Sie sind nicht angemeldet.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 830

Danksagungen: 34095

  • Nachricht senden

2 026

Dienstag, 21. Dezember 2010, 00:21

nee, KM, der 520dA war nicht kaputt. ich hab beide male irgendwas um die 9,x gehabt
der Motor scheint mit der Automatik anders ausgelegt zu sein als im 1er und 3er...

vielleicht ist auch das Gewicht so hoch, dass der Motor im 5er deutlich mehr braucht.
egal, bis 180 ist es ein angenehmes Reiseauto.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

335derk

Schüler

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

Aktuelle Miete: MB C180CGI

Wohnort: FFM

Beruf: Wirtschaftsprüfung und sonstiger Kram.

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2 027

Dienstag, 21. Dezember 2010, 01:07

@Cruiso: Das Kennzeichen lautet HH-JZ7xxx. Habe den Wagen vorläuftig bis in die 1. Januarwoche und werde wohlmöglich verlängern.
Der Wagen ist wirklich genial. Trotz Allrad kann man ihn mit ziemlich genau 5 Litern fahren, wenn mans ruhig angeht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (21.12.2010)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

2 028

Dienstag, 21. Dezember 2010, 11:26

Golf GTD bei normaler Stadt-/Landfahrt gestern: 4,6l BC. :118:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 351

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8058

  • Nachricht senden

2 029

Samstag, 25. Dezember 2010, 10:16

toyota lucida: vor der werkstatt 9,5
seit der startet kaputt ist/war gönnt der gute sich 11liter
morgen wird wieder gezählt und ich tippe auf 15liter, bedingt durch Raserei in den bergen im overdrive Modus.

als 5 Gang Schalter würde ich den bestimmt auf 8 liter bekommen...
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 566

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20869

  • Nachricht senden

2 030

Montag, 27. Dezember 2010, 11:20

Audi A6 2.0TDI Lim Handschalter:

gefahrene Strecke: 478km
Streckenprofil: 25% Stadt- und Kurzstreckenverkehr / 40% BAB (160 - 180km/h) / 35% Überland
Fahrprofil: 60% ruhig / 40% sportlich
Verbrauch lt BC: 6,6 l/100km
Verbrauch errechnet: 6,7 l/100km :thumbup:

Zum kurzen Vergleich, der MB E220CDI (Aut. Lim) hat bei gleicher Fahrweise am 1. Tag (vor dem Tausch) auf 120km nen BC-Verbrauch von 7,5 l/100km gehabt ;)
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

remote

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2010

  • Nachricht senden

2 031

Montag, 27. Dezember 2010, 12:05

520 D Automatik

1500 km

auf den ersten 500km 6,6 l

gesammt 7,1 l

;-)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 744

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3658

  • Nachricht senden

2 032

Montag, 27. Dezember 2010, 12:44

Mercedes Benz E220 CDI: 7,2l auf 100km.

40% Autobahn, 50% Bundesstraße, 10% Stadtverkehr.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

2 033

Montag, 27. Dezember 2010, 12:46

Mercedes Benz E220 CDI: 7,2l auf 100km.

40% Autobahn, 50% Bundesstraße, 10% Stadtverkehr.
Wie bist du den vom Fahrstil her gefahren? Kann man von max. 120 km/h auf der AB ausgehen?

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 744

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3658

  • Nachricht senden

2 034

Montag, 27. Dezember 2010, 12:54

Mercedes Benz E220 CDI: 7,2l auf 100km.

40% Autobahn, 50% Bundesstraße, 10% Stadtverkehr.
Wie bist du den vom Fahrstil her gefahren? Kann man von max. 120 km/h auf der AB ausgehen?


Nein, kann man nicht. Bin von den 40% Autobahn witterungsbedingt ungefähr 20% zwischen 100 und 160km/h gefahren und die anderen 20% zwischen 180 und 200km/h.

Eigentlich ist der E220 CDI ziemlich sparsam, nur wenn du Touren (so über 2000 bzw. 2500) machst fängt er an zu saufen. Auf der Bundesstraße bin ich immer so mit 80 bis 100km/h (Tempomat) unterwegs gewesen, und bin in bestimmten Abschnitten auch mit 6,5l hingekommen. Und mein Fahrstil war zwar ruhig (ich vermeide kickdown, beschleunige aber schneller als der Rest des Verkehrs), aber keineswegs langsam.

Wie gesagt, nur bei schneller Fahrt (20% meiner Gesamtstrecke) säuft er, die übrigen 80% habe ich mit einem normalen (ist nicht gleich langsam) Fahrstil zurückgelegt. Wenn du den Wagen unter 2000 Touren lässt kommt er auch mit 6,5l hin (momentanverbrauchsanzeige ist dann bei 5,0l, Tempomat 80).
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (27.12.2010)

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

2 035

Montag, 27. Dezember 2010, 13:58

Ich fasse mal zusammen: vermeide sportlich zu fahren, dann bleibt der Verbrauch akzeptabel? ;) Bin ja wirklich auf die 7G-Tronic in Verbindung mit den kleinen Dieseln gespannt...

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 744

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3658

  • Nachricht senden

2 036

Montag, 27. Dezember 2010, 14:23

Würde es anders ausdrücken, sorge dafür das der Motor beim "cruisen" nicht zuviele Touren dreht, dann bleibt der Verbrauch akzeptabel ohne das man zum Verkehrshindernis wird. Die Autobahn wird aber immerhin ein hohen Verbrauch verursachen, da man dort viel Touren machen muss, gebe dir recht das die 7G-tronic dort (etwas) Abhilfe schaffen wird.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

2 037

Montag, 27. Dezember 2010, 15:10

Wie gesagt, nur bei schneller Fahrt (20% meiner Gesamtstrecke) säuft er, die übrigen 80% habe ich mit einem normalen (ist nicht gleich langsam) Fahrstil zurückgelegt. Wenn du den Wagen unter 2000 Touren lässt kommt er auch mit 6,5l hin (momentanverbrauchsanzeige ist dann bei 5,0l, Tempomat 80).


Hatte auch dieses WE ein AvantgardeTaxi mit 5-Gangautomatik.
Witterungsbedingt lag die kurzzeitig gefahrene Hoechstgeschwindigkeit bei 115 km/h. Meist konnten aber nur 70-80 km/h gefahren werden.
Der Verbrauch pendelte sich ueber eine qualvolle Strecke von mehr als 300 km bei 5,6 l/100km ein.
Ein Wert, der selbst Zwangspendler zum Erblassen bringt ;-)
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (27.12.2010)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

2 038

Montag, 27. Dezember 2010, 17:03

Ich bin ja über die Feiertage auch gerast, der GTD steht bei 5,8l. :125:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Freme

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 16. Juni 2009

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Berater

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

2 039

Montag, 27. Dezember 2010, 18:28

Würde es anders ausdrücken, sorge dafür das der Motor beim "cruisen" nicht zuviele Touren dreht, dann bleibt der Verbrauch akzeptabel ohne das man zum Verkehrshindernis wird. Die Autobahn wird aber immerhin ein hohen Verbrauch verursachen, da man dort viel Touren machen muss, gebe dir recht das die 7G-tronic dort (etwas) Abhilfe schaffen wird.


Ich fahre privat einen 350 CGI und hatte mit 7G-Tronic am Wochenende einen Durchschnittsverbrauch von 9,8 Litern/100km. Durchschnittsgeschwindigkeit lag bei 890 gefahrenen Kilometern witterungsbedingt bei 114 km/h.

Sparsam muss nicht unbedingt mit Spaßarm verbunden sein :)
:203:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 744

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3658

  • Nachricht senden

2 040

Montag, 27. Dezember 2010, 18:49

Würde es anders ausdrücken, sorge dafür das der Motor beim "cruisen" nicht zuviele Touren dreht, dann bleibt der Verbrauch akzeptabel ohne das man zum Verkehrshindernis wird. Die Autobahn wird aber immerhin ein hohen Verbrauch verursachen, da man dort viel Touren machen muss, gebe dir recht das die 7G-tronic dort (etwas) Abhilfe schaffen wird.


Ich fahre privat einen 350 CGI und hatte mit 7G-Tronic am Wochenende einen Durchschnittsverbrauch von 9,8 Litern/100km. Durchschnittsgeschwindigkeit lag bei 890 gefahrenen Kilometern witterungsbedingt bei 114 km/h.

Sparsam muss nicht unbedingt mit Spaßarm verbunden sein


Das habe ich ja auch geschrieben. :)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.