Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 104

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12365

  • Nachricht senden

4 216

Sonntag, 10. Juni 2012, 14:35

Beachte den MWT-Fahrstil. ;)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 979

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

4 217

Sonntag, 10. Juni 2012, 14:38

Zitat

Ich kann mir nicht helfen, aber früher haben die V8-Triebwerke doch weniger verbraucht,oder?! So nen 540i E39 oder nen 545i E60 waren deutlich sparsamer im Schnitt zu bewegen als der neue Bi-Turbo-V8...
du kannst doch PdMs Bleifuß Fahrstil nicht mit Normverbräuchen vergleichen. Ich finde für soviel BAB Bolzerei ist das ein sehr guter Wert.
:203: only

Hans

ungewollt grün

Beiträge: 4 744

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

4 218

Sonntag, 10. Juni 2012, 14:41

Ich kann mir nicht helfen, aber früher haben die V8-Triebwerke doch weniger verbraucht,oder?! So nen 540i E39 oder nen 545i E60 waren deutlich sparsamer im Schnitt zu bewegen als der neue Bi-Turbo-V8...

Absolut richtig.
"Bolzerei" endet bei 30l+.
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

PeterderMeter

unregistriert

4 219

Sonntag, 10. Juni 2012, 14:59

Also ich bin nie Vmax gefahren, das hat die BAB nicht hergegeben, aber immer schön aus 5000rpm herausbeschleunigt. Konnte vorhin auf der A6 über 30km auch nur 120 fahren, das hat den Schnitt schon gedrückt. Und über 750km bekommt niemand einen 30l Schnitt hin, außer er spult die km in Nardo ab. :) Finde den Verbrauch für meine Fahrweise jetzt gar nicht mal so viel.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 865

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12222

  • Nachricht senden

4 220

Sonntag, 10. Juni 2012, 17:50

Ich kann mir nicht helfen, aber früher haben die V8-Triebwerke doch weniger verbraucht,oder?! So nen 540i E39 oder nen 545i E60 waren deutlich sparsamer im Schnitt zu bewegen als der neue Bi-Turbo-V8...

Ja, der aktuelle 50i säuft wie ein Loch, hab bspw. den 550ix GT selbst beim gemütlichen dahingleiten in Österreich nur schwer unter 13 bis 14 Liter im Schnitt bekommen. Man darf aber auch nicht außer acht lassen, dass die alten V8 Leistungsmäßig eher da angesiedelt waren, wo jetzt der 535i R6 zu Einsatz kommt...

PeterderMeter

unregistriert

4 221

Sonntag, 10. Juni 2012, 18:13

Die ganzen Kisten sind einfach zu schwer, das ist das Hauptproblem. Lieber 200 PS auf 1000kg als 500 PS auf 2000kg.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 39 306

Danksagungen: 34993

  • Nachricht senden

4 222

Sonntag, 10. Juni 2012, 20:04

Leistungsmäßig ist der alte 645i und 650i auch n Witz gegen den neuen 650i. In der nächsten Stufe sind das ja bald 100PS mehr und das merkt man auch. Sowohl bei der Leidtung als auch im Verbrauch.

Aber ich bleib dabei neuer 650i ohne M ist nix.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 414

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8181

  • Nachricht senden

4 223

Sonntag, 10. Juni 2012, 21:40

320d F30, die dritte

5,4 Liter bei 125kmh im Schnitt. Wo es ging, bin ich 200kmh gefahren, leider ging das nicht oft und wenn, dann nur kurz. Die 6,0 hab ich kurz vor Hamburg erreicht, dank Dauerbaustelle nach Bremen weiter fiel er dann bis er letztendlich bei 5,4 stand.
Am Freitag hatte ich ihn bei rund 4 Litern zwischendurch. Der Motor ist einfach genial und kann auch ordentlich was leisten, wenn man im Sportmodus fährt.
Tolles Teil!

Jetzt will ich mal den 650i haben, um ihn auf der Schneckenstrecke zu testen, die ich jedes WE fahre :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (10.06.2012), Noggerman (10.06.2012), Zwangs-Pendler (10.06.2012), Fabian-HB (10.06.2012)

quart

alter Dreier

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Beruf: Loseblattsammler

Danksagungen: 519

  • Nachricht senden

4 224

Montag, 11. Juni 2012, 00:45

320d Cabrio auf 988km: 7,05l/100km.

Bis auf 300km Autobahn (90% gemütlich, weil offen gefahren, 10% zügig bis Vmax) nur Landstraße (spaßoptimiert).

Momentanverbrauch bei 120: ca. 4l
Momentanverbrauch bei Tacho 248: ca 14l
Reichweite nach dem letzten Volltanken: 1175km

Sehr überzeugend!

Trivia: das im Schein angegebene Leergewicht stimmt mit meiner Messung auf einer Bauernwaage (keine Insassen, ca. 5kg Gepäck und 75% Tank) überein: 1730kg.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23810

  • Nachricht senden

4 225

Montag, 11. Juni 2012, 13:09

Mercedes Benz C300 CDI 4matic: 9,4 Liter
davon gut 70 % Autobahn mit 180-220 km/h
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Noggerman (11.06.2012)

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 903

  • Nachricht senden

4 226

Montag, 11. Juni 2012, 13:54

Ich hatte über das WE einen E90 318dA Lim. Ich bin 85% BAB gefahren, 10% LS, 5% Stadt und hatte einen Verbrauch von 6,3l im Schnitt. Dabei waren kurze Sprints, ansonten angenehme Reisegeschwindigkeit von 130-150 mit Tempomat und bei Beachtung der Geschwindigkeitsvorgaben. Ich finde das nicht schlecht, dem Wagen fehlt nur wenig an Durchzugkraft in manchen Bereichen. Der Motor 320d steht dem Wagen viel besser!

Im Vergleich zu den angebenen Verbräuchen des F30 320d(A?) welcher hier mit unter 5l gefahren wurde muss ich sagen, dass da wohl BMW einen absoluten Fortschritt was Leistung und Verbrauch der R4 Diesel erreicht hat.

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

4 227

Montag, 11. Juni 2012, 13:58

Die neue Generation der R4 Diesel ist auf jeden Fall noch mal ein Sprung was Leistung/Verbrauch angeht. Wenn ich die Verbrauchswerte anschaue die ich mit E9x und mit F20 und co gefahren bin spricht das eine deutliche Sprache!
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 903

  • Nachricht senden

4 228

Montag, 11. Juni 2012, 13:59

Ja das stimmt! Ich bin vor kurzem auch einen F11 520dA mit teilweise 5,1l gefahren! Das ist schon toll!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Noggerman (11.06.2012)

ringfool

Dem Aktionär ist nichts zu schwer...

Beiträge: 1 344

Registrierungsdatum: 21. März 2011

: 211725

: 8.54

: 910

Danksagungen: 4007

  • Nachricht senden

4 229

Montag, 11. Juni 2012, 14:15

330d Cabriolet nach fast 2600 km: 7,8L/100 km.

Streckenprofil: 80% Autobahn, 10% Landstraße, 5% Nürburgring, 5% Stadt
Fahrweise: zügig, teilweise bedacht mit dem Gasfuß umgegangen
»ringfool« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto.JPG

Beiträge: 17 791

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12952

  • Nachricht senden

4 230

Montag, 11. Juni 2012, 14:28

Die neue Generation der R4 Diesel ist auf jeden Fall noch mal ein Sprung was Leistung/Verbrauch angeht. Wenn ich die Verbrauchswerte anschaue die ich mit E9x und mit F20 und co gefahren bin spricht das eine deutliche Sprache!


Ja das stimmt! Ich bin vor kurzem auch einen F11 520dA mit teilweise 5,1l gefahren! Das ist schon toll!


zumindest im F 10/11 weiß ich das der Motorcode(N47 D20C) und somit der gesamte Motor noch der gleiche ist wie im E9x in der letzten Ausbaustufe.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Zurzeit sind neben Ihnen 10 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 9 Besucher

patrleh

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.