Sie sind nicht angemeldet.

pvl

Fortgeschrittener

  • »pvl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 700

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. März 2017, 13:19

RS6 Avant Performance | Audi on demand MUC

Wie schon angekündigt, wollte ich noch ein paar Worte und Bilder zum RS6 von AOD nachreichen.

Am Tag vor der Abholung stand noch nicht fest, ob wir ein Auto bekommen würden. Der Wagen stünde in der Werkstatt.
Der Kontakt mit AOD war sehr freundlich und zuvorkommend, dennoch war ich etwas enttäuscht, dass es so kurzfristig eventuell nicht klappen würde. Schließlich juckten mir schon seit mehreren Jahren die Finger, endlich mal einen RS6 zu fahren...
Der Tag der Abholung war dementsprechend bis Mittag etwas unruhig, dann kam aber endlich die beruhigende Nachricht, dass wir das Auto wie geplant bekommen würden. Also auf nach München.

Vollkommen unerwartet stand der neue, blaue RS6 vor der Tür. Wir wurden noch gefragt, ob uns die Farbänderung stören würde. Nein. Daher gab es nach vollkommen unbürokratischer Übergabe die Schlüssel und los ging es. Zunächst einmal: Der Service bei AOD ist überragend. Zusatzfahrer? Kein Problem. Kaffee vor der Abfahrt? Darf es auch ein Cappuchino sein? Gerne. Danke.

Zunächst ging es mit dem gewissen Respekt los, aber da er sich fährt wie "ein A6", verlief die Gewöhnung zügig.
Die ersten 30km haben wir uns langsam rangetastet und den Motor warmgefahren, da das Auto ja frisch vom Werk kam.

Zum Motor muss nicht viel gesagt werden, das Ding ist unfassbar. Golf R? Vergiss es. Wir haben in den 24h kein anderes Auto gesehen, was auch nur annähernd hätte mithalten können (Rennen geliefert haben wir uns nicht!). Der Sound kommt fast ausschließlich von hinten, den Motor selbst hört man kaum. Etwas schade, da es leicht synthetisch wirkt. Ist die Strecke frei, macht das Hochbeschleunigen aber vollkommen süchtig.
Wie schnell man an der Winterreifen-Geschwindigkeitsgrenze kratzt, ist jedes einzelne Mal überraschend. Man glaubt es kaum, was der Panzer kann.

Das Handling hingegen lässt etwas zu wünschen übrig, der Wagen schiebt in
engen Kurven stark über die Vorderachse, Gaseinsatz ändert daran wenig.
Man merkt halt, dass er 2 Tonnen wiegt... Auf der Autobahn oder weitläufigen Landstraßen hingegen ein Traum. Nach dem ersten Tag hatte ich Krämpfe in den Lachmuskeln :D
Wird der Verkehr dichter oder das Wetter schlechter, lässt man es etwas ruhiger angehen und vergisst jedes Mal aufs
Neue, was das Auto kann. An der nächsten Ortsausfahrt dann die
Überraschung. Ich war bisher der Meinung, dass man sich an jede Leistung gewöhnt, aber 605PS benötigen dazu viel Zeit. Insbesondere als Beifahrer überrascht der sprichwörtliche Tritt in den Rücken immer wieder.

Lassen wir an dieser Stelle Bilder sprechen. :love:



Schnee hatten wir auch:


Die Bremsanlage ist unfassbar gut. Sie beißt richtig zu, was bei der Leistung auch nötig ist. Trotzdem lässt die Dosierbarkeit nicht zu
wünschen übrig und Fading ist dank Keramik ein Fremdwort.


Das Herzstück:


Das tollste Ausstattungsmerkmal: Carbon mit eingewebten Fäden in Wagenfarbe. Herrlich. Es war insofern auch schön, einfach mal beizufahren. Wäre ich die gesamte Zeit gefahren, hätte ich das nicht bemerkt.


Dank 150km bei Abholung war die Versiegelung noch ganz frisch:


Und kurz vor der Abgabe noch der Sonnenuntergang in der Nähe des MUC:


Insgesamt war es ein unglaublich beeindruckender Tag, ein genialer Trip und eine insgesamt tolle Erfahrung. Am Ende des Tages standen 210 Liter Super Plus auf den Quittungen, der Verbrauch belief sich damit auf knapp 19,5 Liter. Und es war jeden Cent und jedes einzelne der 500kg CO2 wert.

Werde ich das Auto wieder mieten? Wahrscheinlich zum neuen Tagespreis von knapp 500€ nicht.
Es wird mir aber in jedem Fall als die definitiv und unbestreitbar beste Miete in Erinnerung bleiben, die ich jemals hatte. :thumbup:
Ich kann mir kaum vorstellen, dass ich in Kürze noch einmal etwas stärkeres zu fahren bekomme.

Danke an AOD für die Möglichkeit, dieses tolle Gefährt zu einem Studentenpreis zu bewegen!

Jetzt frage ich mich nur - ist der M5 noch besser?
Da muss ich wohl mal an die Spardose... :P

Es haben sich bereits 39 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

patrleh (11.03.2017), Crashkiller (11.03.2017), MPower92 (11.03.2017), Geigerzähler (11.03.2017), tom.231 (11.03.2017), lieblingsbesuch (11.03.2017), TheMechanist (11.03.2017), MDRIVER-BRA (11.03.2017), Il Bimbo de Oro (11.03.2017), chm80 (11.03.2017), Turbopfeifen (11.03.2017), EUROwoman. (11.03.2017), Segler (11.03.2017), Ignatz Frobel (11.03.2017), 0800 (11.03.2017), captain88 (11.03.2017), Tob (11.03.2017), Pieeet (11.03.2017), Zwangs-Pendler (11.03.2017), Kombifan74 (11.03.2017), Blue (11.03.2017), Sundose (11.03.2017), DiWeXeD (11.03.2017), TLLmeister (11.03.2017), msommerk (11.03.2017), Hanauer (11.03.2017), na5267 (11.03.2017), mauro_089 (11.03.2017), Mietologe (11.03.2017), M@tze (11.03.2017), rry (11.03.2017), Anito (12.03.2017), Touaregstef20 (12.03.2017), Bilidix (12.03.2017), dontSTOP (12.03.2017), koelsch (12.03.2017), rm81goti (13.03.2017), Ocho (13.03.2017), Zo1db3rg (26.03.2017)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.