Sie sind nicht angemeldet.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 566

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20869

  • Nachricht senden

3 586

Montag, 9. Januar 2012, 12:09

Ford Mondeo Turnier 2.2TDCi

Fahrstrecke: 2.153km
Fahrprofil: flott bis sportlich
Streckenprofil: 80% BAB (160-180km/h) // 10% Überland // 10% Stadt und Kurzstrecke
Verbrauch lt BC: 7,3 l/100km
Verbrauch errechnet: 7,26 l/100km
Durchschnittstempo: 97km/h
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (09.01.2012), peak///M (09.01.2012)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

3 587

Montag, 9. Januar 2012, 12:19

Audi A3 nach 1.010km mit 90% Autobahn und einem Gesamt-Schnitt von 113km/h: BC 6,5l / errechnet 7,1l (mal wieder ein nicht vollgetankter Audi, kennen wir ja schon).

Voll gepackt mit 4 Personen und Gepäck....
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwangs-Pendler« (9. Januar 2012, 13:08)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (09.01.2012), Uberto (09.01.2012), Fabian-HB (09.01.2012)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 755

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12013

  • Nachricht senden

3 588

Montag, 9. Januar 2012, 12:28

Mit Audis fahr ich mittlerweile immer direkt nach Abholung zur Tanke. In den letzten A6 hab ich mehr als 11 Liter reinbekommen, ohne dass man es wirklich auf der Anzeige erkennen konnte.

GolferBerlin

unregistriert

3 589

Montag, 9. Januar 2012, 14:31

Der Peugeot 308 HDi hat sich auf den ersten 300 Km 6,4 l gegönnt.
95% Autobahn und 5 % Stadtverkehr

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (09.01.2012)

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 42680

: 7.61

: 182

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

3 590

Montag, 9. Januar 2012, 17:25

BMW 120d Automatik

Im Stadtverkehr nimmt er sich knapp einen Liter mehr als der 18d Schalter.

Quasi dauerhaft 180kmh ergeben dann 8,0 Liter im EcoPro-Modus.
Sobald man das Gaspedal etwas mehr tritt, kommt eine "Warnung" und der Verbrauch klettert direkt auf 8,1 Liter. Hält man sich also immer im Eco-Rahmen(in der Anzeige) gönnt sich der Wagen maximal 8 Liter.
Dabei kann man auch mal 190kmh schaffen, aber eben nur mit sanfter Beschleunigung.

Wenn am Ende dann noch ein paar Kilometer Stadtautobahn dazukommen, ist der Schnitt am Ende
153kmh bei 7,6 Litern

Auf dem Hinweg regnete es ordentlich und ich bin im Comfoprt-Modus geschippert. Selten über 160kmh mit dem Ergebnis
130kmh bei 7,1 Liter

Ansich kein schlechter Wert, aber für so ein kleines Auto dann doch wieder recht viel. Ein 530d nimmt da gerade mal einen Liter mehr


Finde die Verbrauchswerte schon sehr beeindruckend. Wie hoch ist die Drehzahl bei 180km/h (beim 120dA)?

1 Liter ist immerhin 1 Liter. Gerade in der heutigen Zeit, wo doch schon um 0,1l gefeilscht wird :)

Ansich kein schlechter Wert, aber für so ein kleines Auto dann doch wieder recht viel. Ein 530d nimmt da gerade mal einen Liter mehr
Leider hat der 1er immer noch einen recht schlechten cw-Wert. Die 3er sind durch die Bank sparsamer als der 1er. Das war schon früher beim E87 vs E90 so.
Mein Schwager hatte damals einen 118d (122PS) und meine Eltern einen 318d (122PS). Der 318d lag immer rund 1l unter dem 1er! Beim 143PS-Motor war das ebenfalls sehr schön feststellbar. So habe ich damals mit dem 118d E81 im Schnitt über 8tkm 5,8l verbraucht und mit einem 318d E90 über 3,5tkm 5,2l.


Der Fairness halber sollte man den 1er dann aber mit einem 3er Kombi vergleichen.

Hupfdude

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

Beruf: Führer einer Maschine

: 3537

: 5.04

: 13

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

3 591

Montag, 9. Januar 2012, 17:44

Audi A3 2.0TDI 140PS


Stadt (30%) -> rund um 6L; möglichst ruhig und Spritsparend
AB (70%) -> zuviel; Tempomat 180kmh, sonst "Vollgas"

Insgesamt: 9,7L / 100km. :8o: :8o: :8o: :8o: :8o: :8o:

Lief nach Tacho nur 190kmh und hat gefressen wie ein Saurier.
Denke mal da war irgendwas kaputt.


Hatte auch ein Audi A3 2,0 TDI 140 PS mit einem Verbrauch von 8,6l laut BC, teilweise randvoll beladen.

Stadt 30%
Landstraße 5%
Autobahn 65%

Autobahn quasi nur am Limit soweit wie erlaubt, wenig Tempomat.
Lief gut bis 220km/h

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 346

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

3 592

Montag, 9. Januar 2012, 17:52

Drehzahl weiß ich leider nicht, war aber recht hoch, trotz 8 Gänge
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (09.01.2012)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 176

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18848

  • Nachricht senden

3 593

Mittwoch, 11. Januar 2012, 13:05

VW The Beetle, 2.0 TSI 147 kW, DSG, Momentanverbräuche:
bei Vollgas und Vmax (230 km/h, bergab 240 km/h): ca 33 l/100 km
bei 80 km/h: ca 5 l/100 km
bei 50 km/h: ca 4 l/100 km

über Gesamtstrecke: ca. 23 l/100 km (rund 140 km, ca. 35 l 102 ROZ)
Fahrweise könnt ihr euch denken, 85 % Vollgas Autobahn
hallo

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (11.01.2012), Pieeet (12.01.2012), jochendiesau (12.01.2012)

rikkert

Profi

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 29. September 2011

Wohnort: Jena

: 31655

: 8.57

: 116

Danksagungen: 729

  • Nachricht senden

3 594

Mittwoch, 11. Januar 2012, 15:23

Mercedes Benz E200 CGI 13,5 l/100km bei 1200 km Strecke. :108:
Da musst du den Benz aber gut rangenommen haben :106:



Nee, eben nicht. Kann das für eine zügige Fahrweise nur bestätigen, aber rannehmen ist was anderes.

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 176

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18848

  • Nachricht senden

3 595

Mittwoch, 11. Januar 2012, 16:52

Hyundai Veloster, 1.6 GDI, 103 kW, 6-Gang manuell
Momentanverbräuche:
Vmax (210 km/h, bergab 215 km/h): ca 17 l/100km
50 km/h: ca. 5 l/100 km

Bericht folgt demnächst
Fotos hoffentlich auch, der Geschäftsführer muss dazu aber noch telefonisch sein Ok geben.
hallo

markus_ri

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 8. Januar 2011

Danksagungen: 2518

  • Nachricht senden

3 596

Donnerstag, 12. Januar 2012, 02:06

Mercedes E200 CGI 7G-Tronic Kombi: Laut BC 10.4l, errechnet 11.4l
Gesamt 424km, davon gut 100km BAB mit ~180km/h, Rest Landstraße.

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 882

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9999

  • Nachricht senden

3 597

Donnerstag, 12. Januar 2012, 20:30

Neuer 120d mit 600km auf der Uhr ergab nach 400 km stadt- und Autobahnverkehr sagenhafte 4,9 Liter / 100 km.

:8o: :thumbsup:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (12.01.2012), Youngster (12.01.2012), Fabian-HB (12.01.2012), Hupfdude (12.01.2012), Blue (14.01.2012)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 346

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

3 598

Donnerstag, 12. Januar 2012, 20:38

Ich revidiere meine Aussage, dass ein 530d nur einen Liter mehr verbraucht, als ein 120d.
Es sind eher 2-3 Liter.

Wenn man beim 530xd immer im EcoPro Modus fährt und sich an das Gasfußsymbol hält, ist der maximalwert 11 Liter. Gefühlt bin ich dadurch immer 200kmh gefahren, musste aber alle 5 km einmal auf 140kmh runterbremsen und wieder beschleunigen.

Morgen wird das ganze mal im Sportmodus getestet, ob der Verbrauch noch deutlich steigen kann...
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (12.01.2012)

Youngster

mietet gerne bei Europcar

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Wohnort: Rems-Murr-Kreis

: 18148

: 6.94

: 36

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

3 599

Donnerstag, 12. Januar 2012, 20:44

Neuer 120d mit 600km auf der Uhr ergab nach 400 km stadt- und Autobahnverkehr sagenhafte 4,9 Liter / 100 km.

:8o: :thumbsup:


Bist du normal gefahren oder richtig langsam?
Mieten 2012 :202:
Audi A4 Avant 2.0 TDI
Opel Insignia Sports Tourer CDTI
Citroen C3 HDI

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 815

Danksagungen: 34082

  • Nachricht senden

3 600

Donnerstag, 12. Januar 2012, 21:24

Ich revidiere meine Aussage, dass ein 530d nur einen Liter mehr verbraucht, als ein 120d.
Es sind eher 2-3 Liter.

Wenn man beim 530xd immer im EcoPro Modus fährt und sich an das Gasfußsymbol hält, ist der maximalwert 11 Liter. Gefühlt bin ich dadurch immer 200kmh gefahren, musste aber alle 5 km einmal auf 140kmh runterbremsen und wieder beschleunigen.

Morgen wird das ganze mal im Sportmodus getestet, ob der Verbrauch noch deutlich steigen kann...


ja kann er :)
da sind noch weitere 2-3 liter drin
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 2 Besucher

creepin

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.