Sie sind nicht angemeldet.

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 606

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21016

  • Nachricht senden

2 146

Freitag, 21. Januar 2011, 23:51

BMW X3 xDrive20dA F25: 7,6 l/100km
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 496

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

2 147

Freitag, 21. Januar 2011, 23:53

Soweit okay, aber der Hobel war nicht voll! Ich fahre (nach um die 700km selbstgefahrenen km insgesamt), seit 20km mit Restreichweite 0km


Das ist die Begründung, dass der Wagen nicht voll war? Egal...

maximized

unregistriert

2 148

Freitag, 21. Januar 2011, 23:58

Soweit okay, aber der Hobel war nicht voll! Ich fahre (nach um die 700km selbstgefahrenen km insgesamt), seit 20km mit Restreichweite 0km


Das ist die Begründung, dass der Wagen nicht voll war? Egal...


Okay, nur für dich.. Dann erweitere ich: die Tankanzeige ging sofort von 1/1 runter, bzw. war bereits leicht drunter. Bei Audi passiert mir das normalerweise erst nach ca. 80km. Und mehr als 700km sollte ich schon schaffen, dafür war der Verbrauch zu human. Zufällig kenne ich den A4 recht gut und der war einfach nicht voll. Mit dem Verbrauch gehen schon ein paar km mehr.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Pate (21.01.2011)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 496

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

2 149

Freitag, 21. Januar 2011, 23:59

Soweit okay, aber der Hobel war nicht voll! Ich fahre (nach um die 700km selbstgefahrenen km insgesamt), seit 20km mit Restreichweite 0km


Das ist die Begründung, dass der Wagen nicht voll war? Egal...


Okay, nur für dich.. Dann erweitere ich: die Tankanzeige ging sofort von 1/1 runter, bzw. war bereits leicht drunter. Bei Audi passiert mir das normalerweise erst nach ca. 80km. Und mehr als 700km sollte ich schon schaffen, dafür war der Verbrauch zu human. Zufällig kenne ich den A4 recht gut und der war einfach nicht voll. Mit dem Verbrauch gehen schon ein paar km mehr.


Bedankt für die Erläuterung!

Addi2505

SIXT-Jünger

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Aktuelle Miete: BMW 530d (F11) in weiß

Wohnort: Wolfsburg/Hannover

Beruf: Student (ReWi)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

2 150

Samstag, 22. Januar 2011, 10:38

BMW 530d F11
WOB-> Leipzig (ca 200km)
hin: knapp 1h Fahrzeit ergab einen Verbrauch von 27 Litern.
zurück: 6,3 Liter (Abstandstempomat auf 110km/h) und Füße versucht still zuhalten. :108:
:203: LDAR - gestörter Wochenddauermieter... :203:


Letzte Anmietung: BMW 525d

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 219507

: 7.00

: 695

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

2 151

Samstag, 22. Januar 2011, 13:25

~2100km mit dem 318i Kombi ergaben einen berechneten Verbrauch von 7,67L/100km. :118:

Überwiegend wurde BAB mit 140-160km/h gefahren.
:203: WETZLAR :122:

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 261

Danksagungen: 5988

  • Nachricht senden

2 152

Samstag, 22. Januar 2011, 14:45

Volvo V60 D3 Automatik Durchschnittsverbrauch 8,1l .... nur AB auf den letzten 300 km
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Beiträge: 17 801

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12979

  • Nachricht senden

2 153

Samstag, 22. Januar 2011, 15:47

BMW 530d F11
WOB-> Leipzig (ca 200km)
hin: knapp 1h Fahrzeit ergab einen Verbrauch von 27 Litern.
zurück: 6,3 Liter (Abstandstempomat auf 110km/h) und Füße versucht still zuhalten. :108:


Beide Male der Verbrauch per 100km oder absolut?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

MtV

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 890

Danksagungen: 536

  • Nachricht senden

2 154

Samstag, 22. Januar 2011, 16:12

BMW 530d F11
WOB-> Leipzig (ca 200km)
hin: knapp 1h Fahrzeit ergab einen Verbrauch von 27 Litern.
zurück: 6,3 Liter (Abstandstempomat auf 110km/h) und Füße versucht still zuhalten. :108:


Beide Male der Verbrauch per 100km oder absolut?

MfG Jan


Sollte der absolut-Verbrauch gewesen sein; 27l/100km ist schlicht unmöglich im 530d...

Uwe

ungewollt grün

Beiträge: 4 744

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

2 155

Samstag, 22. Januar 2011, 16:24

3,15l / 100km wohl auch, oder?
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 39 320

Danksagungen: 35020

  • Nachricht senden

2 156

Samstag, 22. Januar 2011, 16:35

was is denn da so schwer zu verstehen?
aufm Hinweg waren es 13,5l und aufm Rückweg 6,3
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Addi2505 (23.01.2011)

Beiträge: 17 801

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12979

  • Nachricht senden

2 157

Samstag, 22. Januar 2011, 16:37

Davon geh ich aus. Aber ich hätte zum einen gern die Bestätigung durch den User und zum anderen ist das ein "versteckter" Versuch darauf hinzuweisen das eine korrekte Angabe der Einheiten durchaus hilfreich ist.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

roz (23.01.2011)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3661

  • Nachricht senden

2 158

Samstag, 22. Januar 2011, 17:18

Davon geh ich aus. Aber ich hätte zum einen gern die Bestätigung durch den User und zum anderen ist das ein "versteckter" Versuch darauf hinzuweisen das eine korrekte Angabe der Einheiten durchaus hilfreich ist.


Und wenn man jemand vom Team auf Aufklärung fragt kommen gleich seine Freunde und wollen die Diskussion ersticken. :108:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 015

Danksagungen: 634

  • Nachricht senden

2 159

Samstag, 22. Januar 2011, 19:13

Man darf ja wohl noch nachfragen wie jemand an einem bestimmenten Verbrauch gekommen ist, ich sehe hier nirgendwo eine Aufforderung das Uwe sich für sein Verbrauch rechtfertigen muss?

Verstehe auch nicht wo KM das genau sieht....man darf hier anscheinend nur Hallelujah rufen und sich gegenseitig in den Himmel preisen. :thumbdown:


check ich auch nicht, das waren doch berechtigte Fragen von "vonPreußen" und mir...
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Beiträge: 2 853

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3972

  • Nachricht senden

2 160

Samstag, 22. Januar 2011, 21:16

MB S350 Benziner Biene, 17,2L/100km 95% AB 5% Stadt ;)
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.