeschrittener

  • »Penales Attentat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. März 2014, 17:40

Der 850€ Block war Monatsmiete + Kaution. Habe mich vertan, die haben mir keine SB geblockt.
2014/14 Mieten bei HERTZ.
[...]Ford S-Max 2.0 EcoB PwrS, Peugeot 308 1.6 THP, Hyundai i40 cw 1.7D, Volvo XC90 D5 AWD, Opel Insignia FL CDTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

IceJann (26.03.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8981

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. März 2014, 17:45

@IceJann:
Ja, die sog. FPO (Fuel Purchase Option) ist die Betankungsgebühr, die Hertz seit kurzem schon zu Mietbeginn in variabler Höhe (hängt vom Fahrzeugtyp ab) in den Mietvertrag mit aufnimmt. Wird das Fahrzeug vollständig betankt zurückgereicht, entfällt diese FPO einfach aus der Abrechnung, ansonsten greift sie entsprechend.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

IceJann (26.03.2014)

IceJann

darf sich jetzt Journalist nennen.

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 28. November 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Schreiberling

: 24869

: 7.26

: 76

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. März 2014, 17:49

Sorry für OT, aber muss kurz fragen: Wie hoch fällt die in etwa aus? Sagen wir bei nem Kompakten?
Ist das einmal volltanken oder rechnendie bei Hertz auch 4,50€ den Liter ^^
Freude am Fahren ist noch schöner als die bakanntliche Vorfreude.

Penales Attentat

Fortgeschrittener

  • »Penales Attentat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. März 2014, 17:52

Sorry für OT, aber muss kurz fragen: Wie hoch fällt die in etwa aus? Sagen wir bei nem Kompakten?
Ist das einmal volltanken oder rechnendie bei Hertz auch 4,50€ den Liter ^^


Es wird ein Betrag zwischen ca. EUR 59,00 und EUR 98,00 (inkl. MwSt.) berechnet, je nach der Größe des Fahrzeugs und dem bei Anmietung gültigen Kraftstoffpreis. Diese Gebühr wird zusätzlich zu dem voraussichtlichen Gesamtpreis berechnet.
2014/14 Mieten bei HERTZ.
[...]Ford S-Max 2.0 EcoB PwrS, Peugeot 308 1.6 THP, Hyundai i40 cw 1.7D, Volvo XC90 D5 AWD, Opel Insignia FL CDTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

IceJann (26.03.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8981

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 26. März 2014, 17:56

@IceJann:
Sorry für OT, aber muss kurz fragen: Wie hoch fällt die in etwa aus? Sagen wir bei nem Kompakten?
Ist das einmal volltanken oder rechnendie bei Hertz auch 4,50€ den Liter ^^
@Penales Attentat: hat ja schon einen Rahmen vorgegeben. Ich muss allerdings dazu sagen, dass z.B. bei dem X1 xDrive 20d meiner Freundin regelmäßig um die 80 EUR FPO geblockt werden, beim CLS etwas weniger. Scheint also eher freestyle zu verlaufen, wenn man auf den realen Tankinhalt abstellen würde.

Penales Attentat

Fortgeschrittener

  • »Penales Attentat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. März 2014, 21:43

Nachtrag: Das SCM-Team von Hertz hat etwas mit der Aussage aufgeräumt:
In einzelnen Fällen kann der volle Mietwagenwert in Kaution gestellt werden.

Wie genau da die Regelungen sind, konnte man mir aber nicht sagen.
2014/14 Mieten bei HERTZ.
[...]Ford S-Max 2.0 EcoB PwrS, Peugeot 308 1.6 THP, Hyundai i40 cw 1.7D, Volvo XC90 D5 AWD, Opel Insignia FL CDTI

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.