Sie sind nicht angemeldet.

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

2 281

Montag, 14. Februar 2011, 13:50

Rückfahrt gleiche Strecke Autobahn frei also konstant ca 160Km/h gefahren (bei Limits halt niedriger) ergab 9,3 laut BC, errechnet 9,5l

Wow - ist das viel 8|
Bin auch mal 2x 600km mit 160km/h Tempomat gefahren und habe mit nem 318d nur 6,5 l /100km gebraucht. Klar, es war kein 7er und kein Allrad. Aber gleich 2,8l / 100km mehr, ist bei dieser Geschwindigkeit schon heftig. Ich hätte eher max. 8,5l/100km bei einem 740xd und dieser Geschwindigkeit erwartet.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 39 305

Danksagungen: 34987

  • Nachricht senden

2 282

Montag, 14. Februar 2011, 14:01

man muss immer zwischen Durchschnittsgeschwindigkeitsverbrauch mit Angabe der vmax und Momentanverbrauch bei aktueller Gewnschwindigkeit unterscheiden.

ich glaub da kommt hier häufig was durcheinander.

ein 740d braucht bei Vollgas 16,5, genauso wie ein X5 und X6.
das ist auch nicht überraschend, weil es fast dergleiche Motor ist.

es macht auch einen Unterschied ob man 100km mit 160 fährt oder 50km 140 und 50km 180.
in der Durchschnittsgeschwindigkeit mag ja dasselben rauskommen, aber nicht beim Verbrauch.

mit einem 318d hab ich übrigens knapp 8 gebraucht bei 160.
und damit meine ich: ich bin 160 gefahren, geradeaus, ohne Berg oder Tal und der Verbrauch lag bei knapp 8
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (14.02.2011)

Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

2 283

Montag, 14. Februar 2011, 14:06

Das ist zwar jetzt kein Mietwagen, aber mit einem 760 kann man auch ordentlich was durchfeuern...
:112:
»Driver« hat folgendes Bild angehängt:
  • 760_Verbrauch.jpg

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 25. November 2010

: 9310

: 8.02

: 32

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

2 284

Montag, 14. Februar 2011, 14:11

Dem 20d hast du es aber ordentlich "besorgt". Den Verbrauch beim ML würde ich als normal einstufen, den habe ich nichtmal unter 9,5l gebracht ;)
400km Autobahn am Stück, die meisten davon ohne Tempolimit :)
Das ist zwar jetzt kein Mietwagen, aber mit einem 760 kann man auch ordentlich was durchfeuern...
:112:
da geht aber noch mehr wenn man will oder?
Top 5 2011: Audi A6 (C7), BMW 520d, Ford Mondeo Turnier 2.2, Mercedes Benz ML350 CDI, Mercedes Benz E220 CDI :203:

Top 5 2012: BMW 116d F20, Mercedes-Benz ML350 Blutec, VW Passat Variant 2.0 TDI, Audi A4 2.0 TDI, Mercedes-Benz E200 CGI

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 495

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

2 285

Montag, 14. Februar 2011, 14:11

:whistling:


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (14.02.2011), vonPreußen (14.02.2011), Il Bimbo de Oro (14.02.2011)

Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

2 286

Montag, 14. Februar 2011, 14:14

Ja gut, über 50km Alarm machen kann meine Oma auch. (Gott hab sie selig)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

roz (14.02.2011)

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

2 287

Montag, 14. Februar 2011, 14:15

@Driver:
Ist der Verbrauch für diese Durchschnittsgeschwindigkeit nicht ziemlich gering?
Ich hab schon oft gehört dass man bei zügiger Fahrt auch gut und gerne mal bei 25 Litern liegt
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 495

Danksagungen: 7251

  • Nachricht senden

2 288

Montag, 14. Februar 2011, 14:16

Waren 88, die AB war zu Ende und das Foto ist im Stand gemacht.
Mach das nach und ich lege, wenn ich mal in der Nähe bin einen Blumenstrauss an Ihr Grab.

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

2 289

Montag, 14. Februar 2011, 14:19

man muss immer zwischen Durchschnittsgeschwindigkeitsverbrauch mit Angabe der vmax und Momentanverbrauch bei aktueller Gewnschwindigkeit unterscheiden.

ich glaub da kommt hier häufig was durcheinander.

Wenn Jemand schreibt, dass er konstant 160 gefahren ist und bei Tempolimits weniger, interpretiere ich das nicht als BC-Wert - letzterer dürfte dann deutlich darunter liegen. ;) Ansonsten gebe ich dir Recht, dass es häufig verwechselt wird.

Aber z.B. 120km/h BC-Angabe können auch 2 Dinge bedeuten:
1. Zügige Fahrt mit häufigen runterbremsen wg. dichten Verkehr
2. Möglichst Konstante Fahrt bei ca. 130-140 km/h nur BAB
Daher wäre auch immer die Fahrweise und Verkehrslage sehr interessant ;)

mit einem 318d hab ich übrigens knapp 8 gebraucht bei 160.
und damit meine ich: ich bin 160 gefahren, geradeaus, ohne Berg oder Tal und der Verbrauch lag bei knapp 8

Dann hab ich wohl Glück gehabt und ein besonders sparsames Exemplar bei BMW rent erhalten, mit dem ich 1,5l/100km weniger gebraucht habe. Und interessanterweise bei einer Fahrzeit von 4,75h für Berlin (Messe)->München (Dietlindenstraße) inkl. 1x 10-15 Minuten Pause. (okay, sehe grade, es waren "nur" 575 km)

Muss aber auch dazu sagen, dass:
1. die Strecke frei war komplett ohne Staus
2. ich keine Vollgas-Etappen hatte
3. ich möglichst konstant gefahren bin
4. mitunter war ich wohl bei Tempolimits leicht drüber innerhalb des Verwarnungsgeldbereiches :whistling:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

2 290

Montag, 14. Februar 2011, 14:47

da geht aber noch mehr wenn man will oder?
Klar geht da noch mehr, aber es ist ja wie du siehst die Durchschnittsgeschwindigkeit, von daher muss man es auch erst mal schaffen über eine so lange Strecke so zu fahren, dass am Ende dort 160km/h bei rum kommen.

@Driver:
Ist der Verbrauch für diese Durchschnittsgeschwindigkeit nicht ziemlich gering?
Ich hab schon oft gehört dass man bei zügiger Fahrt auch gut und gerne mal bei 25 Litern liegt
Sehr gering, ja. Es gibt ja zwei arten von zügigen Fahren.
Digital: Entweder Vollgas oder Vollbremse. Da bekommt man dann auch locker über 25l durch.
Vorausschauend: Was vorausschauendes Fahren bedeutet muss ich hier ja nicht erklären, sorgt aber für den geringen Verbrauch.

Jetzt aber genug Off-Topic, sonst schlägt wieder ein Moderator um sich! Ist ja Valentinstag und so! :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (14.02.2011)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 236

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4603

  • Nachricht senden

2 291

Montag, 14. Februar 2011, 15:20

Das ist zwar jetzt kein Mietwagen, aber mit einem 760 kann man auch ordentlich was durchfeuern...
:112:


Für einen V12 doch echt sparsam bei der Geschwindigkeit, der 750 hätte vielleicht nen Liter weniger genommen!
:203:

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

2 292

Montag, 14. Februar 2011, 15:32

Digital: Entweder Vollgas oder Vollbremse.
Du meinst 'binär' - es gibt nur Null und Eins. Bei 'digital' gibt es auch Zwischenschritte, wenn auch nur in endlicher Anzahl.
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Driver (14.02.2011)

Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

2 293

Montag, 14. Februar 2011, 15:37

Beim Go-Kart fahren habe ich als Kind gelernt, dass es Digital genannt wird.

Binär klingt auch zu mathematisch! :106:

Naja - ist ja auch egal. Wir meinen aber das selbe.
:206:

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 208

Danksagungen: 7969

  • Nachricht senden

2 294

Montag, 14. Februar 2011, 15:39

ich finde Digital ist besser
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 456

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4683

  • Nachricht senden

2 295

Montag, 14. Februar 2011, 17:03

Wann und auf welcher Strecke schafft man heutzutage noch einen 190er Schnitt über 500km?

MfG Jan


auf der a2/a10/a13
gelsenkirchen - lübbenau (spreewald)
abfahrt 05:30 AM in GE


bei zuegiger fahrweise (ca. 500 km) 95 % autobahn mit durchschnitt 190 km/h = 14,2 l/100km (errechnet)


die durchschnittsgeschwindigkeit laut bc lag bei 169 km/h
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (14.02.2011), Jan S. (14.02.2011)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.