Sie sind nicht angemeldet.

Gravi

Pole mit Pistole

  • »Gravi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Aktuelle Miete: 169cm, 55kg, 75D

Wohnort: An der Sonne

Beruf: Geisterfahrer

: 42510

: 6.44

: 162

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Januar 2016, 05:37

Unfall mit Mietwagen: Bei Vorgabe im Vertrag immer die Polizei rufen


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

paddmo (12.01.2016), WEMW (12.01.2016)

sijuherm

All-in

Beiträge: 1 014

Registrierungsdatum: 1. April 2009

: 11136

: 9.26

: 45

Danksagungen: 949

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Januar 2016, 11:27

Müsste in diesem Fall für den Schaden nicht sowieso die Haftpflicht der Gegenpartei aufkommen?

computing

Schüler

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 28. Mai 2015

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Januar 2016, 11:40

Würde ich auch so sehen. Das wofür man haften könnte, wenn die Gegenseite in diesem Fall falsche Angaben gemacht hat und für die Mietwagenfirma nicht auffindbar ist bzw.eine Zahlung aufgrund der fehlenden Beweise verweigert wird.

Aber natürlich werden solche Urteile (auch wenn sie sich hier nur auf die Rechtsanwaltskosten beziehen die zusätzlich geltend gemacht wurden) gern aufgenommen um in solchen Fällen auch mal doppelt Geld einzustreichen. Wie ja auch gern die Selbstbeteiligung fällig wird auch wenn es schon Vorschäden am selben Bauteil gab.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 309

Danksagungen: 34995

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Januar 2016, 22:35

hätte der Kläger dann also die Umbuchungskosten für spätere Flüge beim Reiseveranstalter einklagen können, weil dieser den Kläger verpflichtet zur Polizei zu gehen?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 867

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12223

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Januar 2016, 22:56

Es wird wohl der Unfallverursacher diese Kosten tragen müssen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (12.01.2016)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.