Sie sind nicht angemeldet.

ChristianStr

Anfänger

  • »ChristianStr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 29. November 2014

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. November 2014, 07:31

Masarati Quattroporte oder BMW 7er als Mietwagen für Mietwagenunternehmen

Guten Tag,
ich habe einen Limousinenservice den ich gerne im Jahre 2015 durch einen Mietwagen mit Chaffeur für Hochzeiten erweitern möchte.

Ich interessiere mich für den Masarati Quattroporte aber auch für den BMW 7er...

Was sind die Vor- und Nachteile der beiden Fahrzeuge?

Würde mich über eine Rückmeldung mit Tipps freuen. Kenne mich nur im Bereich der Limousinenvermietung mit Stretchlimousinen bisher aus. :)
vielen Dank!

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. November 2014, 08:18

Ein paar Gedanken zum Quattroporte:

Vorteile:
- Seltenheitswert, Alleinstellungsmerkmal (die meisten haben S, A8 und 7er laufen
- Optik, Image, Motor

Nachteile:
- Wertverlust
- Wartungs und Reparaturkosten (enorm!)
- Zuverlässigkeit
- Verkauf (Nachfrage ist nicht so hoch)
- vielleicht zu speziell
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (29.11.2014)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 539

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10271

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. November 2014, 10:34

Kleiner Pro-Tipp.
Es heißt MASERATI mit E vorne ;).
Ansonsten seh ich das wie Satrian. Wenn du den Wagen kaufst, wird dich der Maserati sicherlich deutlich mehr kosten als der 7er. Wenngleich es ihm jetzt als Diesel gibt.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 539

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10271

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. November 2014, 10:51

Sorry für den Doppelpost, aber was mir eben noch einfiel:

Was spricht gegen den Panamera? Ich find ihn zwar sauhässlich, aber Porsche hat halt in D ein Riesen Image. Und so was zählt beim Posen ja schließlich auch. So "Wooo!-Girls" die dann bei Facebook mit ihren Selfies prollen möchten, können das mit nem Porsche sicherlich besser als mit nem Maserati, den kennen sie nämlich nicht.

Und als Diesel gibt's den auch. Wertverlust sollte damit dann auch noch verschmerzbar sein.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (29.11.2014), speed0151 (29.11.2014), invator (29.11.2014), Gr3yh0und (30.11.2014)

Beiträge: 9 247

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18993

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. November 2014, 11:07

Es kommt darauf an, auf welche Kunden man zielt. Soll dein Angbot denn überwiegend für Hochzeiten sein?

Mir persönlich gefällt der Quattroporte deutlichst am besten.

koks

Fortgeschrittener

  • »koks« wurde gesperrt

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. November 2014, 11:20

Wenn Du unter der Woche noch mit Business Leuten Geld verdienen willst, nimm den 7er.

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5251

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. November 2014, 11:25

Wenn du noch bis Ende 2015 warten kannst und es deine finanzielle Situation erlaubt, könntest du dir auch gleich einen neuen BMW 7er G11/12 besorgen und dir zu Beginn so ein Alleinstellungsmerkmal in deiner Branche sichern. :8o:

TWDEUBA

Profi

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 11. November 2013

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Senior Berater Private Banking

: 23103

: 7.48

: 91

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. November 2014, 19:41

Ich könnte mir auch einen Jaguar XJ in weiß (für Hochzeiten) vorstellen oder dem dunklen Blau für den Business Dienst. Aber der Tipp mit dem neuen BMW 7er dürfte betriebswirtschaftlich sinnvoll sein.

Ravager285

Schüler

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Kreis Warendorf

Beruf: Groß- und Außenhandelskaufmann

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. November 2014, 00:21

Klingt jetzt ein wenig extravagant, aber könnte man nicht n Aston Martin Rapide mit Gasumbau nehmen?
Klar, die Kosten wären enorm, der Show- und Stileffekt wäre aber unverkennbar, der V12 sehr emotional und klangintensiv.
Ich persönlich hätte z. B. gerne einen für meine Hochzeit, sollte es mal soweit sein.

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. November 2014, 00:46

Ich denke die Wertschätzung des Kunden gegenüber dem Fahrzeug wäre monetär nicht ausgleichbar. Der Mehrpreis vom Aston Martin lohnt sich da einfach nicht. Ich würde mir n (sehr) jungen gebrauchten 7er holen oder auf den neuen 7er warten.
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 979

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. November 2014, 00:50

Ich denke bei Fahrzeugen wie einem Aston Martin Rapid ist halt auch der PLatz auf der Rückbank bei Hochzeiten ein Problem.
Nicht selten haben Frauen an diesen Tagen ja ausladende KLeider an.
:203: only

cmcs2014

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 8. November 2014

Wohnort: Neustadtk

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. November 2014, 01:07

Beides Stinklangweilige Autos... Also ich könnte mir nicht vorstellen das jemand sowas bei seiner Hochzeit haben will... Da gäbe es sicher bessere Fahrzeuge... Z.b Bentley Continental Flying Spur, der als Gebrauchtfahrzeug schon relativ günstig zu haben ist.
Aber nun zu der Frage: Der Maserati ist eher ein driverscar ... Der BMW ist in der Langversion sicher ggeeigneter für diese Aufgabe.
:203: :202: :204: :205: :220:. :221: ... Alle in den letzten Jahren schon durch.....

Das Fahren auf der Autobahn wäre weniger Stressig würden die anderen einfach Zuhause bleiben.....

Racer X

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 495

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. November 2014, 10:07

Nehmt einen BMW Active Hybrid 7.
Die gibt es jung gebraucht für abartig gute Preise, da sie in Deutschland noch nicht so recht akzeptiert sind.
z.B.: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bmw…n=Recommend_DES

Farbe sicherlich 'individuell'.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (30.11.2014), x-conditioner (30.11.2014)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. November 2014, 11:29

Alter Skandinavier:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bmw…/201923085.html

Die Dinger sind ja quasi geschenkt. 50% Wertverlust für 82km .. nicht schlecht. Die Ausstattung kann sich auf jedenfall sehen lassen.
Auf der Suche nach des Dudens :|

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. November 2014, 12:32

Alter Skandinavier:

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bmw…/201923085.html

Die Dinger sind ja quasi geschenkt. 50% Wertverlust für 82km .. nicht schlecht. Die Ausstattung kann sich auf jedenfall sehen lassen.


Ex-Fotofahrzeug der BMW AG, nicht schlecht. Der wird soweit dann wohl gut behandelt worden sein und für den Preis. :118:

Ps. Aber mit dem Standardlenkrad natürlich unf...

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.