Sie sind nicht angemeldet.

mmchen70

Schüler

  • »mmchen70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 8. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Juni 2015, 20:29

LWAR - KiWa & Koffer

Hallo,

ich möchte gerne die Kategorie LWAR buchen.

Hat da jemand Erfahrung was die Zuladung anbetrifft:

Kinderwagen, 4 Koffer, div. Kleinigkeiten, ein Baby im MaxiCosi und 4 Erwachsene.

Reicht das platzmäßig aus? Wie sieht es mit der Kategorie LFMR aus?

Vielen Dank.

NeverEver

Freund elektronischer Tanzmusik

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

: 7667

: 7.65

: 23

Danksagungen: 976

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Juni 2015, 20:33

Wenn es aus LWAR einer schafft, dann wohl eine E-Klasse als T-Modell - klingt mir aber nach ziemlich rein gepresst.

Ich würde da eher zum Sharan o.ä. greifen also SVMR.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mmchen70 (09.06.2015)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 426

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 5147

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Juni 2015, 20:33

Das kommt ganz auf die Koffer und das Packmaß des Kinderwagens an. LFMR bietet nicht viel mehr Platz, gerade was den Kofferraum angeht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mmchen70 (09.06.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 893

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6678

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Juni 2015, 20:39

Ich sage auch Min. Sharannaus SVMR. du hast dort halt drei richtige Sitzplätze nebeneinander, im kombi ist die mitte nicht soooo breit.

Ignatz Frobel

Fortgeschrittener

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2014

Wohnort: Dresden

Beruf: Softwareentwickler

: 39954

: 8.36

: 157

Danksagungen: 1488

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Juni 2015, 20:40

Außerdem Mercedes Benz könnte der Skoda Superb das schaffen. Ist nur etwas kleiner als MB.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mmchen70 (09.06.2015)

M.D.L.90

Fortgeschrittener

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 16. Februar 2014

: 5281

: 5.86

: 36

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Juni 2015, 20:46

Schon alleine aufgrund des "MaxiCosis" würde ich zu SVMR raten. Sowohl SWMR und LWAR sind ein reines Glücksspiel, da keiner garantieren kann, ob die jeweiligen Modelle vor Ort sind.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mmchen70 (09.06.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 298

Danksagungen: 34980

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Juni 2015, 21:01

4Koffer und n Kinderwagen gehen nicht mal in eine EKlasse.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (04.06.2015), Geigerzähler (04.06.2015), mmchen70 (09.06.2015), CPS (11.06.2015)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 857

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12218

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. Juni 2015, 21:05

Und noch vier Erwachsene und ein Kind mit Schalensitz? Das klappt niemals, wenn es ein Premium-Fahrzeug sein soll, dann eher XFAR, wobei das schon eng wird.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mmchen70 (09.06.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 893

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6678

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Juni 2015, 11:00

@mmchen70:

Also mir sind noch einpaar Fälle aus Erfahrung eingefallen, vielleicht hilft dir der Vergleich:

1. E-Klasse Lim: 4 Erwachsene, 1 Baby im Maxicosi (ohne "Basis" nur Gurtmontage): Die Damen auf die Rücksitzbank. Maxi Cosi muss auf einen der Randplätze, daher eine Dame auf dem kleinen Mittelplatz. Geht, ist aber nicht sehr bequem für sehr lange Strecken. Immerhin hat man Beinfreiheit auf dem Mittelplatz. Und da Baby an Board sind, eh mehr Pausen einzuplanen als ohne, vielleicht geht es deswegen eher. Keine Aussage zum Kofferraum, weil ohne Gepäck.

2. Passat Variant B8: 4 Erwachsene, 1 Baby im Schalensitz Gr. 1 (9-25kg) ISO Fix: Sitzsituation s.o. Kofferraum war voll mit Kinderwagen (Joolz) sowie Gepäck für verlängertes Wochenende. Durch das Fangnetz wurde einwenig oberhalb Sitze gepackt. Fahr ging über 450km. Aber wegen Baby große Mittagspause in der Mitte.

Vielleicht helfen dir diese Aussagen. Kofferraumvolumen sollte ungefähr identisch sein Passat, Superb, E-Klasse.

In SVMR sitz und läd man konfortabler. Wenn es wirklich "Premium" sein soll und viel Platz kommst du um die Mercedes V-Klasse nicht herum.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (05.06.2015), mattetl (05.06.2015), mmchen70 (09.06.2015)

mmchen70

Schüler

  • »mmchen70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 8. Mai 2011

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Juni 2015, 09:51

Besten Dank an Alle für die hilfreichen Beiträge!!

Zwar fahren wir erstmal nur zu zweit den Großteil der Strecke und holen dann die Frauen und Baby in der "Nähe" vom Zielort ab (ab da dann einfache Fahrt ca. 170km & vor Ort diverse Fahrten), so dass das mit dem sitzen hinten irgendwie klappen könnte. Die Koffer/Reisetaschen plus Buggy (Korrektur zu KiWa, daher etwas mehr Platz) aber könnte - je nach Koffergröße und Kombimodell - knapp werden oder eben nicht passen...Vielen Dank!

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.