Sie sind nicht angemeldet.

BIG_DADDY

Fortgeschrittener

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 5. November 2017, 22:09

Aus eigener Erfahrung. LDAR ist mit N26 kein Problem. Habe selbst nur die N26 Mastercard Debit. Einfach nicht erwähnen das es nur Debit ist. Die ziehen die durch, buchen den Mietpreis plus Kaution und fertig aus. Ein paar Tage nach Rückgabe wird der abgebuchte Betrag auf die Mietsumme geändert. Habe gerade auch meine Sixt LZM über die N26 laufen. Ist halt mit Mietpreis und Kaution ein netter 4stelliger Betrag. Also auf ausreichend Deckung achten und damit rechnen das es etwas dauern kann bis es wieder richtig gebucht ist.
Mieten der letzten 6 Monate: BMW 530xd, AUDI A1 SB 1.4 TFSI, BMW 120iA
TOP 3: BMW 530xd; Dodge Durango 5.7l LTD; Toyota Aurion (AUS)

robs

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Koblenz

: 1829

: 0.10

: 12

Danksagungen: 505

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 5. November 2017, 22:14

Kann klappen, muss aber nicht. Die Aussage auf der Homepage von Sixt ist ja eindeutig:

Zitat

Sämtliche Prepaid-Karten, sowie Debit-Karten (VISA Electron) werden nicht akzeptiert.

Wenn einem dann am Schalter der Wagen verwehrt wird steht man dumm da und hat auch keine Argumentationsgrundlage sondern darf ohne Auto wieder abziehen.
- - - CDAR Fan - - -

cram

Bübbübü.. Bündnerfleisch!

Beiträge: 3 328

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Kanton Basel Landschaft

Beruf: Customs Clearance

: 27919

: 7.30

: 146

Danksagungen: 850

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 5. November 2017, 22:29

Hatte Freitag Abend ein Pärchen und 2 Franzosen Machos am counter vor mir gehabt. Die haben geflucht wie Hölle aber hilft nichts. Ist die RSA nicht gerade auf den Kopf gefallen, wirds nichts. Aber wer ne debit benutzt, wo auch noch debit drauf steht, der ist selbst schuld.

Hätte damals mal ne hochgeprägte mastercard prepaid. Hat niemand gestört.
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

MPaket

Fortgeschrittener

Beiträge: 143

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

34

Montag, 6. November 2017, 00:38

Mittlerweile sind die Kreditkartenherausgeber dazu verpflichtet, die Karte als Debit/Credit etc. zu kennzeichnen. Einfach auf der Express Card hinterlegen...
:203:
2015: Top 5: S350 - 740xd - X6 3.0 - 535xd - Jaguar XJ
2016: Top 5: S5 - A8 3.0 - X5 3.0 - TT 2.0 TFSI - 535xd

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 700

  • Nachricht senden

35

Montag, 6. November 2017, 13:49

Sorry für die dumme Frage - was ist das Problem daran, sich einfach eine Kreditkarte zuzulegen?
Ist das inzwischen so schwierig geworden? Habe bspw 2009 die Amazon Visa abgeschlossen (damals einkommensloser Student) und es war kein Thema.

Oder wie auch vorher schon anklang: Wenn die Finanzlage so ist, dass man keine Kreditkarte bekommt, sollte man vielleicht überlegen, nicht P*** zu fahren. ?(

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 802

Danksagungen: 34066

  • Nachricht senden

36

Montag, 6. November 2017, 14:24

gerade dann ist es wichtig so zu tun als ob man es könnte!!! :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EUROwoman.« (6. November 2017, 16:26)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olebull086 (06.11.2017), Nocturn (06.11.2017), NO2-Inhalierer (06.11.2017), JoshiDino (06.11.2017), speedy4444 (06.11.2017), Scimidar (07.11.2017), WhitePadre (07.11.2017)

BIG_DADDY

Fortgeschrittener

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 7. November 2017, 09:23

Natürlich kann sich jeder auch eine "normale" Kreditkarte zulegen. Leider gibt es keine wirklichen 100% Kostenlosen Kreditkarten mehr. Dies wird zwar überall beworben, aber immer gibt es irgendwo Gebühren versteckt.
Ein großer Vorteil für mich ist die App Anbindung der N26 Karte. Sobald etwas gebucht wird, erscheint es instant auf dem iPhone und der Apple Watch. Stimmt die Buchung nicht kann man sofort etwas unternehmen oder die Karte sperren. Ich hatte selbst mit anderen Kreditkarten schon Probleme wegen Diebstahl der Kartendaten. Man bekommt zwar alles wieder, aber das Hin und Her ist langwierig und nervig.

BTT: Mit einer Debit/Prepaid Karte LDAR oder größer Mieten ist ein Risiko. Dann lieber bei P*** bleiben und die dicke Hose im Schrank lassen. Wer bereit ist ein paar Gebühren zu zahlen und sich mit normaler Bonität eine KK besorgt, der kann auch bedenkenlos größer buchen.
Mieten der letzten 6 Monate: BMW 530xd, AUDI A1 SB 1.4 TFSI, BMW 120iA
TOP 3: BMW 530xd; Dodge Durango 5.7l LTD; Toyota Aurion (AUS)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 630

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6376

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 7. November 2017, 09:52

Gebuhrenfrei.com

bwler

Fortgeschrittener

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 18. Januar 2017

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 7. November 2017, 11:44

Barclaycard New Visa

Vorteil gebuhrenfrei: bei jeglicher Reklamation muss der fragliche Betrag nicht beglichen werden. Aber wer xTeuro auf ner Debit parken kann, dem kann das ja auch egal sein?

Und wnnn ich n26 auf twitter so verfolge..

flixpix

Schüler

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 9. September 2017

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

40

Montag, 4. Dezember 2017, 15:57

Moin in die Runde - gibt es neue Erfahrungen bzgl. N26?
Im übrigen: FWMR mit EC geht nur für einen Monat. Das habe ich gemacht. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Fidor-Karte im Sixt-System nun "als Debit" gesperrt ist. Ich würde es für die diesmonatige Miete gerne mit der N26-Business-Karte probieren. Mietpreis habe ich *3 auf der Karte. Wird's klappen?

BIG_DADDY

Fortgeschrittener

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

41

Montag, 4. Dezember 2017, 16:33

Moin in die Runde - gibt es neue Erfahrungen bzgl. N26?
Im übrigen: FWMR mit EC geht nur für einen Monat. Das habe ich gemacht. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Fidor-Karte im Sixt-System nun "als Debit" gesperrt ist. Ich würde es für die diesmonatige Miete gerne mit der N26-Business-Karte probieren. Mietpreis habe ich *3 auf der Karte. Wird's klappen?
Ich habe mittlerweile mit Verlängerungen mein Fahrzeug für 52 Tage bei Sixt mit der N26. Diese aber direkt hinterlegt im Kundenkonto. Die Abbuchung sind manchmal etwas willkürlich. Zuerst wurde Mietpreis plus Kaution abgebucht. Dann nach 14 Tagen komplett zurückgebucht. Heute wurde wieder der Mietpreis plus Kaution für die Verlängerung abgebucht. Jedoch noch nichts für die 1. Miete.

Ob es funktioniert hängt wohl auch ein bisschen vom RSA ab. Wenn man bei Twitter N26 etwas liest dann taucht auch immer mal wieder Sixt auf. Oft gibt es so ein "Okay, aber nurnoch ein letztes Mal."

PS: Anmietung in Leipzig BHF bei Walk-In, wurde meine Karte anstandslos durchgezogen für eine OneWay LDAR Miete. Also auch das kann funktionieren.
Mieten der letzten 6 Monate: BMW 530xd, AUDI A1 SB 1.4 TFSI, BMW 120iA
TOP 3: BMW 530xd; Dodge Durango 5.7l LTD; Toyota Aurion (AUS)

flixpix

Schüler

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 9. September 2017

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

42

Montag, 4. Dezember 2017, 16:40

Danke, BIG_DADDY! Ich hatte PWAR, LDAR, PDAR je 1x Monat auch mit der N26, das war alles kein Problem. LWAR mit Fidor ging nicht. Aber ich komme so langsam "hinter das System", glaube ich: Bei Prepaid Debit geht es nicht, Business Debit geht. Bei Debits + Prepaids wird Miete * 2 als Kaution genommen, auch bei LZM.

Ich versuche es mit der N26 nochmal, mal schauen. Mittwoch wissen wir mehr.

BIG_DADDY

Fortgeschrittener

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

43

Montag, 4. Dezember 2017, 16:47

Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

Ich hatte nie Prepaid gebucht, immer nur "normale" Resi. Außerdem mit der Standard N26 Karte. Kein Black oder so.

Im Januar ist LDAR WE reserviert an meiner Stammstation mit guter Option ein Upgrade zu bekommen. Dann bin ich mal gespannt ob ein X*** Upgrade auch funktioniert.
Mieten der letzten 6 Monate: BMW 530xd, AUDI A1 SB 1.4 TFSI, BMW 120iA
TOP 3: BMW 530xd; Dodge Durango 5.7l LTD; Toyota Aurion (AUS)

flixpix

Schüler

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 9. September 2017

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

44

Montag, 4. Dezember 2017, 17:55

Ich freue mich auf deine Rückmeldung.

Ich hatte nie Prepaid gebucht, immer nur "normale" Resi. Außerdem mit der Standard N26 Karte. Kein Black oder so.

Im Januar ist LDAR WE reserviert an meiner Stammstation mit guter Option ein Upgrade zu bekommen. Dann bin ich mal gespannt ob ein X*** Upgrade auch funktioniert.
Ich bin ebenfalls gespannt. Ich hab auch keine "Black", sondern die Business, die als MC Commercial Debit zertifiziert ist, bei Prepaid gibt's da nichtmals n Ja/Nein unter https://binlist.net/. Reserviert habe ich auch Online, Post-Paid, mit der N26 hat es halt immer geklappt... von daher bin ich gespannt, wie es dieses mal ausgeht, nachdem ich eigentlich zu Fidor gewechselt bin...

flixpix

Schüler

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 9. September 2017

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 20:01

Mein kurzer und knapper Bericht: Et lööft. N26 wird auch bei XDAR LZM akzeptiert. Dass ich aber einen Touareg auf XDAR-Tarif bekommen habe, wundert mich. Aber ich wollt kein Stunk mehr machen, nicht, dass ich auf die Blacklist lande :D

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Debit, kreditkarte, LDAR, mieten, N26, Sixt

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.