Sie sind nicht angemeldet.

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

1 726

Dienstag, 21. September 2010, 00:51

BMW 318i bei 95% Autobahn und 5% Stadt: 11,5l
Efficient Dynamics nenn ich was anderes :61:


:111: :120: :120: :120:

Kann ich bei diesem Auto dagegenhalten mit: 590km BAB + 15km Stadt = 7,4l Super / 100km

Merkste was ?! :116:

:whistling:


P.S.: MB C180K T-modell bei gleicher Fahrweise und Strecke = 9,3l Super / 100km :thumbdown:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

M.J.

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Wohnort: Bremen

Beruf: Student

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

1 727

Dienstag, 21. September 2010, 01:05

:120: da muss ich dir :111: aussprechen

Achja und wegen deinem PS: kann ich auch kontern: Mercedes C200CGI 10,3l und Mercedes C180CGI 11,0l

beide mit Identischer Fahrweise wie der BMW...

Also nochmal: :61:

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 495

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

1 728

Dienstag, 21. September 2010, 02:06

Audi A8 4.2TDI
auf ca 970km mit 10,1l/100km bewegt.

ca 70km Berliner Stadtverkehr
ca 50km Landstraße 'zügig'
ca 200km BAB 120km/h
ca 300km BAB 160km/h
ca 100km BAB 180km/h
ca 250km BAB 'pedal to the metal' 3100U/min lt. Tacho etwas ü 270km/h

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 520

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15084

  • Nachricht senden

1 729

Dienstag, 21. September 2010, 02:08

Audi A8 4.2TDI
auf ca 970km mit 10,1l/100km bewegt.

Ich vermisse den Bericht ;(

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DonDario (21.09.2010), Crz (21.09.2010), Steven.Scaletta (21.09.2010), Jan S. (21.09.2010), Zwangs-Pendler (21.09.2010), Radio/Active (21.09.2010)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 495

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

1 730

Donnerstag, 23. September 2010, 16:17

So, nach Eintreffen der Rechnung kann ich freudig mitteilen, dass ich 190,24kg CO2 mit dem A8 in die Welt abgegeben habe. Da schäm ich mich aber.

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

1 731

Donnerstag, 23. September 2010, 16:25

So, nach Eintreffen der Rechnung kann ich freudig mitteilen, dass ich 190,24kg CO2 mit dem A8 in die Welt abgegeben habe. Da schäm ich mich aber.


Also ein bisschen merkwürdig finde ich Deinen Beitrag schon. Hier im Forum ist sicher kein Müsli-Birkenstock-Weltverbesserer, sondern alles Leute, die auch gerne Auto fahren. Aber darauf stolz zu sein, möglichst viel CO2 zu produzieren, ist was anderes und leistet keine Beitrag zu irgendetwas.
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

franky (23.09.2010)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 495

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

1 732

Donnerstag, 23. September 2010, 17:04

So, nach Eintreffen der Rechnung kann ich freudig mitteilen, dass ich 190,24kg CO2 mit dem A8 in die Welt abgegeben habe. Da schäm ich mich aber.


Also ein bisschen merkwürdig finde ich Deinen Beitrag schon. Hier im Forum ist sicher kein Müsli-Birkenstock-Weltverbesserer, sondern alles Leute, die auch gerne Auto fahren. Aber darauf stolz zu sein, möglichst viel CO2 zu produzieren, ist was anderes und leistet keine Beitrag zu irgendetwas.


Also ein bisschen merkwürdig finde ich Deinen Beitrag auch.
Wenn Du Dich ein wenig damit auskennen würdest, würdest Du erkennen, dass bei einer deartig langen Strecke die von mir genannte Zahl mit einer Luxuslimo vom Schlage des A8 vor ganz wenigen Jahren um ein Vielfaches übertroffen worden wäre. Die hier angegebene Zahl ist vergleichsweise SEHR gering.

Aber Hauptsache erstmal die Fresse aufgemacht. Hör auf zu atmen, dann hast Du was für Deine Umwelt getan.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (23.09.2010), vonPreußen (23.09.2010), Crz (23.09.2010), Radio/Active (01.10.2010), Paddi (02.10.2010)

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

1 733

Donnerstag, 23. September 2010, 17:20

So, nach Eintreffen der Rechnung kann ich freudig mitteilen, dass ich 190,24kg CO2 mit dem A8 in die Welt abgegeben habe. Da schäm ich mich aber.


Also ein bisschen merkwürdig finde ich Deinen Beitrag schon. Hier im Forum ist sicher kein Müsli-Birkenstock-Weltverbesserer, sondern alles Leute, die auch gerne Auto fahren. Aber darauf stolz zu sein, möglichst viel CO2 zu produzieren, ist was anderes und leistet keine Beitrag zu irgendetwas.


Also ein bisschen merkwürdig finde ich Deinen Beitrag auch.
Wenn Du Dich ein wenig damit auskennen würdest, würdest Du erkennen, dass bei einer deartig langen Strecke die von mir genannte Zahl mit einer Luxuslimo vom Schlage des A8 vor ganz wenigen Jahren um ein Vielfaches übertroffen worden wäre. Die hier angegebene Zahl ist vergleichsweise SEHR gering.

Aber Hauptsache erstmal die Fresse aufgemacht. Hör auf zu atmen, dann hast Du was für Deine Umwelt getan.


Du scheinst ein wenig dünnhäutig auf Kritik zu reagieren.
Aber zum Thema: In der Tat haben Pferdefuhrwerke vor Hundert Jahren auch eine Menge CO2 produziert. Trotzdem ist der Maßstab doch nicht, was früher einmal war. Und Dein erster, von mir kritisierter Beitrag hat einen deutlich anderen Tenor als dass das wenig ist. Oder willst Du etwa behaupten, dass "Da schäme ich mich aber" keine Ironie war?!?
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 208

Danksagungen: 7969

  • Nachricht senden

1 734

Donnerstag, 23. September 2010, 17:21

Eure Meinungsverschiedenheiten könnt ihr per PN klären, hier kommen wir zurück zum Thema
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

M.J.

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Wohnort: Bremen

Beruf: Student

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

1 735

Montag, 27. September 2010, 16:24

Jou dann will ich nochmal: BMW 520d bei 90% Autobahn und je 5% Landstraße und Stadt: 8,8l nach BC

Beiträge: 17 791

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12952

  • Nachricht senden

1 736

Montag, 27. September 2010, 16:25

Mit anderen Worten: Du warst sehr flott unterwegs.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

1 737

Montag, 27. September 2010, 16:32

Audi A6 Lim. 3.0 TDI:

Strecke: München<->Berlin

Hinfahrt: 140-180km/h, ohne Staus : 7,8l/100km (die Hälfte ist meine Frau gefahren *g*)
Rückfahrt: Tempomat 180 km/h, ohne Staus: 8,4l/100km (Fahrzeit Berlin ZOB -> Unterhaching: 4,5h mit Pause)

alles BC-Werte.

So ein gutes Fahrzeit/Verbrauchs-Verhältnis habe ich bisher noch nicht geschafft. Sonst waren bei der Fahrzeit immer 1-1,5 Liter / 100km mehr wech aus dem Tank :)
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12365

  • Nachricht senden

1 738

Freitag, 1. Oktober 2010, 17:38

Ford Kuga 2.0TDCI 4x4 (163PS): Nach 260km BC und errechnet 7,3l. :thumbdown:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

1 739

Freitag, 1. Oktober 2010, 17:55

Naja...
So schlecht ist das jetzt auch nicht dafür dass der nen hohen Luftwiderstand hat und Allradantrieb hat
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Beiträge: 17 791

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12952

  • Nachricht senden

1 740

Freitag, 1. Oktober 2010, 17:57

Ford Kuga 2.0TDCI 4x4 (163PS): Nach 260km BC und errechnet 7,3l. :thumbdown:


Ich sag doch: RASER!

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.