Sie sind nicht angemeldet.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3661

  • Nachricht senden

3 136

Sonntag, 2. Oktober 2011, 21:19

BMW 520dA (35% NL-Autobahn, 35% D-Autobahn, 30% Stadt und Land): 6,8l / 100km

Hatte den 520dA aber zwischenzeitlich auf 5,5l / 100km gehabt, aber das bei sehr ruhiger Fahrweise. Als Nachfolger für den 520d gab es dann einen BMW 530d xDrive.

BMW 530xdA (50% NL-Autobahn, 40% D-Autobahn, 10% Landstraße): 9,5l / 100km
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (02.10.2011)

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

Beiträge: 1 281

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3075

  • Nachricht senden

3 137

Montag, 3. Oktober 2011, 10:18

Audi A4 allroad quattro---> 6,9 Liter/100km (70% BAB, 20% Landstraße, 10% Stadt)

maximized

unregistriert

3 138

Montag, 3. Oktober 2011, 11:12

Ford Fiesta 1,25 82 PS, 228km gefahren (80% Autobahn, Rest Landstraße und Stadt), gemütlich mitgeschwommen überall, wenige Zwischensprints (bis Tacho kurz vor 190km/h, bergab mit Rückenwind und schiebendem A8). Entweder war die Kiste nicht voll oder ich habe versehentlich immer statt des 5. den 3. Gang genommen -> 228km, 26,89 Liter E10 = 11,79l/100km

Zusammen mit dem miserablen Anmietungsprozedere (siehe aktuelle Miete) so ziemlich das schlechteste Sixt-WE, das ich jemals hatte. Und das bei einer CLMR Reservierung..

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

3 139

Dienstag, 4. Oktober 2011, 01:11

VW Touran 2.0 TDI (170 PS) mit DSG nach 612km:

5,9l auf 100km :111:

Fahrprofil war 95% Autobahn und 5% Stadtverkehr, auf der Strecke gab es hier und dort Stau, ansonsten wurde immer Limit +10 gefahren und wo frei war Tempomat 160!
Das Auto war mit umgeklappten Rücksitzen voll beladen bis oben hin, mit doch recht schweren Gegenständen dabei.

Ich muss wirklich sagen, dass mich der Verbrauch mehr als überrascht hat. Ich habe mit 7.0l/100km bis 7.5l/100km gerechnet, aber niemals mit einer 5 vor dem Komma, bei der zum Ende hin hügeligen Strecke und dem halben Hausstand hinten drin.


:117:
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (04.10.2011), Timbro (04.10.2011), Fabian-HB (04.10.2011)

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

3 140

Dienstag, 4. Oktober 2011, 01:26

Mercedes E220 CDI Limo mit 7 G Tronic kommt auf 8,14l/100km

Strecke war exakt 1.000 km, davon ~850km AB der Rest Stauumfahrung und Stadtverkehr.
Ich finde die 7 G Tronic nicht so richtig auchsprechend. Wenn man auf der Autobahn Gas gibt, rechnet das Ding erstmal ne gefühlte Ewigkeit, bis etwas passiert. Den Verbrauch empfinde ich jetzt auch nicht so wirklich als sparsam. Mag sein, dass es an den enorm vielen Staus am Freitag lag, dass ich genervt war davon und heute auch einfach nur noch nach Hause wollte, aber den E220 CDI habe ich mit der 5 Gang Automatik auch bei vergleichbarer Fahrweise schon mit ähnlichen Verbrauchswerten bewegt...
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

3 141

Dienstag, 4. Oktober 2011, 09:43

Ford Fiesta 1,25 82 PS, 228km gefahren (80% Autobahn, Rest Landstraße und Stadt), gemütlich mitgeschwommen überall, wenige Zwischensprints (bis Tacho kurz vor 190km/h, bergab mit Rückenwind und schiebendem A8). Entweder war die Kiste nicht voll oder ich habe versehentlich immer statt des 5. den 3. Gang genommen -> 228km, 26,89 Liter E10 = 11,79l/100km


Also aus der Privaterfahrung mit einem Fiesta 1.25 (ebenfalls 82 PS) kann ich sagen, daß Verbräuche über 9 Liter* nur sehr schwer zu schaffen sind. Vom Ruhrgebiet nach Hessen hat sich der Wagen meistens so ~6.5 (errechnet) genehmigt und dabei ist man auch normal im Verkehr "mitgeschwommen".
Also kann 'dein' Fiesta nie und nimmer voll gewesen sein.

*Bei normaler Fahrweise

maximized

unregistriert

3 142

Dienstag, 4. Oktober 2011, 09:52

Also aus der Privaterfahrung mit einem Fiesta 1.25 (ebenfalls 82 PS) kann ich sagen, daß Verbräuche über 9 Liter nur sehr schwer zu schaffen sind. Vom Ruhrgebiet nach Hessen hat sich der Wagen meistens so ~6.5 (errechnet) genehmigt und dabei ist man auch normal im Verkehr "mitgeschwommen". Also kann 'dein' Fiesta nie und nimmer voll gewesen sein.

Dachte ich mir schon :) Aber danke für die Bestätigung. Vor allem weil ich nicht permanent Vollgas gefahren bin, kann das auch schwer passiert sein.

Beiträge: 988

Registrierungsdatum: 14. März 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumberuf

: 53628

: 8.72

: 187

Danksagungen: 2001

  • Nachricht senden

3 143

Dienstag, 4. Oktober 2011, 09:56

BMW 318d

1147Km, 81Km/h im Schnitt

70% BAB, 25% Land, 5%Stadt

4,76 Liter errechnet, 4,9 Liter lt Bordcomputer

Restreichweite bei Abgabe: 134 Km

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (04.10.2011), Timbro (04.10.2011), Uberto (04.10.2011), Mechnipe (04.10.2011)

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3453

  • Nachricht senden

3 144

Dienstag, 4. Oktober 2011, 11:41

BMW 318d

1147Km, 81Km/h im Schnitt

70% BAB, 25% Land, 5%Stadt

4,76 Liter errechnet, 4,9 Liter lt Bordcomputer

Restreichweite bei Abgabe: 134 Km


:111:
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


bimbam88

Fortgeschrittener

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 4. April 2011

Wohnort: Hanau

Beruf: Student

: 17680

: 8.00

: 68

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

3 145

Dienstag, 4. Oktober 2011, 11:48

Smart Cabrio 1.0 Benziner

470 km gefahren,
davon 350 km sehr gemütliche Landstraße
und 120 km Autobahn ca. 110km/h

5,67 Liter errechnet, BC gabs nicht :)

Hatte eigentlich einen geringeren Verbrauch bei so einem kleinen Auto erwartet.

Mischkbaer

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 30. Juni 2011

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3 146

Dienstag, 4. Oktober 2011, 15:07

A3 1.4 TFSI

ca. 1200 km, 25% Landstraße (einige Pässe), 75% Autobahn (zwischen 90 - 110, viel in AT, I), insgesamt einen Schnitt von ca. 70km/h
5,35 Liter errechnet, 5,5 Liter laut BC

Restreichweiten laut BC:
- nach dem Tanken: ca. 1050 km
- kurz danach auf der Landstraße: ca. 1250 km (so einen Wert habe ich bei einem Benziner noch nie gesehen)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

k.krapp (04.10.2011), Uberto (04.10.2011), Zwangs-Pendler (04.10.2011)

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 208

Danksagungen: 7969

  • Nachricht senden

3 147

Dienstag, 4. Oktober 2011, 23:32

BMW 520dA F10 von Europcar hat sich über die gesamte Strecke im Schnitt 6,3 Liter Diesel genemigt.

Hier ein Foto der Efficient Dynamics Anzeige. Mein Minimalverbrauch über 100km war 5,6 Liter. Das Foto ist kurz vor Abgabe entstanden.

detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LDARXDAR (04.10.2011), spooky (04.10.2011), Beeblebrox (04.10.2011), Jan S. (05.10.2011), Kaffeemännchen (05.10.2011), Zwangs-Pendler (05.10.2011), vonPreußen (05.10.2011), Crz (05.10.2011), ElBarto (05.10.2011)

Tim2790

Fortgeschrittener

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 4. Februar 2011

Aktuelle Miete: -

Wohnort: Herne

Beruf: Schüler; Nebenjob: Kurierfahrer Phönix AG Herne

: 1680

: 8.00

: 6

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

3 148

Dienstag, 4. Oktober 2011, 23:40

318d von Sixt errechnet:

8 l

Überwiegend Stadt, Flotte Autohbahnfahrten, Sportliche Fahrweise

Distanz: 600 km
:203: ... sonst NICHTS!


Sixt; 530dA GT, 318dA (Sixt BMW NL Dortmund), X1 18d X-drive (Sixt Bochum)
EC: Audi A3 Coupe 1.6 TDI 105 PS (Bochum), Mini Cooper 122 PS (Braunschweig)


:206:

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 214

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1973

  • Nachricht senden

3 149

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 16:42

X1 18d nach ca. 300km absolut unverändert: 8.2l. Max 140km/h wenig Stop&Go, kein Stadtverkehr. Da hätte ich eine 6.xx erwartet :thumbdown:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (05.10.2011)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

3 150

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 20:08

X1 18d nach ca. 300km absolut unverändert: 8.2l. Max 140km/h wenig Stop&Go, kein Stadtverkehr. Da hätte ich eine 6.xx erwartet


Na dann doch lieber einen 18i im X1. Der hat bei recht ähnlicher Fahrweise obwohl da sogar noch Stadtverkehr mit drin war auch 'nur' 8.9 Liter verbraucht und dabei tuckert er noch nichtmal... :P

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.