Sie sind nicht angemeldet.

matthias1987

Fortgeschrittener

  • »matthias1987« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

: 2139

: 8.70

: 7

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. November 2016, 21:34

Firmen Contract Nummer VW-Konzern

Guten Abend zusammen,
ich habe vor kurzen im VW-Konzern angefangen zu arbeiten. Bei meinem alten Arbeitgeber konnte ich dei CDPs für die Hertz, avis und Europcar auch privat nutzen, bzw. es gab eine seperate Nummer für die privaten Mieten.
Nach langer Suche im Intrant konnte ich leider auch nicht wirklich was finden, auch der BR konnte mir an dieser Stelle nicht weiterhelfen.

Jetzt werden hier im Forum ja bestimmt auch welche bei VW arbeiten, die mir bestimmt weiterhelfen können. Besonders Interesse hätte ich an Hertz & Europcar.
Natürlich Antwort per PN. ;-)

Ich würde mich freuen von euch zu hören und bedanke mich vorab.

Grüße Matthias
:205:

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 493

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10118

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. November 2016, 21:39

"DIESELGATE"

:107:
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

hunterjoe (06.11.2016), Party-Palme (06.11.2016), blauerHund (07.11.2016), Pieeet (07.11.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 812

Danksagungen: 34080

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. November 2016, 22:01

Der Betriebsrat? Warum sollte der die cdp haben?

Wie wärs wenn du das Travel Management anrufst?
Und erstmal fragst, ob private Nutzung erlaubt ist?
Bei Großkonzernen ist das inzwischen eher unüblich,
Bzw. das geht gar nicht, weil die Bezahlung über eine Firmenkreditkarte erfolgt
Und somit eine private Zahlung nicht möglich ist.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

blauerHund

Schüler

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 17. April 2016

Wohnort: Lüneburg

: 30014

: 7.56

: 105

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. November 2016, 01:43

Bist du bei den Mitarbeiterangeboten des Konzerns angemeldet? Ich wurde dort bisher immer fündig, kann mir vorstellen, dass du dort auch was findest. Einfach mal bei Google suchen.
:202: Elite und zufrieden :thumbup:

WagenMieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 3. März 2016

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. November 2016, 04:36

Einfach dein Travel Management oder ein eventuell vorhandenes Implant bei VW fragen, die wissen meist die CDPs für private Benutzung.

Wäre mir allerdings neu, wenn das automatisch über die Firmenkreditkarte läuft. Meist zahlt der Mitarbeiter mit einer geschäftlichen Kreditkarte (zB mit verlängertem Zahlungsziel) und holt sich das Geld über die Reisekostenabrechnung.

Sonst könnte sich ja jeder MA einfach frei bedienen und die Firma hätte immensen Kontrollaufwand...

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 812

Danksagungen: 34080

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. November 2016, 07:14

Das wird bei Buchung auf die Kostenstelle vom Verantwortlichen (hinterher) genehmigt...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

flu111

böhser Onkel

Beiträge: 1 417

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Rechthaber

Danksagungen: 693

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. November 2016, 08:57

Bei der telefonischen Reservierung bei Europcar reicht der Hinweis auf VW, dann wird die Rate hinterlegt. Der Werksausweis ist bei Abholung vorzulegen.
Bevor ich deine Füße küsse Werde ich sie dir brechen, Mit einer Knarre zwischen deinen Zähnen Kannst du nur in Vokalen sprechen...

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 469

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2580

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. November 2016, 08:58

Deine Reiseabteilung, halt die Abteilung die für euch die Geschäftsreisen bucht wird Dir da sicher Auskunft geben können.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Nocturn

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 19. November 2009

Wohnort: München

Beruf: Senior Vermögenskundenbetreuer

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. November 2016, 10:14

Zugriff auf die Orginal Firmenrate mit hinterlegter Firmenkreditkarte hast du bei Konzernen privat nie.

Es gibt aber in der Regel gespiegelte Raten die mit dem Betriebsrat o.ä. vereinbart sind, jene sind am einfachsten auch dort zu erfragen.
Aktuelle Miete:


Topmieten 2017 :203: :122: MB S500L:123: BMW 750d xDrive :124: BMW 535xDrive

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 706

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1526

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. November 2016, 10:30

und das die besonders gut sind, ist so auch erstmal nicht gesagt.
Ich kenne die Strukturen bei VAG nicht, bei uns gibt es aber schlicht eine Dienstanweisung alle Reisen über einen externen Dienstleister zu buchen.
Mietwagen werden direkt bei Europcar (mail) bestellt, die pflegen dann die Richtige Rate ein.
Gone West

fsfikke

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Registrierungsdatum: 28. November 2012

Wohnort: Holländer in Deutschland

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. November 2016, 13:44

Warum nicht mal nachfragen beim Europcar Implantat? In Wob sitzen die in der FE. Private Nutzung war bei Sixt als ich dort gearbeitet habe nicht gestattet. Kannst ja mit deiner eigenen Kreditkarte zahlen, aber wenn die Rechnung trotzdem ans Controlling geschickt wird...

Aber meistens sind die Raten der grossen Frimen eh nicht interessant da die alles inklusive haben, unl km und 0 Eur SB.

MDRIVER-BRA

BMW-Joinville

Beiträge: 1 040

Registrierungsdatum: 6. September 2014

Danksagungen: 2168

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. November 2016, 13:54



Aber meistens sind die Raten der grossen Frimen eh nicht interessant da die alles inklusive haben, unl km und 0 Eur SB.


Das kann ich so nicht bestatetigen! Gerade Tagesmieten sind mit der mir zur Verfuegung stehenden CDP immer guenstiger als mit dem pers. Login.
Das alle ueber eine 0 Euro SB verfuegen waere mir auch neu, da kenne ich genuegend andere Beispiele.

Die Rechnung kann man sich uebrigens auch nach Hause schicken lassen, da die Nutzung der entsprechenden Firmenrate nicht automatisch auch die Firmenadresse als Rechnungsadresse zur Folge hat.
M Performance BMW do Brasil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JPB (09.11.2016)

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. November 2016, 13:56

Also ich kann von einem französischen Industriekonzern mit Fokus auf konventioneller Kraftwerkstechnik berichten, dass dort Sixt und Hertz CDPs vorlagen und auch privat genutzt werden konnten. Grade in den unteren Klassen (etwa bis I***) waren die Tarife für Tagesmieten durchaus interessant. Unl. war gegenen und eine SB von ~850€, außerdem Zusatzfahrer und Oneway.
Ich bin auch schon gespannt wie es beim neuen Arbeitgeber aussehen wird. Allerdings mache ich mir da keine zu großen Hoffnungen, dass es gute WE-Raten gibt und tendiere daher grade zum Kauf einer Sixt-Aktie.

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 361

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4755

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. November 2016, 14:15

Wollen wir uns vielleicht darauf einigen, dass man nichts verallgemeinern kann, jede Firma das unterschiedlich handhabt und die Diskussion hier total am Ziel vorbei geht? :whistling:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (09.11.2016), x-conditioner (09.11.2016), thesixtsense (14.11.2016)

fsfikke

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Registrierungsdatum: 28. November 2012

Wohnort: Holländer in Deutschland

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. November 2016, 14:24



Aber meistens sind die Raten der grossen Frimen eh nicht interessant da die alles inklusive haben, unl km und 0 Eur SB.


Das kann ich so nicht bestatetigen! Gerade Tagesmieten sind mit der mir zur Verfuegung stehenden CDP immer guenstiger als mit dem pers. Login.
Das alle ueber eine 0 Euro SB verfuegen waere mir auch neu, da kenne ich genuegend andere Beispiele.

Die Rechnung kann man sich uebrigens auch nach Hause schicken lassen, da die Nutzung der entsprechenden Firmenrate nicht automatisch auch die Firmenadresse als Rechnungsadresse zur Folge hat.

Stimmt, die Firma ist dann schon als Leistungsempfänger eingetragen. Fahren tut das Auto trotzdem, aber wenn deinen Arbeitgeber dir explizit verbietet die Firmenrate privat zu nutzen muss man selber beurteilen ob dir es das wert ist. Der Konzern wo ich jetzt arbeite hat in der Firmenrate viele Sachen inklusive so wie die €0 SB, keine One-way fee, etc. dadurch ist die halt ziemlich teuer. Für Tagesmieten vielleicht ok, aber ein Wochenende LWAR fur > €300 geht über andere Wege durchaus günstiger :p

Also was ich damit sagen will, große Firma (top der Fortune 500) heißt halt nicht generell günstig mieten.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.