Sie sind nicht angemeldet.

PeterderMeter

unregistriert

4 021

Samstag, 28. April 2012, 15:04

A8 4.2 TdI auf 500km Autobahn mit allem was die Winterreifen und der Verkehr zugelassen haben: 10,6l

Beiträge: 9 246

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18993

  • Nachricht senden

4 022

Samstag, 28. April 2012, 15:17

@jowajur:

Zitat

Upps. Habs beigefügt. (X6).
Auch das ist nicht so wirklich aussagekräftig :) 30d oder 50i oder gar M machen hier einen großen Unterschied.
hallo

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

4 023

Samstag, 28. April 2012, 15:20

30d, oder hast du bei Sixt schon mal was anderes gesichtet in letzter Zeit?
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Beiträge: 9 246

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18993

  • Nachricht senden

4 024

Samstag, 28. April 2012, 15:26

Bei Sixt nicht, aber bei BMW on Demand schon. :)

Cruze 1.8 und Orlando 1.8 bei Höchstgeschwindigkeit 19 bis 20 l/100 km
hallo

jowajur

Wer das liest, ist doof

Beiträge: 527

: 22525

: 7.55

: 79

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

4 025

Samstag, 28. April 2012, 15:58

30d....
...

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 103

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12364

  • Nachricht senden

4 026

Samstag, 28. April 2012, 16:22

335d, alles was der Verkehr hergab bzw. bei freier Strecke Tempomat 200km/h = 8,2l @ 106,1km/h. Besser als der 525d Vierzylinder.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwangs-Pendler« (28. April 2012, 19:02)


4 027

Samstag, 28. April 2012, 16:29

Mein A3 Sportback 2.0 TDI hat damals Stadt/Land 4,5 Liter, Autobahn zügig 5,5 Liter verbraucht, ich denk mal das der Benziner nicht gerade viel mehr schluckt.
Also mit 6-7 Liter bei zügiger Fahrt sollte schon drin sein.
Schwimm mal mit beiden Motorvarianten auf der linken Spur mit und dann rechne mal die Differenz aus. Dürfte bei 4l auf 100km liegen... Der 2.0 TDI ist ein "Traum" auf der AB, der 1.4 TFSI ein Albtraum.

Hmm das ist ziemlicher Unsinn :) 12-13l ist wenn überhaupt der Maximalverbrauch.

Die Frage ist: Was willst du dann reservieren? Höhere Klasse (wo es auch keine Dieselgarantie gibt) ist ne ziemliche Milchmädchenrechnung ;)
Unsinn? Die Erfahrung habe ich vier Mal hintereinander machen dürfen. Der Tempomat hält keinen Berg und man steht ununterbrochen auf dem Pinsel, wenn man nicht ununterbrochen weggeschoben werden möchte. Maximalverbrauch liegt locker bei 14-16l, wenn die Autobahn unbeschränkt ist und man zügig durchkommt. Der Motor gönnt sich unter Vollast auf der Autobahn ordentlich (>20l). Ich reserviere nur noch LDAR außwärts und nehme minimal 25d oder 3.0 TDI mit - beste Laune, beste Verbräuche. Da geht die Rechnung für mich drei Mal auf.

Edit: (nicht nur ich schaffe das) http://www.welt.de/videos/motor_original…-Vergleich.html

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 857

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12218

  • Nachricht senden

4 028

Samstag, 28. April 2012, 17:29

30d, oder hast du bei Sixt schon mal was anderes gesichtet in letzter Zeit?

50i gibt's auch, siehe hier.

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7527

  • Nachricht senden

4 029

Samstag, 28. April 2012, 18:06

11.8l/100Km kriegt selbst Z-P mit einem X6 50i nicht hin, von daher würde das eh ausscheiden :P

BTT: Opel Meriva 1.4 ecoFLEX 8.8l/100Km - 80% Autobahn, 5% Landstraße, 15% Stadt

Driver90

Fortgeschrittener

Beiträge: 562

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2010

Wohnort: Emmendingen

: 2445

: 7.26

: 12

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

4 030

Samstag, 28. April 2012, 18:35

@easy: Danke für Eure Antworten
Normalerweise bin ich jemand der sehr Sparsam fährt, aber bin schon ein wenig entäuscht von der durchzugs schwäche dieses Motors.
Werde aufjedenfall berichten wieviel der Endverbrauch letztenlich war.

S v e n

Profi

Beiträge: 1 079

Registrierungsdatum: 15. August 2010

: 49575

: 5.41

: 266

Danksagungen: 1485

  • Nachricht senden

4 031

Samstag, 28. April 2012, 19:12

BMW 530d Touring nach knapp 4.000 km 8,9 Liter/100 km bei vorwiegend zügiger Fahrweise auf Landstraße und Autobahn

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

k.krapp (28.04.2012)

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3453

  • Nachricht senden

4 032

Samstag, 28. April 2012, 19:57

Nissan Quatschkai 1.6 Benziner war erstaunlich sparsam.

Autobahn 130 Tempomat ergab 7,6 l.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (29.04.2012)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 414

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8181

  • Nachricht senden

4 033

Samstag, 28. April 2012, 20:37

Der Verbrauch ist für den X6 aber recht hoch. Ich hatte bei einem Schnitt von 130kmh noch unter 10 Liter, wenn ich mich nicht total täusche...

Und A6 Quattro, aus Freude am Rasen

160km Saale Unstrut -> Berlin
Immer 240kmh oder ans Tempolimit gehalten
179kmh bei 10,7L

Wahnsinn, dieser Motor!
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (28.04.2012)

PeterderMeter

unregistriert

4 034

Samstag, 28. April 2012, 20:44

War vom niedrigen Verbrauch des V8 auch überrascht. Scheinbar hat Audi wirklich eine Menge Aufwand in Sachen Effizienz der Dieselmotoren getrieben.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 857

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12218

  • Nachricht senden

4 035

Samstag, 28. April 2012, 22:11

Der A8 4.2 TDI braucht sich gegenüber dem 740d xDrive im Hinblick auf den Verbrauch echt nicht zu verstecken, trotz mehr Hubraum und Zylindern, hat mich damals auch überrascht...

Zurzeit sind neben Ihnen 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.