Sie sind nicht angemeldet.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 592

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 106658

: 7.86

: 278

Danksagungen: 2076

  • Nachricht senden

316

Mittwoch, 1. November 2017, 09:28

Noch einmal ausführlich meine erste Erfahrung bei VWFS.

Gebucht war über das Wochenende ein normaler Golf zum Herbst-Special für 51 EUR. Inklusive waren 1400 km und eine SB von 850 EUR. Der Preis war - insbesondere für Berlin - für das Wochenende unschlagbar.
Am Tag vorher checkte ich aus Langeweile noch die Angebote von anderen Autohäusern und entdeckte, dass das WE für einen GTI nur unwesentlich teurer war. Ich rief also direkt an (jedes Autohaus hat eine eigene, direkte Nummer) und fragte, ob der noch vorhanden war. Er verneinte dies aber meinte, das an einer anderen Station noch einer stehe und frei wäre - witzigerweise an der Station, wo meine Reservierung bestand.
Der RSA blockte mir also den GTI direkt auf meine Reservierung an der anderen Station - was für ein Service!

Bis zu diesem Zeitpunkt hat mich VWFS schon sehr positiv überrascht. Stichwort: Geschulte RSA, direkter Telefonkontakt, Stationsübergreifendes Handeln, Garantiertes Fahrzeugmodell.

Am Tag der Abholung also zum Autohaus in Spandau gefahren. Die Übergabe war Vorbildsmäßig. Da ich einen GTI gebucht hatte, erhöhte sich der Mietpreis auf 55 EUR (:120:), was die RSA mit einem Bedauern zugab. Ich war natürlich der einzige Kunde, so hatten wir einen netten Plausch über die Flotte.
Dabei kam heraus, das alle Fahrzeuge ab Golfgröße Diesel sind. Man hat also quasi eine Dieselgarantie. Noch ein Schmankerl: Zusatzfahrer eintragen war kostenlos!
"Verkaufsgespräch" war lediglich, ob ich die SB reduzieren will. Ist eh nicht interessant für mich, es bleibt aber hervorzuheben, dass sie nicht bis auf 0 absenkbar ist und die Reduzierung extrem teuer ist (Verdopplung des Mietpreises)
Bei der persönlichen Übergabe wurde alles, bis zum Verbandskasten gecheckt. Das Fahrzeug stand auf SR und sollte nach der Rückgabe auf WR umgerüstet werden.

Zum Auto: Mal einen GTI zu fahren war eines meiner "Lifetime-Goals". Da ich sonst immer Langstrecke fahre, bin ich allerdings bisher nicht in den Genuss gekommen. Dieses WE sollte es allerdings nur zur Nordsee gehen (Gesamtstrecke 850 km)
Ich denke, ich bin einfach nicht der Typ für dieses Auto. Ich bin hauptsächlich BAB gefahren, und meiner Ansicht nach schon ziemlich schnell und hatte am Ende einen Durchschnittsverbrauch von 8,4 L. Anscheinend war das nicht artgerecht bewegt, andere Forenmitglieder schaffens ja auf 14.
Da ein Auto für mich zu 90 % Nutzungsgegenstand ist, habe ich mich über viele Dinge aufgeregt. Sowohl Gas- als auch Bremspedal waren extrem straff abgestimmt, so dass ich es bis zum Schluss nicht schaffte, ohne Nicken zu Beschleunigen oder zu Bremsen). Die Federung war so straff, dass ich alles gespürt hab. Wer will sowas?
Die Ausstattung war zweckmäßig mit Navi und LED-Licht, beides leider nicht in der höchsten Ausbaustufe. Das Licht war aber sehr gut, auch wenn es leider nicht dynamisch geregelt war.
Was mich sehr gewundert hat, war die Verarbeitungsqualität. Diese unterscheidet sich nach meinem Empfinden nur in Nuancen von einem A6 (den ich die letzten 10 tkm bewegt habe).
Sorgen haben mir auch die gutaussehenden, aber extrem empfindlichen Felgen gemacht. Lieber Bärchenfelgen und nicht jedes mal Angst haben müssen beim Einparken.

Die Rückgabe war nicht perfekt, weil die RSA sich einfach für 2 h abgemeldet hatte :120:, dank ICHI konnte ich den Schlüssel aber einfach bei der Rezeption abgeben. Ich schätze mal, die Station hat so 10 Mietfahrzeuge, so dass die RSA wohl fast schon eine persönliche Beziehung zu jedem entwickeln kann.

Mein Fazit:
GTI = Nicht nochmal für mich, ich nehm lieber einen normalen Golf
VWFS = Definitiv im Auge behalten, die persönliche Behandlung, die geografische Nähe zu meinem Wohnort und die garantierten Fahrzeugmodelle sind einfach äußerst erfrischend.

"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (01.11.2017), Karol (01.11.2017), Flupin-Drives (01.11.2017), tobi_STU (01.11.2017), Il Bimbo de Oro (01.11.2017), PrognoseBumm (01.11.2017), Jan S. (01.11.2017), Stoccarda_1893 (01.11.2017), Dr@gonm@ster (01.11.2017), cabby (01.11.2017), Ignatz Frobel (01.11.2017), Miki (01.11.2017), MDRIVER-BRA (01.11.2017), Mietkunde (01.11.2017), DiWeXeD (01.11.2017), Geigerzähler (01.11.2017), Kartfahrer (02.11.2017), Tob (02.11.2017), karlchen (02.11.2017), Scimidar (05.11.2017), Pieeet (05.11.2017), mrcgbl (05.11.2017), mattetl (07.11.2017)

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 408

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1319

  • Nachricht senden

317

Mittwoch, 1. November 2017, 10:37

das mit den Dieseln ist mir auch schon aufgefallen.
Wenn nur die Ausstattung der Fahrzeuge nicht so "nackt" wäre. Touareg mit Stoffsitzen...
Da lernt man glatt die Sixt Touaregs wieder zu schätzen. :whistling:

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 882

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9999

  • Nachricht senden

318

Mittwoch, 1. November 2017, 13:39

nein es gibt auch Benziner in höheren Gruppen. A5 Cabrio und die Mehrheit der Arteon sind Benziner. bitte also nichts falsches verbreiten. :60:

stephan0409

Fortgeschrittener

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 25. November 2016

Aktuelle Miete: Nissan Qashqai

Wohnort: Berlin

Beruf: Verkäufer im Baustoffhandel

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

319

Mittwoch, 1. November 2017, 15:18

Ja aber zum Beispiel die normalen Golf, Golf Variant und Passat Variant sind alles Diesel. Und was will man mehr für 79,90€ das Wochenende Passat fahren mit garantiertem Diesel, Zusatzfahrer und 1.000km. Und die Passat sind bis auf die Halogenlampen auch gar nicht so schlecht ausgestattet. ACC bis 210km/h, große Navi, Regen-/Lichtsensor, Ergocomfort sitze und 3 Zonen Klima. Reicht für ein Wochenendausflug. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 466

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14882

  • Nachricht senden

320

Mittwoch, 1. November 2017, 15:34

Alles gut und schön, wenn die Autohäuser auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar wären. Hier in Nürnberg lohnt sich das nicht wirklich.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (02.11.2017), Dauermieter-Das Original (04.11.2017)

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7396

  • Nachricht senden

321

Mittwoch, 1. November 2017, 16:34

Ja aber zum Beispiel die normalen Golf, Golf Variant und Passat Variant sind alles Diesel.

Es gibt definitiv - wenn auch sehr wenige - Golf (Sportsvan) TSI mit merkwürdiger Ausstattung, so ganz stimmt die Aussage also nicht.

Hier in Hamburg gab es beispielsweise für eine Passat-Buchung auch schon einen Passat GTE mit Active Lighting System, Active Info Display und adaptiver Fahrwerksregelung - das ist für 55,89€ schon eine ziemliche Hausnummer. Bei der zweiten Buchung gab es dann immerhin einen Passat 2.0 TDI mit 190PS und den einfachen LED-Scheinwerfern, die Möglichkeiten der Ausstattungen und Motorisierungen sind also sehr flexibel.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 592

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 106658

: 7.86

: 278

Danksagungen: 2076

  • Nachricht senden

322

Mittwoch, 1. November 2017, 16:51

Ja das ist alles richtig. Die RSA sagte mir, dass

Golf, Passat, A6, A4 alles Diesel sind

Golf Sportsvan, GTI, Arteon meist Benziner

Von der Ausstattung her würde ich sagen, entspricht VWFS bis Passat ziemlich genau den großen AV.
Bei den höheren Klassen sieht das leider sehr mau aus, es gibt da vergleichsweise nackte A5/A6.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Simpson

Schüler

Beiträge: 30

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

323

Mittwoch, 1. November 2017, 16:51

Alles gut und schön, wenn die Autohäuser auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar wären. Hier in Nürnberg lohnt sich das nicht wirklich.
Hast du denn etwa schon deren Preise replizieren können?Feser zeigt mir immer kein Angebot an.

DaPablo

Profi

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Danksagungen: 615

  • Nachricht senden

324

Donnerstag, 2. November 2017, 15:57

Wann könnte das nächste Preiskracher WE kommen?

Weihnachten, Ostern, oder erst wieder Sommerferien ?

cya

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 592

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 106658

: 7.86

: 278

Danksagungen: 2076

  • Nachricht senden

325

Donnerstag, 2. November 2017, 15:59

Wenn es ökonomisch am sinnvollsten ist.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

pekingentee

Fortgeschrittener

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 8. Juli 2012

Wohnort: München

Beruf: Student

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

326

Donnerstag, 2. November 2017, 16:06

Man kann jetzt in München im Audizentrum an der Albrechtstraße den S6 Avant auch ganz normal über die Homepage buchen bzw anfragen für unter 200€ das Wochenende inkl 1000km.
Bis jetzt hab ich aber immer den A7 gebucht, der leider nie verfügbar war und dann den S6 zum gleichen Preis bekommen aber das nur am Rande, wer sein Glück versuchen möchte.

JanW1987

Schüler

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

327

Samstag, 4. November 2017, 15:17

Ich bin ein seltener Mietwagen-Kunde und war bisher meist bei Sixt und dann relativ unzufrieden. Daher kannte ich VWFS als Vermieter gar nicht und bin nur durch dieses Forum darauf gestoßen. :206:

Habe mir für Anfang Dezember einen S3 Sportback (oder vergleichbar) in München City Gasteig reserviert. Der Preis liegt etwa 30 € über einem Golf R bei avis mit weniger frei-km (3.000 bei avis, 1.800 bei VWFS), also kein super Schnäppchen, aber da avis nach "nur" 9 Tagen meine Reservierung mangels Verfügbarkeit abgelehnt hat, ist das ein annehmbares Angebot.

Kann mir jemand was zu der Station sagen? Ich vermute die gehören zu dem Audi Zentrum ein paar Hausnummern weiter, so dass ich dann auch tatsächlich einen S3 erwarten kann? Fahre in die Alpen und Anfang Dezember wäre der Quattro dann schon eine nette Sache :118:

PrognoseBumm

Sixt-Statuslevel Torf

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 1826

  • Nachricht senden

328

Samstag, 4. November 2017, 16:41

Ich kenne die Station nicht, aber bei VWFS wird ganz gut mit konkreten Fahrzeugen geplant. Du kannst einfach ein paar Tage vorher eine Mail an die Kontaktadresse der Station schicken und fragen. Mir wurde bei VWFS immer geholfen und teils wurden sogar Modelle mit bestimmter Ausstattungslinie geblockt.

Als alternative Bedienung kommt eigentlich nur ein Golf R in Frage, Allrad sollte also sicher sein.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JanW1987 (04.11.2017), Dauerpendler (05.11.2017)

JanW1987

Schüler

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

329

Samstag, 4. November 2017, 17:15

Als alternative Bedienung kommt eigentlich nur ein Golf R in Frage, Allrad sollte also sicher sein.
Das war auch so mein Verständnis - ich werd da ne Woche vorher mal nachfragen - Danke!

Dauerstudent

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 5. Juni 2015

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

330

Samstag, 4. November 2017, 17:25

Golf R gibts doch nicht in ganz Deutschland bei VWFS - ok, der running gag wurde nun tatsächlich ganz tief aus der Mottenkiste geholt.



Im Ernst: Wenn es den S3 nicht gibt/er nicht verfügbar ist, wird Deine Bestellung storniert. Ein Golf R steht in 99,9% aller Fälle nicht als Ersatz in einem Audi-Zentrum rum.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (04.11.2017), JanW1987 (04.11.2017), chm80 (05.11.2017), Pieeet (05.11.2017), Dauerpendler (05.11.2017)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.