Sie sind nicht angemeldet.

driven

Anfänger

  • »driven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. November 2014, 21:20

Mit Mietauto ins Ausland

Hallo,
als Anfänger in der Szene, wäre ich für jede Information sehr dankbar.

Sind gerade dabei uns ein neues Auto zuzulegen. Eigentlich reicht uns ein up! oder was ähnlich kleines, wenn da nicht der Urlaub 2015 wäre.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Bräuchten im August einen A6 Avant oder 5er touring für ca 3 Wochen für eine Griechenlandreise. Würden ab Venedig mit der Fähre übersetzen. Gesamtstrecke für die Mietdauer schätzungsweise 3 Tkm. Darf man mit einem Mietwagen über haupt nach Griechenland und wie ist das mit Fährüberfahrten?

Für infos wäre ich sehr dankbar

Driven

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. November 2014, 21:32

Bei Sixt und Europcar ist die Einreise nach Griechenland mit dem Fahrzeug nicht erlaubt. Fähren sind z.B. bei Sixt Italien nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt. Das Fährenthema hatten wir aber schon mehrfach. Anmieten erst in Griechenland ist nicht möglich?
Eigentlich reicht uns ein up! oder was ähnlich kleines, wenn da nicht der Urlaub 2015 wäre.

Würde dann ein größeres Auto gekauft, falls der Urlaub mit Mietwagen nicht möglich wäre?

driven

Anfänger

  • »driven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 30. November 2014

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. November 2014, 21:43

Das ist natürlich schlecht.
Anmieten in GR kommt nicht in Frage, da wir in unser Ferienhaus fahren und entsprechend Gepäck dabei haben, außerdem heimwärts bisschen was mitbringen wollen (Wein, Olivenöl 8) ).
Sehe es aber trotzdem nicht ein, jetzt ein Auto für >40.000 € zu kaufen, das effektiv nur 3 Wochen im Jahr genutzt wird.

lobu

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Registrierungsdatum: 2. September 2013

Wohnort: Hamburg

: 32756

: 8.21

: 194

Danksagungen: 591

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. November 2014, 21:57

Aus den Sixt AGB´s

Zitat

Fahrten ins Ausland sind in folgende Länder, einschließlich der Inseln, erlaubt:
Andorra, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Großbritannien, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Spanien und Vatikanstaat.


Und Europcar

Zitat

b. In den Ländern Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Balearen, Baltische Republiken, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Elba, Estland, Georgien, Griechenland ... ist die Benutzung untersagt.


EDIT: Versuch es doch mal bei einer kleinen, lokalen Autovermietung in deiner Gegend. Vielleicht kann man da besser auf deine "Bedürfnisse" Eingehen.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 357

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4881

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. November 2014, 22:04

Auch Hertz und Europcar verbieten die Einreise nach Griechenland.
Edit: Bei avis finde ich grade in den Bestimmungen keinen generellen Ausschluss, dort muss man die Auslandsfahrt nur 48h vorher anmelden. Da könnte man ja mal konkret nachfragen.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 608

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6374

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. November 2014, 22:07

Vielleicht mal bei den exoten nachfragen: euromobil (lokaler vw haendler), mb rent, und detefleet services. Bei 3 wochen koennte man auch wegen einer monatsmiete bei bmw rent nachhaken. Vielleicht sind die landesbeschränkungen bei Sixt in ö besser in hinsicht auf griechenland.

Radio/Active

Lieber tot als den Schwung verlieren.

Beiträge: 666

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Bonn

Beruf: Redakteur

: 64194

: 6.99

: 243

Danksagungen: 1648

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. November 2014, 22:12

avis geht ebenfalls nicht.

Eventuell ginge BMW-Rent, auch wenn das natürlich die teure Variante wäre. Da habe ich zu Auslandsfahren nur das hier gefunden: "Die Nutzung im europäischen Ausland ist möglich. Bitte fordern Sie dazu die Grüne Versicherungskarte direkt bei BMW Rent an, Tel.: 089-382-71200." Infos und Preisliste gibt es hier.

EDIT 1: zu spät :106:
EDIT 2: @Geigerzähler: avis Einreisebestimmungen verstecken sich in dieser PDF.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cesco (25.03.2015)

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. November 2014, 22:20

euromobil (lokaler vw haendler), mb rent, und detefleet services
Glaubst Du ein VW Händler will ein Fahrzeug nach Griechenland fahren lassen? Bei DeTeFleetServices kann man lt. den AGB von easyRent private mit dem Mietwagen die gesamte EU bereisen, allerdings nur zwölf Wochen am Stück.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 357

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4881

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Dezember 2014, 07:30

@Radio/Active: Danke für die Aufklärung. Ich hatte auf der avis-Seite bei den FAQ nur folgendes gefunden:

Ist dann wohl etwas (zu) kurz gefasst da. Ein Link zu dem PDF würde da auch nicht schaden.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 468

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2569

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. Dezember 2014, 11:33

Hallo,
als Anfänger in der Szene, wäre ich für jede Information sehr dankbar.

Sind gerade dabei uns ein neues Auto zuzulegen. Eigentlich reicht uns ein up! oder was ähnlich kleines, wenn da nicht der Urlaub 2015 wäre.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Bräuchten im August einen A6 Avant oder 5er touring für ca 3 Wochen für eine Griechenlandreise. Würden ab Venedig mit der Fähre übersetzen. Gesamtstrecke für die Mietdauer schätzungsweise 3 Tkm. Darf man mit einem Mietwagen über haupt nach Griechenland und wie ist das mit Fährüberfahrten?

Für infos wäre ich sehr dankbar

Driven



Ich würde hier auch schauen, dass Ihr alle evtl. zu passierenden Länder mit anschaut und nicht nur das Zielland.
Evtl. gibts Reiseplanänderungen etc. und man muss anders zurück fahren als gedacht. Dann stehen ab Griechenland ganz schnell Serbien, Montenegro, Albanien, Kosovo etc. auf dem Reiseplan. Also checkt auch Anrainerstaaten.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 608

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6374

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. Dezember 2014, 11:44

Glaubst Du ein VW Händler will ein Fahrzeug nach Griechenland fahren lassen?

Naja da mein Glaube hier nicht das entscheidenen Kriterium ist, ist eben Nachfragen angesagt. Der VW Händler will doch vorallem Umsatz machen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Julius-Cäsar (01.12.2014)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 468

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2569

  • Nachricht senden

12

Montag, 1. Dezember 2014, 12:12

Glaubst Du ein VW Händler will ein Fahrzeug nach Griechenland fahren lassen?

Naja da mein Glaube hier nicht das entscheidenen Kriterium ist, ist eben Nachfragen angesagt. Der VW Händler will doch vorallem Umsatz machen.


Ich denke auch, anfragen kann man ja. Solange der Händler das alles versichert bekommt. Wieso den nicht?
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 365

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4540

  • Nachricht senden

13

Montag, 1. Dezember 2014, 12:41

Naja da mein Glaube hier nicht das entscheidenen Kriterium ist, ist eben Nachfragen angesagt



voellig richtig @secondhirn:
..meiner Meinung nach sollte man zum glauben in einen sakralbaun gehen :210:
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 889

  • Nachricht senden

14

Montag, 1. Dezember 2014, 17:03

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/autov…-a-1005995.html

Ganz interessanter Fall, sicherlich deutlich dramatischer, als was bei den üblichen Mittel-Oberklassewagen hier droht ;-)

cmcs2014

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 8. November 2014

Wohnort: Neustadtk

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

15

Montag, 1. Dezember 2014, 21:52

Buchbinder ist auch sehr kulant... Könnte mir vorstellen das Griechenland da geht.. Und hohe KilometerLeistungEn sind auch kein Problem bei denen...
:203: :202: :204: :205: :220:. :221: ... Alle in den letzten Jahren schon durch.....

Das Fahren auf der Autobahn wäre weniger Stressig würden die anderen einfach Zuhause bleiben.....

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.