Sie sind nicht angemeldet.

kryed

Fortgeschrittener

  • »kryed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 11. September 2009

: 3696

: 8.37

: 12

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Januar 2017, 10:46

Münster - Mietwagen per eTicket?

Hallo MWT'ler,

ich bin heute im Radio über Dobrindt's Neuankündigung gestoßen, dass bis 2019 die ÖPNVs digitalisiert werden sollen, sprich eTickets statt Papiertickets genutzt werden.

In diesem Artikel (http://www.abendblatt.de/politik/article…le-Staedte.html) wird die Thematik nochmals aufgegriffen, zum Schluss wird berichtet, dass in Münster schon eTickets seit 2013 benutzt werden - auch für Mietwagen.

"Inzwischen kann man mit dem Ticket auch das Taxi, den Mietwagen oder Fahrradboxen am Bahnhof bezahlen."

Weiß dazu jemand mehr? Bei welcher Station soll das denn funktionieren? Vielleicht werden eher Carsharing Fahrzeuge gemeint?

Grüße
Schickeria

denbah

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 4. Mai 2013

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Januar 2017, 10:49

Ist mit Mietwagen eventuell nicht der Selbstfahrermietwagen, sondern der Mietwagen zur Personenbeförderung (https://de.wikipedia.org/wiki/Mietwagen_…er_(Deutschland)) gemeint?

HH-Flake

Fortgeschrittener

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Wohnort: An der Elbe Auen

: 4857

: 8.15

: 28

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Januar 2017, 11:25

Auf der Website der Stadtwerke Münster findet sich nichts dazu, wie man mit dem eTicket Mietwagen mieten soll. Vielleicht meinen die auch nur den Mietwagen Service der DB.
AGB ist die Abkürzung eines Plural. Ein s dahinter mit oder ohne Idiotenapostroph macht es nicht richtiger.

Beiträge: 9 249

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18995

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Januar 2017, 14:34

Damit wird Carsharing gemeint sein. "eTicket" gibt's da schon, nennt sich App.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

kryed (06.01.2017), HH-Flake (06.01.2017)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 520

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15084

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Januar 2017, 19:52

Damit wird Carsharing gemeint sein.

Nein Taxis. Der Gesetzgeber macht da noch Unterschiede, für mich sind das aber auch Taxis.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 409

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 5022

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. Januar 2017, 08:11

Grob gesagt sind "Mietwagen" Taxen, die du nicht am Straßenrand ranwinken kannst, sondern die nur auf Bestellung fahren. Das, worum es in diesem Forum geht, sind "Selbstfahrervermietfahrzeuge". Selbstfahrervermietfahrzeuge-Talk.de hätte halt nur blöd geklungen. :D
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (07.01.2017), Jonny17192 (07.01.2017), Jan S. (07.01.2017)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1552

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Januar 2017, 16:42

Funkmietwagen sind Taxen ohne Lizenz, sprich ohne Schild oben drauf.
In NRW und sonstigen Mihigru-Hochburgen auch als Mini-Car bekannt.
Gone West

mfc215c

Fortgeschrittener

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Danksagungen: 907

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. Januar 2017, 17:37

Das ist die Stadtwerke Pluscard; https://www.stadtwerke-muenster.de/plusc…-im-ueberblick/

Und mit Mietwagen ist das Stadtteilauto (Car-Sharing) gemeint: http://www.stadtteilauto.com/

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.