Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 852

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3971

  • Nachricht senden

3 301

Sonntag, 20. November 2011, 21:06

Ich bin den GTI damals mit 10,1l/100km gefahren. Sehr viel Autobahn und etliche Male Top Speed.

Unkomfortabel fand ich ihn dabei, dank der tollen Sitze, auch nicht.



Kann ich so bestätigen.
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RapidResponse (25.11.2011), Satrian (25.11.2011)

Horst

Gelegenheitsgast

Beiträge: 802

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

3 302

Sonntag, 20. November 2011, 22:23

Ich bin den GTI damals mit 10,1l/100km gefahren. Sehr viel Autobahn und etliche Male Top Speed.

Unkomfortabel fand ich ihn dabei, dank der tollen Sitze, auch nicht.

Sitze Fahrwerk
Mit 10,1l bist du im Schnitt dann wie ich sicherlich 150-160 gefahren. Wohlgemerkt: Ich hatte kaum Verkehr auf der Bahn.
Ich bleibe dabei: Für die Landstraße top,für die Autobahn (vor allem bei langen Strecken) gibt's deutlich besseres.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 865

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12222

  • Nachricht senden

3 303

Sonntag, 20. November 2011, 22:39

nein, aber ich kann dir bestätigen, dass dein 530xd anscheinend etwas sehr viel verbraucht hat. normal ist das nicht.

Jop, heute hat mir erst ein Freund, der gerade eine 530d xDrive von Sixt fährt, von dem verwunderlich hohen Verbrauch erzählt. Trotz Mehrleistung und -gewicht war der 740d xDrive da nicht großartig drüber...

Beiträge: 2 015

: 22810

: 8.62

: 101

Danksagungen: 1812

  • Nachricht senden

3 304

Montag, 21. November 2011, 12:33

Der 204PS A6 ging dann heute morgen zurück. Laut Bordcomputer einen Verbrauch von 8,3l auf knapp 550km. Errechnet sind es 8,75l.

Hinsichtlich dessen, dass ich heute Nacht permanent mit Tempomat 200 (4 Personen + voller Kofferraum) durch die Kasseler Berge bin, kann ich mit dem Wert sehr gut leben.

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 414

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8181

  • Nachricht senden

3 305

Donnerstag, 24. November 2011, 13:25

118d F20 nach 500km in Berlin

60% Stadtautobahn, 40% Innenstadtverkehr
5,3 Liter bei 35kmh im Schnitt

Die ersten 200km waren noch besonders spritsparend gefahren, danach bin ich einfach "normal" gefahren. Keine Vollgaseskapaden, kein Geschleiche.
Dafür, dass der Wagen noch neu ist, ein hervorragender Wert.

Im Vergleich dazu hat ein alter 116d mit deutlich mehr Kilometern 5,8-6,0 Liter verbraucht bei gleichem Fahrprofil
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (24.11.2011)

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 218959

: 7.00

: 693

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

3 306

Donnerstag, 24. November 2011, 19:45

Peugeot RCZ Hdi: Auf ~1400km -> 6,38L/100km flotte Fahrweise, fast nur BAB.
:203: WETZLAR :122:

CaptainSlow

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

Wohnort: Ostfriesland

: 37379

: 9.08

: 161

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

3 307

Donnerstag, 24. November 2011, 19:55

Mercedes C180 T: ca. 320km BAB (max. 130km/h) und Kraftfahrstraße , vielleicht noch 15km Ortschaft. Das ganze im ECO Modus, ohne Gepäck. Normale bis sparsame Fahrweise.

8,8L/100km :thumbdown:
Gruß Benny

Favorit: BMW 535d F11, dicht gefolgt vom 530GT

Beiträge: 1 082

Registrierungsdatum: 23. November 2010

Wohnort: Braunfels

Beruf: Student

: 27337

: 8.54

: 129

Danksagungen: 2235

  • Nachricht senden

3 308

Donnerstag, 24. November 2011, 20:05

Kann mir jemand die Sparsamkeit des neuen A6 bestätigen ? :118:
Jap, siehe mein Erfahrungsbericht: 6,7 Liter mit dem 205PS-TDI. :) :118:
:thumbsup: :203: :202: :thumbsup:

reter

Wochenmieter

Beiträge: 984

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

: 15104

: 8.68

: 91

Danksagungen: 727

  • Nachricht senden

3 309

Donnerstag, 24. November 2011, 20:18

Opel Insignia CDTI 96kW --> Auf ~2500km 5,81L/100km, viiieeel Autobahn, zügig gefahren, nicht gerast.



Gleiches Auto mit 118 KW. Auf ca 3000 km, davon 70 % BAB, oft 160 - 200 km/h im Schnitt 6.8 l.
Gerne wieder: E 350 CDI T, A6 3,0 TDI quattro, BMW 535 xd T, Z4 3.0i
Nicht noch mal: Chrysler 300 CRD
Letzte Mieten: A6 3.0 TDI Q LIM

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12365

  • Nachricht senden

3 310

Donnerstag, 24. November 2011, 20:19

Mercedes C180 T: ca. 320km BAB (max. 130km/h) und Kraftfahrstraße , vielleicht noch 15km Ortschaft. Das ganze im ECO Modus, ohne Gepäck. Normale bis sparsame Fahrweise.

8,8L/100km :thumbdown:

Hmmh... ich hatte 2 Liter weniger. Aber der Stadtverkehr treibt den Verbrauch beim Daimler extrem hoch. Ich kann hier nur exzessive Tempomatnutzung empfehlen, dann geht es auch unter 7l.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

CaptainSlow

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

Wohnort: Ostfriesland

: 37379

: 9.08

: 161

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

3 311

Donnerstag, 24. November 2011, 20:38

Tempomat war Außerorts immer in Betrieb, bin ich schon garnicht mehr anders gewohnt.
Gruß Benny

Favorit: BMW 535d F11, dicht gefolgt vom 530GT

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 865

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12222

  • Nachricht senden

3 312

Freitag, 25. November 2011, 14:28

Den 740d gestern nach etwas mehr als 600km (davon ca. 40 % Landstraße, 30 % Autobahn, 30% Stadt) für 'n Hunderter (Diesel ist ganz schön teuer momentan) volllaufen lassen, ergab ca. 11 l auf 100km im Schnitt. Im Vergleich dazu war der 740d xDrive trotz Allrad mit der 8-Gang-Automatik deutlich sparsamer, die 6-Gang-Automatik ist im 7er einfach nicht mehr zeitgemäß!

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

3 313

Samstag, 26. November 2011, 01:05

Audi A6 C7 Avant 3,0 Tdi quattro 245 PS s-tronic

Strecke: Köln - Frankfurt - Hamburg mit den üblichen Freitag-Staus & einigen Vollgasetappen (260 Tacho)

7,2l/100km bäääm geiles Auto! :love:

Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (26.11.2011)

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2011

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

3 314

Samstag, 26. November 2011, 09:51

Am Mittwochabend one way FRA-München den GLK aus dem Automaten entführt:

MB GLK 220 CDI 4Matic: 9,8l/100km

ein strammer Wert für 420km Autobahn mit eigentlich eher zurückhaltender Fahrweise, 140-180 km/h. Das Ding ist aerodynamisch wohl nicht vollkommen ideal. Dazu kam noch der neue Motor, der GLK hatte bei Abholung 370km auf dem Tacho. Besonders frustrierend im Vergleich auf der gleichen strecke:

MB E 220 CDI: 6,9l/100km

auf 1100km MUC-FRA-MUC, ca 90% BAB, rest Stadt. Dabei deutlich schneller unterwegs; wenn frei war durchgehend über 200.

gezzi

Fortgeschrittener

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 24. März 2011

Wohnort: Sinntal

Beruf: Selbstständig

: 12875

: 8.18

: 38

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

3 315

Samstag, 26. November 2011, 10:10

Am Mittwochabend one way FRA-München den GLK aus dem Automaten entführt:


Ahja...da isser also hingegangen. War aber eigentlich relativ lange drin. CW-Wert wie eine Telefonzelle, oder?
Der V70 D5 brauchte bei mir 10% Stadt / 90% AB ungefähr das selbe.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.