Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

1 516

Montag, 19. Juli 2010, 09:44

Audi A6 Avant 2.0T auf 1134km: BC 9,4l / Errechnet 9,8l (Tankdifferenz, habe diesmal nach Abholung getankt, ohne diese Differenz stimmt der BC-Wert haargenau!).

Mindestverbrauch auf dem Hinweg bei Schleichfahrt (Pendelstrecke): BC 8,1l
Danach ins Ruhrgebiet, nie schneller als 140km/h und sehr vorausschauend: BC 8,7l
Rückweg am Sonntag über 550km: BC 10,6l mit vielen Abschnitten 180km/h+ und völliger Ignoranz jeglicher Tempolimits

Die Lehre, die ich hieraus ziehe, lautet, dass ich den 2.0T immer fix bewegen würde. 2 Liter Differenz sind das Schleichen nicht wert.

[Tankkosten über das Wochenende: 149 Euro :108: ]
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Beiträge: 17 791

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12951

  • Nachricht senden

1 517

Montag, 19. Juli 2010, 10:07

Audi A3 Cabrio 2.0 TDI mit 5,9l/100km laut BC bewegt.
Fahrprofil: Rund 400km Landstraße 50% sportlich gefahren, 300km Autobahn davon 50km mit Tempomat 200 und 50km "alles was geht" wobei das auch nicht viel mehr war als 200. Die restlich Autobahnkilometer wurde mit Tempomat 150 bis 160 bewältig, natürlich nur da wo es erlaubt war. Der Rest war Stadtverkehr meist im cruising Modus.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Uwe

ungewollt grün

Beiträge: 4 744

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

1 518

Montag, 19. Juli 2010, 11:26

Cruising Modus?
Das sah gestern aber ganz anders aus.
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

Beiträge: 17 791

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12951

  • Nachricht senden

1 519

Montag, 19. Juli 2010, 11:29

Das waren meine 5 uwigen Minuten.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 414

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8181

  • Nachricht senden

1 520

Montag, 19. Juli 2010, 11:34

116d nach 300km Stadtverkehr und Stadtautobahn
5,8 Liter - 6,0 Liter
Je nach dem, ob ich gerade von der Stadtautobahn runter oder rauf bin.

Man könnt ihn sicher noch mit 5,5 Litern bewegen, aber gestern war mir nicht mehr nach schleichen.

Bei 80-100kmh nimmt er sich heitere 3-5 Liter lt. Momentananzeige
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Actrosfahrer

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 20. November 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 463

  • Nachricht senden

1 521

Montag, 19. Juli 2010, 16:16

BMW 318i Schalter
70% Autobahn
30%Landstraße
die Werksangabe müsste man auch erreichen können...
»Actrosfahrer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Verbrauch.jpg
I :love: BMW

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benny85BO (21.07.2010)

1 522

Montag, 19. Juli 2010, 17:22

BMW 320d Schalter
gefahrene Strecke: 2100km (10% Stadt, 10% Landstraße, 60% Autobahn und 20% in den Niederlanden)
6,4l (laut BC)
6,3l (errechnet)

Mal abgesehen von der Strecke in den Niederlanden (Tempomat bei ca. 130km/h) war ich nicht langsam unterwegs.
Der Motor macht einfach nur Spaß - wenn's sein muss, ist er sparsam ...aber man kommt auch gut vorwärts.

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 651

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4865

  • Nachricht senden

1 523

Dienstag, 20. Juli 2010, 09:03

BMW 320d Cabrio (von Europcar Leverkusen): 5,70 l/100km. Bedingt durch das schöne Wetter bin ich meist offen und nie schneller als 120 km/h gefahren. Aber das ist ein wirklich guter Verbrauch für ein Fahrzeug mit 184 PS! :thumbup:
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

1 524

Mittwoch, 21. Juli 2010, 00:17

BMW 318i Schalter
70% Autobahn
30%Landstraße

7.1 l/100km


Na, da kann ich aber mithalten:



BMW F10 523i mit ein bißchen Stadtverkehr, etwas Landstraße und ca. 85 % Autobahn aber nur möglich durch eine ausgeglichene Fahrweise/Verkehrssituation.

Aber die Gegenseite waren dann auf der Strecke Stuttgart-Ruhrgebiet bei Nacht mit rund 12.5 l/100km.

Ps. "Mein" 318i Automatik hat sich im Winter auf Autobahn/Landstraße bei "normaler" Fahrweise 7.4l/100km gegönnt.

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 127874

: 7.80

: 392

Danksagungen: 5626

  • Nachricht senden

1 525

Mittwoch, 21. Juli 2010, 01:12

BMW 118iA Cabriolet

BC: 5,7 Liter/100 km
berechnet: 6,1 Liter/100 km
Distanz: 500 km
Stadt, Landstraße; genüsslich & always open
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 114

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5192

  • Nachricht senden

1 526

Mittwoch, 21. Juli 2010, 08:21

So, nach einer Woche Porsche Panamera 4S habe ich einen Durchschnittverbrauch, rückblickend auf ca. 1.350 km von ca. 18,0l /100km, Jedoch kann man ihn auch bei 13,5l/ 100 km fahren.

VG
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 20. Juli 2010

Aktuelle Miete: Top Five: BMW 730d, BMW 530d GT, BMW 530d (F10), Cooper Clubman :D

Wohnort: Bremen

Beruf: Autofahrer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

1 527

Donnerstag, 22. Juli 2010, 10:35

Resultat nach 2 Wochen Audi A3 2.0 TDI und gefahrenen 1555 Kilometern...6,1 Liter durschnittlich über den gesamten Zeitraum. Streckenprofil würde ich mit 20% Autobahn, 20% Landstrasse und 60% Stadtverkehr angeben.



Wovon ich aber nach wie vor immer wieder beeindruckt bin, wie weit BMW mit den Verbrauchswerten vorgeschritten ist...egal ob der 730d, 530d GT oder der normale 530d F10, ich lag durchschnittlich immer bei circa. 7,5 Liter Verbrauch. Das ist für mich echter Fortschritt, wenn man sich mal die Fahrzeuggröße dazu ansieht :thumbup:
Haste Kohle, haste Autos, haste Frauen :thumbup: ...einfaches Prinzip :D

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 127874

: 7.80

: 392

Danksagungen: 5626

  • Nachricht senden

1 528

Donnerstag, 22. Juli 2010, 10:46

Wovon ich aber nach wie vor immer wieder beeindruckt bin, wie weit BMW mit den Verbrauchswerten vorgeschritten ist...egal ob der 730d, 530d GT oder der normale 530d F10, ich lag durchschnittlich immer bei circa. 7,5 Liter Verbrauch. Das ist für mich echter Fortschritt, wenn man sich mal die Fahrzeuggröße dazu ansieht :thumbup:

Bei mir kannst du da 1,5 bis 3 Liter dazurechnen. :106: Aber mit 7,5 Litern kommt man eigentlich schon ganz vernünftig hin.
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 20. Juli 2010

Aktuelle Miete: Top Five: BMW 730d, BMW 530d GT, BMW 530d (F10), Cooper Clubman :D

Wohnort: Bremen

Beruf: Autofahrer

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

1 529

Donnerstag, 22. Juli 2010, 11:01

Bin eigentlich auch eher der "sportivere" Fahrer ;) Aber da das reine Wochenend-Spaßmieten waren und wir auch nach Hamburg gefahren sind konnte ich den Verbrauch auf der Autobahn gut runter drücken :)

Die A1 von Bremen nach Hamburg ist ja momentan eine "traumhafte" Strecke :120: Wenn mans allerdings gemächlich angehen lässt und in der Baustelle hinter den LKW bleibt kommt man auf solche Werte ^^
Haste Kohle, haste Autos, haste Frauen :thumbup: ...einfaches Prinzip :D

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

1 530

Donnerstag, 22. Juli 2010, 11:04

Die A1 von Bremen nach Hamburg ist ja momentan eine "traumhafte" Strecke :120: Wenn mans allerdings gemächlich angehen lässt und in der Baustelle hinter den LKW bleibt kommt man auf solche Werte ^^


OT: Ich komme auch ohne hinter den LKW zu bleiben auf solche (und bessere) Werte ;)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.