Sie sind nicht angemeldet.

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

1 936

Sonntag, 28. November 2010, 23:09

BMW 530d F10 von Hertz

Verbrauch BC, sowie errechnet insgesamt 8,7 L/100km

Strecke Köln - Hamburg Freitag in 4 Std mit 7,5L
Hamburg - Köln (über Bremen) in 3Std 15Min ergab 9,0L
auf dem Rückweg bis Bremen war der Verbrauch sogar bei 6,5L und ab da dann Vollgasfahrten, wo es ging ;)

ich bin begeistert und will ihn nie wieder abgeben :love:
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 349

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

1 937

Sonntag, 28. November 2010, 23:16

ich verstehe die dreckskiste einfach nicht. vorletzte tankfüllung waren über 11l obwohl ich 300km nur 100kmh gefahren bin, ohne zu bremsen.
jetzt bin ich viel umhergefahren mit wechselnden lasten - 10liter

scheinbar verbraucht er mehr bei weniger Belastung *g
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12015

  • Nachricht senden

1 938

Sonntag, 28. November 2010, 23:29

BMW 525d F10: errechnet + BC: 8,3 l / 100 km (900 km gefahren, 70 % Autobahn, 30 % Stadt);
BMW 530d F10: BC: 8,6 l / 100 km (ca. 8000 km gefahren, 65 % Autobahn, 15 % Landstraße, 20 % Stadt);
BMW 530d GT: errechnet + BC: 9,4 l / 100 km (350 km gefahren, 90 % Autobahn, 10 % Stadt);

und mein persönliches Highlight, ich bin immer wieder erstaunt über die Sparsamkeit des 20d-Motors:

BMW 320dT (WR): errechnet: 6,8 l / 100 km (850 km gefahren (mit einem Tank), bis auf ca. 20 km nur Autobahn; sehr zügige Fahrt, wo möglich, teilw. Streckenabschnitte von 150 km in weniger als 1 Stunde);

maximized

unregistriert

1 939

Sonntag, 28. November 2010, 23:40

BMW X5 35d, wechselndes Tempo, 90% BAB mit 130-200km/h, kurzzeitig V-Max 240km/h, insgesamt ca. 1650km gefahren und 11,5 Liter auf 100km verbraucht.
:205:

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

1 940

Sonntag, 28. November 2010, 23:42

ich bin immer wieder erstaunt über die Sparsamkeit des 20d-Motors:

ich bin immer wieder erstaunt, über die Sparsamkeit und Effizienz der BMW Dieselmotoren!

Den 530d bekommt man bestimmt auch auf 5,.. wenn man es drauf anlegt. Aber wer will das schon?!
Dieses Auto ist einfach nur gelungen Punkt!

Die 20d oder 18d Motoren habe ich nie über 8L bekommen, egal wie ich gefahren bin (mal den X3 20d ausgenommen - der war bei 8,5)
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12015

  • Nachricht senden

1 941

Sonntag, 28. November 2010, 23:51

Ich hab nen X3 20d neulich auf errechnet 10,1 l / 100 km gebracht, war aber auch Berlin - München in etwas mehr als vier Stunden Fahrzeit... :106:

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

1 942

Montag, 29. November 2010, 00:20

mal den X3 20d ausgenommen - der war bei 8,5)

Strecke FFM - HH in 4 Std ;)
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 349

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

1 943

Montag, 29. November 2010, 00:31

berlin - münchen
2 Stunden!
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 824

Danksagungen: 34087

  • Nachricht senden

1 944

Montag, 29. November 2010, 00:41

welches Flugzeug braucht denn 2h?

ansonsten: in 4h mit nem X3 20d von M nach B... ist etwas sehr knapp
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 349

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

1 945

Montag, 29. November 2010, 00:50

inkl checkin etc :p

4stunden gehen mit dem x3...
habs ja auch unter 4 geschafft und bin selten über 220 gefahren.

liegt alles an der zeit, das auto und der fahrer machen nur einen geringen teil - meistens
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 758

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12015

  • Nachricht senden

1 946

Montag, 29. November 2010, 09:19

War Samstag nachts nach einem Kongress, die Strecke frei und trocken, wir wollten nach Hause und sind durch gefahren...

Das einzige, was etwas gebremst hat auf den letzten Kilometern war, dass trotz Volltanken vorm losfahren wir es fast nicht ohne Tankstopp geschafft hätten und ich deshalb etwas langsamer gefahren sind, um Sprit zu sparen.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 278

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7401

  • Nachricht senden

1 947

Montag, 29. November 2010, 09:45

ML 350 CDI

13 Liter etwa

viel Stadt und etwas AB im besten Berufsverkehr.
"Liquor up front, Poker in the rear"

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 744

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3658

  • Nachricht senden

1 948

Montag, 29. November 2010, 12:31

Mercedes Benz E220 CDI Kombi: 8,1l / 100km

50% flotte Autobahn, 40% Landstraße, 10% Stadtverkehr.

Mit viel Mühe konnte ich das Fahrzeug auf der Landstraße auf 6,5l drücken, die aber auf der Autobahn dann auch ruckzuck hochgegangen sind. Die ersten 10 Minuten rumgefahre im Dorf (nie über 50, viel bremsen + beschleunigen) hat ein Verbrauch von 10,3l ergeben.

Zwar finde ich den Verbrauch nicht übertrieben hoch, aber wirklich gut finde ich ihn auch nicht. Wenn man den Motor nicht dreht und zwischen 1000 / 2000 Touren bleibt sind 6-7 Liter möglich, dreht man aber darüber (z.B. auf der Autobahn) sind ganz schnell 8-10 Liter fällig.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4592

  • Nachricht senden

1 949

Montag, 29. November 2010, 12:38

Krass, im Vergleich dazu:

530d Touring: 50% BAB immer um die 220-240 wenn frei, 50% Hamburger und Berliner Stadtverkehr = 10,3l / 100km
:203:

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 566

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20869

  • Nachricht senden

1 950

Montag, 29. November 2010, 12:40

BMW M3 Coupé DKG (km-Stand ~1.800km) (Temperatur im Schnitt -2°C)

gefahrene Strecke: 20% BAB (180km/h - 240km/h) / 10% Stadtverkehr / 70% Überland
Streckenlänge: 370km
Fahrprofil: 50% sehr sportlich / 50% flott
Verbrauch BC: 12,4 l/100km
Verbrauch errechnet: 12,9 l/100km
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.