Sie sind nicht angemeldet.

tom.231

Pazifikaner

  • »tom.231« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 474

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 08:48

Audi on demand am Flughafen München

Gerade bin ich auf folgendes gestoßen:

www.de.audiondemand.com

Nachdem Audi dieses Produkt in San Francisco schon länger anbietet, scheint es nun einen neuen Versuch zu geben, mit einem solchen "Premium-Carsharing" auch in Deutschland Fuß zu fassen und BMW on demand etwas entgegenzusetzen. Im Gegensatz zu BMW ist bei Audi on demand - zumindest bisher in der Testphase - der Sprit inklusive und es gibt keine Kilometerbegrenzung. Dafür sind die Preise dementsprechend hoch angesetzt.

Ich bin gespannt, ob sich dieses Produkt bewährt und ob man ggf. weitere Standorte ins Auge fasst.

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (01.12.2016), lieblingsbesuch (01.12.2016), Jubelperser (01.12.2016), Gr3yh0und (01.12.2016), x-conditioner (01.12.2016), chm80 (01.12.2016), 12nine (01.12.2016), lindor (01.12.2016), Jonny17192 (05.12.2016), Ignatz Frobel (06.12.2016), dontSTOP (07.12.2016), Chill&Travel (11.12.2016)

Jubelperser

Klatschpappe

Beiträge: 551

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:26

Die schreiben da auch noch was von "Testphase" und "Sondertarif".
Wenn sie mal RS-Modelle anbieten, dann könnte das was werden, aber die normalen Tarife sind (auch wenn man den Tank abzieht) doch sehr hoch.

Gr3yh0und

Brummbär

Beiträge: 641

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:30

Seh ich auch so. Die aktuellen Tarife finde ich schon sehr sportlich für ne Tagesmiete, dafür dass bis auf den TTS kein S oder RS Modell dabei ist...
Bye
Gr3yh0und

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:32

SQ5 ist auch dabei.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (01.12.2016)

Beiträge: 2 940

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12930

: 11.06

: 85

Danksagungen: 3306

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:34

SQ5 ist zwar ein Diesel, aber doch ein S-Modell. (zu langsam, weil zu viel getippt) :106:
Schön, dass es fast nur 6-Zylinder sind.
Preise sind schon recht hoch, aber wen sprechen die wohl an am Flughafen?
Die werden schon einige Geschäftsleute damit bekommen, allein schon wegen der Tankerei.
Auto abgeben und gut. Das klingt schon interessant.

Grad gelesen: Sonderpreise während der Testphase.
Nach oben sollten sie aber nicht gehen später. :)

Aspe

Profi

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:35

Seh ich auch so. Die aktuellen Tarife finde ich schon sehr sportlich für ne Tagesmiete, dafür dass bis auf den TTS kein S oder RS Modell dabei ist...


Ja dachte ich auf den ersten Blick auch. Aber dann ist Tanken und km all in.
Also kannst du bei dem TTS für 200 EUR/24h an einem Tag bei 500km Strecke mal gut 100 EUR an Sprit durchblasen. Dann wird das schon attraktiver.

invator

Profi

Beiträge: 1 174

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2575

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:39

Wenn man unterwegs mal tanken fährt, wird man das Geld wohl nicht wieder bekommen, vermute ich mal.

Brutus

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 10. Februar 2014

Wohnort: Gießen

Beruf: Pendler

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:39

Wenn ich das richtig gelesen habe ist nur der erste Tank inklusive, man kann ihn also einfach leer abgeben. Mit einer Tankkarte wäre das Angebot allerdings sehr interessant :P

baumeister21

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:45

Soo verkehrt finde ich die Preise gar nicht.
Man bekommt ein garantiertes Modell mit garantiertem Motor und vermutlich sehr guter Ausstattung. Dazu unl. und VK und man spart sich hinterher das Tanken.

Vergleicht man die 184 € für den A6 mit den LWAR Preisen am MUC, finde ich den Preis für das Gebotene schon in Ordnung. Zumindest solange man bei einem Tag bleibt.

Klar, wenn man einfach nur Mobil sein möchte, geht es natürlich auch günstiger.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (01.12.2016)

tom.231

Pazifikaner

  • »tom.231« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 474

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:47

Ich gehe davon aus, dass eine Tankkarte im Fahrzeug mitgeführt wird.

Wenn ich dazu komme, kann ich evtl. demnächst mal ein paar Bilder und VINs von on demand-Fahrzeugen posten.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (01.12.2016), Geigerzähler (01.12.2016), Kaveo (06.12.2016)

Syntax

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Wohnort: Bonn

: 99368

: 6.84

: 325

Danksagungen: 1678

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:52

Laut FAQ gibt es eine Tankkarte in den Fahrzeugen.

Muss ich das Fahrzeug vor der Rückgabe volltanken?
Ja. Das Audi on demand Fahrzeug wird mit vollem Tank an Sie übergeben und Sie sind verpflichtet, das Fahrzeug mit vollem Tank zurückzugeben. Im Fahrzeug finden Sie eine Tankkarte sowie alle Informationen zum Thema Betankung.

Was ist im Preis von Audi on demand inbegriffen?
Der Preis von Audi on demand beinhaltet die Fahrzeugmiete sowie den Kraftstoffverbrauch während Ihrer Miete. Im Schadensfall wird ein Selbstbehalt berechnet, der in Ihrem Mietvertrag angegeben ist.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

invator (01.12.2016), x-conditioner (01.12.2016), Chill&Travel (06.12.2016)

Brutus

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 10. Februar 2014

Wohnort: Gießen

Beruf: Pendler

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:54

Okay, ich lag falsch:

Zitat


Was ist im Preis von Audi on demand inbegriffen?Der Preis von Audi on demand beinhaltet die Fahrzeugmiete sowie den Kraftstoffverbrauch während Ihrer Miete. Im Schadensfall wird ein Selbstbehalt berechnet, der in Ihrem Mietvertrag angegeben ist.

Fabre

Fortgeschrittener

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 7. Januar 2015

Wohnort: Regensburg

Beruf: IT

: 2900

: 8.28

: 12

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:56

Naja wenn man ne gute Strecke zurücklegt zB mit dem TTS, dann gehen die 192 für einen Tag schon :D

Also wenn man den so mit 15L Super Plus bewegt :D

Aspe

Profi

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 10:00

Wenn man unterwegs mal tanken fährt, wird man das Geld wohl nicht wieder bekommen, vermute ich mal.


Die Autos haben Tankkarten von Audi drin.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 592

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 106658

: 7.86

: 278

Danksagungen: 2077

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 10:00

Ich gehe nicht davon aus, sonst würde das intensiv beworben werden. Es steht dort: Alle Raten inkludieren die TANKFÜLLUNG.

Sonst würde da stehen: Alle Raten inkludieren sämtliche BENZINKOSTEN.



Ja, für Sonderfälle finde ich das Angebot nicht mega uninteressant. Mann kann von den Preisen ja immer so ca. 60EUR abziehen, um zu vergleichen.

Macht für einen garantierten A6 Competition ca. 120 EUR/Tag.

Also, das Angebot lohnt sich bei folgender Konstellation: WERKTAG, benötigt für 24h, keine LWV, sehr lange Strecke.

Ansonsten sind die großen AV eigentlich immer günstiger.

EDIT: Oh, es werden ja wirklich alle Kraftstoffkosten inkludiert. Gut, dann weitet sich die Attraktivität natürlich auch auf Wochenenden aus, wo 3000-4000 km gefahren wird :d
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.