Sie sind nicht angemeldet.

detzi

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 182

Danksagungen: 7919

  • Nachricht senden

3 646

Montag, 16. Januar 2012, 21:29

@fabian:
Die Beschleunigung mit dem Tempomat scheint mir "linearer" als wenn ich selber beschleunige. Ich fahre in letzter Zeit fast nur mit Tempomat, ausrollen und beschleunigen mache ich eigentlich nur mit der linken Hand - meine Mitfahrer hatten sich darüber auch schon köstlich amüsiert. Aber ich habe den Eindruck, dass es sparsamer ist als selbst zu beschleunigen.


Klar, wenn man es selber nicht hinkriegt und erst mal mit Kickdown auf 180 beschleunigt obwohl man ja nur 160 fahren wollte und dann erst mal wieder auf die Bremse geht um dann wieder von 150 auf 160 zu beschleunigen ist der auf 160 gestellte Tempomat sicherlich besser.

Der Tempomat kann aber nichts, was der Mensch nicht auch könnte.


Ist ja auch egal :)

BTT :)


Der Tempomat versucht beim Beschleunigen (was bei BMW sehr gut klappt) das Drehmoment optimal auszunutzen.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Mietkunde

Mietet und least und liesst MWT

Beiträge: 10 250

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Insignia

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 451993

: 6.81

: 2434

Danksagungen: 20853

  • Nachricht senden

3 647

Dienstag, 17. Januar 2012, 12:56

Renault Grand Scénic dci 6,2l/100km nur Stadt/Landstrasse
:202:
Neues Jahr, neues Glück.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak///M (17.01.2012), Poffertje (17.01.2012), Noggerman (21.01.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 812

Danksagungen: 34080

  • Nachricht senden

3 648

Dienstag, 17. Januar 2012, 13:15

Der Tempomat kann aber nichts, was der Mensch nicht auch könnte.


Der Tempomat gibt doch nicht kickdown.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

3 649

Dienstag, 17. Januar 2012, 13:21

Der Tempomat kann aber nichts, was der Mensch nicht auch könnte.


Der Tempomat gibt doch nicht kickdown.

Bei Infiniti schon.... :wacko:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (17.01.2012)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 755

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12013

  • Nachricht senden

3 650

Dienstag, 17. Januar 2012, 15:23

Da ist ja auch der Name Programm, was den Verbrauch angeht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (21.01.2012)

quart

alter Dreier

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Beruf: Loseblattsammler

Danksagungen: 519

  • Nachricht senden

3 651

Dienstag, 17. Januar 2012, 20:12

740xd,
960km gemischter Betrieb, viel Autobahn (zu 80% Tempomat 180, sonst Limits, ab und zu auch mal volle Möhre), sanfter Stadtverkehr und ca 70km zügige Landstraße

-> 12,1l/100km.

Die Teilstrecke Dresden-Göttingen ergab bei einem Schnitt von 161 km/h einen Verbrauch von 11,2l/100km.


So. Selbes Auto, neue Miete. Auf 750km gemischtem Betrieb mit eher ruhiger Gangart und nur einem kurzen Spocht-Stück zwischen Berlin und Magdeburg: 8,9l/100km.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

3 652

Donnerstag, 19. Januar 2012, 23:59

VW Golf Variant 1.6 TDI mit einem Schnitt von 119km/h: BC 7,1l. Viel zu viel, der 2.0 TDI nimmt bei gleicher Fahrweise einen halben Liter weniger bei deutlich besseren Fahrleistungen.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

3 653

Freitag, 20. Januar 2012, 22:01

Audi A8 3,0 TDI quattro - voll besetzt, Stau, Stau, Stau... Ansonsten wo es ging und das war nicht sehr viel Pedal to the Metal....
Köln via Bremen nach Hamburg, mit Hagel, Gewitter, Hagelgewitter, Schnee, Eis, hab ich Stau erwähnt?! Vorbei an der Massenkarambolage bei Cloppenburg... :S

Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Noggerman (21.01.2012), peak///M (21.01.2012), Radio/Active (22.01.2012)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 176

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18848

  • Nachricht senden

3 654

Samstag, 21. Januar 2012, 17:43

Kennt jemand den Verbrauch vom Golf R bei Höchstgeschwindigkeit?
Bei spritmonitor.de findet man zwar eine Menge Angaben vom Golf R, jedoch nur Durchschnitts- und keine Momentanwerte. Ich überlege, mir einen zu mieten. Wenn der Vmax-Verbrauch ähnlich wie beim Beetle aber über 30 l/100 km liegen sollte, würd ich vielleicht auf ein anderes Fahrzeug umsteigen.
hallo

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

3 655

Samstag, 21. Januar 2012, 17:48

Ist das nicht auch der scharfgemachte Vierzylinder-TSI? Dann sollte der wohl auf ähnlichem Verbrauchsniveau liegen.

Audi A4 Avant 2.0TDI quattro war natürlich nicht vollgetankt: Nach 340km BC 6,3l / errechnet 7,2l.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (21.01.2012)

marbus16

quite like beethoven

Beiträge: 1 371

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 492

  • Nachricht senden

3 656

Samstag, 21. Januar 2012, 17:56

Der R hat ggü. dem Beetle satte 270PS aus dem gleichen Motorblock und noch Allradantrieb dazu. Bei Dauervollgas freut sich dann auch der Tankwart. Einzig positiv könnte sich auswirken, dass er evtl. in den 250km/h-Begrenzer rauscht und daher nicht ganz unter Vollast läuft.

Nimm dir lieber einen 2l TDI, die begnügen sich als Schalter/FWD mit 12l bei Vollgas... :P

Blue

Fortgeschrittener

Beiträge: 564

: 30243

: 7.58

: 137

Danksagungen: 599

  • Nachricht senden

3 657

Sonntag, 22. Januar 2012, 18:00

MW X1 23xDrive - 557 km - errechnet 9,13l

Johnny

///M Geschädigter

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Freising

: 48986

: 7.20

: 144

Danksagungen: 1201

  • Nachricht senden

3 658

Sonntag, 22. Januar 2012, 20:05

Opel Insignia OPC nach 800km: 16,2l/100km

Bericht und weiteres folgt die Tage.

:206:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak///M (22.01.2012), Uberto (22.01.2012), nokiafan23 (22.01.2012)

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 212913

: 7.00

: 672

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

3 659

Sonntag, 22. Januar 2012, 20:29

Passat CC TDI 140PS auf 1100km ein Schnitt von 5,77L./100km (berechnet); gemütliche Fahrweise, Schnitt 82 km/h, ca. 80% BAB, 15% Landstr., 5%Stadt
:203: WETZLAR :122:

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 346

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

3 660

Sonntag, 22. Januar 2012, 21:04

Audi A4 Diesel

Insgesamt 6,8 Liter.

Auf einem Autobahnabschnitt mit Schnitt 160kmh lag der Verbrauch bei 8,5L, höher wollte er einfach nicht gehen.
In meinen Augen ein guter Wert und deutlich leistungsstärker als der blöde TFSI Motor von Audi
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (22.01.2012), Zwangs-Pendler (22.01.2012)

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.