Sie sind nicht angemeldet.

Krümelmonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 9. April 2012

: 71727

: 7.10

: 310

Danksagungen: 1075

  • Nachricht senden

211

Freitag, 23. September 2016, 14:50

Hier geht es um einen Upgradevoucher auf die nächst höhere FahrzeugKLASSE. Demnach ist eben ein "Upgrade" von CCMR auf CLMR nicht ein Upgrade in diesem Sinne.

Beispiel: Du buchst CLMR mit UV. Dir würde korrekterweise ILMR zustehen, sofern verfügbar und die Sterne am Sixt-Himmel günstig stehen.

EDIT: zu langsam :(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Twingo (23.09.2016), CruiseControl (24.09.2016)

Twingo

Twingo is love, Twingo is life

Beiträge: 646

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

: 36713

: 6.84

: 112

Danksagungen: 744

  • Nachricht senden

212

Freitag, 23. September 2016, 14:52

Danke, mit diesen Aussagen konnte ich deutlich mehr anfangen :P
Highlights 2011-2017:

2011: Mini Cooper D
2012: Toyota Camry 2.5 Sport
2013: Jeep Grand Cherokee
2014: Jaguar F-Type S Coupe
2015: BMW 320d GT
2016: BMW 530d GT
2017: Abarth 124 Spider :love:
2018: ...

lindor

PLA/DIA/Super duper Elite VIP König von Mallorca

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Aktuelle Miete: Mal schauen was es gibt

: 3740

: 7.79

: 28

Danksagungen: 1285

  • Nachricht senden

213

Samstag, 24. September 2016, 11:59

Diskutiere dieses Thema mal mit einer RSA in Malle aus, die sind davon überzeugt das EbMR-->ECMR ein Upgrade ist (egal ob Status oder Voucher) selbst an dem Extra Counter für Status Kunden (der abseits liegt ;) ) wird dies so von den RSAs gelebt.
Beschwerden haben mäßigen Erfolg da Stationsleitung und Supervisor der gleichen Auffassung sind.
OT diese Jahr war mehrmals: sie bekommen ein Upgrade von 2 auf 4 Türen und außerdem hier auf Mallorca gelten die Deutschen Regeln nicht wir haben uns nicht daran zu halten. :210:
:203: und dienstlich meist :202:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 308

Danksagungen: 34994

  • Nachricht senden

214

Samstag, 24. September 2016, 12:42

Dann frag ich mich wozu es da deutsche Mitarbeiter gibt, die sind ja dann vollkommen überflüssig.

Denn offensichtlich gelten die deutschen Regeln, nach denen aus dem Kunden möglichst alles rausgeholt werden soll was geht. Und scheinbar ist jemand der Meinung, dass die Deutschen den Spaniern mal zeigen sollen wie upsellabzocke geht. Ansonsten braucht die da keiner.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (24.09.2016), lindor (28.09.2016)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 844

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15059

  • Nachricht senden

215

Samstag, 24. September 2016, 14:25

Die spanische RSA auf Mallorca/Son Antem war erst auch der Meinung, dass ECMR->EDMR gibt, ein Anruf beim SL oder Supervisor ergab dann, dass ich natürlich auch bei Sixt in Spanien ein Upgrade von Exxx auf Cxxx bekomme, und es wurde wie gewünscht ein Mini Cooper herangeschafft.
Könnte beim nächsten Mal natürlich wieder anders laufen.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Bombutter

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

216

Freitag, 21. Oktober 2016, 09:26

Heute morgen bei einer Europcar-Station in München. Reserviert war CWMR.

Ich: Was soll es denn werden?
RSA: Ford Focus Kombi.
Ich: Draußen stehen noch zwei Oktavia und ein VW Touran.
RSA: Ja, die laufen aber eine Klasse höher.
Ich: Habe Elite VIP Status und da gibt es meines Wissens nach ein kostenloses Doubleupgrade nach Verfügbarkeit.
RSA: Die Autos draußen sind alle schon "doppelt reserviert".

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

217

Freitag, 21. Oktober 2016, 09:32

Einfach frech. Das Europcar Privilege Programm ist abgesehen von den Gutscheinen in der Aufbauphase und dem Zusatzfahrer außerhalb von Flughäfen wertlos.
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

218

Freitag, 21. Oktober 2016, 09:46

"Bitte definieren Sie mir schriftlich was eine doppelte Reservierung ist."

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Clarity (21.10.2016), Tob (21.10.2016), Geigerzähler (21.10.2016), chm80 (21.10.2016)

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

219

Freitag, 21. Oktober 2016, 09:59

Alle sagen immer: Lass es dir schriftlich geben!

Fakt ist: Der RSA sagt: Macht er nicht. Thema durch.
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DerAmateur (21.10.2016), Aspe (21.10.2016), 0800 (21.10.2016), Niko (21.10.2016), Twingo (21.10.2016), baumeister21 (21.10.2016), Tob (21.10.2016), dontSTOP (21.10.2016), Malagant (21.10.2016), Mietologe (21.10.2016), JoulStar (21.10.2016), Red (21.10.2016), Sundose (21.10.2016), Dieselwunsch (12.11.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 308

Danksagungen: 34994

  • Nachricht senden

220

Freitag, 21. Oktober 2016, 11:21

Und weil du so einfach aufgibst, bekommst du halt nicht den Octavia. :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 270

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

221

Freitag, 21. Oktober 2016, 13:45

Naja teilweise kann man es schon verstehen. Bei Europcar kenne ich es zumindest so an "meiner" kleinen bis mittleren Station, dass der "Supervisor" die Resis in einer Tabelle für den nächsten Tag macht und die Fahrzeuge zuordnet. Wenn dann der Kunde plötzlich was anderes will, kommt der "normale" RA vor Ort natürlich in Bedrängnis weil er einfach nicht kann/will/darf.
Kann natürlich sein, dass es an anderen Stationen anders gehandhabt wird.

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

222

Freitag, 21. Oktober 2016, 13:49

Dann plant der Stationsleiter schlicht falsch.
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 36266

: 7.52

: 172

Danksagungen: 4374

  • Nachricht senden

223

Freitag, 21. Oktober 2016, 14:05

Naja das kann man so oder so sehen. Eigentlich plant der Stationsleiter hervorragend, wenn tatsächlich alle Wagen auf dem Hof für eine Vermietung vergeben sind. Nur realistisch erscheint mir das nicht. Jedes Mal, wenn ich gefragt habe, welche Autos denn so für ein Upsell verügbar wären, wurden mir mehrere teilweise sehr attraktive Fahrzeuge genannt. Seit ich Executive Elite bin, habe ich drei Mieten gehabt und nur einmal gabs ein Upgrade und ich glaube eher schlicht auf Grund mangelnder Verfügbarkeit anderer Fahrzeuge als auf Grund des Status (was allerdings eine Unterstellung ist).

Habe allerdings auch noch nie explizit nach dem Upgrade nach Verfügbarkeit gefragt.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

gpk

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 20. Juni 2013

Wohnort: München/Erlangen

: 1091

: 7.05

: 6

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

224

Donnerstag, 10. November 2016, 22:50

Meine Aktuelle Miete und das daraus resultierende Gespräch war mal wieder ein absoluter Traum...

Gebucht war CPMR + PLA + Amex an einer Flughafenstation von Sixt. 30min vor der Abholung erschienen wie immer die verfügbaren Fahrzeuge in der App. Leider war die Ausbeute eher mau, kein CPMR, viele Passats, Mokkas, etc. Selbst in F war das Highlight ein C220D Touring. Also habe ich mich entschlossen, einen 220 AT zu blocken, da dieser sowohl Automatik als auch Diesel war, lieber den Spatz in der Hand uns so...

Am Schalter angekommen eröffnete mir die RSA, dass ich den Wagen nicht umsonst haben könne, da dieser ja ein deutliches Upgrade darstelle :120:

Daraufhin habe ich ihr kurz meine Sicht geschildert, dass für mich für gebuchtes CPMR ein AT nicht wirklich ein Riesen Upgrade darstellt und außerdem die App mir diesen umsonst angezeigt hat und ich außerdem ja noch Platin bin. Daraufhin wurde unter Augen Rollen der MV erstellt. Bei der Übergabe fragte mich die RSA ob ich wüsste dass der Wagen SR habe... Wusste ich natürlich nicht, laut App hatte er WR, laut Parkhaus tatsächlich SR.

Jetzt war der Basar eröffnet, Sie könne mir nur einen Mokka anbieten oder eine B-Klasse Benziner. Beides jetzt nicht wirklich interessante Autos. Sonst hätte sie noch einen wunderschönen A4 BE den ich gerne gegen geringen Aufpreis haben könne. Nachfrage ergab, dass dieser bei 15€ pro Tag lag und damit preislich einer LDAR Direktbuchung glich und somit ausschied.

Daraufhin fragte ich nach kleineren Klassen, wo ein Golf Di Aut (150PS) verfügbar war, den ich dann auch genommen habe, da er mir deutlich lieber war als eine B-Klasse/Mokka. Hier könnte die Geschichte zu Ende sein, aber als ich nach einer Preisanpassung fragte entgegnete Sie mir nur, dass da natürlich noch die Dieselgebühr draufkomme. Daraufhin ging es kurz hin und her, sodass ich dann den Wagen dann doch ohne Gebühr für CPMR mitnehmen "durfte", aber alleine den Gedanken mir noch die Gebühr zu verlangen fand ich eine Frechheit. Zumal sich dann noch die üblichen Versicherungsfragen anschlossen...

Auf meine Frage was denn passiert wäre, wenn ich CPMR+Di gebucht hätte und sie mir ja dann die C-Klasse mitgeben müsse, entgegnete Sie nur kurz, dass Sie die Gebühr dann einfach rausnehme und ich dann die B-Klasse bekommen hätte, weil die C-Klasse so ein Riesenupgrade wäre, dass Sixt dabei ja nix mehr verdient :120: Meine Aussage dass der Sinn einer Garantie ja nicht im Ausbuchen liegt, wurde gekonnt ignoriert.

Alles in Allem eine doch sehr merkwürdige Ansicht, die ich gerne mal noch mit dem SL/SMT erörtert hätte, aber es war ja ohne Garantie gebucht. Bin noch am Überlegen ob ich mir die 5€ Downgrade wiederholen soll, aber das lohnt sich vom Aufwand nicht wirklich, zumal es mich in CP deutlich schlechter hätte treffen können (Im Parkhaus kam mir ein 116i Lokalzulassung samt Checker entgegen gebraust)

Es haben sich bereits 36 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (10.11.2016), Scimidar (10.11.2016), SmileY (10.11.2016), Ignatz Frobel (10.11.2016), M4st3r-R3f (10.11.2016), MPower92 (10.11.2016), ChrisHoep (10.11.2016), Howert (10.11.2016), Clycer (10.11.2016), Niko (10.11.2016), schauschun (10.11.2016), McGarrett (10.11.2016), EUROwoman. (11.11.2016), Geigerzähler (11.11.2016), Jonny17192 (11.11.2016), mixpoint (11.11.2016), In-Ex-Berliner (11.11.2016), Anito (11.11.2016), lieblingsbesuch (11.11.2016), B0ko (11.11.2016), Il Bimbo de Oro (11.11.2016), Fabre (11.11.2016), x-conditioner (11.11.2016), WhitePadre (11.11.2016), Kami1 (11.11.2016), Mietkunde (11.11.2016), captain88 (11.11.2016), Pieeet (11.11.2016), inyaff (11.11.2016), Gravi (11.11.2016), mattetl (11.11.2016), Mietologe (11.11.2016), Chill&Travel (12.11.2016), Sundose (12.11.2016), CruiseControl (12.11.2016), Karol (27.12.2016)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 844

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 15059

  • Nachricht senden

225

Freitag, 11. November 2016, 08:18

Wenn eine mangelnde Flotte mit gesteigertem Winterreifenbedarf und Verkaufswut aufeinander treffen. :210:
Es ist übrigens eigentlich nicht gedacht und nicht zulässig die Dieselgarantie am Schalter nachzubuchen, keine Ahnung wie die das machen wollte.

Ich habe noch 2 Fragen:
1) wie war es dir möglich für CPMR eine FDMR Fahrzeug ohne Aufpreis in der App zu blocken? Das ist selbst bei keinen Fahrzeugen in der gebuchten Klasse nicht möglich.
2) woher wusste die RSA, dass die C220d Sommerreifen hatte, obwohl sie im System mit Winterreifen steht?
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabre (11.11.2016), QutofSyc (12.11.2016)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.