Sie sind nicht angemeldet.

rikkert

Profi

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 29.09.2011

Wohnort: Jena

: 31655

: 8.57

: 116

Danksagungen: 729

  • Nachricht senden

3 706

04.02.2012, 18:42

Trotz voller Beladung? 8|

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 15 525

: 199136

: 6.67

: 676

Danksagungen: 10111

  • Nachricht senden

3 707

04.02.2012, 18:59

Trotz voller Beladung? 8|

Sorry, das hatte ich vergessen: 2 Personen + bisschen Krimskrams im Kofferraum. Volle Beladung + rappelvoller Kofferraum bei 114km/m im Schnitt (trotz Schneetreiben) ergab gestern einen Wert von BC 7,1l. Gesamt jetzt nach 700km 6,6l/100km.
Kosten seit 2009: 18,3 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rikkert (04.02.2012)

roz

Profi

Beiträge: 887

Registrierungsdatum: 03.09.2010

: 53587

: 7.62

: 291

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

3 708

05.02.2012, 16:16

ML 350 BlueTec

da läuft ganz gut was rein in den Wandschrank!

teilweise war der Verbrauch auf über 17 L

Liegt vielleicht nicht am Wandschrank, sondern am Fahrstil?!
Der ML350 (norm-)verbraucht schließlich weniger als der S350 4MATIC mit demselben Motor.
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 135

Registrierungsdatum: 13.07.2008

Danksagungen: 6694

  • Nachricht senden

3 709

05.02.2012, 16:18

mein Vater hat den mit 10-12 Litern gefahren und ist nicht schneller als 140kmh gefahren.
Motor war allerdings noch ganz frisch
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 15 525

: 199136

: 6.67

: 676

Danksagungen: 10111

  • Nachricht senden

3 710

05.02.2012, 22:22

Audi A4 Limo TDI mit 105kw: Heute mit 2 Personen und vollem Kofferraum bei einem Schnitt von 120km/h lt. BC 6,9l. Macht gesamt nach 1280km bei einem Schnitt von 95km/h und 90% Autobahn bei Temperaturen um -10 Grad Celsius einen sehr guten Wert von 6,7l (BC). :118:
Kosten seit 2009: 18,3 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (05.02.2012), rikkert (05.02.2012)

Rex

Meister der Effizienz

Beiträge: 995

Registrierungsdatum: 23.02.2010

Wohnort: Dresden

: 46143

: 8.22

: 153

Danksagungen: 2305

  • Nachricht senden

3 711

06.02.2012, 01:09

BMW 530d xDrive

Noch transparenter kann man das Fahrprofil eigentlich nicht darstellen. :D Eine echte Spielerei - aber auch in gewisser Weise Motivation...
Bei mir: Ziel erreicht! Fast 1000 km mit einer Tankfüllung geschafft...


Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

HaraldBlixen (06.02.2012), Uberto (06.02.2012), Testfahrer (06.02.2012), Pieeet (06.02.2012), Zwangs-Pendler (06.02.2012)

Beiträge: 1 061

Registrierungsdatum: 21.03.2011

: 156632

: 8.74

: 632

Danksagungen: 3017

  • Nachricht senden

3 712

06.02.2012, 11:27

AUDI A4 LIM 105kW: 7,26L/100km

Fahrprofil: 80% BAB, 10% Stadt, 10% Land
Auf der Autobahn jeweils mit 4 Mitfahrern und Gepäck mit 130-Schnitt und Passagen um die 200...
Sonst meist an Schaltempfehlung gehalten, ein Auto für zügige Fortbewegung muss doch auch anders motorisiert sein!

Bin sehr zufrieden mit dem Wert.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 8 841

Registrierungsdatum: 29.10.2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 130201

: 7.15

: 576

Danksagungen: 17605

  • Nachricht senden

3 713

06.02.2012, 11:47

VW Golf GTI VI (6-Gang Handschaltung)

gefahrene Strecke: 808km
Streckenprofil: 40% BAB (150-180km/h) / 40% Überland / 20% Stadtverkehr und Kurzstrecke
Fahrprofil: 60% flott - sportlich / 20% ruhig - flott / 10% sportlich
Verbrauch lt BC: 8,0 l/100km
Verbrauch errechnet: 8,19 l/100km*

*Durchschnittstemperatur: -10 °C
Lasst Euch nicht hybridisieren, sondern bleibt hart am Gas! :117:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (06.02.2012), Rex (06.02.2012)

Beiträge: 874

Registrierungsdatum: 24.04.2011

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

3 714

06.02.2012, 22:41

BMW 525xdAT 4 Zylinder

auf 460km, davon 350km seeehr ruhiger Autobahn, der Rest (Vor-)Stadt bei den eisigen Temperaturen und dementsprechend ohne Start-Stop:

7,16l/100km berechnet; 7,3l angezeigt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (06.02.2012)

Blaublueter

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

3 715

06.02.2012, 22:59

BMW 525xdAT 4 Zylinder

auf 460km, davon 350km seeehr ruhiger Autobahn, der Rest (Vor-)Stadt bei den eisigen Temperaturen und dementsprechend ohne Start-Stop:

7,16l/100km berechnet; 7,3l angezeigt

kann man das auf die Temperaturen schieben? sonst wärs ja schon ziemlich enttäuschend....

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 435

Registrierungsdatum: 25.07.2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3350

  • Nachricht senden

3 716

06.02.2012, 23:01

Was ist denn an knapp 7l/100km enttäuschend? Das Ding wiegt mal eben 1,9 Tonnen, dazu Allrad, 218 PS..

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 041

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3345

  • Nachricht senden

3 717

06.02.2012, 23:05

Was ist denn an knapp 7l/100km enttäuschend? Das Ding wiegt mal eben 1,9 Tonnen, dazu Allrad, 218 PS..


Das der R6 nicht mehr gebraucht hatte. Scheiß Downsizing bringt in vielen Fällen nichts, außer auf dem Normzyklus.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (06.02.2012)

Blaublueter

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

3 718

06.02.2012, 23:06

ging vor allem darum, ob im Vergleich zum 6Zylinder eine deutliche Senkung des Verbrauchs ersichtlich wird.
habe aber auch ehrlich gesagt das x-Drive nicht bedacht.
dann kommt man ja bei normalen Temperaturen und ohne Allrad bei rund 6l raus, was den 4Zylinder dann durchaus rechtfertigen würde.

Aber die Argumente von 1,9 Tonnen und über 200PS alleine reichen mir da ehrlich gesagt nicht, weil das gabs auch schon beim 6Zylinder

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 435

Registrierungsdatum: 25.07.2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3350

  • Nachricht senden

3 719

06.02.2012, 23:12

Mit glatten 6 Litern wirst du auch bei normalen Temperaturen mit dem 525d nicht hinkommen. Ein 520d touring nimmt sich mit 4 Personen normal gefahren schon 6,7l/100km.
Daher geh ich davon aus, dass sich der Verbrauch beim 525xd auch nicht großartig verändern wird, wenn`s wärmer wäre.
Alles in allem werden zwischen R4 und R6 wohl max 0,5l/100km liegen. Ob das nun den 4 Zylinder rechtfertigt, sei dahingestellt.
Ich persönlich trauer definitiv dem R6 hinterher, allerdings ohne den 218 PS 4 Zylinder zu kennen.

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 041

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3345

  • Nachricht senden

3 720

06.02.2012, 23:15

Alles in allem werden zwischen R4 und R6 wohl max 0,5l/100km liegen.


Nicht mal. Ich würde sogar sagen, dass bei normaler Fahrweise mit gelegentlichem Leistungsabruf, der R6 sogar sparsamer ist. Aber gut, so will es die EU. :S
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 3 Besucher

Mopo

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.