Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 47

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 546

Freitag, 23. Juli 2010, 06:45



Schon ein wenig Sissi-mäßig sich mit einem 530d F10 hinter nem LKW zu verstecken... Da wird Sport+ angetippt und gib ihm... :P



In einer Baustelle!!! Da ist nichts mit gib ihm :103:


Das sind genau die Leute, die den Verkehrsfluss stören. Da fährt man schön gemächlich mit 110km/h durch die Baustelle und ändert nich immer das Tempo!!! Wie ich mich immer über solche Leute aufrege :cursing:

@Coco: Du hattest nicht vor einigen Wochen zufällig einen weißen 730d von Sixt? Der fuhr nämlich genau so wie von dir beschrieben durch die Baustellen und ging mir tierisch auf die Nerven, weil er auch niemals Platz gemacht hat! Immer das gleiche Spiel: LKW taucht auf, abbremsen, dann mit Schwung vorbei, dann wieder langsamer werden. Manche Leute müsste man aus dem Auto ziehen und an Ort und Stelle vermöbeln. (Ihr merkt, mich regt das auf :109: )

BTT: BMW 525d (E60) lt. BC 6,6l trotz Hochgeschwindigkeitsfahrt über die leere A250 bei Nacht.

Nein, ich hatte bisher noch keinen weißen 7er. Und wenn Du/Ihr im Stande sein würdet, ein kleinwenig Ironie herauszulesen, dann wäre die ganze Aufregung, vielleicht auch ein bisschen weniger und der Puls in einem akzeptablen Bereich... Desweiteren regen mich Leute auf, die vor Baustellen auf Punkt 80 runterbremsen. Sowas verursacht nämlich Stau. Aber egal, wie mein werter Kollege zu sagen pflegt:

BTT: Audi TT Cabrio 2.0 TFSI: 10,2 L/100km. Auch wenn's nicht die ganz große Maschine ist, der Wagen macht schon Spaß, leider in Delfingrau, was ich persönlich ziemlich ugly finde...

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 402

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 122337

: 7.73

: 380

Danksagungen: 5207

  • Nachricht senden

1 547

Freitag, 23. Juli 2010, 11:31

BTT: Audi TT Cabrio 2.0 TFSI: 10,2 L/100km. Auch wenn's nicht die ganz große Maschine ist, der Wagen macht schon Spaß, leider in Delfingrau, was ich persönlich ziemlich ugly finde...

OT: Delfingrau ist doch eine schöne Farbe. ;) Des weiteren denke ich, dass du Meteorgrau hast (die Farbe hat vor einiger Zeit Delfingrau abgelöst). Die Farbe ist in der Tat etwas gewöhnungsbedürftig. Hat mir am Anfang sehr gefallen...jetzt...naja
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 566

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20869

  • Nachricht senden

1 548

Freitag, 23. Juli 2010, 11:37

Audi A1 1.6TDI auf 45km Testfahrt: 5,8 l/100km lt BC
geht vollkommen i.O. gerade da das Fahrprofil sehr wechselnd war zwischen flott,ruhig und viel Kurzstrecke...
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

1 549

Freitag, 23. Juli 2010, 12:47

Desweiteren regen mich Leute auf, die vor Baustellen auf Punkt 80 runterbremsen.


OT: Jetzt verstehen wir uns. Genau mein Reden. Schön flüssig mit 110km/h durch die Baustellen und alles wird gut.

BTT: Skoda Superb 2.0TDI DSG steht nach 100km Landstraße bei 5,1l/100km. :101:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 346

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

1 550

Freitag, 23. Juli 2010, 16:35

300km 523i F10
8,5Liter
50,5kmh im Schnitt

200km Autobahn mit 120kmh
Rest bergige Landstraßen

Auf der Autobahn nimmt er sich nur 6-7 Liter, wenn man ruhig fährt, aber Landstraßen mag er nicht so
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 212913

: 7.00

: 672

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

1 551

Freitag, 23. Juli 2010, 19:16

Fahrzeug: Audi A3 Sportback 2.0TDI (140 PS)
Strecke: 850 km
Fahrprofil: 60% Autobahn; gefahren bis max. 180km/h, wo es ging; StVO-gemäß; 40% Landstraße
Verbrauch: 5,46 Liter (berechnet)

Alles in allem: Sehr zufrieden :118:
:203: WETZLAR :122:

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 402

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 122337

: 7.73

: 380

Danksagungen: 5207

  • Nachricht senden

1 552

Freitag, 23. Juli 2010, 19:58

Fahrzeug: Audi A3 Sportback 2.0TDI (140 PS)
Strecke: 850 km
Fahrprofil: 60% Autobahn; gefahren bis max. 180km/h, wo es ging; StVO-gemäß; 40% Landstraße
Verbrauch: 5,46 Liter (berechnet)

Alles in allem: Sehr zufrieden :118:

Der Wagen ist schon extrem sparsam! Wenn ich die letzten Kilometer nicht so flott gefahren bin (hat er nach der ruhigen Fahrweise einfach mal wieder verdient ;) ), läge ich wohl auch bei max. 5 Litern. Den BC-Verbrauch hatte ich ja bis auf 3,7 l/100 km runtergeschraubt. :)
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 212913

: 7.00

: 672

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

1 553

Freitag, 23. Juli 2010, 21:32

Der Wagen ist schon extrem sparsam!


:59: Und man ist mit den 5,5 Litern schon recht flott unterwegs.
Will nicht wissen was bei konsequenter Nutzung des Tempomat bei Richtgeschwindigkeit machbar wäre.
Da Zeit aber bekanntlich auch Geld ist gehen die 5,5 Liter voll in Ordnung.
:203: WETZLAR :122:

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 732

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6640

  • Nachricht senden

1 554

Montag, 26. Juli 2010, 19:59

BMW 120i Coupé

BC: 8,4l
Errechnet: 8,9l

DerJungeVomMeer

54° 10′ 53″ N, 12° 5′ 9″ E

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 14. Juni 2010

Wohnort: Braunschweig

: 46460

: 8.71

: 186

Danksagungen: 433

  • Nachricht senden

1 555

Montag, 26. Juli 2010, 20:25

BMW 318d touring Automatik

Strecke: Warnemünde (Rostock) - Braunschweig | 304 Kilometer - nur Landstraße
Verbrauch: 4,8 Liter
61 km/h im Durchschnitt

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 1 402

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 122337

: 7.73

: 380

Danksagungen: 5207

  • Nachricht senden

1 556

Montag, 26. Juli 2010, 20:50

Ich reihe mich mal unter die BMW ein...

BMW 320d (Limousine) Automatik

Erster Tankvorgang (normale Fahrweise): 37,29 Liter auf 588,7 km = 6,33 Liter/100 km
Zweiter Tankvorgang (sehr flotte Fahrweise): 48,56 Liter auf 534,6 km = 9,08 Liter/100 km
all in all: 85,85 Liter auf 1123,3 km = 7,64 Liter/100 km

Meine Meinung dazu: Der 320d ist mit der neuesten Überarbeitung jetzt im Frühjahr 2010 (+7 PS, +30 Nm) zwar nochmals sparsamer geworden, allerdings zollt die 6-Gang-Wandlerautomatik ihren Tribut. Laut BMW braucht der Wagen mit Automatik 0,6 Liter mehr je 100 km (5,3 statt 4,7 Liter/100 km). Wirklich sparsam fahren kann man den 320d Automatik nur bei moderater und konstanter Fahrweise.
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

1 557

Montag, 26. Juli 2010, 20:57

Zweiter Tankvorgang (sehr flotte Fahrweise): 48,56 Liter auf 534,6 km = 9,08 Liter/100 km

Da hast du aber alles gegeben. 8|
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


cram

Bübbübü.. Bündnerfleisch!

Beiträge: 3 346

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

: 27919

: 7.30

: 146

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 558

Montag, 26. Juli 2010, 21:55

Da waren doch dannauch bestimmt einige Brems-und Beschleunigungsphasen auf der linken Spur dabei, oder? :D
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 346

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

1 559

Dienstag, 27. Juli 2010, 08:49

Mit dem Schalter kommt man bei "maximaler Geschwindigkeit" auf der Autobahn auf knapp unter 9Liter.
Gäbe es keine Baustellen, wäre sicherlich noch mehr möglich, aber gänzlich ohne Drängeln oder ähnliches, sondern mit konstant vollgas sind 9Liter realisitisch.
Dabei ist es aber egal, ob man alleine oder zu fünft mit Gepäck im Auto sitzt :)

Der 320d ist schon genial, aber lieber als Schalter, als Automatik...
Automatik durfte ich ja gerade im 320i ertragen und da hätte ich auch lieber selbst entschieden, wann geschaltet wird.

Wenn Automatik, dann 8 Gänge oder 7 Gänge als DKG :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

PeterderMeter

unregistriert

1 560

Dienstag, 27. Juli 2010, 12:29

BMW 330dA 7,7l/100km bei 750 gefahrenen Kilometer mit 80% Autbahnanteil.

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.