Sie sind nicht angemeldet.

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 493

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10118

  • Nachricht senden

436

Sonntag, 18. Oktober 2009, 20:21

Zitat

12.3 Liter hat der BC heut angezeigt! S350 mit M + S Reifen.
:cursing: E200 CGI lt. BC Gesamtschnitt der letzten 1000km: 11,5l, in meiner Hand bei überwiegend ruhiger Fahrweise immer noch 10,4l, auch mit M+S. Unter 10l nur bei ruhiger Fahrweise auf Landstraße oder Autobahn bei max. 120km/h zu bringen.
Am Ende warens dann 14.2 Liter :D ...aber auch nicht gerade langsam gefahren. Aber "unter 10 Liter" wie mir der RA weiß machen wollte, sin auf Strecke nahezu unmöglich. Klar: wenns nie bergauf geht und ich mit 120 auf der rechten Spur hinroll, könnt ich eventuell hinkommen...aber: realistisch gesehen...never.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

437

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 08:51

Mercedes CL 500, gestern die Strecke MUC-Koblenz gefahren hin und zurück... hatte Stress, hatte es eilig.... Verbrauch 16.3 l auf 100km...

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

438

Freitag, 23. Oktober 2009, 16:40

Ford C-Max Benziner: Rentnerfahrstil nicht über 125 km/h, BC-Verbrauch 7,3l :108:

250 km gefahren und der halbe Tank ist leer, schon ist die gesamte Ersparnis aus der Buchung einer kleineren Klasse aufgefressen - echt zum :wacko:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

DOKDON

S-Klasse User

Beiträge: 795

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

439

Freitag, 23. Oktober 2009, 17:07

CLS 350 CGI
auf 1750km ca.9.5 Liter hab leider kein foto vom reiserechner gemacht deswegen bin ich mir nicht mehr so sicher. aber um den dreh war es.
C 220,523,320 Cabrio,535d,A6 3.0 TDI,R 320 cdi,E 200,S 350,C6 V6 HDI,S 320 cdi,320D Coupe,GL 320cdi

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

440

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:21

Ford C-Max Benziner: Rentnerfahrstil nicht über 125 km/h, BC-Verbrauch 7,3l :108:

250 km gefahren und der halbe Tank ist leer, schon ist die gesamte Ersparnis aus der Buchung einer kleineren Klasse aufgefressen - echt zum :wacko:


Der errechnete Verbrauch des C-Max betrug 8,0l. Auf dem Rückweg dann getauscht in Golf VI TSI mit DSG. 5,5l errechnet, wobei der BC 6,2l anzeigte. Ich vermute mal der Wagen war mehr als randvoll getankt und ich habe ihn nicht richtig vollgetankt vor Abgabe - dabei hab' ich wie immer volllaufen lassen. Naja, sei's drum :115:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

constar

Fortgeschrittener

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

441

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:28

Habe vorhin mal ne runde um Leipzig gedreht über a9 und a38 und habe dabei fast einen 1/4 Tank vom 120D verheizt

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 466

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14882

  • Nachricht senden

442

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:29

Q5 2.0 TFSI s-tronic. Laut BC: 11,4 l mit verdammt viel Landstrasse. Über die Anzeige im Stadtverkehr möchte ich gar nicht erst reden.

cooly

Profi

Beiträge: 989

Danksagungen: 588

  • Nachricht senden

443

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:30

Nach rund 600 Kilometern (75 % Autobahn und 25 % Stadt) liegt der Verbrauch bei der S 350 CDI Lang bei rund 8,3 Litern laut BC :118:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

444

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:31

Q5 2.0 TFSI s-tronic. Laut BC: 11,4 l mit verdammt viel Landstrasse. Über die Anzeige im Stadtverkehr möchte ich gar nicht erst reden.


*Autsch*

hatte ich schon fast vermutet als ich hier las, dass du den TFSI abbekommen hast. Sogar der 1.8er im A3 trinkt ja schon recht ordentlich.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 466

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14882

  • Nachricht senden

445

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:39

hatte ich schon fast vermutet als ich hier las, dass du den TFSI abbekommen hast. Sogar der 1.8er im A3 trinkt ja schon recht ordentlich.


Na ja, aber dafür fährt er sich wenigstens ordentlich ;) Und EC ist mir mit der Wagenklasse auch noch ein bisschen entgegengekommen.
Das gleicht den Tankbeleg am Montag wieder etwas aus.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 064

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12295

  • Nachricht senden

446

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:42

Und EC ist mir mit der Wagenklasse auch noch ein bisschen entgegengekommen. Das gleicht den Tankbeleg am Montag wieder etwas aus.


Das kommt immer darauf an, mit was du gerechnet hast. Bei meiner zu bewältigenden Strecke müssten die mir statt FDAR für so ne Kiste dann CLMR im LH KK Contract berechnen, damit meine Rechnung gegen einen vergleichbaren Diesel wieder aufgeht. Deswegen versuche ich solche Kisten auch so gut es geht zu umschiffen.... Aber freut mich, dass du trotzdem Spaß mit dem Q5 haben kannst :118: mir wird da beim Blick auf den BC immer nur schlecht.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 466

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14882

  • Nachricht senden

447

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:49

Das kommt immer darauf an, mit was du gerechnet hast.


Eigentlich mit einem netten LDAR Ausflugswagen und ich glaube ein E200 CGI macht bestimmt nicht so viel Spass wie der Q5 mit 7 Gang s-tronic und 155 kW
Ist ja nur für die "Kurzstrecke" <300km da geht das schon. Und der E200 ist ja auch nicht ganz so sparsam mit seiner 5 Gang Automatik.

Checker

Profi

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 2019

  • Nachricht senden

448

Samstag, 31. Oktober 2009, 22:26

Opel Insignia liegt bei mir nach ca 400 km bei 7,8 Litern
50/50 AB und Stadt
war teilweise Stau auf der AB, da hat mir der BC 0,8 Liter / Stunde angezeigt (was für ne komische Erfindung)

kiter77

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

449

Samstag, 31. Oktober 2009, 23:33

Welchen Motor hatte denn der Insignia?

Ich fand den Verbrauch beim 160 PS Diesel auch super und der lag so in deinem Dreh.

Ari235

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: Münster

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

450

Samstag, 31. Oktober 2009, 23:39

Den Insignia 160 PS TDCI kann ich auch empfehlen (was den Verbrauch angeht), mit Klima an und W S Reifen und AB zwischen 160 und 200, aber auch viel 140 war der Verbrauch bei 7.1 errechnet, das is schon super. Achja, voll beladen und 5 Leute.
2010: Opel Astra Caravan, MB C 220 CDI T , Audi A5 2.0T (EC), Audi A4 1.8T (EC), Seat Leon (EC), VW Golf VI (EC), BMW 318i (EC), MB C 220 CDI (EC), Tiguan 1.4FSI (EC)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.