Sie sind nicht angemeldet.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 603

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21015

  • Nachricht senden

3 886

Freitag, 16. März 2012, 21:37

Ich lerne den Audi A6 3.0TDI langsam richtig zu lieben! :love: Ohne große Mühe und nur durch ruhige und flüssige Fahrweise sieht meine Ökobilanz aktuell so aus:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uberto« (16. März 2012, 22:14)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (17.03.2012), Testfahrer (19.03.2012), HaraldBlixen (20.03.2012), Pieeet (20.03.2012)

PeterderMeter

unregistriert

3 887

Freitag, 16. März 2012, 21:38

55km/h Durchschnitt? Fährst Du rückwärts? ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (16.03.2012)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 106

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12369

  • Nachricht senden

3 888

Freitag, 16. März 2012, 22:06

Wohl eher rein Stadt/Land ;) Da sind solche Werte erschreckenderweise schon realistisch. Der Fiesta meiner Mutter steht seit Ewigkeiten bei 43km/h im Schnitt, weil der nur mit normalen Stadt/Land-Geschwindigkeiten bewegt wird. Allerdings ist der Verbrauch bedeutet höher, als bei diesem A6.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (16.03.2012)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 603

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21015

  • Nachricht senden

3 889

Freitag, 16. März 2012, 22:15

55km/h Durchschnitt?
Fährst Du rückwärts? ;)
Nein, rückwärts sicherlich nicht, aber es ist viel Stadtverkehr und Kurzstrecke dabei gewesen. ;)
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 870

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12224

  • Nachricht senden

3 890

Sonntag, 18. März 2012, 22:33

Notgedrungen war ich über's Wochenende mit einem 525d xDrive unterwegs, da fast ausschließlich italienische Autobahnen anstanden hab ich mich auf die Motorisierung eingelassen, der Verbrauch war jedoch auch das einzige, was ich dem 25d 4-Zylinder positiv abgewinnen konnte: nach mehr als 1700 gefahrenen Kilometern ist der zweite Tank immer noch nicht ganz leer, ergibt einen Verbrauch von 6,7 l Diesel auf 100 km im Schnitt. Für einen 5er mit Allrad ein durchaus beachtlicher Wert.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (18.03.2012), Blaublueter (18.03.2012), Mietkunde (19.03.2012), Kaffeemännchen (24.03.2012)

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

3 891

Sonntag, 18. März 2012, 23:19

"Mein" Mondeo Turnier 1.6 Diesel hat nach 1200 km laut bc einen Verbrauch von 5,7 Litern, bei 80% bab mit 140 als Reisegeschwindigkeit und den Rest Landstraße.
Finde ich ganz ok für das Schiff :)
nachgerechnet wird dann morgen, wenn er wieder voll getankt ist :)

Arai

Schüler

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 12. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Astra Innovation 1.7 CDTI

Wohnort: Welzheim

Beruf: Student

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 3415

: 6.85

: 8

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

3 892

Montag, 19. März 2012, 01:02

BMW 116i handgerührt
Hinfahrt: 750km, 90% BAB, 10% Überland, Schnitt 100 km/h; gefahren nach Tempolimits, wenn erlaubt 150-160 km/h: laut BC 8,0l Super, errechnet: 9,2l Super
Rückfahrt: 630km, 95% BAB, 5% Überland, Schnitt 150 km/h;gefahren nach Tempolimits, wenn erlaubt Vmax (Winterreifenbegrenzung bei 210km/h): laut BC -- (nicht zurückgesetzt), errechnet: 15,72l Super :8o:

Fazit: Wer wenig beschleunigt, immer nach Richtgeschwindigkeit fährt kann auch mit Momentanverbräuchen unter 7 Liter den 116i bewegen...aber wehe man tritt das Gaspedal durch und dreht ihn aus...dann inhaliert der TwinTurbo innerhalb kürzester Zeit die Tankfüllung...aber Spaß macht er :P Bericht kommt in den nächsten Tagen
Mercedes C220 CDI Avantgarde Aut. Bj. 2011:

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 603

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 21015

  • Nachricht senden

3 893

Montag, 19. März 2012, 08:19

Hier die Abschlussbilanz des Audi A6 3.0TDI Multitronic

Streckenprofil: 25% Stadtverkehr und Kurzstrecke / 25% Überland / 50%BAB (120-150km/h)
Fahrprofil: ruhig und flüssig
errechneter Verbrauch: 5,37 l/100km
BC-Wert:

Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (19.03.2012), Mechnipe (19.03.2012), occasionalbrogue (25.03.2012)

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5006

  • Nachricht senden

3 894

Montag, 19. März 2012, 12:00

Das Wochende zum ersten mal den Audi A6 Avant mit dem 2.0 TDI gehabt.

Gesamt KM: 785km
Getankt: 71,76
macht ein Verbrauch von: 9,14L/KM
Fahrprofil: 90% BAB mit Tempomat 130 - 160km/h

Ich dachte das der 2.0 TDI wesentlich sparsamer als die beiden 3.0 TDI sind. Tank war voll gleich bei übernahme bin ich gleich zur Tanstelle und habe 3L nachgetankt
Freude am Quatschen mit :206: :118:

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

Beiträge: 520

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1373

  • Nachricht senden

3 895

Montag, 19. März 2012, 12:32

Mercedes C 180 T CGI Automatik

850 km, davon ca. 10% Stadt, 20% Landstrasse, 10% Autobahn mit "schwerem Fuss", 60% Autobahn mit 100 - 140 km/h

Errechneter Verbrauch: 8,79 l Super/100 km

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 414

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8182

  • Nachricht senden

3 896

Montag, 19. März 2012, 12:36

Audi A8 4.2 TDI
Strecke wie immer, auch wieder vollbeladen

6,9 Liter bei 110kmh im Schnitt und
9,6 Liter bei 135kmh auf dem Rückweg.
0,3 Liter davon waren "unnütz" verblasen, der Rest kann als Minimumwert auf der Strecke mit der Zeit angesehen werden.

Vergleich auf der Strecke:
530xd: 10,7 @ 148kmh Dienstags
530xd: 6,9 @ 125kmh Freitags
120d: 7,6 @ 154kmh Sonntags
S350: 9,2 @ 110kmh Freitags
S350: 11,7 @ 143kmh Sonntags
530dT: 7,7 @ 109kmh und 7,2 @ 122kmh Freitags
530dT: 9,7 @ ~150kmh und 7,9 @ ~130kmh Sonntags
Seat Leon: 8,4 @ 112kmh Freitags
Seat Leon: 14,7 @ 145kmh Montags
A6 Quattro: 6,3 @ 103kmh Freitags
A6 Quatro: 8,3 @ 142kmh Sonntags
A6 Front: 5,6 @ 111kmh Freitags
A6 Front: 7,9 @135kmh Sonntags mit mehr Verkehr als sonst
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (19.03.2012), BinMalWeg (19.03.2012), Jan S. (19.03.2012), masterblaster123 (20.03.2012), Blaublueter (20.03.2012), Blue (20.03.2012), spooky (20.03.2012), Stepen (20.03.2012)

Mietkunde

Lost weight in 2018

Beiträge: 10 416

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: BMW 440i

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 463725

: 6.81

: 2499

Danksagungen: 21648

  • Nachricht senden

3 897

Montag, 19. März 2012, 12:37

VW Passat 2.0 Variant TDI bluemotion 4,8l/100km Durchschnitt vom ganzen Wochenende
Neues Jahr, neues Gewicht
swk2018.wordpress.com

Orga MWT Kartcup 2018
MWT Kartcup 2018 Kartbahn Walldorf am 23.6.2018

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (19.03.2012)

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

Beiträge: 1 281

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3075

  • Nachricht senden

3 898

Dienstag, 20. März 2012, 12:14



Audi A3 1,4 TFSI, angepasste Fahrweise (nicht über 120km/h und nie in hohem Drezahlbereich) meiner Meinung nach viel zu hoch. Zum Vergleich mit meinem bei 75PS mehr ähnlicher Wert.

JonasGold

Fortgeschrittener

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2011

Wohnort: Leipzig

Beruf: Student

: 7406

: 10.29

: 20

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

3 899

Dienstag, 20. März 2012, 13:07

Audi A3 TDI

Audi A3 1,4 TFSI, angepasste Fahrweise (nicht über 120km/h und nie in hohem Drezahlbereich) meiner Meinung nach viel zu hoch. Zum Vergleich mit meinem bei 75PS mehr ähnlicher Wert.
Auf jedenfall zu viel :S

Hatte bis heute 4 Tage den Audi A3 TDI 2,0L
9,4l/100 km auf 1240km bei 180 - 210 km/h Tempomat. Find ich nen Fairen verbrauch! :thumbup:

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

Beiträge: 1 281

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3075

  • Nachricht senden

3 900

Dienstag, 20. März 2012, 16:09

@JonasGold: finde deinen Verbrauch für einen Diesel in der Klasse aber etwas hoch. War da viel abbremsen und beschleunigen bei oder eher konstant in dem Geschwindgkeitsbereich gefahren?

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.