Sie sind nicht angemeldet.

blauerHund

Fortgeschrittener

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 17. April 2016

Wohnort: Lüneburg

: 32479

: 7.56

: 115

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

16

Samstag, 31. Dezember 2016, 20:13

Chevrolet Taheo von Alamo am MIA. Für deutsche Verhältnisse natürlich nicht perfekt, aber perfekt für die Straßen Floridas gemacht. Selbst der Verbrauch von 15 Litern spielt dort keine große Rolle.
»blauerHund« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2936.JPG
:202: Elite und zufrieden :thumbup:

cj0815

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

17

Samstag, 31. Dezember 2016, 20:16

Bei mir gab es dieses Jahr nur vier Mieten.
Platz 1 teilen sich der Ford Fusion der uns mit seinem 2,5 Liter Benzin Motor 2 Wochen durch Florida begleitet hat und nur 7,2 Liter gebraucht hat, sowie der darauf folgenden Flughafen Transfer in Form eines E220d
Platz 2 sofort zu Beginn des Jahres der "alte" Astra Kombi mit dem großen 165 PS Diesel, auch nur als Transfer Fahrzeug
Platz 3 der letzte Transfer ein Ford Galaxy mit dem kleinen Benziner..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietwagenkunde (01.01.2017)

M4st3r-R3f

Master of Desaster!

Beiträge: 664

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Aktuelle Miete: Error 404 - current rental not found

Wohnort: Hannover

: 100828

: 7.30

: 374

Danksagungen: 3832

  • Nachricht senden

18

Samstag, 31. Dezember 2016, 21:23

Na dann will ich auch mal meine Highlights auflisten:

Kategorie "Fahrkomfort":

:122:
Mercedes S350dL(BLP 131.644 €)


:123:
Audi A8L 4.2 V8 TDI quattro (BLP 110.140 €)


:124:
VW Phaeton L 4.2 V8 (BLP 112.317 €)


auch wenn Platz 2 und 3 verhältnismäßig "nackt" unterwegs waren, so boten sie dennoch einen sehr guten Fahrkomfort, auch wegen ihrer V8-Motorisierung.

Kategorie "Fahrspaß":

:122:
Audi S1 (BLP 36.350 €)


:123:
Mazda MX-5 Skyactive 160 (BLP 29.480 €)


:124:
VW Golf GTI Clubsport (BLP 42.933 €)


Kategorie "Honorable Mention":

:122:
Audi A7 3.0 TDI quattro (BLP 92.795 €)


:123:
Audi A4 Avant 3.0 TDI quattro (BLP 76.825)


:124:
VW Tiguan 2.0 TDI 4Motion (BLP 50.030 €)


desweiteren

Audi TT 2.0 TFSI quattro s-tronic


Audi TT 2.0 TDI ultra


Ich bin sehr zufrieden und bin mal gespannt, was 2017 zu bieten hat :101:
Egal, wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt - es gibt jeden Tag jemanden, der bequem aufrecht darunter durchlaufen kann.
Korken für den Hals ...

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

th-1986 (31.12.2016), Scimidar (31.12.2016), Geigerzähler (31.12.2016), Ignatz Frobel (01.01.2017), Il Bimbo de Oro (01.01.2017), Kartfahrer (01.01.2017), Manu (01.01.2017), x-conditioner (01.01.2017), DiWeXeD (01.01.2017), Kombifan74 (01.01.2017), CruiseControl (01.01.2017), Mietwagenkunde (01.01.2017), Pieeet (02.01.2017), Mietologe (02.01.2017), Chill&Travel (04.01.2017), mattetl (04.01.2017)

Bmw88

Schüler

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 24. März 2015

: 49283

: 9.37

: 175

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 1. Januar 2017, 15:48

Highlights 2016

Dann möchte ich euch auch mal meine Highlights 2016 verraten :D

30x Sixt
3x Europcar Selction
2x Bmw On Demand


Miettage Gesamt : 84
Gefahrene Kilometer : 23786
Gesamtpreis : 4765,08 €
Upsale : 4
Upgrade : 23



:122: Auf Platz 1 ist der Bmw 730 G11 mit 265 Ps von :203: und ich ich habe noch einen Platz 1 zu vergeben und das ist ein Bmw M6 Grand Coupe mit 560 PS von Bmw On Demand



:123: Platz 2 Geht an den Audi A7 Competition mit 326 Ps (Farbe Nardograu) von :203: und es gibt noch einen Platz 2 Jaguar F Type Coupe mit 340 PS von :202: Selection


:124: UNd Platz 3 geht an den Audi S6 mit 450 PS V8 (Audi S6 Sepang Blue pearl) von :202: Selection und als guter letzt habe ich auf Platz 3 auch einen 2ten Sieger und das ist der Audi TTS Cabrio mit 310 Ps von :202: Selection



Bilder findet ihr leider nur in meiner Gallery da irgendwas nicht mit der Größe gepasst hat , um diese hier einzufügen. :110:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietwagenkunde (01.01.2017), Pieeet (02.01.2017)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12365

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 1. Januar 2017, 16:32

Positiv herausgestochen:

Audi A4 2.0TDI S-Tronic (190PS). Ein Verbrauch wie ein BMW 116d - zumindest fast. Und dabei schön komfortabel, gut ausgestattet und mit Neuwagengeruch.

Negativ herausgestochen:

Volvo XC60 D5 AWD und BMW X4 35d xDrive. Wozu braucht die Menschheit sowas?
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Xperience (01.01.2017), Hobbes (01.01.2017), Mietwagenkunde (01.01.2017), Pieeet (02.01.2017), Dresdner (02.01.2017), mattetl (04.01.2017)

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 1. Januar 2017, 16:53

Da eine Reihenfolge für mich nicht wirklich in Frage kommt, da die Fahrzeuge zu unterschiedlich waren einfach eine kurze Übersicht über die Highlights:

#M4
Krawall ohne Traktion. Man fährt viel quer, macht aber eben Spaß.

#M6 Coupé
Martialische Kraft! Wenn die Reifen etwas warm sind und kleben stimmt auch die Traktion

#750iL
Sportlicher (und im Innenraum dennoch leiser) als die S-Klasse. Genialer Motor. Sehr bequem. Gibt nix besseres als Laserlight.

#S500L
Tolles Auto. Wohlfühlfaktor 100%. Bestes Reiseauto, auf Dauer darf es etwas sportlicher sein.

#M550d
Leider immer nur als Kombi erhalten. Toller Motor. Macht immer wieder Spaß!

#640d Gran Coupé
Optisch für mich persönlich eines der schönsten Autos derzeit. Nehme ich immer wieder gerne!

#Tesla Model S
würde ich immer wieder nehmen und war jeden Penny wert. Autopilot ist einmalig! Warum nicht so BMW/Audi/Mercdes?
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (01.01.2017), Xperience (01.01.2017), th-1986 (01.01.2017), kryed (01.01.2017), chm80 (01.01.2017), Mietwagenkunde (01.01.2017), mrcgbl (02.01.2017), mattetl (04.01.2017)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 307

Danksagungen: 34994

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 1. Januar 2017, 18:00

Positiv herausgestochen:

Audi A4 2.0TDI S-Tronic (190PS). Ein Verbrauch wie ein BMW 116d - zumindest fast. Und dabei schön komfortabel, gut ausgestattet und mit Neuwagengeruch.

Negativ herausgestochen:

Volvo XC60 D5 AWD und BMW X4 35d xDrive. Wozu braucht die Menschheit sowas?

Den X4 braucht man mit dem Motor um den nervigen 190ps A4 auf der Autobahn zu überholen, der sich denkt, schneller als ich fährt eh keiner.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (01.01.2017), Geigerzähler (01.01.2017), Mietwagenkunde (01.01.2017), dmx (02.01.2017), S-Drive (02.01.2017), TheKingLouis (02.01.2017), Kombifan74 (02.01.2017), mattetl (04.01.2017), Cruizer (20.01.2017)

Beiträge: 3 273

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 15746

: 11.15

: 97

Danksagungen: 4063

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 1. Januar 2017, 18:05

Ich habe nur Sieger.

:122: Kategorie Sportwagen
Jaguar F-Type S AWD Coupe



:122: Kategorie Cabriolet
Audi A3 Cabrio 1.4 TFSI



:122: Kategorie Hybrid
Volkswagen Golf GTE DSG



:122: Kategorie Kombi
Audi A4 Avant 2.0 TDI



:122: Kategorie 6-Zylinder
Audi A6 3.0 TDI quattro



:122: Kategorie 8-Zylinder
Mercedes Benz CLS 500 SB



:122: Kategorie Ehrenpreis
Opel Cascada Turbo (weil Urlaub)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (01.01.2017), Geigerzähler (01.01.2017), th-1986 (01.01.2017), dont.eat.me (01.01.2017), Mietwagenkunde (01.01.2017), Kombifan74 (02.01.2017), mattetl (04.01.2017)

cmcs2014

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 8. November 2014

Wohnort: Neustadtk

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 1. Januar 2017, 19:58

Der spassigste Mietwagen war 2016 bei mir der GTI Clubsport und der angenehmste definitiv das S500 Cabrio :118:
:203: :202: :204: :205: :220:. :221: ... Alle in den letzten Jahren schon durch.....

Das Fahren auf der Autobahn wäre weniger Stressig würden die anderen einfach Zuhause bleiben.....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (01.01.2017), CruiseControl (01.01.2017)

okmpoki

Schüler

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 25. April 2014

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 1. Januar 2017, 20:50

#1 M4 + M2 auf der Rennstrecke
Klares Highlight für mich war ein 2 Tage Rennstreckentraining in Valencia von BMW. Mit professionellem Instruktor im M4 + M2 war schon etwas ganz besonderes.


#2 i8
Eigentlich war ich nur mal neugierig auf den i8 aber am Ende war ich sehr begeistert. Zwar nicht der schnellste aber einfach sehr harmonisch zu fahren.


#3 Porsche 911 4s
Der neue 911er macht einfach unglaublich viel Spaß - sowohl auf der Landstrasse als auch auf der Autobahn. Auch mit Turbo hat er mich sehr überzeugt.


#4 C63s
An sich bin ich kein Fan der aktuellen C-Klasse. Aber als AMG wirklich schön und dieser Sooooooound!


#5 X6M
Statt X5M im letzten Jahr gab es dieses Jahr den X6M. Das ein komplett nutzloses Auto so unfassbar viel Spaß machen kann...


Mein "Lowlight" des Jahres: S63.
War selbst als upsell noch ein teurer Spaß übers Wochenende aber da er nur ein einziges mal verfügbar war konnte ich einfach nicht widerstehen. Aber ich kann mir nach wie vor keinen Moment in meinem Leben vorstellen, zu dem ich so ein Auto besitzen wollen würde. Für eine S-Klasse zu unkomfortabel und für einen Sportler vieeel zu sanft abgestimmt. Der fast 600ps schieben zwar unnachgiebig nach vorne - die Gasannahme ist aber so verzögert und das Auto so gut abgeschirmt, das es fast schon langweilig war.

Highlights 2017: M760, RS6, i8, C63s, Mustang GT Cab
Highlights 2016: X6M, M4 (Strasse + Rennstrecke über BMW), i8, S63 AMG, C63s AMG, Porsche 911 4S
Highlights 2015: Ferrari 458 Speciale, X5M, M4, CLS63 AMGs
Highlights 2014: M5, M6

Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Il Bimbo de Oro (01.01.2017), th-1986 (01.01.2017), Geigerzähler (01.01.2017), paddmo (01.01.2017), tom.231 (01.01.2017), Sundose (01.01.2017), DiWeXeD (01.01.2017), Niko (01.01.2017), Scimidar (01.01.2017), 0800 (01.01.2017), JoulStar (01.01.2017), Mietwagenkunde (01.01.2017), timber (02.01.2017), Kombifan74 (02.01.2017), Testfahrer (02.01.2017), CanyonCarver (02.01.2017), Crashkiller (02.01.2017), dontSTOP (02.01.2017), Pieeet (02.01.2017), LINDRS (02.01.2017), passi_g (02.01.2017), PrognoseBumm (02.01.2017), inyaff (02.01.2017), SightWalk (03.01.2017), VR38DETT (04.01.2017), mattetl (04.01.2017), Kartfahrer (08.01.2017)

A2EX

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

: 14768

: 6.99

: 59

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 1. Januar 2017, 21:19

Meine sportliche Top 3 in 2016 nach Gesamteindruck :D
(1)Peugeot 308 GTi
(2)Audi TT 2.0 TDI Ultra
(3)BMW 430d GC
»A2EX« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03765.JPG
  • DSC03720.JPG
  • 20160815_210322 - Kopie.jpg
:203:

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

th-1986 (01.01.2017), Niko (01.01.2017), Scimidar (01.01.2017), Mietwagenkunde (01.01.2017), Kombifan74 (02.01.2017), chm80 (02.01.2017), mattetl (04.01.2017)

Ocho

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 8. April 2015

Wohnort: Castle of Lüün

Danksagungen: 1232

  • Nachricht senden

27

Montag, 2. Januar 2017, 03:05

Gude und Mooin,

für so einen Jungbub, wie ich einer bin, war natürlich der A6 mein Highlight für mich 8)





Anbei der bebilderte Bericht aus dem Februar.

Vom Namen-Prestige her, war es allerdings der Jaguar XF, welcher mich auch nicht enttäuscht hat. Ein XJ12 ist da natürlich was anderes, aber diese Zeiten werden wir wohl nicht mehr so schnell erleben :whistling:



Bericht Jaguar XF 20d


Frohes Neues und bis dann,

Ocho

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (02.01.2017), th-1986 (02.01.2017), koelsch (02.01.2017), Scimidar (02.01.2017), Sundose (02.01.2017), Crashkiller (02.01.2017), Pieeet (02.01.2017), Zwangs-Pendler (02.01.2017), Mietwagenkunde (02.01.2017), JoulStar (02.01.2017), MPower92 (02.01.2017), chm80 (02.01.2017), CruiseControl (02.01.2017), Kombifan74 (02.01.2017), mattetl (04.01.2017)

StanLee

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2013

Wohnort: Freising

: 65129

: 6.73

: 214

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

28

Montag, 2. Januar 2017, 12:54

Mein Jahreshighlight war ein Dacia Duster. Ich habe die Karre nur 2 Stunden lang von Buchbinder (Flughafen München) gemietet, bevor ich es umgetauscht habe. Kein anderes Auto hat eine so sehr schlechte Errinerung bis jetzt geschafft.
Avis - Take it or leave it. Unlimited mileage. | Hertz. A Ford Motor Company.
Top 3 Worst Car (2017): 1. Opel Mokka (Avis) 2. Opel Astra J (Sixt) 3. Fiat 500X (Hertz)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (03.01.2017)

mimo

Meister

Beiträge: 2 745

Danksagungen: 6777

  • Nachricht senden

29

Montag, 2. Januar 2017, 13:46

Dann will ich auch mal mein Mietjahr 2016 mit einer kurzen Liste der Tops und Flops revue passieren lassen. Die Wahl wurde aus 40 Mietwagen aller Kategorien von MTMR - XSAN getroffen. Ich präferiere leistungsstarke Diesel in Kompakt- und Mittelklassewagen (Ausnahmen gibt es natürlich ;)) in Verbindung mit Automatik und freue mich über eine durchdachte gehobene Ausstattung. Gewisse Kleinigkeiten die den Anschein machen in der Entwicklung vergessen worden zu sein, stören mich hingegen sehr. Und natürlich ist die Rangliste nicht nur Objektiv.

TOP:

1. BMW 335xd Touring:
Unangefochten die Nummer 1 der Rangliste. Wichtigen Beitrag leistet hier natürlich in Ergänzung zu dem großartigen Aggregat auch eine sehr üppige Ausstattung. Dennoch würde ich rund 2000€-2500€ in andere Austattungspunkte investieren. Bis auf die fehlende "Auto-Hold" Funktion gibt es kaum was zu bemängeln, umso mehr zu loben, was mir für eine Auflistung aber zu viel ist. So durfte der Gute im Jahr 2016 auch die meisten Kilometer mit mir verbringen.






2. BMW Z4 35is
Was bin ich glücklich darüber, dass ich es dieses Jahr (und damit das dritte in Folge) direkt beim ersten Versuch schaffte, auch in der letzten Saison des E89 noch einen 35is bewegen zu dürfen. Ähnlich wie beim 335xd ist der Z4 in der Liste meist sicher gesetzt. Hier und da merkt man ihm das Alter leicht an, mindert dem Fahrspaß aber überhaupt nicht. Ich werde ihn vermissen! War er doch eine Garantie für ein günstiges Fahrerlebnis. Traurige Anekdote: Wenige Tage nach meiner Miete wurde er auch schon wieder mit einem Totalschaden aus der Flotte entfernt.
Es gab dieses Jahr auch noch den 35i. Aber wenn ich schon die Wahl habe... ;)






3. VW Golf GTD:
Ich mag den Golf einfach. Insbesondere den GTD. Das führte dann auch dazu, das 2/2 Anmietungen bei Europcar mit einem Golf bedient wurden. Golf GTI Performance und eben jener Golf GTD. Und da ich zudem noch ein Fan von Selbstzündern bin landet der GTD unter den Top 3 und nicht de GTI. Bietet er so doch alles, was nötig ist um komfortabel, spritzig und sparsam Kilometer zu bewältigen. Allerdings, und das ist ein großer Nachteil, ist ein Golf so wie er hier gefahren wurde in der Anschaffung eine hohe Hausnummer.







Flop:

1. Renault Talisman:
Kaum ein anderes Fahrzeug brachte mich 2016 ähnliche Nahe es auf Grund von Nichtgefallen tauschen zu wollen. Ist der Motor für sparsame Richtgeschwindigkeit noch halbwegs akzeptabel, war es vielmehr sämtliche Technik die mir die Nerven raubte. Schade, denn ich hatte wirklich mehr von Renault erwartet. So bleibt es leider beim aufregend gestalteten Exterieur.






2. Audi A3 eTron:
Mit angespannter Erwartungshaltung an den kompakten Plug-in-Hybriden von Audi herangetreten wurde ich dann enttäuscht. Mit einer elektrischen Reichweite von 30km ist nur ein sehr kleiner Teil der Fahrstrecken elektrisch zu bewältigen. Ein Aufladen der Batterie während der Fahrt um am Zielort rein elektrisch fahren zu können, fordert, wen wundert es, ein extrem hohen Verbrauch. Störendes i-Tüpfelchen: das enorm Platzeinnehmende Ladekabel inkl. Tasche. Ansonsten bleibt es ein Audi A3. Grundsolides Auto. Und als TDI sehr gerne.






3. BMW X1 25xd, Ford Vignale, Peugot 208GTi
Die letzte Entscheidung konnte ich dann nicht eindeutig treffen und somit bildet eine Gruppe von drei Teilnehmern den 3. Platz unter den Flops des Jahres 16. Alle haben sie etwas, das mich dazu brachte, sie mit in die Entscheidung einzubeziehen. Allerdings hat auch jedes einzelne Fahrzeug seine positiven Aspekte, um gegenüber dem Kontrahenten vorne zu sein. So drehte sich das Spiel dann im Kreis...


Technikhighlight:

+ Die LED Scheinwerfer in Verbindung mit Intelligent Light System in der C-Klasse sind ein wahrer Genuss. Kein anderer Mittelklassewagen bietet meiner Meinung nach solch ein Licht an. Die Lichtfarbe ist sehr angenehm, die Ausleuchtung super und der FLA arbeitet perfekt. Es lässt sich damit sprichwörtlich die "Nacht zum Tage machen".

- Eigentlich wurde ich damit nicht wirklich überrascht denn die Vermutung bestand schon vorher. Touch- und vor allem die Gestensteuerung im 7er BMW ist eine überflüssige und unbrauchbare Variante der Bedienung, wenn doch die Spracheingabe und auch der iDrive-Controller tadellos funktionieren. Zudem macht man sich damit zum Hampelmann.

Es war ein tolles und abwechslungsreiches Mietjahr 16. Der Dank geht daher an die Autovermietungen die mir diese Möglichkeit boten und ganz im besonderen an Sixt, die 95% der Mieten tadellos und zu vollsten Zufriedenheit bedienten.

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Xperience (02.01.2017), Pieeet (02.01.2017), Dauerpendler (02.01.2017), MDRIVER-BRA (02.01.2017), Sundose (02.01.2017), chm80 (02.01.2017), Scimidar (02.01.2017), th-1986 (02.01.2017), x-conditioner (02.01.2017), Kombifan74 (02.01.2017), Geigerzähler (02.01.2017), ElBarto (04.01.2017), mattetl (04.01.2017)

HH-Flake

Fortgeschrittener

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Wohnort: An der Elbe Auen

: 4857

: 8.15

: 28

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

30

Montag, 2. Januar 2017, 14:15

Mein Highlight in diesem Jahr war für PWMR einen LDAR Audi A6 3.0 TDI quattro mit 25km auf der Uhr erhalten zu haben.
Da hat Sixt an der Reeperbahn wirklich ein nettes Upgrade vergeben.
AGB ist die Abkürzung eines Plural. Ein s dahinter mit oder ohne Idiotenapostroph macht es nicht richtiger.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (02.01.2017), Pieeet (02.01.2017), th-1986 (02.01.2017), mattetl (04.01.2017)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.