Sie sind nicht angemeldet.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3865

  • Nachricht senden

3 781

Mittwoch, 22. Februar 2012, 16:21


BMW 740d
errechneter Verbrauch: 13,31 Liter :118:
...
Kontrast
...
Audi A3 1,4 TFSI
errechneter Verbrauch: 13,88 Liter :63:


Entschuldige bitte aber was soll den dieser doofe Vergleich? :rolleyes: Wenn du jetzt einen 740i gefähren wärst, hätte der bei der beschriebenen Fahrweise wohl locker 16-17 oder mehr Liter verbraucht. Ist doch klar das Benziner mehr schlucken als Diesel, dafür habe sie andere Vorteile.

Ps. Hätte ein 6 Zylinder Fahrzeug mit einem Verbrauch um die 18 Liter auch die :63: bekommen wegen des Verbrauchs? Denn dann sollte man vielleicht einfach keine Benziner fahren.

3 782

Mittwoch, 22. Februar 2012, 16:22

Das hängt von der Verkehrsdichte ab. Diese war beim Audi und beim BMW aber vergleichbar, ohne einen Vergleich zwischen den Antriebskonzepten herstellen zu wollen. Betrachtet es als zwei Beiträge in diesem Thread, fertig.

Waren durchaus Abschnitte dabei, wo ich geschätze 3-7 Killometer hinter irgendwelchen Schleichern hinterhergefahren bin. Danach ging es aber immer mit Vollgas auf Vmax, wenn dies möglich war. Und dafür ist der Verbrauch ein Traum bei dem doch spürbaren Vortrieb und dem Fahrzeuggewicht.

edit: @Zwangs-Pendler: Ja! Für eine Vollgasfahrt mit Hinsicht auf Fahrzeuggewicht und die Drehmomentkurve ist der 740d "sau" sparsam. :huh:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

3 783

Mittwoch, 22. Februar 2012, 16:23

Der 740er ist halt sau sparsam ;) :61:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (22.02.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 795

Danksagungen: 34046

  • Nachricht senden

3 784

Mittwoch, 22. Februar 2012, 16:28

Ich bin schon einige 740d gefahren, aber 13,3 Liter im Schnitt bei 80% Vollgas auf der Autobahn kann ich mir schwer vorstellen, das müssten mindestens 17 Liter sein...

ist halt das leidige Problem der Beschreibung.

wenn ich ohne bremsen zu müssen konstant 256 fahre, kommen auch beim 740d ca. 13l zustande.
wenn ich aber permanent abbremsen muss und wieder hochbeschleunige, dann werden es 17l sein.
beides ist vollast :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zaun (24.02.2012)

3 785

Mittwoch, 22. Februar 2012, 16:32

@EUROwoman.: Ich hatte das Gefühl, dass es genau anders herum ist. Kommt wieder auf die Zeitspanne / Strecke an, bis man wieder durchstarten kann. Aber ja klar: Vollast muss relativ zur Verkehrsdichte (,die sich schwer exakt beschreiben lässt) gesehen werden.

Muss ja keine Doktorarbeit werden... Unterm Strich steht (für mich) der Tankbeleg in Relation zum Vortrieb + Comfort und da macht der 740d einfach eine unglaublich gute Figur und hinterlässt Freude.

Mietkunde

Mietet und least und liesst MWT

Beiträge: 10 242

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: VW Arteon

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 451543

: 6.81

: 2431

Danksagungen: 20793

  • Nachricht senden

3 786

Mittwoch, 22. Februar 2012, 17:50

Skoda Oktavia 1.4 TSI Kombi 6,7l/100 km 400 km Autobahn 30 km Stadtverkehr
Neues Jahr, neues Glück.


babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

3 787

Mittwoch, 22. Februar 2012, 18:25

Audi A1 1.6 TDI (Winterreifen)
6,6 l/100km (320km bei 12% Stadt / 88% BAB mit sehr flotter Fahrweise 160-180km/h)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Noggerman (22.02.2012)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 346

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

3 788

Donnerstag, 23. Februar 2012, 10:43

Habe mir extra für @Zwangs-Pendler: mühe gegeben

Seat Leon 160PS Benziner
Berlin -> Bremen
Bei einem Schnitt von 145kmh nahm sich das Schnuckelchen 14,7 Liter!
Ein 120d kommt bei dem Fahrprofil mit der Hälfte hin :)

Vergleich auf der Strecke:
530xd: 10,7 @ 148kmh Dienstags
530xd: 6,9 @ 125kmh Freitags
120d: 7,6 @ 154kmh Sonntags
S350: 9,2 @ 110kmh Freitags
S350: 11,7 @ 143kmh Sonntags
530dT: 7,7 @ 109kmh und 7,2 @ 122kmh Freitags
530dT: 9,7 @ 160kmh und 7,9 @ ~130kmh Sonntags
Seat Leon: 8,4 @ 112kmh Freitags
Seat Leon: 14,7 @ 145kmh Montags
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (23.02.2012), Zwangs-Pendler (23.02.2012), Flowmaster (23.02.2012), Fabian-HB (23.02.2012)

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 633

  • Nachricht senden

3 789

Freitag, 24. Februar 2012, 15:55

Mein 335i verbraucht bis jetzt insgesamt 13,8 Liter auf 100 km.

Vorgestern war ich sehr langsam unterwegs, da es extrem geregnet hat, somit waren Geschwindigkeiten von max 70/80 möglich. Laut BMW.de soll der 335i außerorts 6,x liter verbrauchen, das ist absolut nicht machbar. Ich bin ca. 100 km mit Tempomat 70/80 gefahren, selbst beschleunigt habe ich nur mit dem Tempomaten :rolleyes: spritsparender fahren geht nicht mehr und trotzdem hat er sich seine 7,8 liter gegönnt ;)

330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

3 790

Freitag, 24. Februar 2012, 22:10

Der 525d kämpft mit dem Allradantrieb, dem Gegenwind und den verhältnismäßig hohen Drehzahlen (2.650U/min bei 160km/h): 7,8l bei einem Schnitt von 117,4km/h. Der Vergleich zum alten Sechszylinder wäre aber unfair, den gab es nicht mit x-Drive (oder?).

Ganz überzeugt bin ich noch nicht. Der A4 Quattro lag bei etwas niedrigerer Geschwindigkeit allerdings auch bei diesem Wert. Meine Strecke frisst einfach Diesel.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (24.02.2012), Fabian-HB (24.02.2012)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 346

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8057

  • Nachricht senden

3 791

Freitag, 24. Februar 2012, 22:27

Audi A6 Kwattroooo
4 Personen, wahnsinnig viel Verkehr, drei Staus
100kmh im Schnitt bei 6,3 Liter

Komplett im Sparmodus gefahren und es gab nur eine Situation, in der ich hätte spritsparender sein können.
Sonntag wird dann das Gegenteil getestet.

Und der Vergleich mit dem 530xd ergibt: Nicht viel sparsamer im unteren Verbrauchssegment
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (24.02.2012), Jan S. (24.02.2012), Noggerman (24.02.2012), Fabian-HB (24.02.2012), Testfahrer (25.02.2012), masterblaster123 (25.02.2012), Blaublueter (25.02.2012), Hupfdude (25.02.2012)

jowajur

Wer das liest, ist doof

Beiträge: 527

: 22525

: 7.55

: 79

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

3 792

Freitag, 24. Februar 2012, 23:36

A4 2.0 TFSI 300 km gefahren bisher. 95 % Autobahn. Laut BC 9,5 Liter bei humaner Fahrweise. Gut ist anders.
...

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

3 793

Samstag, 25. Februar 2012, 13:20

Heute wurde der 525d bewusst sparsam durch die Norddeutsche Tiefebene bewegt, insgesamt 350km: 6,4l @111,2km/h. Geht doch. :117:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gr3yh0und (25.02.2012), Blaublueter (25.02.2012), Radio/Active (25.02.2012)

Mietkunde

Mietet und least und liesst MWT

Beiträge: 10 242

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: VW Arteon

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 451543

: 6.81

: 2431

Danksagungen: 20793

  • Nachricht senden

3 794

Samstag, 25. Februar 2012, 15:26

Fiesta 1.25 BE 6,6l/100km :-(
Neues Jahr, neues Glück.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Noggerman (25.02.2012), cameo (28.02.2012)

dasfettbrennt

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

3 795

Samstag, 25. Februar 2012, 15:31

Fiesta 1.25 BE 6,6l/100km :-(
Das ist doch okay, bei einem Upgrade auf 'ne A160 hättest Du das Ganze noch mal mit 1,5 multiplizieren dürfen ;)
"Xavi mit 60 Ballkontakten bislang. Das schaffe
ich nicht mal, wenn ich mich im IKEA-Kinderland in die Kiste mit den
Plastikbällen werfe." 11Freunde-Ticker bei Barca-Chelsea

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (25.02.2012), Zwangs-Pendler (25.02.2012)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.